Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Universitätsstädte
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Günstige Selfmade-Möbel in Studierenden-WGs

Paletten bei eBay Kleinanzeigen einsammeln

Übereinandergestapelte Europaletten
Übereinandergestapelte Europaletten. © PhotoSG / stock.adobe.com
Wegen der Lieferengpässe und der gestiegenen Holzpreise haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, an Holzpaletten zu gelangen. Eine Möglichkeit für Kleinunternehmen, um immerhin die größten Engpässe abzufedern, kann eBay-Kleinanzeigen sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Bafög-Reform für Vermieter interessant

Studenten werden solventer

Eine Küche in einer Studierenden-WG
Eine Küche in einer Studierenden-WG. Copyright: Pixabay
Die Ampel-Koalitionäre haben es sich auf die Fahne geschrieben, das Bafög zu reformieren. Auch wenn es noch keine konkreten Zahlen gibt, steht bereits jetzt fest, dass mehr Studierende Bafög-berechtigt sein sollen und obendrein auch mehr Geld bekommen. Das macht sie für Vermieter interessanter.
  • FUCHS-Briefe
  • Standort-Potenzial in Sachsen-Anhalt

Halle – die unterschätzte Stadt

Halle an der Saale bietet bei Wohninvestments noch recht attraktive Renditen. Die Stadt bietet eine hohe Lebensqualität dank einer schönen Altstadt, den Saaleauen und einem reichen Kulturangebot. Die Wirtschaft entwickelt sich langsam aufwärts und profitiert von der Nähe zu Leipzig.
  • FUCHS-Briefe
  • 35% höhere Studenten-Mieten als 2012

München verlangt von Studenten die höchsten Mieten

Die Mietpreise (Angebotspreise) für Wohngemeinschaften (WGs) in Unistädten hat das unabhängige Immobilien-Researchinstitut empirica zusammengestellt. Eine wichtige Orientierungshilfe für Studenten – und ihre Eltern.
Zum Seitenanfang