Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Kapitalanlage
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 42

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Wie Anleger Steuern vermeiden können

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Der Fiskus möchte an den Kapitaleinkünften mitverdienen. Pferdchen und Fuchs analysieren in der 42. Folge des Geldtipp-Podcasts, welche Steuern auf Kapitalerträge anfallen können und was beim Umgang mit den Finanzamt beachtet werden muss.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 40

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Wie man richtig reich werden kann

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Ein sorgenfreies Leben in Reichtum ist der Traum vieler Menschen. Pferdchen und Fuchs diskutieren in der 40. Folge des Geldtipp-Podcasts, welche Formen von Reichtum es gibt, wann Personen als reich gelten und wie sie diesen Traum verwirklichen können.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 39

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Wann Alternative Investments eine Alternative sind

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Nicht-traditionelle Anlageformen werden Alternative Investments genannt. In der 39. Episode des Geldtipp-Podcasts analysieren Pferdchen und Fuchs, welche Arten zu dieser Gattung gehören, was sie unterscheidet und wie sie zur Optimierung des Vermögens beitragen können.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 38

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Warum die Aktienrente zum Gamechanger werden könnte

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Die gesetzliche Rentenversicherung wird wieder mal reformiert. Das Umlagesystem soll durch eine Aktienrente stabilisiert werden. Pferdchen und Fuchs diskutieren in der 38. Folge des Geldtipp-Podcasts, welche Folgen die Aktienrente für das Rentensystem, aber auch für den Kapitalmarkt hat.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 37

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Wie wichtig Timing für den Anlageerfolg ist

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Die richtigen Ein- und Ausstiegszeitpunkte an den Kapitalmärkten zu finden, ist eine hohe Kunst. In der 37. Episode des Geldtipp-Podcasts sprechen Pferdchen und Fuchs darüber, welche Bedeutung das Timing hat und wie Künstliche Intelligenz dabei helfen könnte.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 35

Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Was einen guten Vermögensverwalter ausmacht

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Stefanie Burgmaier, das Pferdchen und verantwortlich für das Wissensportal springerprofessional.de, und Ralf Vielhaber, der Fuchs und Herausgeber der Fuchsbriefe, sprechen im Geldtipp-Podcast über wichtige Themen rund ums Geld. Diesmal geht es um den passenden Dienstleister.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 34

Unsere internationalen Aktien fürs Leben

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Nach den deutschen Dauerläufern stellen Pferdchen und Fuchs in der 34. Folge des Geldtipp-Podcasts die internationalen Aktien vor, die langfristig in ein ausgewogenes Depot gehören. Sie diskutieren, wie sich die Auswahlkriterien für ausländische und für heimische Titel unterscheiden.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geldtipp-Podcast, Teil 33

Unsere deutschen Aktien fürs Leben

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
In der 33. Episode des Geldtipp-Podcasts diskutieren Pferdchen und Fuchs, welche Aktien aus Deutschland dauerhaft in jedes Depot gehören und warum. Sie beschreiben, wie sie ihre Dauerläufer auswählen und wer ihre fünf Favoriten sind.
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geld-Podcast, Teil 32

Welche Anlagestruktur erfolgreich ist

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
In der 32. Folge des Geldtipp-Podcasts diskutieren Pferdchen und Fuchs, welche Schritte und Elemente notwendig sind, um langfristig ein Vermögen aufzubauen, und welche Anlagestruktur dauerhaften Erfolg verspricht.
  • FUCHS-Devisen
  • Den USA bleiben deutliche Vorteile erhalten

Der Dollar ist als Leitwährung unangefochten

US-Dollar Banknoten aus der Druckerpresse
© frender / stock.adobe.com
Der Euro war einmal angetreten, um den Dollar das Wasser zu reichen. Doch davon kann keine Rede mehr sein. Europa ist in vielen Bereichen schwach, die für die Dominanz einer Währung ausschlaggebend sind. Vor allem hat es der Euro nicht geschafft, seinen Anteil als Rohstoffhandelswährung auszubauen.
  • Fuchs trifft Pferdchen: Der Geldtipp-Podcast Nr. 17

