Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Rentenbeitrag
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kapitallebensversicherungen

Finanzgericht und BFH schonen Bezieher mit Altverträgen

Euro-Schokotaler
Münzen aus Schokolade. Copyright: Pexels
Kapitallebensversicherungen gehörten lange Zeit zum Standard bei der Altersversorgung. Vorteilhaft war es, einen vertrag zu haben, der vor 2005 abgeschlossen wurde. Doch die Finanzverwaltung wollte diese "Begünstigung" nicht akzeptieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vorsorgenachzahlungen

Für das Besteuerungswahlrecht bei der Rente zählt das Ob

Wer Rentenbeiträge oberhalb der Beitragsbemssungsgrenze einzahlt, hat ein Wahlrecht bei der Rentenbesteuerung. Wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Aber der Bundesfinanzhof ist hier nicht penibel.
  • FUCHS-Briefe
  • Beiträge zur Sozialversicherung entfallen

Direktversicherte können auf dicke Nachzahlung hoffen

Eine Direktversicherung bei einer Pensionskasse ist für Geschäftsführer und leitende Angestellte eine interessante Variante der Altersvorsorge. Was viele aber nicht wissen: Auch für den ausschließlich privat eingezahlten Anteil, verlangen die Krankenkassen bei der späteren Rentenzahlung nochmals Beiträge. Damit ist jetzt allerdings jetzt Schluss.
  • FUCHS-Briefe
  • Lohnsteuerverfahren für 2018 geändert

Neuer Programmablauf

Das Lohnsteuerverfahren 2018 wurde aufgrund des gesunkenen Rentenbeitrages geändert.
Zum Seitenanfang