Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
GBP
  • FUCHS-Devisen
  • Eitle Zusage des britischen Spitzenpolitikers gegenüber der Bundeskanzlerin

Boris Johnson und das Pfund stecken in der Sackgasse

Eitelkeit hat schon so manchem Politiker geschadet. Der britische Premier Boris Johnson scheint der nächste zu sein. Er hat Bundeskanzlerin Merkel ein unhaltbares Versprechen gemacht. Aus der Nummer kommt er nicht mehr raus.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.08. bis 30.08.2019

Das Pfund im Bann der Politik

Die Eingriffe von Politik und Geldpolitik ins Währungsgeschehen werden immer deutlicher sichtbar. Nur zwei Währungen beobachten das geschehen in Ruhe vom Spielfeldrand.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 16.08. bis 23.08.2019

Es kommt wieder Bewegung in die Wechselkurse

Während die meisten Wechselkurspaare in den letzten Sommerwochen eher bräsig seitwärts liefen, kommt nun wieder richtig Bewegung ins Spiel. Eine Währung hat es in der vergangenen Woche regelrecht von den Beinen gerissen.
  • FUCHS-Devisen
  • Auch Boris Johnson steht beim Brexit ziemlich beläppert da

Das Brexit Chaos geht weiter

Auch unter der neuen Führung in London sieht es nicht so aus, als würde sich substanziell irgendetwas beim Brexit verbessern. Der ungeregelte Chaos-Exit den niemand möchte, wird damit immer wahrscheinlicher.
  • FUCHS-Devisen
  • Währungsausblick für die Woche vom 09.08. bis 16.08.2019

Italien schwächt den Euro

Die Regierungskrise in Italien hat den Euro über Nacht etwas absacken lassen. Zu einer Währung war er  zuletzt besonders stark. Insbesondere dort erwarten wir in der kommenden Woche fallende Kurse.
  • FUCHS-Devisen
  • FUCHS-Prognose im August 2019

Notenbanken stützen wieder stärker

Donald Trump und Jerome Powell
Trump konnte sich gegen Powell durchsetzen. Copyright: Picture Alliance
Die Fed hat eine Zinssenkung vollzogen. Auch wenn sich der US-Präsident und die Börsen weitere wünschen würden, wird es wohl bei diesem einen Schritt bleiben. Der Dollar erhält dadurch zumindest kurzfristig Auftrieb. Das speist die diesmonatige Zins- und Wechselkursprognose der FUCHS-Redaktion.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 02.08.2019 bis 09.08.2019

Die Fed schiebt den Dollar an

Die erste Zinssenkung durch die Fed seit der Finanzkrise stärkt den Dollar zum Euro erheblich. Eine andere Währung zeigt sich gar noch schwächer.
  • FUCHS-Devisen
  • Unhaltbare Versprechen schwächen das Pfund

Boris Johnson macht türkische Politik für Großbritannien

Big ben und britisches Parlament
Boris Johnson muss ohne eigene Parlamentsmehrheit regieren. Copyright: Pixabay
Der neue britische Premier Boris Johnson kaschiert mit zur Schau getragenem Optimismus seine schwache Position im Parlament. Ihm fehlt die eigene Mehrheit unter den Abgeordneten. Deshalb verspricht er erst einmal allen alles. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf den Pfund-Kurs. Anleger können die Situation nutzen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 26.07.2019 bis 2.08.2019

Haltepunkt für den Aussi

Die EZB hat kurz Bewegung ins Währungsgefüge gebracht und den Euro weiter geschwächt. Dennoch bleiben im dünnen Handel größere Ausschläge aus. Der Aussi findet einen neuen Boden.
  • FUCHS-Devisen
  • Großbritannien fährt planlos vor die Wand

Das Pfund bald bei 1,10?

