Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Anlagestrategie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Strategiecheck: A&C Öko(?) Logisch! 75

Nachhaltige Renditen an den Kapitalmärkten erzielen

Eine Lupe vergrößert einen Stapel Münzen, aus dem eine Pflanze entspringt.
Symbolbild Nachhaltige Geldanlage. © thekob5123 / stock.adobe.com
Die Kölner Vermögensverwaltung Albrech & Cie. macht mit einem nachhaltigen Vermögensverwaltungskonzept auf sich aufmerksam. Wie gehen sie dabei vor? Für welchen Kundentyp und Anleger ist diese Strategie geeignet? Und kann sie bisher überzeugen? FUCHS-Kapital geht diesen Fragen nach!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Die übergeordneten Trend sind noch intakt

Schwungvolle Sommer-Rallye

Aktienchart
Börsenchart. © lassedesignen / Fotolia
Es geht aufwärts an den Börsen. Das ist einigermaßen verwunderlich, denn die negativen Trends wie hohe Inflation, Lieferkettenprobleme, Wachstumsschwäche, Krieg usw. bestehen alle nach wie vor weiter. Woher kommt also der Auftrieb? Und wie nachhaltig ist er?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Sowohl besser bei Wertentwicklung, als auch beim Risiko

Nachhaltige Fondsmanager schlagen konventionelle Wettbewerber

Aus zwei Münzstapeln wachsen kleine Pflanzen. Symbolbild nachhaltige Investitionen
Nachhaltige Geldanlage. © lovelyday12 / Getty Images / iStock
Müssen Anleger, die ihr Geld nachhaltig investieren, auf Rendite verzichten? Eine breit angelegte Erhebung blickt nun auf die vergangenen drei Hausse-Jahre und schaut, wie weit sich Nachhaltigkeit auf den Performance-Erfolg ausgewirkt hat.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Sichere Häfen und Diversifikation sind das Gebot der Stunde

EZB erschüttert das Marktvertrauen

Der EZB-Tower in Frankfurt (Main) bei Nacht
EZB bei Nacht. © RK MEDIA / stock.adobe.com
Der jüngste EZB-Entscheid kann zurecht als historisch bezeichnet werden. Er wird m Rückblick der Punkt sein, an dem die Märkte endgültig das Vertrauen in die Solidität der Eurozone verloren haben. Als Euro-Anleger stellt sich die Frage: Was tun? FUCHSBRIEFE geben Orientierung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 28.07.2022

Aufräumarbeiten in der Sommer-Rally

Mehrere Münzstapel und ein Rettungsring, Symbolbild für Hilfspaket
Münzen und Rettungsring. © tomertu / stock.adobe.com
Die Sommerrally verliert gerade etwas Schwung. Wir räumen unser Depot weiter auf und schichten um. Aktiv werden wir beim Broker IG Group und bei Saturn Oil & Gas.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21.07.2022

Taktische Disposition bei Anheuser, VW, Lufthansa und Gold

Ein großes VW-Logo steht auf dem Verwaltungshochhaus vom Volkswagen Werk.
Die VW Zentrale. © Sina Schuldt / dpa / picture alliance
Die erste Etappe der nächsten Bärenmarktrallye ist gefahren. Ob es noch eine zweite Etappe gibt, ist ungewiss. Daher nutzen wir die teilweise stattlichen Kursaufschläge, um schnelle Gewinne zu realisieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 14.07.2022

Coca Cola raus, BAT rein

Coca Cola
Cola-Flaschen. © Robert Cocozza / iStockimage
Die Märkte quälen sich angesichts der Inflationszahlen. Aufwärtsdynamik will nicht aufkommen. Das Risiko neuer Rückschläge bleibt virulent. Wir schichten daher um und realisieren Gewinn.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 07.07.2022

Einsteigen bei VW

Der DAX verteidigt sein Jahrestief. Das lässt auf die nächste Bärenmarkt-Rally hoffen. Wir nutzen die Gelegenheit und wollen mit VW die mögliche Aufwärtsbewegung mitfahren. Das Cash dafür holen wir aus einem Verkauf unserer Bund-Future-Position, mit der wir auf steigende Zinsen spekuliert haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Händlern und Produzenten werden die Türen eingerannt

Deutsche Anleger decken sich mit Gold ein

Die Deutschen sind eine konservative Anlegergemeinschaft. Daher ist es wenig verwunderlich, dass sich derzeit viele mit Gold eindecken. Dabei dürfen aber nicht die Risiken vergessen werden, die so mancher beim Kauf des Edelmetalls gern missachtet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Zwischen Boom und Greenwashing

Nachhaltige Geldanlagen bleiben für Anleger schwer zu fassen

Wald mit Nadelbäumen aus der Vogelperspektive
Wald mit Nadelbäumen aus der Vogelperspektive. © keBu.Medien / stock.adobe.com
Immer mehr Anleger wollen ihr Geld nachhaltig investieren. Das Segment boomt zweifelsohne. Gleichzeitig führen aber auch immer neue Skandale zu Rissen im "grünen Bild". Für Anleger ergibt sich daraus ein zweigeteiltes Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ringen um das Jahrestief

DAX vor dem nächsten Durchbruch?

