Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
US-Dollar
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Unsicherheit im Entscheidungsgremium. Druck des Präsidenten

Die Handlungsfähigkeit der Fed erodiert

Trumps Politik wird vorallem von der US-Notenbank finanziert
Die Fed wird durchs Weiße Haus unter Druck gesetzt. Copyright: Picture Alliance
Die Fed lässt sich vom Druck, den der Präsident macht, beeindrucken. Die Linie der Geldpolitik wird immer undeutlicher. Das hat Auswirkungen auf die Märkte und das langfristige Vertrauen in den US-Dollar.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 23.08. bis 30.08.2019

Das Pfund im Bann der Politik

Die Eingriffe von Politik und Geldpolitik ins Währungsgeschehen werden immer deutlicher sichtbar. Nur zwei Währungen beobachten das geschehen in Ruhe vom Spielfeldrand.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Anhaltender Wachstumstrend, aber inverse Zinsstruktur

Wie Donald Trump auf den Dollarkurs drückt

Der Dollar legt eine Abwärtsbewegung hin
Der US-präsident wird zum Risiko für die eigene Währung. Copyright: Picture Alliance
Die US-Notenbank Fed steckt im Zins-Dilemma. Sie hat Zinssenkungen angekündigt, nachdem US-Präsident Donald Trump diese vehement gefordert hatte. Jetzt fallen die Wirtschaftsdaten aber gar nicht so schlecht aus.
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 16.08. bis 23.08.2019

Es kommt wieder Bewegung in die Wechselkurse

Während die meisten Wechselkurspaare in den letzten Sommerwochen eher bräsig seitwärts liefen, kommt nun wieder richtig Bewegung ins Spiel. Eine Währung hat es in der vergangenen Woche regelrecht von den Beinen gerissen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Das Dilemma der US-amerikanischen Notenbank

Die Fed im Unterstützungs-Zwang

Während der US-Präsident eine erneute Eskalationsstufe im Handelskrieg zündet, muss die Fed  sich bemühen die Binnenkonjunktur zu unterstützen. Das schwächt auf lange Sicht nicht nur den Dollar. Gleichermaßen erhöht es auch die Rezessionsgefahr.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Währungsausblick für die Woche vom 09.08. bis 16.08.2019

Italien schwächt den Euro

Die Regierungskrise in Italien hat den Euro über Nacht etwas absacken lassen. Zu einer Währung war er  zuletzt besonders stark. Insbesondere dort erwarten wir in der kommenden Woche fallende Kurse.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 08. August 2019

Neue Trump-Turbulenzen

Im Zuge der Ankündigung neuer Strafzölle seitens der USA sausen die Börsenkurse nach unten. Die Anleger steigen hastig aus den Aktien aus. Dafür springt eine andere Assetklasse nun an. Der US-Präsident hat für sein Verhalten klar machtpolitische Motivationen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen im August 2019

Aktivität bei den Notenbanken erwartet

Mit dem Dollar lässt sich bald gut verdienen. Copyright: Picture Alliance
Der Dollar erfährt erstmal eine neue Stärke. Copyright: Picture Alliance
Nach starken Revisionen im Vormonat, gibt es nun nur wenige Änderungen auf dem Tableau der von uns befragten Banken. Erwartet wird jedoch eine höhere Notenbank-Aktivität. Die Fed hat es vorgemacht, möglicherweise ziehen die europäischen Kollegen nach.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • FUCHS-Prognose im August 2019

Notenbanken stützen wieder stärker

Donald Trump und Jerome Powell
Trump konnte sich gegen Powell durchsetzen. Copyright: Picture Alliance
Die Fed hat eine Zinssenkung vollzogen. Auch wenn sich der US-Präsident und die Börsen weitere wünschen würden, wird es wohl bei diesem einen Schritt bleiben. Der Dollar erhält dadurch zumindest kurzfristig Auftrieb. Das speist die diesmonatige Zins- und Wechselkursprognose der FUCHS-Redaktion.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der US-Präsident braucht Erfolge für den Wahlkampf