Brexit-Wahlkampf in Großbritannien
Die Brexiteers sind mit großen Versprechungen gestartet. Und müssen nun klein beigeben. Copyright: Pixabay
Die spinnen die Briten. Das weiß man spätestens seit Asterix. Doch wie sehr sie spinnen, zeigen die Versprechen, die so mancher Brexiteer den Briten gegeben hat. Salopp ausgedrückt: Der Karren fährt planlos vor die Wand. Mit den entsprechenden Folgen für das Britische Pfund.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 19.07.2019 bis 26.07.2019

Zwei sichere Häfen

Die Großen schwach, die Kleinen stark. Mit dieser Konstellation im Währungssystem heißt es nun wohl noch länger umzugehen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen wichtiger Währungen vom 12.07.2019 bis 19.07.2019

Balance der Schwäche

Euro und Dollar stehen im Wettbewerb um den schwächeren Trend. Andere Währungen scheren sich nicht um diesen Balanceakt.
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen vom 5.07.2019 bis 12.07.2019

Lagarde schwächt den Euro

Die Nominierung von Christine Lagarde hat den Euro deutlich geschwächt. Dahinter steckt die Erwartung einer anhaltend lockeren Geldpolitik für die Eurozone. Das etabliert neue Trends im Währungsgefüge.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 28.06.2019 bis 5.07.2019

Schwache Hartwährungen

Dollar und Euro zeigen, dass sie nicht immun sind gegen Niedrigzinsen. Beide sind jetzt gegenüber Drittwährungen schwach. Bei einer Währung haben sich die Märkte aber bereits an dauerhafte Nullzinsen gewöhnt. Sie kann gerade andere Stärken ausspielen.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 21.06. bis 28.06.2019

Leichtes Aufholpotenzial beim Euro

Der Euro kann bei den meisten Wechselkurspaaren nach oben aufholen. Die dortigen Widerstände verweisen ihn aber in seine Schranken.
  • FUCHS-Kapital
  • Das Pfund vor einer kurzfristigen Erholung

Neuer Schwung in Brexit-Verhandlungen

Theresa Mays Abschied von der politischen Bühne steht bald endgültig bevor. Der neue Favorit heißt Boris Johnson. Mit ihm wird ein anderer Stil in London einziehen. Für das Pfund ergeben sich daraus kurzfristige Chancen. Anleger können auf eine Erholung setzen.
  • FUCHS-Devisen
  • Boris Johnson mit besten Chancen

Der Nachfolge-Run ist entbrannt

Wer zieht als nächstes in die Downing Street ein? Copyright: Pixabay
Boris Johnson hat beste Aussichten Theresa May zu beerben. Bei den ersten Wahlen bekam er hohe Zustimmungswerte. Was seine Wahl für das Pfund bedeuten würde.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 14.06. bis 21.06.2019

Starker Euro-Nachbar

Der Zloty ist kurzfristig aus seiner Seitwärtsrange zum Euro ausgebrochen und präsentiert sich ungewöhnlich stark. Bei einer anderen Währung ist ungewöhnlicherweise das Gegenteil der Fall.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 07.06. bis 14.06.2019

Fed provoziert Dollar-Schwäche

Die Zinsaussichten für den Dollar werden nach jüngsten Aussagen der Fed schwächer. Das beeinflusst seinen Kurs zum Euro. Doch die übrigen Währungen haben gegenüber dem Euro ein Eigenleben.
  • FUCHS-Devisen
  • FUCHS Devisen- und Zinsprognose Juni 2019

Währungen im Zeichen der Abkühlung

Die großen 3 im Währungsgefüge: $, €, ¥
Die Redaktion der FUCHS-DEVISEN gibt ihre Währungsausblicke für Dollar, Euro, Yen und Britisches Pfund. © PictureAlliance
Anfang Juni 2019 stehen die Big 4 unter den Währungen im Zeichen der konjunkturellen Abkühlung. Die aber wird eine Währung härter treffen als die anderen. Die Prognosen der FUCHS-Devisen-Redaktion.
Zum Seitenanfang