Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Private-Banking
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • UBS S.A. (AT), TOPS 2022, Beratungsgespräch

UBS (Österreich): Überzeugend nur auf den ersten Blick

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die UBS Österreich im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf den ersten Blick kann die UBS überzeugen: Eine übersichtlich gestaltete Website, auf der die Themen Nachhaltigkeit und Diversität einen prominenten Platz einnehmen. Zudem eine sympathische „Purpose Story“: „Verbindungen herzustellen steht im Zentrum unseres Schaffens. Wir verbinden Menschen miteinander und mit Ideen, die Mehrwert stiften und zu Fortschritt und Innovation führen.“ Da erfreut sich der interessierte Kunde über den gut sichtbaren Kontaktbutton und klickt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • HypoVereinsbank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

HypoVereinsbank: Viele Fragen, doch wenige Antworten

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die HypoVereinsbank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Lange Tradition, schon viele Umbruchsituationen mitgemacht, den Kunden sauber abgeklopft – und doch reicht es nicht zur Qualifikation für die Endrunde bei der HVB. Das Haus ist einfach nicht bereit, die "letzte Meile" für den Kunden zu gehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Zürcher Kantonalbank, TOPS 2022, Beratungsgespräche

Zürcher Kantonalbank: Sehr bemüht und doch nicht richtig überzeugend

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Zürcher Kantonalbank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Was der Kunde von der Zürcher Kantonalbank zunächst zu sehen bekommt, wirkt auf ihn nicht einladend. Die Homepage spricht ihn gar nicht an. Das Thema „Nachhaltigkeit“ muss man lange suchen. Und insgesamt wirkt sie unübersichtlich. Viele Themen sind nur kurz angerissen. Das macht zwar nicht gerade Lust auf mehr, doch der Kunde möchte es wissen. Schließlich handelt es sich um die marktführende Universalbank des Kantons Zürich.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Schelhammer Capital Private Banking TOPS 2022, Auswahlrunde Beratungsgespräch

Schelhammer Capital: Ein gelungener Kompromiss

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Capital Bank im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf ihrer Homepage wirft die österreichische Capital Bank ganz viele Fragen auf: nach dem richtigen Einstiegszeitpunkt, den Vorteilen aktiv gemanagter Fonds ggü. ETFs sowie den Inflationsgefahren ist die Rede: „Ihre Ersparnisse sind in höchster Gefahr – Ökonomen warnen vor Inflation.“ Das ist das Thema, das den Kunden anfixt …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • RBV GmbH, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

RBV: Big Picture, doch fehlende Verbindlichkeit

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die RBV GmbH im Markttest TOPS 2022 der Prüfinstanz? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Formal korrekt und wenig kundenorientiert, heißt es einleitend auf der Homepage des niedersächsischen Vermögensverwalters RBV: „Die RBV GmbH ist eine Finanzportfolioverwaltung durch Zulassung nach § 32 KWG der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin). Sie unterliegt hiermit Aufsichtsverfahren verschiedener öffentlicher und privater Institutionen.“ Das stimmt nicht gerade neugierig, strahlt bestenfalls die vom Kunden erhoffte Solidität und Sicherheit aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Ellwanger & Geiger AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch

Ellwanger & Geiger: Deutlich zu wenig

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlagen sich Ellwanger & Geiger im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nur als „durchschnittlich“ schätzt der Kunde die Website des Bankhauses Ellwanger & Geiger ein, als er sich auf das Gespräch vorbereitet. Bemerkungen wie „unabhängig“, „erstklassige Beratung und Betreuung“, „maßgeschneiderte Lösungen“ sowie „hervorragende Ergebnisse“ implizieren allerdings, dass der Service alles andere als durchschnittlich sein will. Welcher Eindruck wird sich am Ende durchsetzen? Der Kunde ist gespannt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Proaktiva AG, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Kostentransparenz allein genügt nicht

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Proaktiva AG im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
„Bei PROAKTIVA erlebe ich eine Beratung, die von Leidenschaft getrieben ist und nicht von Provisionen.“ So zitiert der in Hamburg und in Hannover angesiedelte Vermögensverwalter einen seiner zufriedenen Kunden auf der Homepage und unterstreicht damit zugleich das eigene Wertesystem. Was unser Kunde dann in der Praxis zu spüren bekommt, ist mit „leidenschaftslos“ jedoch nur ungenügend charakterisiert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • S PrivateBanking Dortmund GmbH, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