Das doppelte Spiel des Donald Trump

Trumps Druck auf die Fed trägt Früchte: Powell kam der Forderung nach einer Zinssenkung nach. Ein so massiver Eingriff in die Souveränität der Notenbank ist ein gewagtes Unterfangen. Doch was steckt dahinter? Geld- oder wirtschaftspolitische Überlegungen? Die Gründe sind wahrscheinlich viel banaler...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 02.08.2019 bis 09.08.2019

Die Fed schiebt den Dollar an

Die erste Zinssenkung durch die Fed seit der Finanzkrise stärkt den Dollar zum Euro erheblich. Eine andere Währung zeigt sich gar noch schwächer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der US-Dollar im Bann des Präsidenten

Fataler Eindruck der US-Geldpolitik

Der Dollar schwächt sich ab
Die US-Wirtschaft wächst über ihrem Potenzial. Copyright: Pixabay
Die US-Wirtschaft liefert durchwachsene Daten. Insofern lassen sich geldpolitische Impulse begründen. Fatal ist der Eindruck, dass die Notenbank am Gängelband des Präsidenten läuft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 26.07.2019 bis 2.08.2019

Haltepunkt für den Aussi

Die EZB hat kurz Bewegung ins Währungsgefüge gebracht und den Euro weiter geschwächt. Dennoch bleiben im dünnen Handel größere Ausschläge aus. Der Aussi findet einen neuen Boden.
  • FUCHS-Devisen
  • Donald Trump im Wahlkampfmodus

Was den Dollar schwächt

Eigentlich ist er das ja immer: im Wahlkampf. US-Präsident Donald Trump betätigt sich schon während seiner gesamten Amtszeit als agent provocateur. Jetzt schaltet er auch noch in den offiziellen Wahlkampfmodus. Das bedeutet: nachgeben kann er nicht. Das akzeptieren seine Wähler nicht. Andererseits fehlen ihm echte politische Erfolge. Nun muss der Dollar ran ...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wechselkursausblick für die Woche vom 19.07.2019 bis 26.07.2019

Zwei sichere Häfen

Die Großen schwach, die Kleinen stark. Mit dieser Konstellation im Währungssystem heißt es nun wohl noch länger umzugehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Fed immer stärker im Schlepptau Trumps

Schlecht begründeter Kurswechsel

Die US-Notenbank Fed will die Zinsen senken. Das entspricht den Forderungen des US-Präsidenten. In dessen Bann scheinen die Notenbanker immer stärker zu stehen. Für diese Annahme sprechen eindeutig die Daten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wochentendenzen wichtiger Währungen vom 12.07.2019 bis 19.07.2019

Balance der Schwäche

Euro und Dollar stehen im Wettbewerb um den schwächeren Trend. Andere Währungen scheren sich nicht um diesen Balanceakt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • US-Wirtschaftsdaten fallen ernüchternd aus

Wenig Spielraum für die Fed

Die US-Wirtschaft schwächt sich deutlich ab. Noch ist man weit von einer Rezession entfernt. Aber der Trend ist eindeutig. Das präjudiziert die Notenbank.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der Eurokurs bewegt sich kaum

Spuren im Sand

Personalpolitik beherrscht in diesen Tagen die Schlagzeilen, auch der ökonomischen Analysen. Doch für die Wechselkurse hat das kurzfristig wenig Bedeutung. Hier zählen Daten. Für den Euro ergibt das eine eigentümlich Konstellation.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen im Juli 2019

Weich, weicher, Euro

Mittelfristig bleibt der Euro die schwächste Währung unter den großen Drei. Copyright: Pixabay
Der Wind hat gedreht. Die Researchabteilungen der Banken preisen die Zinspolitiken von Fed und EZB ein. Dabei kommen sie zu einer Neueinschätzung insbesondere von Euro und Dollar.
Zum Seitenanfang