Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Immobilien
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Vorsteuerabzug: Die Fläche entscheidet

Bei der Herstellung eines Gebäudes können Sie die Vorsteuer für Bauleistungen nur nach der Fläche in Anspruch nehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Wertverlust ist absetzbar

Steuern auf Immobilien: Nur das Gebäude zählt

Außergewöhnliche Abschreibungen sind nur für ein Gebäude möglich. Für das Grundstück sind die normalen Abschreibungssätze anzuwenden.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin ist Vorreiter

Wandlungs-Sperrfrist zehn Jahre

Berlin hebt die Sperrfrist auf zehn Jahre. Wann werden die nächsten Bundesländer nachziehen?
  • FUCHS-Briefe
  • Zutrittsrecht geregelt

Zutritt auch gegen Mieterwille möglich

Bei drohendem Schaden kann die Wohnung auch gegen den Willen des Mieters betreten werden - unter Berücksichtigung strenger Voraussetzungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Büroimmobilienmarkt

Zusammenbruch in London

Deutlicher Rückgang der Neuvermietungen, Schwemme durch noch fertigzustellende Neubauten - den Büromarkt in London erfassen die Brexit-Turbulenzen schon jetzt.
  • FUCHS-Briefe
  • Mietrecht

Verjährung bei Mietschulden

Aufgepasst: Die dreijährige Verjährungsfrist hat Ausnahmen. Wir zeigen ein Beispiel.
  • FUCHS-Briefe
  • Wohnungsbau in Deutschland

Politisch verhinderter Schub

Möglichkeiten zum Ankurbeln des Wohnungsmarktes bleiben wohl weiter ungenutzt.
  • FUCHS-Briefe
  • Ältere und Junge bekommen keinen Kredit mehr

Angriff auf neues Hypothekenrecht

Die gerade in Kraft getretene EU-Immobilien-Kreditrichtlinie soll wieder geändert werden. Das Neugeschäft ist eingebrochen.
  • FUCHS-Briefe
  • Wird das Elternhaus geerbt...

Neubau steuerschädlich

Das Elternhaus: eine "Bruchbude", doch die Abrissbirne ist keine Option. Denn dann sind Sie steuerlich im Nachteil.
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzsystem unter Druck

Minderwertige Schulden

Wachsende Last auf Immobilien, Symbolbild
In Deutschland wächst die Last auf Immobilien | © Getty
Der Schuldenberg wächst und viele leisten Ihren Beitrag dazu. Das Weltfinanzsystem wird dadurch noch anfälliger.
  • FUCHS-Devisen
  • US-Haushalt

Trump flirtet mit dem Default

Investoren sollten über einen Plan B für ihre US-Staatsschulden im Depot nachdenken. Jedenfalls dann, wenn Donald Trump nächster Präsident der USA wird.
  • FUCHS-Briefe
  • Investmentfonds

Neuordnung hakt noch

Eigentlich müsste die Besteuerung von Investmendfonds längst auf eine neue Basis gestellt werden. Doch der Gesetzgeber kommt nicht voran.
  • FUCHS-Professional
  • Südwestbank AG | Stiftungsvermögen 2016 - Qualifikationsrunde: Angebotsabgabe

Guter Blick auf die Immobilie vs. offene Fragen

Rote Ampel Bankentest
Rote Ampel: zu wichtigen Details fehlen Informationen.
Die Südwestbank macht sich an eine Kommentierung der Bestandsimmobilie im Anlageportfolio der Stiftung. Doch die Stiftung verlangt mehr.
Zum Seitenanfang