Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
LGT
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2022: Brandschutzmauer fürs Vermögen

LGT Bank: Go for Gold

Hauptgebäude der LGT in Vaduz, Liechtenstein. Copyright: lgt.com
Der Vorjahressieger kann auch in diesem Markttest mit seinem Gesamtauftritt überzeugen. Vom Selbstverständnis sieht man sich als ein „werteorientiertes Familienunternehmen“ und als eine „globale Privatbank“ zugleich. Dies zeigt sich u. a. in den 20 Standorten weltweit. Mit einem zweiten Platz in der Ewigen Bestenliste verfügen die „Fürstlichen“ über eine hervorragende Leistungsbilanz.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2022: Der Gold-Standard

Bankhaus Spängler ist die Messlatte für den Markt

Foto: Private Banking Award für Bankhaus Spängler. Copyright: Matthias Seiter
Acht Banken – drei aus Österreich, je zwei aus Deutschland und Liechtenstein sowie eine aus der Schweiz – haben es in die Gold-Gruppe geschafft. Das heißt: Sie haben mindestens 90% der Bestpunktzahl im Markt-Test erreicht und bilden aus der Sicht der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ ein Qualitätssegment von sehr gut bis sehr gut „minus“. Sie werden im Anschlusskapitel ausführlich porträtiert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

LGT Bank: Von Anfang bis Ende vertrauenswürdig!

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die LGT Bank AG im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf der Homepage der LGT Bank wird schnell deutlich, mit was die 100 Jahre alte Privatbank in Verbindung gebracht werden möchte: Vom Selbstverständnis her ist man eine „globale Privatbank“ und ein „werteorientiertes Familienunternehmen“ zugleich. Für letzteres steht Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein ein und verkörpert zugleich eine „generationsübergreifende Nachhaltigkeit“. Kurz und gut: ein interessantes Spannungsfeld zwischen Privatbank, Prinzentum und Familienunternehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Nah am Kunden, nahezu perfekt

LGT Bank: Weiß voll zu überzeugen

Stiftungsmanagement 2021 Sehr Gut
LGT Bank: Weiß voll zu überzeugen. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die LGT Bank ist das einzige nicht-deutsche Haus, dass es im diesjährigen Stiftungsrating auf einen der vorderen Plätze schafft. Die Leistung der Liechtensteiner kann sich sehen lassen. In zwei Bewertungskategorien wird im Test das beste Ergebnis erreicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank AG, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Nah am Kunden

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich die LGT Bank im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Spaß ist: Vergnügen, Freude, die man bei einem bestimmten Tun empfindet. Also kann es Spaß machen, einen Anlagevorschlag zu lesen? Ja, es kann! Und so ernst das Thema für die Deutsche Kinderhospiz Stiftung auch ist: Den Vorschlag der LGT Bank zu lesen ist einfach ein Vergnügen.
  • FUCHS-Professional
  • Der 17. Private Banking Gipfel - Teil 3

Fürstlicher Überraschungsgast beim Private Banking Gipfel

Teil 3 des 17. Private Banking Gipfels
Der 3. Teil des 17. Private Banking Gipfels
Der Private Banking Gipfel ist das alljährliche Highlight der Banken und Vermögensverwalter. Wer hat das Rennen in diesem Jahr gemacht? Und welcher Anbieter kann mit konstant guten Leistungen die Spitzenposition der Ewigen Bestenliste erobern? Sie erfahren es im dritten Teil des Private Banking Gipfels!
  • 17. Private Banking Gipfel

Der Prinz vor der Webcam

Die TOP 3 bei TOPS 2021
Ralf Vielhaber (l.) und Dr. Jörg Richter, Partner der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ verleihen den Private Banking Award 2020/21 an die Nr.1 der Ewigen Bestenliste, das Bankhaus Carl Spängler.
263 registrierte Gäste kamen beim diesjährigen Private Banking Gipfel der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ zusammen. Corona-bedingt musste der Gipfel online stattfinden. Auch ein Prinz war mit von der Partie.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Transparenzangaben im TOPS-Report 2021

