Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Technik
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Forscher entwickeln biologisch komplett abbaubare Batterie

Kompostierbare Batterie aus der Schweiz

Weißes Recycling-Symbol auf braunem Grund
Forscher entwickeln biologisch komplett abbaubare Batterie. Copyright: Pexels
Schweizer Forscher haben eine einfach herzustellende kompostierbare Batterie entwickelt. Damit können Sensoren für unterschiedliche Zwecke betrieben werden. Etwa Sensoren, die auf Verpackungen die Einhaltung der für das Transportgut nötigen Parameter überwachen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Innovation für die Rinne

Straßen autonom kehren lassen

Eine Pfütze auf einem Gehweg
Innovation für die Rinne. Copyright: Pixabay
Ein finnischer Kehrroboter soll das Straßenkehren in den kommenden Jahren grundlegend verändern. Der Roboter muss "angelernt" werden, dann kann er autonom agieren. Der Roboter wird elektrisch betrieben und ist daher um einiges leiser als Kehr-Lkw, die derzeit genutzt werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Deutschlands Stärken liegen in der Öko-Industrie

Wachstumsmarkt Greentech

Ein Acker voller Windräder
Wachstumsmarkt Greentech. Copyright: Pexels
Für den ökologischen Umbau der Wirtschaft braucht es die richtigen Technologien. Deutsche Unternehmen sind hier weltweit federführend bei der Entwicklung und können liefern. Die Gefahren für die Branche liegen in der internationalen Konkurrenz.
  • FUCHS-Kapital
  • Strategischer Vorteil im asiatischen Markt

Tokyo Electron Ltd. mit Wachstums-Turbo

Grafikkarte von Nvidia
Tokyo Electron Ltd. mit Wachstums-Turbo. Copyright: Pixabay
Die Halbleiter- und Chip-Industrie ist vor allem in Asien besonders relevant. Dort stehen viele Fabriken für die weltweit begehrten Konsumgüter, in denen die vielen Chips verbaut sind. Tokyo Electron hat vor seiner "Haustür" einen strategischen Vorteil gegenüber anderen Wettbewerbern.
  • FUCHS-Kapital
  • Elektronik und Halbleiter für das moderne Leben

Infineon Technologies meldet eine neue Kooperation

Infineon Hauptquartier in Regensburg
Infineon Technologies meldet eine neue Kooperation. Copyright: Infineon
Infineon ist der größte Hersteller für Halbleiter für die Automobilindustrie. Der in München beheimatete DAX-Konzern profitiert damit in besonderem Maße vom Chip-Mangel in der Autoindustrie. Infineon ist mit seinen Produkten aber in nahezu allen Bereichen des modernen Lebens, das in großen Teilen auf Elektronik basiert, vertreten. Das macht die Aktie interessant.
  • FUCHS-Kapital
  • Ausrüster von Chip-Fabriken profitieren

Applied Materials Inc. erwartet eine Investitions-Dekade

Microchips
Applied Materials Inc. erwartet eine Investitions-Dekade. Copyright: Pixabay
Wenn Halbleiter und Chips gefragt sind, profitieren auch die Ausrüster von Chip-Herstellern. Denn diese investieren immer irgendwann in Fabriken. Angesichts des starken Nachfrage-Wachstums für Chips gibt es hierfür einen enormen Bedarf. Der Kuchen für Ausrüster wird also größer - und Applied Materials hat einen großen Löffel.
  • FUCHS-Kapital
  • Ein Korb voller Chips

VanEck Vectors Semiconductor UCITS ETF

Ein Bast-Korb steht auf einer Arbeitsfläche
Investoren können per ETF einen ganzen Korb von Tech-Aktien kaufen. Copyright: Pexels
Der Halbleiter- und Chip-Branche stehen mindestens noch zwei ertragreiche Jahre bevor. Das ist aufgrund der hohen Zyklik der Branche zu erwarten. Anleger, die breit gestreut darauf setzen wollen, greifen am besten zu einem ETF.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Halbleiter-Aktien

Chip-Mangel als Rendite-Turbo

Grafikkarte von Nvidia
Im Fokus: Profiteure des Chip-Mangels. Copyright: Pixabay
Computer-Chips sind auf der Welt gerade Mangelware. Die Ursachen dafür liegen in der exorbitant hohen Nachfrage und zugleich einem stark ausgedünnten Angebot und gestörten Lieferketten. Natürlich gibt es Unternehmen, die genau davon profitieren. Das sind taktisch lukrative Aktien.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Analoge Retroprodukte wieder gefragt

Comeback für Schallplatte und Co.

Vor wenigen Jahren so es so aus, als ob analoge Produkte ganz vom Markt verschwinden würden. Aber sie erleben seit einiger Zeit ein Comeback. Analogprodukte bieten deshalb eine interessante Nische für Liebhaber.
  • FUCHS-Briefe
  • Leben wie im Film

6G: Leben mit Fernsteuerung

Kabel in einem Computer
Die Datenübertragung wird mit 6G eine neue Qualität erreichen. Copyright: pexels
Derzeit wird 5G in Deutschland eingeführt. Noch nicht viele Nutzer kommen in den Genuss der neuen Funktechnik. Dabei hat die Entwicklung des Nachfolge-Standards schon begonnen. Die Technik wird zum Ende des Jahrzehnts verfügbar sein. Sie wird das Leben revolutionieren.
  • FUCHS-Briefe
  • Teuer bei unklarem Nutzen

