Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
negatives Wirtschaftswachstum
  • FUCHS-Briefe
  • Nordeuropa profitiert, Osteuropa hat die größten Nachteile

CO2-Preis spaltet Wirtschaft in Europa

Ein rauchendes Kraftwerk
Ein rauchendes Kraftwerk. Copyright: Pixabay
Steigende CO2-Preise treffen die Wirtschaft der EU-Staaten sehr unterschiedlich. Das zeigt eine Studie des IfW. Demnach können einige kleinere Länder bei höheren CO2-Preisen sogar mit einem Wachstum rechnen. Deutschland müsste mit leichten BIP-Rückgängen rechnen. Die großen Verlierer wären die Länder Osteuropas.
  • FUCHS-Briefe
  • Auswanderungsdruck wird steigen

Afrika vor schweren Jahren

Risikoreiches Afrika, Symbolbild
Karte Afrika. Copyright: Picture Alliance
Afrika wird das starke Wirtschaftswachstum der zehner Jahre in den Zwanzigern nicht mehr erreichen. Die Coronakrise hat den Kontinent hart getroffen. Die Wirtschaft vieler Länder ging zurück. Afrika mit seiner wachsenden Bevölkerung ist aber auf Wachstum angewiesen. Der Zinsanstieg in den USA bedroht die weitere Entwicklung des Kontinents.
Zum Seitenanfang