Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Leoni AG
  • FUCHS-Kapital
  • 500 Millionen Euro will man ab 2021 einsparen

Leoni verordnet sich eine Schlankheitskur

Bereits im letzten Jahr ging es für die Leoni-Aktie kräftig gen Süden, im Jahr 2019 setzte sich dieser Trend fort. Schulden und ein schwächelnder Automobil-Absatz belasten den Konzern. Der Automobilzulieferer ist angeschlagen, aber dennoch nicht chancenlos.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Comeback-Titel 2020

Turnaround im neuen Jahr

Wunderkerze, Silvester, Jahreswechsel 2019 / 2020
Wunderkerze, Silvester, Jahreswechsel 2019 / 2020
Nicht in allen deutschen Vorstandsetagen wird man zum Jahresende die Korken knallen hören. Das Börsenjahr war durchwachsen und schickte so manche Aktie auf Talfahrt, nicht jeder hielt mit der Hausse mit. Einige Titel die 2019 noch zu den Verlierern zählten, könnten 2020 allerdings ein Comeback erleben. Unsere Favoriten stellen wir hier vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Weiterhin günstig wie selten

Vorsichtiger Lichtblick bei Leoni

Und wieder geht es runter. Nach Vorlage der Quartalszahlen musste der Kurs von Leoni erneut Verluste hinnehmen. Doch die Flucht der Anleger aus dem Titel erscheint uns überstürzt. An der fundamentalen Situation hat sich dadurch nichts geändert. Die Unterbewertung nimmt weiter zu.
  • FUCHS-Kapital
  • Leoni

Bodenbildung in Sicht

Der Aktienkurs von Leoni reagierte zunächst mit einem deutlichen Kurssprung auf den möglichen Verkauf der Kabelsparte.
  • FUCHS-Kapital
  • Leoni AG

Kabelspezialist am Boden

Mit einer Shortquote von inzwischen mehr als 14,25% gehört die Leoni AG zu den am stärksten leer verkauften Aktien auf deutschen Kurszetteln. Der Kurs des Unternehmens notiert auf dem tiefsten Stand seit neun Jahren. Die Aktie ist damit mehr als einen Hingucker wert.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Leerverkaufte Aktien

Deutsche Titel mit Turn-around-Potenzial

Aktien die leerverkauft werden, sind potenzielle Turn around Kandidaten. Copyright: Pixabay
Leerverkäufe können ein guter Indikator für einen baldigen Turn around sein. Leerverkäufer wollen geliehene Aktien teuer verkaufen, um dann wieder günstig einzusteigen. Steigen nach dem Verkauf wieder viele Investoren ein, dann kann so mancher Abwärtstrend, schnell in die nächste Aufwärtsbewegung münden. Wir stellen Ihnen potenzielle Kandidaten aus Deutschland vor.
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

Leoni: Geschäft zurück in der Spur

Der Autozulieferer Leoni gehört weiter zur Spitze der gewinnträchtigsten MDAX-Unternehmen. Und das trotz außergewöhnlicher Belastungen im letzten Geschäftsjahr.
Zum Seitenanfang