Apps werden zu Kostentreibern für Krankenkassen

Symbolbild Gesundheitsapp
Gesundheits-App: Teuer bei unklarem Nutzen. Copyright: Pixabay
Seit Herbst 2020 können Handyapps auf Rezept verschrieben werden. Derzeit sind es elf Apps. Ihre Zahl nimmmt recht schnell zu - auch weil viele Apps eine vorläufige Zulassung erhalten und erst dann ihre Wirksamkeit nachweisen müssen. Die Hoffnungen, die Krankenkassen-Kosten zu senken, werden sie aber nicht erfüllen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kostengünstige CO2-freie Produktionsmethode in USA entwickelt

Stahlindustrie setzt mit Wasserstoff aufs falsche Pferd

Rohstoffe: Stahl
Stahlindustrie setzt mit Wasserstoff aufs falsche Pferd. Copyright: Pixabay
Die deutsche Stahlindustrie setzt bei den erforderlichen CO2-Einsparungen stark auf Wasserstoff. In Projekte zur CO2-freien Stahlerzeugung wurden bisher knapp dreistellige Millionenbeträge investiert. In den nächsten Jahren werden einige Milliarden hinzukommen. Aber ein in den USA entwickeltes, neues Verfahren zur Rohstahlproduktion zwingt zum Umdenken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Schaufeln für die Bitcoin-Schürfer

Northern Data schafft die Voraussetzungen

Um Bitcoins „erschaffen“ zu können, werden vor allem leistungsstarke Grafikchips und High-End-Rechenzentren benötigt. Eine hochleistungsstarke IT-Infrastruktur ist wahrscheinlich die wichtigste Voraussetzung für den Siegeszug digitaler Währungen. Das ist das Geschäft von Northern Data.
  • FUCHS-Briefe
  • Lösung für Windparks

Günstige Batterie für große Strommengen

Windparks müssen immer wieder abgeregelt werden, weil sie zu viel Strom erzeugen. Eine Großbatterie soll künftig für Abhilfe schaffen. Und es gibt noch weitere Vorteile.
  • FUCHS-Briefe
  • Dächer und Fassen als "Energieerzeuger" nutzen

Effiziente bunte Solarmodule kommen

Eine Erfindung des Fraunhofer ISE ermöglicht es nun, Solarmodule in verschiedenen Farben herzustellen. Die PV-Module bieten 93% des Wirkungsgrads eines herkömmlichen Moduls. Damit können etwa Fassaden von Gebäuden gestaltet werden.
  • FUCHS-Briefe
  • ETH Zürich berechnet künftige Preissteigerungen

Fliegen ohne CO2 mit alternativen Kraftstoffen superteuer

Fliegen ohne CO2 auszustoßen ist auf verschiedene Arten möglich. Es können alternative Kraftstoffe wie Biokraftstoffe aus Pflanzen oder synthetische aus Wasserstoff genutzt werden. Diese sind aber teuer. Es gibt jedoch eine Alternative.
  • FUCHS-Briefe
  • Diesel-Hybridantrieb für Flugzeuge entwickelt

Grüne Luftfahrt ist machbar

Symbol grünes Flugzeug
Grüne Luftfahrt ist machbar. Copyright: Pixabay
In wenigen Jahren könnten Diesel-Hybridmotoren die Luftfahrt revolutionieren. Sie würden helfen, das größte Problem der Luftfahrt - den hohen Stickoxid-Ausstoß - deutlich zu minimieren. Flugzeuge mit einem Diesel-Hybridantrieb werden 95% umweltfreundlicher sein als bisherige Jets. Das MIT hat einen solchen Antrieb jetzt entwickelt.
  • FUCHS-Briefe
  • Durchbruch für die Scheinwelten

Umwälzung bei Computerchips und in anderen Märkten

Computerchip
Innovationen sorgen auch 2021 für wichtige Umbrüche auf Märkten. Copyright: Pexels
In der Computerchipbranche bahnt sich nach jahrzehntelanger Marktführerschaft von Intel eine Wachablösung an. Die eigene Produktion war lange eine Stärke von Intel, weil das Unternehmen damit schnell neue Produkte auf den Markt bringen konnte. Nun wirkt diese als Bremse. Große Veränderungen stehen auch in der Biotechnologie an. Gaia X wird sich im kommenden Jahr im Markt beweisen müssen und Augmented Reality wird einen Durchbruch erleben.
  • FUCHS-Kapital
  • Chance für Value-Investoren

Konica Minolta Inc. ist preiswert zu haben

Die Corona-Krise hat auch in Japan und bei japanischen Unternehmen tiefe Spuren hinterlassen. Auch Konica Minolta, eines der größten japanischen Unternehmen, ist unter die Räder geraten. Die Aktie ist stark unterbewertet und das Unternehmen schüttet eine hohe Dividende aus. Das ist eine Chance für Value-Investoren.
  • FUCHS-Briefe
  • Vor allem für Kontrollaufgaben im Einsatz

Stark wachsender Markt für Drohnen

Der Markt für professionelle Drohnen wird in den kommenden Jahren stark wachsen. Derzeit dienen weit über 90% aller in Deutschland verkauften Drohnen der Freizeitunterhaltung. In Zukunft wird der Wert der professionell eingesetzten Drohnen stark zunehmen.
Zum Seitenanfang