Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
CHF
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 25.10. bis 01.11.2019

Ruhepause im Brexit-Theater

Nachdem das britische Unterhaus den Brexit nun doch wieder in die Verlängerung geschickt hat, nimmt die Gemeinschaftswährung eine abwartende Haltung ein. Zu zwei anderen Währungen ist hingegen deutlich mehr Bewegung zu verzeichnen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 11.10. bis 18.10.2019

Anfällig für politische Nachrichten

Das Wechselkursgeschehen steht derzeit stark unter dem Einfluss der Politik. Davon gehen auch auf Wochensicht die entscheidenden Impulse aus. Dennoch sollten die aktuellen Bandbreiten halten.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 04.10. bis 11.10.2019

Der Euro purzelt durch

Der Euro erlebt eine technische Erholung. Darauf lässt sich wetten. Aber es geht auf Wochensicht je nach Währungspaar in unterschiedliche Richtungen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 27.09. bis 04.10.2019

Der Euro purzelt

Der Abgang des deutschen Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger aus dem EZB-Gremium hat dem Euro – neben weiteren unschönen Wirtschaftsdaten – noch einmal einen Stups nach unten verpasst. Jetzt sind mehrjährige Tiefpunkte in Sicht.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 20.09. bis 27.09.2019

Ruhe im Stall

Die meisten Währungen wirken (ebenso wie deren Notenbanken) erschöpft. Die Luft ist raus. Es herrscht Ruhe im Stall. Nur bei zwei Währungspaaren ist noch deutlichere Bewegung absehbar.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 13.09.2019 bis 19.09.2019

Weichwährung Euro

Die EZB betreibt Wechselkurspolitik und treibt den Eurokurs nach unten. Das gelingt aber nur zum Teil. Manche Währungen führen nämlich ein Eigenleben. Insbesondere eine sticht dabei heraus.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 06.09. bis 13.09.2019

Der Euro erreicht seine Unterstützungsmarke

Der Euro ist zum Dollar so schwach wie schon lange nicht mehr. Die Abwärtsrevision sollte allerdings allmählich ihren Tiefpunkt erreicht haben. Auch zum Yen zeigt sich die Gemeinschaftswährung schwach.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 30.08.bis 6.09.2019

Der Zloty erholt sich vom Rückschlag

Der Euro hat einen schweren Stand im Währungsgefüge. Was den Kurs hält, sind im Einzelnen Schwächen der Korrespondenzwährungen. Aber das gilt nicht für alle.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.08. bis 30.08.2019

Das Pfund im Bann der Politik

Die Eingriffe von Politik und Geldpolitik ins Währungsgeschehen werden immer deutlicher sichtbar. Nur zwei Währungen beobachten das geschehen in Ruhe vom Spielfeldrand.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 16.08. bis 23.08.2019

Es kommt wieder Bewegung in die Wechselkurse

Während die meisten Wechselkurspaare in den letzten Sommerwochen eher bräsig seitwärts liefen, kommt nun wieder richtig Bewegung ins Spiel. Eine Währung hat es in der vergangenen Woche regelrecht von den Beinen gerissen.
  • FUCHS-Devisen
  • Einlagen bei schweizer Banken nehmen zu

In der Schweiz wird interveniert

Die SNB interveniert gegen den Franken. Für das Verhältnis Euro / CHF ergibt sich daraus eine klare Perspektive.
  • FUCHS-Devisen
  • Währungsausblick für die Woche vom 09.08. bis 16.08.2019

Italien schwächt den Euro

Die Regierungskrise in Italien hat den Euro über Nacht etwas absacken lassen. Zu einer Währung war er  zuletzt besonders stark. Insbesondere dort erwarten wir in der kommenden Woche fallende Kurse.
  • FUCHS-Devisen
  • FUCHS-Prognose im August 2019

Notenbanken stützen wieder stärker

Donald Trump und Jerome Powell
Trump konnte sich gegen Powell durchsetzen. Copyright: Picture Alliance
Die Fed hat eine Zinssenkung vollzogen. Auch wenn sich der US-Präsident und die Börsen weitere wünschen würden, wird es wohl bei diesem einen Schritt bleiben. Der Dollar erhält dadurch zumindest kurzfristig Auftrieb. Das speist die diesmonatige Zins- und Wechselkursprognose der FUCHS-Redaktion.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 02.08.2019 bis 09.08.2019

Die Fed schiebt den Dollar an

Die erste Zinssenkung durch die Fed seit der Finanzkrise stärkt den Dollar zum Euro erheblich. Eine andere Währung zeigt sich gar noch schwächer.
  • FUCHS-Devisen
  • Zu stark für die schwache Wirtschaft

Die Notenbank wird schon bald wieder gegen den Franken intervenieren

Der Schweizer Franken ist mit Kursen unter 1,10 EUR|CHF zu stark für die schwächelnde Wirtschaft der Schweiz. Die Notenbank wird einschreiten. Was das für die Anlage und Kreditaufnahme in Franken bedeutet.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 26.07.2019 bis 2.08.2019

Haltepunkt für den Aussi

Die EZB hat kurz Bewegung ins Währungsgefüge gebracht und den Euro weiter geschwächt. Dennoch bleiben im dünnen Handel größere Ausschläge aus. Der Aussi findet einen neuen Boden.
  • FUCHS-Devisen
  • Aufwertung durch schwachen Euro

Interventionsgefahr beim Schweizer Franken

Der schwächelnde Euro wird zum Problem für den Schweizer Franken. Der Aufwertungsdruck wird die notenbank zum Handeln zwingen. Dazu kommt eine abkühlende Konjunktur.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 19.07.2019 bis 26.07.2019

Zwei sichere Häfen

Die Großen schwach, die Kleinen stark. Mit dieser Konstellation im Währungssystem heißt es nun wohl noch länger umzugehen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen wichtiger Währungen vom 12.07.2019 bis 19.07.2019

Balance der Schwäche

Euro und Dollar stehen im Wettbewerb um den schwächeren Trend. Andere Währungen scheren sich nicht um diesen Balanceakt.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen vom 5.07.2019 bis 12.07.2019

Lagarde schwächt den Euro

Die Nominierung von Christine Lagarde hat den Euro deutlich geschwächt. Dahinter steckt die Erwartung einer anhaltend lockeren Geldpolitik für die Eurozone. Das etabliert neue Trends im Währungsgefüge.
Zum Seitenanfang