Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Vertrag
  • FUCHS-Briefe
  • Rohstoffpartnerschaften sollen Rohstoffhunger der Elektroindustrie stillen

EU will Nachschub für Elektro-Rohstoffe sichern

Kupferdrähte
Kupferdrähte. Copyright: Pexels
Die Europäische Union hat mit Kanada und der Ukraine Rohstoffpartnerschaften vereinbart. Weitere Länder werden in den nächsten Monaten hinzukommen. Ziel ist es, die Versorgung mit Metallen und anderen Rohstoffen, die für die Energiewende benötigt werden, abzusichern. Denn die Nachfrage wird extrem steigen.
  • FUCHS-Briefe
  • Militärischer Kooperationsvertrag der angelsächsischen Länder

Australien will viel mehr als nur U-Boote

Aufgetauchtes U-Boot
Australien will viel mehr als nur U-Boote. Copyright: Pixabay
Der so genannte AUKUS-Vertrag zwischen Australien, Großbritannien und den USA sorgt in Expertenkreisen für große Aufmerksamkeit. Denn es geht dabei um wesentlich mehr als nur nuklear angetriebene Unterseeboote.
  • FUCHS-Briefe
  • China-Business absichern

Vorbereitet sein, wenn Partner nicht zahlt

Shanghai bei Nacht
China-Business absichern. Copyright: Pixabay
Bei China-Geschäften gilt: Analysieren Sie etwaige Probleme bereits, bevor diese plötzlich auftauchen. Wichtig ist die Basisarbeit. Dokumente müssen eindeutig formuliert sein. Weitere Hinweise lesen Sie hier.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Dezentral statt zentral

Verträge auf der Blockchain digital signieren

Vor wenigen Jahren mussten wir bei Anwendungsmöglichkeiten für die Blockchain im Unternehmen noch viel Fantasie walten lassen. Vor allem bei digitalen Verträgen sind die Alltagsmöglichkeiten inzwischen deutlich vorangekommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Kreditvertrag in der Familie

Steuerlicher „Fremdvergleich“ auch bei Schwager und Schwägerin nötig

Vertrag, Vertragsabschluss
Steuerlicher „Fremdvergleich“ auch bei Schwager und Schwägerin nötig Copyright: Pixabay
Immer wieder ein gefundenes Fressen für den Fiskus: Angehörigenverträge. Sie müssen dem „Fremdvergleich" standhalten. Das bedeutet: Würde man die Konditionen auch einem fremden Dritten einräumen? Der BFH sieht diese Notwendigkeit nicht nur im engsten Familienkreis.
  • Betrieb | Beschaffung - Checkliste Nachhaltigkeit (Teil 2)

Ganzheitlichen Dreiklang herstellen

Es reicht nicht, lediglich ein paar Thesen in Sachen Nachhaltigkeit auf die Firmenwebsite zu setzen. Die Umgestaltung von Beschaffungsprozessen ist komplex und kostet Kraft. Um eine Beschaffungsstrategie ganzheitlich zu machen, müssen Sie ökologische und ökonomische Faktoren mit Sozialem ergänzen. Sonst wirken Sie wenig glaubwürdig.
  • FUCHS-Briefe
  • Historische Notizen bringen hohe Renditen

Alte Schriftstücke sehr gefragt

Autografen sind ein sehr lukratives Sammelgebiet. Denn der Markt für Briefe, Verträge und sonstige handschriftlichen Notizen berühmter Personen wird immer kleiner. Das treibt die Preise bisweilen steil an.
  • FUCHS-Briefe
  • Durch Software-Formel Preiserhöhungen in den Griff kriegen

Besser Zielpreise statt Einzelpreise verhandeln

Bei „neuen" Teilen fordert der Lieferant oft sehr viel höhere Preise – die viele Kunden dann zähneknirschend durchwinken. Das muss nicht sein! Mit Hilfe eines mathematischen Analysewerkzeugs (wie Non-Linear Performance Pricing, NLPP) vermeiden Sie böse Überraschungen. Hierbei werden Zielpreise für die Teilefamilie im Vertrag festgeschrieben. Wir sagen Ihnen die Formel.
Zum Seitenanfang