Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Förderung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Mittel gegen volle Autobahnraststätten

Digitale Leitsysteme für Raststätten

Tankstelle
Tankstelle © Wolf-Dietrich Weißbach / dpa / picture alliance
Mit Solarenergie betriebene Laserscanner erfassen jetzt die Rastanlage Medenbach Ost an der A3 bei Wiesbaden. Digital gecheckt wird, wie viele Stellplätze frei sind und wo parkende Lkw auf Fahrgassen stehen. Was bringt das?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Hohe Subventionen absehbar

Bundesregierung macht Tempo bei Wasserstoff

Wasserstoff-Tankstelle in Hamburg
Wasserstoff-Tankstelle in Hamburg. © Fokussiert / stock.adobe.com
Wasserstoff ist das Energiegas der Zukunft. Die Bundesregierung hat nun ihre bisherigen Pläne überarbeitet und will mehr Tempo machen. Werden die Pläne umgesetzt, dürfte viel Subventions-Geld in Bewegung kommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neue KfW-Förderung zum Bau von Wasserstoff-Anlagen

Förderung für Wasserstoff-Anlagen weltweit

Symbolbild Wasserstoff
Wasserstoff © picture alliance / Zoonar | Alexander Limbach
Die KfW legt ein weltweites Förderprogramm für Wasserstoff-Anlagen auf. Mit dem soll vor allem die H2-Produktion in Entwicklungs- und Schwellenländern gefördert werden. Das Programm können auch Unternehmen nutzen, die noch stark auf fossile Energie setzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Entwicklung für das Internet wichtiger Software

Bund fördert offene Software

Programmiercodes auf einem PC-Bildschirm
Programmiercodes auf einem PC-Bildschirm. © IAM-photography / Getty Images / iStock
Die Bundesregierung hat einen neuen Fonds aufgelegt, der dauerhaft die Entwicklung freier Software unterstützen soll. Gefördert wird jene Software, die für das Internet besonders wichtig ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Steigende Effizienz- und Umwelt-Auflagen bei Förderungen

Groß denken als Förder-Voraussetzung

Biogas-Anlage aufgenommen von einer Drohnen-Kamera
Biogas-Anlage aufgenommen von einer Drohnen-Kamera. © ollo / Getty Images / iStock
Um die grüne Transformation zu fördern, stellt die Bundesregierung große Mengen an Subventionen bereit. Doch die steigenden Anforderungen führen dazu, dass sich bald nur noch bestimmte Projekte rechnen werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Baden-Württemberg hilft Unternehmern

Betriebs-Check für Landwirte und Winzer

Mähdrescher und Traktor ernten Mais
Mähdrescher und Traktor ernten Mais. © Martin Rügner / Westend61 / picture alliance
Auch Landwirte und Winzer sind mit horrenden Preissteigerungen konfrontiert. Viele haben aber kaum Zeit, neue Lösungsstrategien zu entwickeln. Auch die Frage des Betriebsübergangs ist meist ein großes (scheinbar unlösbares) Problem. Baden-Württemberg hilft mit einem Betriebs-Check.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Förderprogramm aus Paris

Klima-Milliarden für Frankreichs Kommunen

Ein Traktor erntet Lavendel in Frankreich
Ein Traktor erntet Lavendel in Frankreich. © ValentinValkov / stock.adobe.com
Mit einem neuen Förderprogramm, will Paris dabei helfen, die französischen Kommunen gegen den Klimawandel zu rüsten. Neben den ökologischen Aspekten, hat das auch klare politische Gründe.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zeitnahe Einigung mit dem Iran unwahrscheinlich

Der Ölpreis dürfte bald sein Tief erreichen

Bohrinsel
Bohrinsel. © Carlo Leopoldo Francini / Getty Images / iStock
Seit einigen Wochen sinken die Ölpreise - auch wenn die Verbraucher das an den Zapfsäulen hierzulande nicht merken. Sie sollten sich aber ohnehin nicht darauf einstellen, dass die Preise weiter nachgeben. Darauf deuten zwei wichtige Öl-Akteure hin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Serie: Blockchain im Unternehmen (125)

Viele nachhaltige Blockchain-Lösungen

Blockchain
Symbolbild Blockchain. © fotomek / stock.adobe.com
Blockchains sind keine Dreckschleudern. Inzwischen werden Blockchain-Projekte sogar als besonders nachhaltig gefördert. FUCHSBRIEFE stellen besondere Projekte vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Blockchain im Unternehmen finanzieren

Finanzielle Förderung für Blockchain-Projekte

Kette, bestehend aus Nullen und Einsen, Symbol für Blockchain
Symbolbild Blockchain. © ismagilov / Getty Images / iStock
Die Digitalisierung der deutschen Wirtschaft ist eines der Herzensthemen der Bundesregierung. Auch Blockchain-Projekte in Unternehmen können davon profitieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesregierung beschließt Mittelstandsförderung aus European Recovery Program

10 Milliarden Euro für kleine und mittlere Unternehmen

Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW
Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW. © picture alliance / Foto Huebner | Foto Huebner
Im Jahr 2023 werden kleine und mittlere Unternehmen mit üppigen Förderungen aus dem europäischen Wiederaufbauplan rechnen können. FUCHSBRIEFE sagen, auf welchen Bereichen die Förderschwerpunkte liegen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Muss Russland die Opec+ verlassen?