S PrivateBanking verspielt die Kundennähe im Nachgang

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die S PrivateBanking Dortmund im Markttest TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Was der vermögende Kunde auf der Website der S PrivateBanking Dortmund GmbH zu lesen bekommt, klingt beruhigend und verwirrend zugleich: „Gemeinsam entwickeln wir eine gut durchdachte Strategie, die zu Ihren Lebensplänen und Werten passt. Auf Wunsch entlasten wir Sie mit einer Vermögensverwaltung durch unsere Partner der Frankfurter Bankgesellschaft und der Bank Vontobel Europe zeitlich und inhaltlich vom Management Ihrer Wertpapiere.“ Was ist das? Private Banking im Dreierpack?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Commerzbank, TOPS 2022, Beratungsgespräch und Vorauswahl

Die Co-Bank guckt über den eigenen Bauchladen nicht hinaus

TOPS 2022 - Thema: Brandschutzmauer fürs Vermögen
Wie schlägt sich die Commerzbank im Markttest der Prüfinstanz TOPS 2022? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Als Universalbank kann die Commerzbank – eigentlich – ihren Kunden alle möglichen Finanzdienstleistungen anbieten. Ihr Produktportfolio – dies wird dem interessierten Kunden beim Studieren der Website sofort deutlich – ist immens, das Angebot geradezu überwältigend. Manchmal jedoch – so lautet eine Erkenntnis des diesjährigen Beratungsgesprächs bei einer Commerzbankfiliale in Stuttgart – wäre weniger deutlich mehr!
  • FUCHS-Professional
  • Sigma Bank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Gut betreut und allzu versorgt

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägts sich die Sigma Bank im Markttest Nachhaltigkeit Tops 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Homepage der Sigma Bank verrät nicht viel über nachhaltiges Investieren. Positiv fällt dem Kunden jedoch sofort auf, wie knapp und klar die Liechtensteiner Privatbank ihren Beratungsprozess "in fünf Schritten" darstellt: angefangen mit dem Strategiegespräch, der Erfassung des Risikoprofils, der Festlegung einer strategischen Portfolio-Strukturierung, der Bereitschaft, in Form einer taktischen Strukturierung kurzfristig davon abzuweichen und der ständigen Überprüfung des Anlageerfolgs.
  • FUCHS-Professional
  • Merck Fink Privatbankiers AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Individuelle Nachhaltigkeit im Nachhinein

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich Merck Finck im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Pixabay
Unter dem Motto "Anlegen mit gutem Gewissen" wird der nachhaltig interessierte Anleger bei Merck Fink auf der Homepage schnell fündig: Ein zweiseitiges pdf-Dokument zum Runterladen informiert sehr sachlich über das Thema "Nachhaltige Geldanlage". Außerdem verspricht die 1870 gegründete Bank: "Wir handeln nachhaltig und verantwortungsbewusst und versuchen das, was wir tun, so klar und unkompliziert wie möglich zu machen - für uns und unsere Kunden." Der Kunde möchte nun mehr erfahren und ruft an.
  • FUCHS-Professional
  • Bank Julius Bär Europe, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Viele Infos und einige offene Fragen

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich Julius Bär im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nach einigem Navigieren auf der Homepage von Julius Bär stößt der Kunde auf "Unternehmensnachhaltigkeit und verantwortliches Investieren". Und genau darum geht es ihm ja: "Unsere Tätigkeiten beruhen auf der verantwortungsvollen Führung unseres Unternehmens und der Angleichung unserer Produkte an unsere Werte sowie die Werte unserer Kunden." Interessiert ruft der Kunde in spe an. Er möchte erfahren, ob seine Werte mit denen der 1890 in Zürich gegründeten Privatbank in Einklang zu bringen sind.
  • FUCHS-Professional
  • Wiener Privatbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Fokus auf Jungkundenakquise

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Wiener Privatbank im Markttest Private Banking? Copyright: Pixabay
Die börsennotierte Wiener Privatbank schmückt sich auf der Homepage mit einer Kernkompetenz: "Die Spezialisten für nachhaltige Sachwerte". Diese Nachhaltigkeitsexpertise erfreut den nachhaltig interessierten Kunden, der jedoch vergeblich nach Vergleichbarem im Private Banking sucht. Zwar heißt es bei den Wienern, dass man den Kunden darin unterstütze, einen nachhaltigen Vermögenszuwachs zu erzielen. Doch ist "Nachhaltigkeit" hier wohl anders gemeint, oder? Der Kunde will es wissen und ruft an.
  • FUCHS-Professional
  • Donner & Reuschel AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Fremdexpertise überzeugt

