Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Ausschüttungen
  • FUCHS-Kapital
  • Non Profit im Plus: Stiftungsdepots zeichnen Verschiebungen nach

Sektorrotation

Der Ausblick auf eine Konjunkturerholung nach den ersten Impfstoff-Erfolgen bringen die Sektorrotation ins Rollen und auch regional lassen sich neue Trends erkennen.
  • FUCHS-Briefe
  • Ausschüttungen von Kapitalgesellschaften von weniger als 10% sind nicht steuerfrei

Ausschüttungen auf Streubesitz doch steuerfrei

Ausschüttungen auf Beteiligungen von Kapitalgesellschaften von weniger als 10% sind nicht steuerfrei. Darüber hinaus gehende Beteiligungen  werden dagegen verschont. Die Verfassungsmäßigkeit stellt das Finanzgericht Hamburg in Frage.
  • FUCHS-Professional
  • Stiftungsvermögen

Der Zielkonflikt ist lösbar

Die Top Ten Vermögensverwalter für Stiftungen des aktuellen Markttests der Private Banking Prüfinstanz stehen fest. Ihnen gelang es trotz Nullzins mit einem auf Werterhalt ausgerichteten Depot ordentliche Erträge zur Erfüllung des Stiftungszwecks zu erwirtschaften.
  • FUCHS-Briefe
  • Zinsen realistischer

Schäubles schlauer Bilanztrick

Die Niedrigzinsen dürfen bei der Rückstellung für Pensionen künftig stärker berücksichtigt werden. Der dadurch steigende Gewinn verbleibt im Unternehmen.
  • FUCHS-Professional
  • Merck Finck & Co., Privatbankiers | Beauty Contest - Stiftungsvermögen 2016

Grenzwertig

Merck Finck schafft es nur knapp in den Beauty Contest. Vor allem die Laienverständlichkeit des eingereichten Angebots war grenzwertig. Mündlich geht es allerdings in diesem Stil weiter.
  • FUCHS-Professional
  • Braunschweiger Privatbank | Beauty Contest - Stiftungsvermögen 2016

Leckerbissen

Die Braunschweiger Privatbank holt sich gruppeneigene Stiftungskompetenz zu Hilfe und weiß diese gut mit ihrem Haus zu verbinden. Obendrein halten die Bankvertreter einige Leckerbissen für die Stiftung bereit.
  • FUCHS-Professional
  • Frankfurter Bankgesellschaft | Beauty Contest - Stiftungsvermögen 2016

Solider Auftritt

Die Frankfurter Bankgesellschaft lässt sich von zwei Repräsentanten des Hauses vertreten. Diese punkten mit einer sehr ehrlichen Darstellung ihrer Möglichkeiten, die auch Schwächen nicht verheimlicht.
  • FUCHS-Professional
  • Bank Gutmann | Beauty Contest - Stiftungsvermögen 2016

Kompetenzverlust

Die Bank Gutmann muss zum Jahresbeginn den Weggang eines Beraters verkraften. Dass dies für das Haus im Stiftungsbereich ein echter Verlust ist, zeigt sich in der mündlichen Präsentation im Beauty Contest.
  • FUCHS-Professional
  • Braunschweiger Privatbank mit DZ Privatbank | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Mit Umsicht und Sorgfalt arbeiten Braunschweiger Privatbank und DZ Privatbank zusammen

Grüne Ampel Bankentest
Im Beauty-Contest: Sehr umfangreiches, auf den Stiftungskunden präzise abgestimmtes Angebot
Die Braunschweiger Privatbank holt sich die Expertise des Kompetenzzentrums für Stiftungsvermögen der Volks- und Raiffeisenbanken, die DZ Privatbank in Luxemburg, hinzu. Das zahlt sich aus.
  • FUCHS-Professional
  • M.M.Warburg & CO KGaA | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

M.M. Warburg fehlt es an Nachvollziehbarkeit

Rote Ampel Bankentest
Know-how leider nicht durchgängig eingesetzt
Die Traditionsbank M.M. Warburg zeigt, dass sie von Stiftungen viel versteht. Sie setzt ihr Know-how leider nicht durchgängig ein.
  • FUCHS-Professional
  • Globalance Bank AG | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Globalance Bank: Spezialisten für Nachhaltigkeit

Rote Ampel Bankentest
Ausschüttungsziel verfehlt
In Sachen Veranschaulichung von Nachhaltigkeitsanlagen macht der Globalance Bank so schnell keiner etwas vor. Anders sieht es mit einigen stiftungsspezifischen Feinheiten aus.
  • FUCHS-Professional
  • BHF-Bank AG | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

BHF mit kundenorientierter Ausarbeitung

Grüne Ampel Bankentest
Kundenorientierte Ausarbeitung bringt BHF-Bank eine Runde weiter
Die BHF Bank macht nicht alles anders, aber manches besser als viele Mitbewerber. Nur an einer Stelle hakt es.
Zum Seitenanfang