Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
188
Fuchs-Depot

Deutsche Bank aufstocken

Wir verkleinern den Umfang unseres Depots weiter. Denn die Vossloh-Aktie ist durch unseren Stoppkurs gefallen. Wir verkaufen die Restposition und realisieren dabei noch ein Plus von 10%.

Wir verkleinern den Umfang unseres Depots weiter. Denn die Vossloh-Aktie ist durch unseren Stoppkurs gefallen. Wir verkaufen die Restposition und realisieren dabei noch ein Plus von 10%.

Frontrunner im Wochenvergleich ist Gazprom. Die Aktie legt parallel zu den steigenden Rohstoffpreisen zu. Aktueller Kurstreiber ist der doch noch gelungene Verkauf eines Anteils von 25% am sibirischen Gasfeld Urengoi. Unseren Stoppkurs lassen wir trotz des steilen Anstiegs unverändert. Wir halten nach dem kräftigen Hochsprung einen kurzen Zwischenrücksetzer für denkbar, wollen die Aktie dabei aber nicht verlieren. Der Titel hat noch mehr Luft nach oben.

Heute werden wir die Deutsche Bank aufstocken. Die Aktie scheint bei 9,50 Euro einen Boden gefunden zu haben – trotz akuter Italien-Unsicherheit. Das spricht kurzfristig für Potenzial nach oben.
Wir legen erneut eine taktische Order für den 3x-DAX ETF in den Markt. Der Index läuft weiter seitwärts. Wir spekulieren auf das Halten 12.000 Punkte-Marke und anschließend einen guten Schub nach oben.

 

Fuchs order

 


i


FUCHS-Orderübersicht


Name


ISIN


Order


Stückzahl


Limit


Ordergegenwert


gültig bis


ETFS 3x Daily DAX long


DE 000 A1Y ktg 2


K


250


12,71 €


3.177,50 €


31.10.18


 


Deutsche Bank


DE 000 514 000 8


K


250


billigst


ca. 2.750 €


tagesgültig



 

 

 

 


Stück


Wertpapier


ISIN


Kaufkurs


akt. Kurs


Stopp


Kurswert


Ausgabe


Rendite %


1.000


Barclays


 


GB 003 134 865 8


2,16 €


1,95


 


1.956,00


25/18


-9,6


150


BayWa


DE 000 519 406 2


32,10 €


29,55


 


4.432,50


37/17


-7,9


350


Berentzen-Gruppe


DE 000 520 160 2


8,15 €


6,79


 


2.376,50


38/17


-16,7


200


Berliner Effektengesellschaft


 


DE 000 522 130 3


18,70 €


17,60


 


3.520,00


27/18


-5,9


100


Bund Future Short ETF


LU 053 011 977 4


61,09 €


58,65


 


5.865,00


46/16


-4,0


750


Deutsche Bank


DE 000 514 000 8


13,10 €


9,71


 


7.282,50


13/17


-25,9


300


Deutsche Konsum REIT


 


DE 000 A14 KRD 3


10,70 €


11,05


10,66 €


3.315,00


36/18


3,3


100


Dialog Semiconductor


GB 005 982 200 6


19,43 €


19,23


 


1.923,00


51/17


-1,0


2.000


First Majestic Silver


CA 320 76V 103 1


5,58 €


4,98


 


9.960,00


42/16


-10,7


1.000


Gazprom ADRs


US 368 287 207 8


3,75 €


4,51


3,85 €


 


4.510,00


15/18


20,3


100.000 1


KfW Anleihe Türk. Lira (02/21)


XS 139 938 747 8


89,50%


81,10%


 


11.646,771


4/17


-35,7


750


Nordex


DE 000 A0D 655 4


10,96 €


8,37


 


6.277,50


44/16


-23,6


500


Probiodrug


DE 000 792 183 5


9,96 €


3,43


 


1.715,00


41/15


-65,6


300


Standard Chartered


 


GB 000 408 284 7


7,99 €


7,03


 


2.109,00


25/18


-12,1


500


Südzucker


DE 000 729 700 4


16,93 €


11,80


 


5.900,00


27/17


-30,3


350


Xtrackers Harvest CSI300-ETF


 


LU 087 516 032 6


8,53 €


8,29


303 NOK


2.901,50


34/18


-2,9


300


Xetra-Gold


DE 000 A0S 9GB 0


35,53 €


33,59


 


10.077,00


23/16


-5,4




 

 

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • VP Bank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

VP Bank: Nicht immer ganz den Ton getroffen

Die VP Bank erhält in der Gesamtwertung das rating »Gut«.
Selbst wenn die Komposition stimmig ist, der Ton macht die Musik: Den hat die VP Bank schon im Beratungsgespräch nicht immer ganz getroffen. Das setzt sich in der schriftlich ausgearbeiteten Vermögensstrategie stellenweise fort.
  • Fuchs plus
  • UBS Deutschland | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

UBS Deutschland : Qualität nicht durchgehalten

Die UBS Deutschland erhält in der Gesamtwertung das rating »Das weite Feld«.
„Unser Geschäftsmodell stellt Sie als Kunden in den Mittelpunkt und die gesamte Firma in Ihren Dienst, um Ihre Erwartungen zu erfüllen oder gar zu übertreffen." Über diesen Satz kann man eine Weile nachdenken, wenn man den Besuch bei der UBS Revue passieren lässt. Ergebnis: Stimmt. Hier und da.
  • Fuchs plus
  • Hypo Vorarlberg Bank | Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Gesamtbewertung TOPS 2019

Hypo Vorarlberg Bank: Hin und wieder vorbeigeschossen

Die Hypo Vorarlberg Bank erhält in der Gesamtwertung das rating »Befriedigend«.
„Achtsam wirtschaften – wir gestalten Zukunft nachhaltig." Mit solchen Sätzen hat die Hypo Vorarlberg auch unseren Kunden für sich eingenommen. Doch um ihn wirklich zu gewinnen, hätte sie ihre eigenen Ansprüche konsequenter durchhalten müssen.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Der Kurssturz ist übertrieben

Heftige Schwankungen beim Erdgaspreis

Der Erdgaspreis erlebt gegenwärtig heftige Bewegungen. Nach starken Kursanstiegen im November führte eine Gegenbewegung den Preis nun zurück zur Unterstützungsmarke bei 2,59 USD/mmbut. So übertreiben heftig der Anstieg war, genauso übertrieben erscheint nun auch der krasse Sturz.
  • Fuchs plus
  • Gold vor einer Widerstandsmarke

Die erste Hürde ist geschafft

Gold steht vor einer wichtigen Widerstandsmarke. Copyright: Pixabay
Bei 1.300 USD je Feinunze überwand der Goldpreis zuletzt einen hartnäckigen Kurswiderstand. Überspringt er auch noch das Niveau von 1.350 USD, ist charttechnisch gesehen nach oben alles offen.
  • Fuchs plus
  • ICO-Emittenten buhlen um Investoren

Trend zum Security-Token

Im ICO-Markt ist ein neuer Trend zu beobachten: die Emission von Security-/Asset-Tokens statt wie bisher Payment- oder Utility-Tokens. Aber noch gibt es etliche Hürden zu überwinden, bis sich Security-Tokens fest etablieren.
Zum Seitenanfang