Riad bewegt den Ölpreis

Ölbohrinsel im Sonnenuntergang
Eine Bohrinsel im Meer. (c) dpa
Der Ölpreis schlägt Kapriolen. Vor dem gestrigen Treffen der Opec+ gaben die Preise deutlich nach. Marktbeobachter rechnen mit steigenden Fördermengen. FUCHS-Devisen erläutern, wie Anleger dieses Szenario nutzen können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Peking dreht den Öl-Hahn auf

China kurbelt Öl-Investitionen weiter an

Aufschwung in China
China erhöht die Öl-Produktion. (c) Argus / Fotolia
Während sich der Westen von fossilen Energieträgern loslösen möchte, schraubt China seine Investitionen in die Öl-Förderung kräftig hoch. Die Gründe dafür liegen in der chinesischen "Stabilitätsagenda 2022" und im fernen Europa.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gut für die Kasse, gut für das Klima

Geld sparen durch nachhaltigere Kühltechnik

Kühlschränke mit Lebensmitteln in einem Supermarkt
Kühlschränke mit Lebensmitteln in einem Supermarkt. (c) adisa / Fotolia
15% des deutschen Energiebedarfs benötigen wir für Kühltechnik. Mit energieeffizienterer Technik könnten Einzelhändler noch viel für die Umwelt tun – vor allem aber die Betriebskosten drücken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Indien hat Potential des Wasserstoffs erkannt und startet durch

Bloom Energy und Ballard Power mit ganz besonderer Indien-Fantasie

Symbolbild Wasserstoff
Wasserstoff. (c) picture alliance / Zoonar | Alexander Limbach
Werden sich indische Großinvestoren (Milliardäre) an Bloom Energy und Ballard Power beteiligen? Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, denn es bestehen bereits Kontakte und Projekte auf dem Kontinent. Ballard arbeitet mit Adani und Bloom installiert bereits BZ-Kraftwerke. Was kann daraus noch werden?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Reichlich Wasserstoff-Förderung für Unternehmen

Bundesregierung bietet Orientierung bei Förderprogrammen

Wasserstoff-Tank
Wasserstoff-Tank. © Corona Borealis / stock.adobe.com
Die Bundesregierung bietet mit einer neuen Webseite umfassende Informationen zu den verfügbaren Programmen zur Wasserstoff-Förderung an. Dabei werden nicht nur die deutschen Förderungen erfasst.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gründungsbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten für Jungunternehmen verbessern

Neue Startup-Strategie in Arbeit

Symbolbild Startup
Symbolbild Startup. © Tierney / stock.adobe.com
Startups treiben Innovationen und neue Geschäftsmodelle voran - für den Erhalt der internationalen Wettbewerbsfähigkeit sind sie ein wichtiges Element. Die Bundesregierung will die Bedingungen für Start-ups weiter verbessern und legt nun eine neue Strategie auf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Mehr Förderkredite für Unternehmen

KfW verdreifacht Fördergelder

Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW
Logo der KfW. (c) picture alliance / Foto Huebner | Foto Huebner
Ab sofort stehen den Unternehmen wesentlich mehr Fördermittel der KfW zur Verfügung. Bis zu dreimal mehr Unternehmen können in Zukunft darauf zurückgreifen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Innerstädtische Verteilerzentren werden zu einem Geschäftsfeld

Geld verdienen mit Mikro-Depots

Briefträger der Deutschen Post AG auf einem Fahrrad
Briefträger der Deutschen Post AG auf einem Fahrrad. © Ulrich Baumgarten / picture alliance
Der Lieferverkehr nimmt kontinuierlich zu, besonders stark in Städten. Zudem wird er immer kleinteiliger, flexibler und kurzfristiger. Damit einher geht eine Anpassung innerstädtischer Strukturen der Lieferlogistik. Daraus ergeben sich interessante Geschäftsmodelle für Unternehmen, die Mikro-Depots anbieten können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Förderprogramme mit KI durchforsten

Schnell Förderungen und Zuschüsse im Fördercafé finden

KI Anwendungen auf einem Tablet, gehalten von einem Geschäftsmann
KI Anwendungen auf einem Tablet, gehalten von einem Geschäftsmann. © vege / stock.adobe.com
Unternehmen verbringen auf der Suche nach passenden Förderprogrammen oft viel kostbare Zeit. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz lassen sich hunderte Förderprogramme aber schnell durchforsten und auch danach selektieren, ob sie zu dem jeweiligen Projekt passen.
Zum Seitenanfang