Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Türkische Lira
  • FUCHS-Devisen
  • Die türkische Wirtschaft vor dem Turn-around

Die türkische Notenbank fährt einen klaren Stabilisierungskurs

Die türkische Lira ist an ihrem Tiefpunkt angelangt
Die türkische Lira ist an ihrem Tiefpunkt angelangt. Copyright: Pixabay
Die türkische Notenbank verordnet der heimischen Wirtschaft eine kleine Roßkur. Sie hält den Realzins hoch. Obwohl viele Indikatoren nach unten zeigen, ergeben sich Chancen für Investoren. Dafür ist eine andere Beobachtung ausschlaggebend.
  • FUCHS-Devisen
  • Stabilisierung der Lira nur eine Episode

Für die Türkei ist keine Besserung in Sicht

In der Türkei bleiben die Konjunkturdaten mau. Die Einkaufsmanager-Indizes untermauern die Erwartung, dass erneute rote Zahlen bevorstehen. Ein Problem macht der Türkei dabei besonders zu schaffen.
  • FUCHS-Devisen
  • In aller Kürze

Türkei: Die Inflation bleibt hoch

Die Inflation ist in der Türkei weiter gestiegen. Sie beträgt jetzt 25,2% per Oktober (Vormonat 24,5). Damit fällt der Leitzins (24%) preisbereinigt wieder in den negativen Bereich zurück. Da auch weiter negative Einschätzungen der Ratingagenturen hinzukommen, steht die Lira erneut unter Druck.
  • FUCHS-Devisen
  • In aller Kürze

Türkei: Die Inflation steigt weiter

Per September lag die Inflationsrate der Türkei bei 24,5% und damit schon wieder über den gerade erst deutlich angehobenen Leitzinsen bei 24%. Es bleibt abzuwarten, ob die Währungshüter auf der nächsten Zinssitzung (25. Oktober) gegen die Wünsche des zunehmend autokratisch agierenden Präsidenten Recep Tayyip Erdogan den nächsten Zinsschritt wagen.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Mit Türkei-Turbo

Die Türkische Lira wird aufgewertet. Das macht sich in unserem Depot deutlich bemerkbar und bestätigt unsere Strategie. Bei anderen einigen Titeln ordern wir nach.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Nordex aufstocken

Die Lira-Schwankungen schlagen sich in unserem Portfolio nieder. Dafür läuft es aber bei Nordex sehr gut. Wir stocken auf.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Silber aufgestockt

In dieser Woche klettern einige Titel im Depot, zum Teil stark. Auch unsere Entscheidung Silber aufzustocken erweits sich als goldrichtig.
  • FUCHS-Devisen
  • Zinsschritt reicht nicht aus

Die Türkei vor der Zahlungskrise

In Istanbul geht die Sonne unter
In Istanbul geht die Sonne unter. Das gleiche Schicksal könnte auch die türkische Lira treffen. Copyright: Picture Alliance
Die türkische Notenbank hat den Leitzins stark angehoben. Doch das reicht nicht aus, um die Zahlungskrise für das Land abzuwenden.
  • FUCHS-Devisen
  • Verbindlichkeiten in Fremdwährungen belasten

Emerging Markets kritisch angeschlagen

Länder mit Verbindlichkeiten in USD werden durch die Zinspolitik der Fed nun in Mitleidenschaft gezogen. Investoren ziehen sich mehr und mehr aus den Emerging Markets zurück. Das wirkt sich auf deren Währungen aus.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Türkische Lira aufgestockt

Wir setzen weiter auf die Erholung der Türkischen Lira und stocken auf. Außerdem setzen wir auf Silber und stocken First Majestic auf. Die Aussicht auf Gewinn bei Endor hat uns ebenfalls überzeugt.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Schwergewicht Lira

Der Lira-Absturz lastet auf unserem Depot. Aber wir meinen, dass der Ausverkauf zu weit geht und stocken die Anleihe auf.
  • FUCHS-Devisen
  • Die tiefe Krise der Türkei

Vom Niedergang zum Absturz

Die türkischen Verbindlichkeiten dürften die Lira bald stärker belasten als bisher. Dann entwickelt sich der bisherige Niedergang zu einem rasanten Absturz. Und das mit Folgen für die Türkei und auch anderen Märkten.
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 09. August 2018

Vorerst festgezurrt

Die jüngsten Tweets von Elon Musk haben die Börsianer aufgeschreckt und die Börsenaufsicht auf den Plan gerufen. Abgesehen davon treiben die Börsen jedoch recht ruhig durch die Sommerzeit.
  • FUCHS-Devisen
  • In aller Kürze

Türkei|TRY: keine Zinserhöhung

Erdogan macht Ernst: Die Notenbank hat den Zins bei 17,75% belassen. Die Lira brach um mehr als 4% ein. Der Staatschef hat sich mehr oder minder zum Herrscher auch über die Geldpolitik erklärt (FD vom 13.7.).
  • FUCHS-Devisen
  • Präsident Erdogan unterwirft die Notenbank seinem Willen

Die Türkei steht vor Kapitalverkehrskontrollen

Die Lira droht eine gefährliche Eigendynamik zu nehmen
Der Kurs der türkischen Währung scheint omentan nur eine Richtung zu kennen. Copyright: Picture Alliance
Recep Tayyip Erdogan macht sich und seiner Familie die Türkei Untertan. Die Geldpolitik wird von seinen Verschwörungstheorien geleitet. Für die Stabilisierung der Lira bleibt damit künftig nur noch ein Mittel.
  • FUCHS-Devisen
  • Devisen-Kurznachrichten vom 6. Juli 2018

Riksbank stellt sich gegen die EZB

Eine Reihe von Kurznachrichten erreicht uns diese Woche. Schwedens Notenbank überrascht die Märkte, in der Türkei steigt die Inflation ungebremst, Mexikos neuer Präsident spielt Donald Trump in die Hände und Indonesiens Notenbank muss erneut die Zinsen erhöhen.
  • FUCHS-Devisen
  • Unabhängigkeit stark bedroht

Die nächste Notoperation der türkischen Notenbank

Die Mehrheit für Erdogan bei der nächsten Wahl ist wahrscheinlich
Die türkische Notenbank folgt nicht dem Wunsch von Erdogan und hat die Zinsen erhöht. Copyright: Picture Alliance
Die türkische Notenbank hat sich über die Wünsche „ihres" Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hinweggesetzt und die Zinsen ein weiteres Mal erhöht. Das Ganze gleicht einer Notoperation. Doch die Freiheit nach eigenem Gutdünken einzugreifen, schwindet.
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Türkische Lira steigt

Während wir letzte Woche in eine Währung investiert haben, so verkaufen wir diese Woche eine andere. Unsere Investition in die Türkische Lira scheint ins Laufen zu kommen.
  • FUCHS-Devisen
  • In aller Kürze

Zinsen rauf und geschönte Statistiken

Die türkische und die indonesische Notenbank heben ihre Leitzinsen an. In Brasilien redet man sich indes die Arbeit der Regierung schön und verwässert die Statistiken.
Zum Seitenanfang