Edelmetall-Investments im Fokus

© Grafik: Springer Professional
Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs: Warum Gold und andere Edelmetalle ins Portfolio gehören, damit beschäftigt sich der 17. Geldtipp-Podcast von Springernature und Fuchsbriefe.
  • Fuchs trifft Pferdchen: Der Geldtipp-Podcast Nr. 16

Warum Anleihen wieder attraktiv sind

© Grafik: Springer Professional
Es geht los, das neue Jahr. Und die Geldtipp-Podcaster Stefanie Burgmaier und Ralf Vielhaber entdecken für Sie eine lange Zeit als langweilig, gar "tot" angesehene Anlageklasse, die Anleihen, wieder.
  • Fuchs trifft Pferdchen: Der Geldtipp-Podcast Nr. 15

Resümmee zum ersten Podcast-Jahr

© Grafik: Springer Professional
In Episode 15 des Podcasts ziehen Stefanie Burgmaier und Ralf Vielhaber Bilanz ihres ersten Podcast-Jahres. Sie sprechen über die meistgehörten Folgen, ihre persönlichen Lieblingsepisoden, ihre individuellen Learnings aus den Gesprächen und natürlich ihre Pläne für 2023. 
  • Fuchs trifft Pferdchen: Der Geldtipp-Podcast Nr. 14

Börsensprüche: Was taugen die Bauernregeln für Börsianer?

© Grafik: Springer Professional
Die Bauernregeln der Börsianer – so würde ich Börsenweisheiten bezeichnen. Mit Stefanie Burgmaier habe ich einen Streifzug durch die Welt der #Börsensprüche gemacht und dabei selbst manch Neues entdeckt bzw. gehört. Amüsant ist dieser Podcast auf jeden Fall … Und auch von mir: Frohe Festtage. Und: Auf Wiederhören 2023.
  • Fuchs trifft Pferdchen: Der Geldtipp-Podcast Nr. 13

Sparpläne für den langfristigen Vermögensaufbau

© Grafik: Springer Professional
In der Episode 13 des Podcasts diskutieren Stefanie Burgmaier und Ralf Vielhaber, warum Sparpläne sich für den langfristigen Vermögensaufbau lohnen, wie viel Anlegerinnen und Anleger monatlich zurücklegen und worauf sie bei der Einrichtung der Pläne achten sollten.
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2022: Vermögen nach Corona

Anlagevorschläge: Immer für Überraschungen gut!

Ein erfolgreiches Beratungsgespräch führt zumeist ins Leere, solange kein überzeugender Anlagevorschlag folgt. Allerdings handhaben die Finanzinstitute es mit den Anlagevorschlägen sehr unterschiedlich. Tatsächlich sind nur noch wenige bereit, einen individuellen Vorschlag zu erstellen. Dabei lohnt sich der Einsatz in den meisten Fällen. Denn wer will im Private Banking schon von der Stange oder – schlimmer noch – eine Blackbox kaufen?
  • FUCHS-Briefe
  • Die Inflation ist gekommen, um zu bleiben

Gezeitenwechsel auf den Märkten

Ralf Vielhaber, Geschäftsführer Verlag FUCHSBRIEFE
Gezeitenwechsel auf den Märkten. Copyright: Ralf Vielhaber
3,9% Preissteigerungsrate im August: Viele Volkswirte reden von einem Basiseffekt. Nachholkäufe nach der Zeit der Pandemie, zeitweise unterbrochene Lieferketten und Produktionsschwierigkeiten bei sehr hoher Auftragslage – all das seien vorübergehende Erscheinungen. Vielleicht. Aber es gibt noch viel mehr und viel gewichtigere Argumente, warum sich die Inflation nicht wieder in ihr Schneckenhaus verzieht, in dem sie nun fast drei Jahrzehnte verbracht hatte.
  • FUCHS-Professional
  • Bayerische Vermögen AG Vermögensbetreuung für private Kunden Aktiengesellschaft, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Kein Vorschlag für Laien

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich die Bayerische Vermögen im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Im vierten Quartal 2019 kaufte der Vermögensverwalter Bayerische Vermögen die Investment-Boutique MFI als Baustein für das institutionelle Asset Management. Nun reicht MFI folgerichtig einen Vorschlag für die Deutsche Kinderhospiz Stiftung ein. Die Erwartungen sind entsprechend hoch.
Zum Seitenanfang