Durchblick für den Kunden

Für 75 % der getesteten Häuser konnten wir diesmal Transparenzpunkte vergeben – eine Steigerung von 5% zum Vorjahr. Sie ergaben sich aus Angaben eines Fragebogens, aus der Teilnahme an einem der Performance-Projekte und aus weiteren Angaben u. a. zum vertrauenswürdigen Umgang mit Kunden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Investmentkompetenz im Vermögensmanagertest TOPS 2021

Nagelprobe durch Corona-Crash

Insgesamt 16 Privatbanken stellten im Rahmen des Beauty Contests ihre Investmentkompetenz unter Beweis. Aus drei Komponenten setzt sich diese Prüfkategorie zusammen – zwei quantitativen und einer qualitativen. In qualitativer Hinsicht spielt u.a. eine Rolle, welche Anlageinstrumente zum Einsatz kommen, wie transparent das Depot strukturiert ist und ob die gewünschten Nachhaltigkeitskriterien des Kunden Berücksichtigung finden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Der Beauty Contest im Vermögensmanagertest TOPS 2021

Spannende Stories und platte Präsentationen

Die jeweils Besten haben es geschafft, sich für den Beauty Contest zu qualifizieren. Sie haben im Beratungsgespräch so überzeugen können, dass sie vor einer Jury ihren Anlagevorschlag vorstellen durften. Insgesamt 18 Teilnehmer qualifizierten sich für die „mündliche Prüfung“, 15 stellten sich schließlich den Fragen der Jury. In einer Videokonferenz präsentierten sie ihr Haus und ihren nachhaltigen Anlagevorschlag.
  • FUCHS-Briefe
  • FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ zeichnet die besten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum aus

LGT Bank aus Liechtenstein berät am besten zu nachhaltiger Geldanlage

Die TOP 3 bei TOPS 2021
TOPS 2021 – Die besten Vermögensmanager. © Verlag FUCHSBRIEFE
Die Sieger des diesjährigen Markttetst der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ stehen fest. Hervorragend haben sich bei in der Beratung zu nachhaltiger Vermögensanlage insbesondere Anbieter aus Liechtenstein "geschlagen". Und das aus gutem Grund.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank AG (Liechtenstein), TOPS 2021, Beratungsgespräch

Rundum fürstlich bedient

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die liechtensteinische LGT-Niederlassung im Markttest? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die LGT Bank bezieht ihr unternehmerisches Selbstverständnis von der 25 Generationen umfassenden Fürstenfamilie von Liechtenstein. Dabei betont man neben dem engagierten Unternehmertum auch das philanthropische Engagement der fürstlichen Familie. So stellt sich die Frage, inwieweit man als Kunde von der nachhaltigen Vermögensstrategie des Fürstentums profitieren kann.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank (Österreich) AG | TOPS 2020: Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung

Zu wenig Substanz

Befriedigende Leistung
Die österreichische Vertretung der LGT Bank erzielte insgesamt ein befriedigendes Ergebnis. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die LGT in Wien zeigt in der Beratung gute Ansätze, an die sie im Anlagevorschlag leider nicht anknüpft. Doch das Dokument bleibt in weiten Teilen zu unkonkret und hinter den Erwartungen aus dem Gespräch zurück.
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögensverwalter im Live-Test

Nur sechs Vermögensverwalter schlagen nach fünf Jahren ETF-Benchmark-Depot

Hand mit Geldsack
Die Verwaltung von Stiftungsvermögen stellt Vermögensverwalter vor besondere Herausforderungen.
Sechs von 51 Vermögensverwaltern sind in der Verwaltung eines Stiftungsvermögens nach fünf Jahren Laufzeit «Besser als die Benchmark», ein Portfolio aus zwei passiven Indexfonds (ETF). Im Performanceprojekt III haben die Teilnehmer das flüssige Vermögen einer gemeinnützigen Stiftung eines aktienaffinen Stifters von fünf Millionen Euro gemanagt. Dabei waren einige Anforderungen zu beachten.
  • FUCHS-Briefe
  • Bankhaus Carl Spängler setzt die Maßstäbe