Europäische Zentralbank
Das Bankenviertel in Frankfurt am Main. © Michael Zegers / imageBROKER / picture alliance
Der Erholungs-Optimismus an den Börsen schwindet und eine Rezession wird eingepreist. Darum rutschen die Börsen wie von uns erwartet weiter kräftig nach unten. Der DAX wird jetzt wieder um die Unterstützung an seinem Jahrestief kämpfen müssen. Seit Jahresanfang hat der Index 20% an Wert verloren. Auch die US-Börsen bleiben unter Druck und die Erholung verliert schon wieder an Schwung nach oben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 30.06.2022

Lufthansa kaufen am Jahrestief

Lufthansa Flugzeuge
Flugzeuge der Lufthansa. © Daniel Kubirski / picture alliance
Der DAX rutscht weiter zum Jahrestief. Seit dem Jahresanfang hat der Index 20% an Wert verloren. Unser FUCHS-Depot liegt zwar auch im Minus, aber nur mit 5,6%. Das frühzeitige Aufbauen von Cash gibt uns jetzt die Möglichkeit zum Kaufen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Hoffen auf die Notenbanken

Bange Blicke auf die Konjunktur

Jerome Powell
Fed-Chef Jerome Powell. picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Brendan Smialowski
Die Börse ist zwischen der Hoffnung auf die Inflationsbekämpfung und der Sorge vor konjunkturellen Schwächeanfällen hin und her gerissen. Die Hoffnung auf eine konjunkturell weiche Landung stützt die Kurse - noch.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 23.06.2022

Abkühlung in doppelter Hinsicht

Abwärtstrend
Abwärtstrend an den Börsen. © SusanneB / iStock
Die Börsen geben nach und auch das FUCHS-Depot entzieht sich dem allgemeinen Trend nicht. Infolgedessen verlässt ein Titel das Depot. Den Gewinn reinvestieren wir prompt in ein spanisches "Abkühlungs-Unternehmen".
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Juni 2022

All in

Symbolbild Wasserstoff
(c) picture alliance / Zoonar | Alexander Limbach
Die Wasserstoff-Aktien können sich den allgemeinen Verwerfungen an der Börse nicht entziehen. FUCHS H2-invest hält das für günstige Einstiegskurse - und schraubt die Investitionsquote weiter hoch.
  • FUCHS-H2
  • Wiederkehrende Muster

Déjà-vu bei Wasserstoff-Aktien

Ein Porträt vom stellv. Chefredakteur Stefan Ziermann
FUCHS-Chefredakteur Stefan Ziermann. (c) Verlag Fuchsbriefe
Beim Blick auf die Entwicklung der Wasserstoff-Aktien habe ich das Gefühl, ein Déjà-vu zu erleben. Die Erinnerungstäuschung geht zurück auf das Jahr 2018. Damals purzelten die Kurse aussichtsreicher H2-Aktien in den Keller. Doch kurz danach kam es zur Kursexplosion. Für mich spricht vieles dafür, dass Anleger das so bald wieder erleben werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 15. Juni 2022

Füße stillhalten und auf Notenbanker warten

Der EZB-Tower in Frankfurt (Main) bei Nacht
EZB bei Nacht. © RK MEDIA / stock.adobe.com
Der jüngste Abverkauf war heftig. Das zieht auch unser Depot nun mit nach unten. Wir erwarten aber eine kräftige Erleichterungsrally im Bärenmarkt. Für die hatten wir vorige Woche schon eingekauft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 9. Juni

Pharma-Wert kaufen

Pharma
Tabletten verschiedener Formen und Farben. © A_Bruno / stock.adobe.com
Die Börsen kommen noch nicht über ihren Widerstand hinweg. Wir haben bei Rohstoff-Titeln umgeschichtet und kaufen nun einen Pharma-Wert ein.
  • Der Geldtipp - Podcast, Folge 3

Chancen und Risiken von Kryptowährungen

Geldtipp-Podcast von Fuchsbriefe und Springernature. ©springernature
Geldtipp – Fuchs trifft Pferdchen. Ralf Vielhaber, "der Fuchs" und Herausgeber der Fuchsbriefe spricht mit Stefanie Burgmaier, "das Pferdchen" und verantwortlich für das Wissensportal springerprofessional.de, über wichtige Themen rund ums Geld. Diesmal im Fokus: Kryptowährungen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot vom 2. Juni

Rohstoffe reduzieren

Ein Bagger belädt einen LKW mit Bauschutt
Baustelle. © CHROMORANGE / Dieter Möbus / picture alliance
Die Börsen stoßen auf ihrem Weg nach oben an erste Widerstände im Abwärtstrend. Hinzu kommen neue Meldungen über eine sich abkühlende Konjunktur. Das dürfte auch etwas Schwung aus den Rohstoffen nehmen. Daher justieren wir hier neu und realisieren satte Gewinne.
Zum Seitenanfang