Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
NewCo2Fuels
  • FUCHS-Briefe
  • TU Wien sucht Industriepartner

CO2 für die Chemieproduktion weiternutzen

Zwei Personen schütteln sich die Hand
Zwei Personen schütteln sich die Hand. © MaxFrost / stock.adobe.com
Die TU Wien hat einen neuartigen Katalysator entwickelt, um aus CO2 Methanol herzustellen. Der Clou: Das CO2 muss nicht aufwendig von anderen Stoffen getrennt und gereinigt werden. Damit kann die Technik in vielen Industrien genutzt werden.
  • Non-Profit im Plus Depot Ausschüttung ausmisten

Elon's Musk(el)spiele

Viele der unternehmerischen Methoden und Ziele des zur Zeit reichsten Mannes der Welt haben Vorbildcharakter, aber nicht Alle. Folgen wir seinen Gedankengängen, entdecken wir Nischen, die nicht selten schon besetzt sind, aber erhebliches Wachstumspotenzial haben. Dazu suchen wir passende Fonds.
  • FUCHS-Briefe
  • Energie | Innovation

Benzin aus Wasser

Benzin, Diesel oder Kerosin, hergestellt aus Wasser, CO2 und Sonnenwärme – das scheint jetzt zu vertretbaren Kosten möglich.
Zum Seitenanfang