Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
ETC
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wird das "Weiße Gold" bald wieder günstiger?

Zuckerpreis bekommt Gegenwind

Zuckersorten
Zuckersorten. © Printemps - Fotolia
Der Zuckerpreis springt wild auf und ab. Nach kräftigen Kursgewinnen geht es nun wieder zügig abwärts. Ist das eine Kaufgelegenheit oder lohnt es sich, auf weiter fallende Preise zu setzen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der Wind dreht

Aluminiumpreis spürt neue Einflussfaktoren

Rollen aus Metall in einer Fabrik
Industriemetalle. © phonlamaiphoto / stock.adobe.com
Am Aluminium-Markt dreht das Bild. Die Einflussfaktoren, die noch vor einiger Zeit für steigende Notierungen gesprochen haben, verlieren an Kraft. Das verändert den Blick auf den Leichtmetallpreis.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Versorgungslage entspannt sich

Weizen inzwischen wieder deutlich günstiger

Weizen
Weizen. © Konrad Weiss / Fotolia
Der Weizenpreis steht in diesem Jahr besonders im Fokus. Im Zuge des Ukraine-Kriegs schnellte er in die Höhe - nun sinkt er wieder kontinuierlich. Wird dieser Trend anhalten?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China hat wenig Sojabohnen importiert

Nachhol-Effekte könnten den Soja-Preis anschieben

Sojabohnen auf einem Feld
Sojabohnen auf einem Feld. (c) picture alliance / Zoonar | Olena Mykhaylova
Der Preis von Sojabohnen ist lange Zeit gefallen. In den vergangenen Wochen hat sich aber ein Boden ausgebildet. Diese Bodenbildung passt gut zu den überraschend geringen Importen in China. Hier gibt es großes Nachholpotenzial. Für den Soja-Preis könnte es jetzt wieder nach oben gehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schlechte Kakao-Ernte voraus

Kakao-Preis bekommt wieder Flügel

Ein Löffel mit Kakaopulver und Kakao-Bohnen
Kakao. © Kerim / stock.adobe.com
Der Kakao-Preis hat eine neue Klettertour begonnen. Die wird durch relativ geringe Lagerbestände und eine schlechte Ernte ausgelöst. Eines der wichtigsten Export-Länder für die braune Bohne wird deutlich weniger Kakao ernten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Nachfragetreiber E-Mobilität und Energiewende

Kupferbedarf wird sich mehr als verdoppeln

Mehrere Kupferrohre in unterschiedlicher Größe
Kupfer-Rohre. © magann / stock.adobe.com
Rezessionssorgen haben den Kupferpreis von seinem Allzeithoch aus dem diesjährigen Frühjahr wieder tief nach unten gedrückt. Inzwischen spekulieren Anleger, ob allmählich der Preisboden erreicht sein könnte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • "Winter is coming"

Ölpreis wieder im Aufwind

Grüne Fässer
Fässer. © Wiski - Fotolia
Die Hoffnungen auf etwas günstigere Energiepreise kollidieren mit dem wachsenden Verbrauch im Winter. Der Ölpreis steht gerade an einer wichtigen Wendemarke.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Energiekrise bremst Produktion

Zinkproduzenten schrauben runter

Zink
Zink. © photos.com PLUS
Die Gewinnung von Zink ist ein energieintensiver Prozess - dass die Produzenten ihr Maschinen und Öfen drosseln, ist daher nur verständlich. Das wird sich deutlich auf den ohnehin schon unterversorgten Markt auswirken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Short-Spekulanten bringen den Kurs ins Schwanken

Silbernachfrage steigt

Silbermünzen
Silbermünzen. © TomekD76 / Getty Images / iStock
Der Silberpreis steht unter Druck. Und das, obwohl die Nachfrage nach dem Edelmetall steigt, das auch vielfach in der Industrie eingesetzt wird. Obendrein gibt es noch eine sehr hohe Zahl von Leerverkäufen bei Silber. Das könnte die Basis für eine gute Kurs-Rally sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Nachfrage übersteigt das Angebot

Lithiumpreis zeigt weiter keine Abkühlung

Salzwüste in Argentinien
Salzwüste in Argentinien. © xeni4ka / Getty Images / iStock
Der Lithium-Preis bleibt heiß. Das liegt an der hohen Nachfrage nach E-Autos, die vor allem in China weiter kräftig steigt. Als Preistreiber hinzu kommt noch ein Nachholeffekt bei der Nachfrage.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wetter in Südamerika setzt den Bauern zu

