Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Transaktionen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Authentifizierung beim Bezahlen

Das Problem mit der Echtheit

Wer Geschäfte macht, sucht einen zahlungsfähigen und seriösen Partner. Das Geld, mit dem Waren oder Dienstleistungen bezahlt werden, sollte natürlich echt sein. Aber in vielen Fällen geht es auch darum, dass die Identität des Geschäftspartners gesichert ist. Mit herkömmlichem Geld ist das nicht möglich.
  • FUCHS-Briefe
  • Britische Banken ergreifen Initiative

Versicherung gegen Überweisungsbetrug

Große britische Banken haben die Initiative zu einer Versicherungslösung bei Überweisungsbetrug geschaffen. Sie soll bereits Anfang 2020 starten. Sie entscheiden auch, wer den Schutz bezahlt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der Schlüssel für den Alltag

Kryptowährungen werden nutzerfreundlich

Sicherheit ist bei Krypto-Währungen ein großes Thema
Bisher war bei einem verlorenen Passwort oftmals auch das Geld weg. Nun gibt es innovative neue Möglichkeiten. Copyright: Pixabay
Wer bisher seinen Private Key vergessen hat, mit dem man Krypto-Zahlungen durchführt, war gekniffen: weg war weg – und damit auch das Geld so gut wie verloren. Inzwischen aber hat sich die Entwicklergemeinde nicht nur dieses Problems angenommen. Die Alltagstauglichkeit von Kryptowährungen steigt rasant.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Tangle-Prinzip für Kryptowährungen

Gewirr spart Kosten

Mit dem Tangle-Prinzip können Transaktionen sicher und günstig vorgenommen werden
Mit dem Tangle-Prinzip können Transaktionen sicher und günstig vorgenommen werden. Copyright: Pixabay
Neue Techniken sind dabei, alte Nachteile von Kyrptowährungen zu beheben. Dass auch ausgerechnet „Gewirr" (Tangle) zur Lösung beiträgt, mutet erst mal seltsam an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bitcoin-Problem gelöst

Überweisen, wie der Blitz

Mit dem Lightning-System werden Transaktionen beim Bitcoin erheblich günstiger
Mit dem Lightning-System werden Transaktionen beim Bitcoin erheblich günstiger. Copyright: Pixabay
Das Lightning-Netzwerk löst ein bisheriges Problem der Kryptowährung Bitcoin. Für erste Gehversuche mit einer Kryptowährung halten wir eine Praxisempfehlung bereit.
  • FUCHS-Briefe
  • Erste Handelsplattform für Metalle und Ferrolegierungen

Schnelle Deals mit Metalshub

Bei Metallen und Ferrolegierungen war organisierter Handel jahrzehntelang Fehlanzeige. Bis Deals eingetütet waren, verging oft ein Jahr. Das Start-up Metalshub bringt Verkäufer, Käufer, Logistikdienstleister, Versicherer, Finanzdienstleister auf einer Handelsplattform zusammen. Geeignet auch für Kleine (Händler, Einkäufer).
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Neue Techniken senken Energieverbrauch und Kosten

Kritik an Stromverbrauch von Kryptowährungen ist technisch überholt

Schlagzeilen über horrende Stromkosten bei Kryptowährungen sind überholt
Schlagzeilen über horrende Stromkosten bei Kryptowährungen sind überholt. Copyright: Picture Alliance
Kryptowährungen müssen sich immer wieder mit dem Vorwurf gigantischer Stromverbräuche auseinandersetzen. Doch diese Kritik ist nur ausnahmsweise berechtigt. Und sie ist für die Zukunft überholt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Investieren in Sicherheit

Die Kosten für Transaktionen in Kryptowährungen

Sicherheit bei Krypto-Transaktionen kostet
Sicherheit bei Krypto-Transaktionen kostet. Copyright: Picture Alliance
Überweisungen in Kryptowährungen gehen extrem schnell und sind sehr kostengünstig. Im Normalfall. Aber es gibt Ausnahmesituationen, die kaum vorhersehbar sind. Doch die Kosten sind nicht der Profit eines Intermediärs. Sie sind eine Investition.
Zum Seitenanfang