Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Hexagon Composites
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Wasserstoff und Brennstoffzellen

Suche nach Diesel-Alternativen treibt an

Wasserstoff-Atom
Wasserstoff-Atom Copyright: Pixabay
Saubere, ökologische und nachhaltige Antriebsmöglichkeiten sind derzeit gefragt. Dass man Wasserstoff als Energieträger nutzen kann, lernt man bereits im Chemie-Unterricht in der Schule. Auch heute schon, kann man mit einem Wasserstoff-Motor nicht unerhebliche Reichweiten erreichen. Durch die Diesel-Diskussion werden diese Motoren stärker gefragt. Findige Konzerne werden auf ebenso innovative Zulieferer aus der Branche angewiesen sein. Wir stellen einige der potenziellen Profiteure vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Hexagon Composites ASA

Hochdruckbehälter aus Norwegen

Industriegase – egal ob Wasserstoff, LNG oder Autogas – brauchen Hochdruckbehälter, um transportiert werden zu können. Diese produzieren die Norweger von Hexagon Composites und vertreiben sie, u.a. auch an große deutsche Automobilkonzerne.
Zum Seitenanfang