Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Digitalisierung
  • FUCHS-Kapital
  • Aktie von euromicron

Sicherheitsanforderungen forcieren IT-Geschäft

Euromicron vereint mittelständische Hightech-Unternehmen unter einem Dach. Die Aktie des IT-Infrastrukturanbieters ist doppelt interessant.
  • FUCHS-Briefe
  • Digitalisierung beim Mittelstand

Bremsklotz IT-Kenntnisse

Mittelständler wollen sich vielfach digitalisieren, aber mangelnde IT-Kenntnisse bremsen. Dabei sind die wichtigsten Digitalisierungsprojekte in KMU leicht umsetzbar.
  • Datenschutzgesetz

Datenschutz: Viermal mehr Regelungen

Nachdem der Bundestag im April das Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU beschlossen hat, gibt es nun eine komplette Neufassung des Bundesdatenschutzgesetzes.
  • FUCHS-Briefe
  • Digitalisierung stärkt Mitbestimmung

Mehr Rechte für Betriebsräte

Richten Sie sich auf eine Ausweitung der betrieblichen Mitbestimmung in der nächsten Legislaturperiode ein. Dabei ist die Digitalisierung das Einfallsvehikel.
  • FUCHS-Briefe
  • Investitionen in Innovationen

Finanzierung: Neue KfW-Förderprogramme

Innovationen und Digitalisierungsvorheben sind für KMU nur schwer zu finanzieren. Zwei neue Programme der KfW bieten Unternehmen interessante Finanzierungsmöglichkeiten.
  • FUCHS-Briefe
  • Unerkannte Konkurrenten

Neue Wettbewerber: Digitale Plattformen

Über die Hälfte aller deutschen Unternehmen ist mit dem Geschäftsmodell digitaler Plattformen nicht vertraut. Das kostet Umsatz und gefährdet womöglich die eigene unternehmerische Existenz.
  • FUCHS-Briefe
  • Höhere Rechtssicherheit durch EU-Verordnung

EU-Regelungen für elektronische Identifikationen und Signaturen

Einen EU-Verordnung regelt die europaweit einheitliche Nutzung sog. Vertrauensdienste wie der elektronischen Signatur. Das schafft Rechtssicherheit und ermöglicht die Digitalisierung der Verwaltung.
  • FUCHS-Briefe
  • Netzwerke im Mittelstand

Gemeinsam erfolgreich

KMU sind in Netzwerken bei Ausschreibungen durchsetzungsfähiger als Einzelkämpfer. Das Problem ist die Organisation solcher Verbünde. Aber dafür gibt es Lösungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Potenzial häufig ungenutzt

Digitalisierung: Handwerk hechelt hinterher

Durch Software-Einsatz können Handwerker ihren Aufwand für Verwaltungsaufgaben stark senken. Das Potenzial, das Software bietet, wird bisher wenig genutzt.
  • FUCHS-Briefe
  • Wahlkampf im digitalen Zeitalter

Digitales Marketing: Wie Trump seine Wähler gewann

Digitales Marketing verhalf Donald Trump zum Wahlsieg. Eine Zusammenfassung aus den USA zeigt auf, welche Mittel sein Wahlkampf-Team dabei einsetzte.
  • FUCHS-Briefe
  • Verkehrsministerium startet Pilotprojekt

Baubranche: Digitale Bauplanung kommt

Das Verkehrsministerium will ab 2020 Building Information Modelling (BMI) bei so gut wie allen seiner Projekten nutzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Makler wird digital

Immobilienmarkt: Veränderungen voraus

15 Jahre nach der Etablierung der Internetportale steht für den Immobilienmarkt der nächste Schub ins Haus: die Digitalisierung.
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Angebots-Fokus verengt sich

Preis-Sicherheit auf dem Kunstmarkt ist nicht mehr das, was sie einmal war. Dazu trägt auch die zunehmende Digitalisierung bei.
Zum Seitenanfang