Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Uber
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unruhe bei Lieferando, Uber und Co.

EU bringt On-Demand-Plattformen in Bedrängnis

Ein Lieferant mit rotem Rucksack klingelt an einer Wohnungstür
Ein Lieferant mit rotem Rucksack klingelt an einer Wohnungstür. © miodrag ignjatovic / Getty Images / iStock
Die Corona-Pandemie hat der Plattformwirtschaft endgültig zum Durchbruch verholfen. Immer mehr Menschen kaufen auf Marktplätzen wie Amazon und eBay ein, lassen sich das Essen von Lieferando bringen und suchen Handwerker auf MyHammer oder bei ähnlichen Anbietern. Die EU knöpft sich die Plattformwirtschaft jetzt aber vor. Im Kern geht es um den Schutz derer, die sich und ihre Arbeitskraft auf den Plattformen verkaufen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Diem statt Libra

Funkstille um Facebooks Krypto-Coin

Das blaue Logo von Facebook
Logo von Facebook. Copyright: Pexels
Als Facebook seine Pläne zur Initiierung einer eigenen Kryptowährung namens Libra bekannt gab, gab es große Aufregung. Anhörungen u.a. im amerikanischen Kongress und auch im Deutschen Bundestag fanden statt. Nun herrscht Funkstille. Dafür gibt es einen klaren Grund.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Car-Sharing und autonomes Fahren werden die Zukunft des Autos bestimmen

Die Blockchain macht das Fahren wirklich autonom

Die Zukunft gehört dem stressfreien autonomen Fahren. So erwartet es nicht nur die Automobilindustrie. Das Auto hat als Kapital noch jede Menge Auslastungsreserven. Doch um vernetztes Fahren zu ermöglichen, braucht es die Blockchain. Sonst entstehen neue Abhängigkeiten.
  • FUCHS-IPO
  • Uber Inc.

Börsengang von Fahrdienstleister Uber steht bevor

Uber drängt an die Börse
Uber drängt an die Börse. Copyright: Pixabay
Der mit Spannung erwartete Gang von Uber auf das Börsenparkett zeichnet sich ab. Er wird der größte US-Börsengang in diesem Jahr und der zehntgrößte in der Geschichte. Die Stimmung ist gut, auch wenn Uber noch rote Zahlen schreibt.
  • FUCHS-IPO
  • Größter US-Börsengang des Jahres steht bevor

Abenteuerliche Bewertungen bei IPOs

Stefan Ziermann
IPO-Chefredakteur Stefan Ziermann
Die aktuell gute Börsenstimmung ist auch für viele IPOs ein Segen. Die Wahrscheinlichkeit für ordentliche Zeichnungsgewinne ist derzeit hoch. Das zeigt unter anderem der Börsengang von Pinterest. Ein anderer Big Player steht nun auch vor dem Börsengang und erhofft sich ebenso Gewinne. Doch er wird sich erst beweisen müssen.
Zum Seitenanfang