Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Kfz-Versicherungen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Telematik-Tarife bieten Unternehmen Einsparmöglichkeiten

Tesla greift KfZ-Versicherer an

Tesla und Elon Musk
Tesla und Elon Musk. © Photoshot / picture alliance
Gute Fahrer können sich ihren Fahrstil belohnen lassen - das geht per Telematik-Versicherungen. Dabei werden Fahrdaten gesammelt und bei entsprechender Performance in Rabatte übersetzt. Ein interessantes Feld für Privathalter und Unternehmen, in dem jetzt auch Tesla mitmischt.
  • FUCHS-Briefe
  • Elektro-Autos werden Kfz-Versicherungsprämien antreiben

Batterie ist Kostenturbo

Parkplatz-Schild mit Ladesäulen-Symbol
Ladesäulen Parkplatz. Copyright: Pixabay
E-Autos verursachen wesentlich höhere Reparaturkosten als konventionelle Fahrzeuge. Das zeigt eine Untersuchung der Allianz. Noch kommen diese nicht zum tragen, weil E-Autos noch relativ selten in Unfälle verwickelt werden. Aber das wird sich in den kommenden Jahren ändern - und auf den Versicherungsmarkt ausstrahlen.
  • FUCHS-Briefe
  • Innovation im Versicherungsmarkt

Smarte Versicherungs-App hilft sparen

Zwei Autos im Straßenverkehr
Smarte Versicherungs-App hilft sparen. Copyright: Pexels
Cincinnati Financial ist eine der Top 20 Versicherungen in den USA. Jetzt kommt das Assekuranz-Unternehmen mit einer klugen Versicherungs-Innovation auf den Markt. Die hilft Kunden in der Autoversicherung, ordentlich Geld zu sparen und bindet sie zugleich an das Unternehmen.
  • FUCHS-Briefe
  • Versicherungsprämien

Niedrigere Prämien für Grüne Autofahrer?

Die E-Mobilität wird vor allem durch die Ökologie voran getrieben
Niedrigere Prämien für Grüne Autofahrer? Copyright: Picture Alliance
Zwei der ganz großen europäischen Versicherungsgruppen, Generali aus Italien und Axa aus Frankreich, beschäftigen sich intensiv mit der Möglichkeit, so genannten Grünen Autofahrern niedrigere Versicherungsprämien anzubieten.
  • FUCHS-Briefe
  • KFZ-Versicherung mit Tücken

Autotechnik beeinflusst die Prämienhöhe

Je mehr Sensoren und Kameras ein Auto aufweist, desto teurer ist es meist auch. Die Fülle der Sensoren und Kameras kann aber auch die Versicherungsprämien stark positiv beeinflussen.
  • FUCHS-Briefe
  • Corona reduziert Autounfälle

Die Arbeit im Home Office ist sicherer

In weiten Teilen Europas hat die Corona-Pandemie die Zahl der Autounfälle drastisch reduziert. Das geht zum größten Teil auf die Arbeit im Hoe Office zurück. Eine Rolle spielen aber auch die temporären Beschränkugen der Mobilität in zahlreichen Ländern.
  • FUCHS-Briefe
  • Nach Unfall kein Anspruch auf Luxusmietwagen

Porsche reicht als Ersatz für einen Ferrari

Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall brauchte ein Ferrari-Fahrer für die Zeit der Reparatur einen adäquaten Ersatz. Den fand er in einem Lamborghini. Tagesmietsatz der italienischen Nobelmarke: 500 Euro. Die Rechnung sollte die Versicherung bezahlen. Die weigerte sich und der Fall landete prompt vor dem Oberlandesgericht (OLG) in Celle.
  • FUCHS-Briefe
  • Wandel der Industrie zwingt zur Suche nach neuen Erlösquellen

Assistenzsysteme und E-Autos führen zu Werkstattsterben

Ein Mechaniker liegt unter einem Auto
Assistenzsysteme und E-Autos führen zu Werkstattsterben. Copyright: Pixabay
Assistenzsysteme und E-Autos werden spätestens ab den dreißiger Jahren zu einem Werkstattsterben führen. E-Autos bestehen aus wesentlich weniger beweglichen Teilen. Sie benötigen deshalb weniger Wartung und Reparaturen. Auch die Assistenzsysteme werden den klassischen Wartungsmarkt erheblich verkleinern.
  • FUCHS-Briefe
  • Konzentration im Versicherungsgeschäft

Ausländer erwerben britische Versicherer

Der weltweite Trend zur Konzentration im Versicherungsgeschäft führt in Europa gegenwärtig zu zahlreichen Übernahmen britischer Versicherere durch ausländische Konkurrenten. Auch die Allianz mischt mit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Britische Kfz-Prämien fallen deutlich

Kfz-Versicherung in UK billiger

Die britische Kraftfahrtversicherung erlebt nun schon seit vier Jahren einen tendenzielle Prämienrückgang. Erklärt wird er vom Versicherungsverband ABI vor allem durch die geringere Unfallhäufigkeit, während die Reparaturkosten der beschädigten Fahrzeuge weiter steigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Auch Diebe lieben klassische Autos

Eigentümer sollten ihre Oldtimer richtig und gut schützen

Oldtimer vor Schloss
Oldtimer vor Schloss ist gut, noch besser hinter Schloss und Riegel. Bildquelle: Pixabay
Die (erneut) kletternden Preise für klassische Wagen wecken auch bei Dieben Begehrlichkeiten. Darum suchen sie gezielt Fahrzeuge für ihre Raubzüge und schlagen technisch hochversiert zu. Liebhaber sollten ihre fahrbaren Schätze gut und richtig sichern.
  • FUCHS-Briefe
  • Hilfspersonal besonders begünstigt

Versicherer zahlen Covid-Prämie an die Fahrzeughalter

In USA und Großbritannien zahlen die Versicherer teilweise nennenswerte Beträge an die Versicherten zurück. Es sind nicht nur caritative Anwandlungen, die die Unternehmen dazu bewegen. Es gibt durchaus handfeste betriebswirtschaftliche Argumente für die Rückzahlungen.
  • FUCHS-Briefe
  • Tesla steigt in die Autoversicherung ein

KfZ-Versicherung bis zu 30% günstiger

Think big - groß denken, war schon immer das Motto von Tesla-Gründer Elon Musk. Nun baut er um die defizitäte Autosparte ein neues Geschäftsfeld: KfZ-Versicherungen. Etablierte Anbieter sollten das gut im Auge behalten.
  • FUCHS-Briefe
  • Bestätigung nicht erforderlich

Kündigung auch ohne Bestätigung wirksam

Eigentlich eine klare Sache: Ist die Kfz-Versicherung gekündigt, gibt es auch keine Leistungen bei einem Unfallschaden. Nur was ist, wenn das Versicherer darauf verzichtet, die Kündigung zu bestätigen?
  • FUCHS-Briefe
  • Versicherungen | Banken

Kampf um das Geschäftsmodell Telematik

Big Data - Ein Schlagwort in aller Munde. Auch im eigenen Fahrzeug soll Datensammlung nicht Halt machen. Verbunden mit nicht zu verachtenden Rabatten bei KfZ-Versicherungen, könnte daraus ein attraktives Geschäftsmodell für beide Seiten entstehen...

 

Zum Seitenanfang