Erneuter Triumph für Österreich im Private Banking

Sieger im Wettbewerb TOPS 2020: Bannkhaus Carl Spängler, auf dem Foto Robert Hager und Dr. Nils Nottke
Strahlende Sieger im Wettbewerb TOPS 2020, Robert Hager (l.) und Dr. Nils Kottke (r.) vom Bankhaus Carl Spängler mit Urkunde für Platz 1 in der Gesamtwertung und dem Private Banking Award für die Nr. 1 der Ewigen Bestenliste. Foto: Axel Schmidt, © Verlag Fuchsbriefe
And the winner is ... Bankhaus Carl Spängler. Österreich setzt derzeit im Private Banking die Maßstäbe. Mit fünf von sieben Adressen, die ein «Sehr gut» für ihre Leistung erhalten, dominieren die österreichischen Anbieter den Markt. Dabei kamen die meisten geprüften Adressen aus Deutschland. geprüft werden die Qualität des Beratungsgesprächs, die Vermögensstrategie und Portfolioqualität im schriftlichen Angebot sowie die Überprüfbarkeit wesentlicher Angaben zu Kunden, Produkten, Gebühren, der Transparenz.
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank AG, TOPS 2020: Beratungsgespräch

Glanz mit ein paar matten Stellen

Beratungsgespräch grün
Die LGT Bank AG konnte sich im Beratungsgespräch für die 2. Auswertungsrunde qualifizieren. Copyright: Verlag FUCHSBRIEFE
Von der LGT haben wir schon viel Gutes gehört. Dementsprechend hoch sind unsere Erwartungen. Teilweise finden wir diese erfüllt: Auf der Haben-Seite kann die LGT ihre Tradition, ihre solide Aufstellung als inhabergeführtes Family Office der Fürstenfamilie und interessante Anlagestrategien wie die Teilhabe am fürstlichen Portfolio oder im Rahmen des noch recht neuen „impact investing" verbuchen – und nicht zuletzt auch ihre ansprechenden Räumlichkeiten. Im Soll steht die Bank, weil wir unseren Nachhaltigkeitswunsch hauptsächlich in einem einzigen, sehr neuen Produkt wiederfinden, dafür aber in der Vielfalt der hauseigenen Anlagefonds fast den Überblick verlieren.
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank AG: Wissenswertes TOPS 2020

LGT Bank AG: Anlegen wie das Fürstenhaus

Die LGT befindet sich im Besitz der liechtensteinischen Fürstenfamilie, deren Vermögensverwalter sie ist. Kunden können von diesem Investmentansatz profitieren und über das breite Angebot so manchen Sonderwunsch abdecken. Dafür müssen sie im Marktvergleich allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank (Österreich) AG, TOPS 2020: Beratungsgespräch

Fürstliche Beratung in Wien

Wer bei der elitären LGT – dem Family Office des Fürstenhauses von Liechtenstein – abgehobene Berater vermutet, die einen „kleinen" Studenten nicht ernst nehmen, der irrt sich. Wobei natürlich Studenten mit einem Vermögen von 1,5 Millionen Euro wahrscheinlich auch hier nicht die Norm sind. Tatsache ist, dass fachlich und menschlich beim Kontakt in Wien ziemlich viel richtig gelaufen ist.
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank (Österreich) AG: Wissenswertes TOPS 2020

Fürstlich, doch ganz bodenständig

Wissenswertes
Die LGT Bank in Österreich zeigt Transparenz.
Wer bei der Privatbank der Fürstenfamilie von Liechtenstein an einen exklusiven Privatklub der Superreichen denkt, wird auf angenehme Weise enttäuscht. Denn die LGT Bank gibt sich trotz der 420 Jahre, die sie als Familienunternehmen auf dem Buckel hat, entspannt und ganz normal. Nur manche Infos enthält sie dem breiten Publikum dann doch lieber vor. Ihr Service allerdings hebt sich vom Standard positiv ab.
  • FUCHS-Professional
  • LGT Bank AG | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

LGT Bank AG: Bestechend im schriftlichen Teil

Sehr gute Gesamtleistung im Test
Die LGT Bank erhält in der Gesamtwertung das rating »Sehr gut«.
Schon der Kunde kam aus Laiensicht nach der Beratung bei der LGT zu dem Ergebnis: sehr gute Arbeit vor allem im „Schriftlichen". Nun war die Spannung groß, zu welchem Ergebnis die professionelle Gutachtersicht kommen würde. Doch offensichtlich hatte der Kunde als Laie einen klaren Blick auf die Leistung der LGT.
Zum Seitenanfang