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlagen sich Donner & Reuschel im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Unsere Stärke ist der Stil, den wir seit Jahrhunderten kultivieren: privat, diskret und sehr persönlich." So heißt es auf der Homepage der 220 Jahre alten und seit 30 Jahren zur Iduna Versicherungsgruppe gehörenden Hamburger Privatbank Donner & Reuschel. Dem nachhaltig interessierten Anleger hat die Bank zwei durchaus lesenswerte Studien zum Thema Nachhaltigkeit zu bieten. Das klingt nach einem tiefen Verständnis für das, was unseren Kunden bewegt. Grund genug, bei der Bank anzurufen.
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Auf Augenhöhe und unerwartet nachhaltig

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Liechtensteinische Landesbank im Markttest Nachhaltigkeit. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die über 150 Jahre alte Liechtensteinische Landesbank (oder kurz: LLB) versteht sich als "Universalbank mit starkem Private Banking". Und tatsächlich erinnert den Kunden die Homepage eher an eine Großbank. Außerdem fehlt ihm das Thema, welches sein Kernanliegen darstellt: Ob die LLB in Sachen "Nachhaltigkeit" eine Vermögensverwaltung anzubieten hat, geht aus der Homepage nämlich nicht hervor. Trotzdem greift er zum Telefonhörer, um herauszufinden, wie "stark" das Private Banking wirklich ist.
  • FUCHS-Professional
  • Berenberg Bank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Verbindlich nachhaltig

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich Berenberg im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer sich für "Nachhaltigkeit" interessiert, wird auf der Homepage der 1590 gegründeten Berenberg Bank fündig. Unter "Wealthmanagment" findet sich inzwischen auch der Bereich "ESG – Verantwortungsvoll investieren". Im sog. Berenberg ESG Office haben Nachhaltigkeitskriterien höchste Priorität. Diese neu eingerichtete Abteilung entwickelt ESG-Produkte und steht Rede und Antwort, wenn es um nachhaltiges Investieren geht. Unser Kunde ist neugierig geworden und möchte sich beraten lassen.
  • FUCHS-Professional
  • Kathrein Privatbank AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Bischöfliche Kriterien voll im Blick

Standard-Icon Tops 2021
Wie schneidet die Kathrein Privatbank im aktuellen Test der FUCHS|RICHTER Prüfinstanz ab? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Homepage der Kathrein Bank ist zwar übersichtlich gestaltet, hat dem Kunden aber auf den ersten Blick mit seinem nachhaltigen Anliegen nichts anzubieten. Denn zum Thema "Nachhaltigkeit" findet man auf der Homepage der knapp 100 Jahre alten Bank nichts. Immerhin heißt es, dass die 100-prozentige Tochter des Raiffeisenkonzerns auf die Betreuung großer Vermögen ab 1 Mio. Euro spezialisiert sei. Und damit fühlt sich unser Kunde angesprochen und greift zum Hörer.
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Bauer, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Individualität zählt!

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich das Bankhaus Bauer im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer auf der Homepage des Bankhaus Bauer etwas über das Thema "Nachhaltigkeit" erfahren möchte, muss zunächst einen weiten Weg zurücklegen, sich erst in das Menü "Privatkunden", dann in das Submenü "Vermögens- und Finanzplanung" und schließlich auf "Werte-Portfolio" klicken. Dort erfährt der nachhaltig interessierte Kunde, dass man bei der Anlagestrategie das "persönliche Verständnis des Nachhaltigkeitsbegriffs" berücksichtige. Individualität zählt bei der Stuttgarter Bank über alles. Das passt!
  • FUCHS-Professional
  • Bankhaus Carl Spängler & Co. AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Katholisch, konkret und engagiert

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich das Bankhaus Spängler im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Auf 190 Jahre Geschichte blickt die österreichische Traditionsbank zurück und gibt sich stolz, nach wie vor in "Familienhänden" gehalten zu werden. Zum Thema "Nachhaltigkeit" findet der interessierte Kunde zwar nicht viel, wird jedoch immerhin fündig, was das das soziale Engagement der Bank betrifft. Dieses zeige sich etwa in der Entwicklungszusammenarbeit. Mal sehen, so sagt sich der nachhaltig interessiert Kunde, wie engagiert die Bank mit seinem eigenen Anliegen umgehen wird.
  • FUCHS-Professional
  • Weberbank AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Gut strukturiert und freundlich

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Weberbank im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
"Nachhaltigkeit" steht offenbar nicht im Fokus der Berliner Weberbank – zumindest nicht, wenn man sich an der eigenen Homepage orientiert. Als nachhaltig interessierter Kunde muss man sich erst einmal aufwendig durchscrollen, bis man schließlich auf die "Leitlinie für verantwortungsvolles und nachhaltiges Investieren in der Weberbank" stößt. Hier erfährt der Kunde mehr über die Ausschlusskriterien der Tochtergesellschaft der Mittelbrandenburgischen Sparkasse und ist an einem Termin interessiert.
Zum Seitenanfang