Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Tabakkonzern
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Tabak-Aktie mit hoher Dividendenrendite

Scandinavian Tobacco Group verunsichert Anleger mit Gewinnwarnung

Ein Angestellter der Scandinavian Tobacco Group presst Rauchtabak
Ein Angestellter der Scandinavian Tobacco Group presst Rauchtabak. © 2014 Scandinavian Tobacco Group
Freunde von erlesenem Tabak und Zigarren kennen möglicherweise die Scandinavian Tobacco Group. Das Unternehmen ist der größte Hersteller in dem Segment. Anleger sind nach einer Gewinnwarnung allerdings verunsichert. FUCHS-Kapital hat das Unternehmen näher untersucht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 17.07.22

BAT bietet Chance zum Einstieg in den Aufwärtstrend

Tabak
Eine Tabakpflanze. © Siepmann / imageBROKER / picture alliance
Technisch orientierte Anleger finden eine gute Einstiegsgelegenheit in die Aktie von British American Tobacco (BAT). Der Kurs des Tabak-Konzerns bewegt sich seit Ende November in einem intakten Aufwärtstrendkanal. Zu Wochenbeginn rutschte der Aktienkurs auf eine Kreuzunterstützung und drehte wieder nach oben. Da geht jetzt noch mehr.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Leserwunsch-Analyse: Altria Group Inc.

Altria wächst konstant und liefert stattliche Dividende

Altria
Der Hauptsitz der Altria Group in Richmond, Virginia. © Altria Group, Inc.
Trotz eines allgemeinen Trends zu mehr Nachhaltigkeit und Gesundheit hat die Tabak-Industrie Möglichkeiten gefunden, um ihren Absatz zu steigern. Davon profitiert auch die Altria Group, die sich auch mit neuen Produkten den Markt aufschließt.
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 19. Dezember 2019

BAT hebt ab - oder doch noch nicht?

Chart der Woche vom 19.12.2019: British American Tobacco
Chart der Woche vom 19.12.2019: British American Tobacco
Was lange währt, wird gut. Das dachten sich vermutlich die Anleger von British American Tobacco. Das Jahr 2019 war für die Aktie des Tabak-Konzerns geprägt von einer langen Bodenbildung. Nun zum Jahresende sendet die Aktie Signale, die auf ein Ende der Seitwärtsphase hindeuten.
  • FUCHS-Kapital
  • British American Tobacco

Banken bekräftigen ihre Einschätzung

Die Aktie von British American Tobacco kann in jüngster Zeit dynamische Kursgewinne verbuchen. Mehrere Banken bekräftigen ihre Einschätzungen zum Tabak-Konzern und sprechen Kaufempfehlungen aus.
Zum Seitenanfang