Kaffee vor neuen Preissteigerungen

Tasse Kaffee mit umherliegenden Kaffeebohnen
Kaffee. © dimakp / stock.adobe.com
Beim Blick auf die Kaffeepreise haben immer mehr Konsumenten Probleme, noch von einem "Genuss" zu sprechen. Auch die weiteren Preisaussichten geben ihnen wenig Anlass zum Optimismus. Doch es gibt Möglichkeiten, um immerhin daran mitzuverdienen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Neue Versorgungsengpässe zeichnen sich ab

USA planen offenbar Aluminium-Sanktionen

Stangen aus Metall
Metall-Stangen. © Kybele / stock.adobe.com
Der Krieg in der Ukraine erreicht eine neue Eskalationsstufe. Gerüchten zufolge plant Washington nun Sanktionen gegen Aluminium. Sollte sich das bewahrheiten, dürfte die weitere Preisentwicklung klar sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • London bereitet weitere Sanktionen vor

Industriemetalle aus Russland bald nicht mehr auf dem Markt

Stangen aus Metall
Stangen aus Metall. © Kybele / stock.adobe.com
Mit neuen Sanktionen will London der russischen Wirtschaft weitere Finanzierungsquellen nehmen. Die Metallpreise sind noch ruhig, da die Nachfrage aktuell ohnehin gedrückt ist. Aber wie wird es weitergehen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Russische Annexion schürt neue Eskalationsängste

Weizen zieht wieder hoch

Weizen
Weizen. © Konrad Weiss / Fotolia
Der Weizenpreis schnellte nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine nach oben. Nach den ersten "Schockpreisen" gibt es den wichtigen Getreiderohstoff mittlerweile zwar wieder deutlich günstiger. Doch es scheint sich ein grundsätzlicher Trend zu etablieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Industrie und Anleger sind Nachfragetreiber

Silberpreis stabilisiert sich

Silbermünzen
Silbermünzen. © TomekD76 / Getty Images / iStock
Der Silberpreis wurde an der Börse gehörig nach unten durchgereicht. Mittlerweile verdichten sich die Anzeichen, dass er seinen Boden erreicht haben könnte. Dafür gibt es charttechnische, aber auch fundamentale Gründe.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Sinkende Lagerbestände, aber verhaltene Nachfrage

Welche Richtung schlägt der Ölpreis ein?

Grüne Fässer
Grüne Ölfässer. © Wiski - Fotolia
Die Öl-Lager in den USA leeren sich, während gleichzeitig die Nachfrage verhalten bleibt. Welche Preisaussichten ergeben sich daraus?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffeepreis vor neuem Schub nach oben

Erntesorgen und Waldbrände fachen Spekulation an

Tasse Kaffee mit umherliegenden Kaffeebohnen
Kaffee © dimakp / stock.adobe.com
Unsichere Ernteaussichten und Waldbrände schüren die Sorgen vor einer schlechten Kaffee-Ernte. Das dürfte in den kommenden Wochen den Preis der braunen Bohne wieder anheben. Anleger können zu einem Zertifikat greifen, das die Preisentwicklung nachvollzieht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Das Angebot wird knapp

Weizenpreis wird wieder steigen

Weizenhalme auf einem Feld
Weizen © Petra Reinartz / Fotolia
Die Beruhigung beim Weizenpreis dürfte nur eine kurze Episode gewesen sein. Denn das Angebot sinkt gerade wieder, die Ausfuhren der großen Exporteure stocken. Wer ein passendes Anlageprodukt kauft, kann den Preisanstieg abfedern oder damit Rendite machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China drosselt Produktion

Aluminiumpreis mit Knappheits-Faktor

Rohre aus einem silbrigen Metall
Rohre aus Aluminium. © Robert Kneschke / stock.adobe.com
Eine heruntergefahrene Produktion in China schürt Ängste, dass die Versorgung mit Aluminium bald nicht mehr sichergestellt werden kann. FUCHS-Devisen analysiert, wie wahrscheinlich ist das ist und wie Anleger damit umgehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Enttäuschung aus China, Schwebezustand in Chile

Kupferpreis scheint seinen Boden zu finden

Escondida-Mine in Chile
Bick über die chilenische Escondida-Mine. (c) bhp.com
Gedrückt von Konjunktursorgen hat der Kupferpreis eine heftige Talfahrt hinter sich. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass die Talsohle erreicht sein könnte. Welche Kursmarken Anleger nun in den Blick nehmen, erläutert FUCHS-Devisen.
Zum Seitenanfang