Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Gute-Laune-Nachrichten
  • FUCHS-Briefe
  • 2020 wieder höheres Wachstum

Erholungszeichen für die Konjunktur

Noch immer ist die Stimmung insbesondere in der deutschen Industrie schlecht. Umso wichtiger ist es, sensibel zu bleiben für Hinweise auf Trendänderungen. Inzwischen lassen sich diese wieder wahrnehmen. Vor allem ein relevanter Sektor der deutschen Wirtschaft signalisiert Besserungstendenzen.
  • FUCHS-Briefe
  • Blaues Auge beim Brexit?

Starker Mittelstand trotzt schwacher Konjunktur

Immer wieder kommen trotz des allgemein schwachen Konjunkturtrends positive Zahlen herein. Noch wichtiger aber ist es, was das KfW-Mittelstandspanel über den Zustand der deutschen mittelständischen Unternehmen aussagt.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten für die 42. Kalenderwoche 2019

Stimmungsmacher für die Wirtschaft

Zu Beginn der 42. Kalenderwoche ist so manches konjunkturelle Fünkchen auszumachen. Davon wird allein keines ein konjunkturelles Feuer entfachen. Aber eine Meldung könnte vor allem die zuletzt recht deprimierte Stimmung in der Wirtschaft wieder drehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 30.9.2019

Dienstleistungen und Konsum stabilisieren die Konjunktur

Während derzeit aus der Industrie kaum positive Nachrichten kommen, sieht das beim Bau , Dienstleistungen und Konsum anders aus. Das bestätigte sich auch in der letzten Woche wieder. Und nicht nur für Deutschland.
  • FUCHS-Briefe
  • Aktuelle Daten geben teilweise Anlass für neue Konjunkturhoffnung – Gute-Laune-Nachrichten vom 23.9.2019

Hoffnungssignale aus Industrie und Bau

Wie kann man sich am Montag den Wochenbeginn versüßen: Mit positiven Nachrichten von der Konjunkturfront. Immerhin: Es gibt sie wieder etwas häufiger als noch zuletzt. Auch aus der Industrie!
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 26. September 2019

Weiter Beschäftigungszuwachs erwartet

So richtig rosig ist die Lage nicht. Umso mehr ist es wichtig, die blühenden Knospen in der Wirtschaft zu beobachten. Sie blühen im Baugewerbe, aber auch in einem Sektor, der derzeit von schlechten Nachrichten besonders heimgesucht wird.
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 2. September 2019

Die Verbraucher halten den Kopf hoch

Die Wirtschaftsdaten und -nachrichten sind derzeit im Allgemeinen wenig erfreulich. Doch es gibt immer wieder Lichtblicke. FUCHSBRIEFE zeigen sie auf.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 8. Juli 2019

Lichtpunkte am Konjunkturhimmel

Für Ihre und die Motivation Ihrer Mitarbeiter zusammengestellt.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 3. Juni 2019

Politik flop, Wirtschaft top?

Trotz nachlassender Konjunkturdynamik – die deutschen Verbraucher, die chinesischen Einkäufer und die japanischen Produzenten blicken optimistisch in die Zukunft und liefern gute Daten.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 29. April 2019

USA wachsen kräftig

Die US-Wirtschaft wächst kräftig weiter. Das macht gute Laune – auch bei uns. Doch es gibt noch mehr an positiven Nachrichten.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 15. April 2019

Die Bauwirtschaft wächst weiter

Die Bauwirtschaft ist weiterhin eine wichtige Konjunkturstütze. Das zeigt sich im Vergleich zum Vorjahr. Auch andere Sektoren können Steigerungen verzeichnen. Ebenso erfreulich kann darüber hinaus auch der Blick ins Ausland sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 8.4.2019

Arbeitsmärkte machen Freude

Immer wieder gibt es auch ermutigende Konjunktursignale nicht nur aus Deutschland. Vor allem ein Sektor entwickelt sich positiv.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 25. März 2019

Gesundheit ist den Deutschen wichtiger als Bildung und Forschung

Das ifo-Geschäftsklima hellt sich auf, Gesundheit ist den deutschen besonders wertvoll, das Bauhauptgewerbe hat Zuwächse bei Auftragseingang. Aber es gibt noch weitere Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten vom 11. März 2019

Lichtblicke im konjunkturellen Dunkel

Das Wirtschaftsgeschehen trübt sich weiter ein. Umso wichtiger ist es, auf die Lichtblicke zu achten. Diese zeigen sich nach wie vor: in der heimischen Wirtschaft wie bei unseren europäischen Nachbarn.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten aus der Wirtschaft vom 25. Februar 2019

Vom Baugewerbe kommt die Zuversicht

Die positiven Nachrichten zur Konjunkturentwicklung haben zunehmend Seltenheitswert. Aber es gibt sie noch. .
Zum Seitenanfang