Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Restrukturierung
  • FUCHS-Briefe
  • Die Tür für Peking wird weiter geöffnet

HSBC expandiert nach China

Die HSBC zieht sich aus Europa zurück und expandiert nach China. Was in London scharfe Kritik hervorrief, könnte für China ein großes selbstgeschaffenes Problem lösen helfen.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmenskrisen - Insolvenz in Betracht ziehen

"Freiwillig" in die Insolvenz

Schild mit Aufdruck Insolvenz
Insolvenz unter Corona-Schutzschirm ermöglicht es, Unternehmen zu entlasten. Bildquelle: Pixabay
Unternehmen können sich in einer Insolvenz sanieren. Dabei bleibt die Eigentümerstruktur unverändert. Voraussetzung ist, dass eine Insolvenz in Eigenverwaltung oder ein Schutzschirmverfahren gelangt. Dazu ist es wichtig, die Gläubiger gut zu informieren.
  • FUCHS-Briefe
  • FUCHSBRIEFE vergeben Freikarten

Die Restrukturierung meistern

„Neue Chancen durch präventive Restrukturierung“. Darum geht es am 3. und 4. März 2020 auf einer Tagung in Frankfurt am Main. FUCHSBRIEFE haben für ihre Leser drei Freikarten ergattert.
  • Unternehmen | KMU

Bessere Sanierungschancen

Die Chancen stehen gut, dass strauchelnde KMUs durch eine neue Rechtsgrundlage tendenziell eher restrukturiert statt liquidiert werden. Die gängige Praxis sieht momentan das Gegenteil vor. Dennoch müssen die Interessen von Gläubigern angemessen geschützt bleiben... 
  • FUCHS-Briefe
  • Wenn ausgewählte Mitarbeiter aus dem Ausland zum Umzug bewegt werden sollen

Bei Umstrukturierung keine USt. für den Wohnungsmakler

Wenn Sie im Zuge einer Unternehmensumstrukturierung für Mitarbeiter aus dem Ausland eine neue Wohnung (im Inland) suchen, sind die dafür aufgewendeten Maklerkosten umsatzsteuerfrei. Das hat der BFH entschieden. Im Streitfall war ausgewählten Mitarbeitern schriftlich die Übernahme von Umzugskosten zugesagt worden, um diese, für eine Konzernumstrukturierung benötigten Mitarbeiter zum Umzug zu bewegen. Begründung des BFH: Das Unternehmen erbringt eine Leistung im Rahmen eines tauschähnlichen Umsatzes an die Arbeitnehmer.

Urteil: BFH, Urteil V R 18/18

  • FUCHS-Kapital
  • Mytilineos Holdings S.A.

Restrukturierung trägt Früchte

Mytilineos Holding profitiert vom wirtschaftlichen Aufschwung Griechenlands. Der griechische Energieerzeuger hat im vergangenen Jahr eine umfassende Restrukturierungsphase abgeschlossen und ist interessant für langfristige Anleger.
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

Gesco: Kaufen am Tiefpunkt

Aufsichtsratsmitgleid Stefan Heimöller kauft seit einigen Wochen verstärkt Anteile der Beteiligungsgesellschaft Gesco. Dabei belasten Restrukturierungsmaßnahmen das Ergebnis.
  • FUCHS-Briefe
  • Personal

So halten Sie Leistungsträger

Unternehmen, die ihr Personal abbauen müssen, können ihre Leistungsträger dennoch halten.
Zum Seitenanfang