Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Serienproduktion
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Beispiel aus der Möbelindustrie

Lieferantenwechsel - aber wie?

Wer aus Angst vor zu viel Aufwand den Lieferantenwechsel scheut, verschenkt wertvolles Potenzial. Nicht selten sind alte Kontrakte nachteilig für den Auftraggeber. Wir sagen, was Sie bei einem Wechsel bedenken müssen und wie Sie profitieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Autobau stockt nur ein Jahr

Produktionsrückgang 2021 ausgeglichen

Die CRU-Gruppe ist ein Reserachunternehmen im Bereich Rohstoffe/Rohstoffförderung. In diesen Tagen fand in London die diesjährige Rohstoffkonferenz statt. Dort wurden auch Produktionsprognosen für Pkw vorgestellt.
  • FUCHS-Briefe
  • Maschinenbau mit neuen Umsatzideen

Endprodukte statt Maschinen verkaufen

Maschinenbau mit neuen Umsatzideen
Das Segment Maschinenbau muss mit frischen Ideen belebt werden. Bildquelle: Pixabay
Der Maschinenbau befindet sich seit zwei Jahren in der Krise. Die Umsätze stagnieren, die Gewinne gehen zurück. Die Coronakrise führt zu einem scharfen Einbruch. Viele Maschinenbauer sind vom Strukturwandel ihrer Branche schwer getroffen. Eine Möglichkeit ist es, das interne Know-How zu nutzen, um in den Endproduktemarkt einzudringen.
  • FUCHS-Briefe
  • Roboter flexibilisieren Arbeitsabläufe

Deutsches Startup erfindet Fließbandfertigung von morgen

Industrie 4.0
Ein deutsches Startup revolutioniert die Fließbandfertigung. Copyright: Pixabay
Ein deutsches Startup revolutioniert die Fließbandfertigung. Die Produkte werden dabei auf Robotern durch die Produktion transportiert. Das macht die Herstellung wesentlich flexibler und verbessert die Auslastung. FUCHSBRIEFE zeigen die mögliche Ersparnis auf.
  • FUCHS-Briefe
  • Industrie 4.0 als Kooperationsprojekt

Daten teilen für höhere Effizienz

Unternehmen können effizienter werden, indem sie Produktionsdaten mit anderen Unternehmen teilen. Dabei sollten drei Grundsätze eingehalten werden. In jedem Unternehmen sollte im voraus klar sein, welche Daten geteilt werden können und welche nicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Werkstückträger auf den Leib geschneidert

Spezialkisten für Ihre Produkte

Achten Sie beim Produktschutz auf adäquate Verpackung. Die Anschaffung spezieller Ladungsträger amortisiert sich in der Regel schnell, wenn Sie Ihre übliche „Bruchquote" bei Transportschäden gegenüberstellen. Wir stellen Ihnen zwei Verfahren für individualisierte Behälter (Werkstückträger) vor.
Zum Seitenanfang