Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
986
Diamanten bald nur noch Buchwerte wie Aktien

Digitalisierung belebt Handel

Die Digitalisierung krempelt auch das Diamantgeschäft kräftig um. Einzig und allein der Transport der edlen Steine verändert sich kaum. Allerdings rückt der zunehmend in den Hintergrund, je mehr Diamanten als reine Geldanlage betrachtet werden.

Die Digitalisierung schreitet im Diamantengeschäft zügig voran. Fast wöchentlich werden neue Produkte lanciert. Das reicht von computergestützten Maschinen für Schleifer, über Blockchain Verfahren, um den Lebenslauf eines Diamanten festzuhalten bis hin zu neuen Detektoren für Juweliere, die synthetische von natürlichen Diamanten unterscheiden. Außerdem gibt es inzwischen Graduierungsmaschinen für Labore, die einen geschliffenen Stein komplett bestimmen.

Die neuen Techniken werden den Diamantenhandel grundlegend verändern. Der persönliche Verkauf von Edelsteinen wird sicher weiterhin eine große Rolle spielen. Doch insbesondere mit der elektronischen Dokumentation werden sich die Steine künftig noch einfacher über das Internet vermarkten lassen. Ein guter Teil des Handels wird sich darum auf spezialisierte Plattformen verschieben und deutlich globaler werden. Das dürfte den Handel insgesamt beleben, weil Angebot viel globaler auf Nachfrage treffen kann.

Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-Briefe Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-Briefe abonnieren und weiterlesen

  • für den Unternehmer
  • die Essenz aus Wirtschaft, Politik, Finanzen und Vermögensanlage
  • Beurteilung von Chancen und Risiken
  • klare Handlungsempfehlungen
12 Monate
(12 Monate lesen 10 Monate zahlen)
12 Monate
(monatlich kündbar)
30 Tage
(kostenlos, einmalig)
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Betriebsräte können Personalakten nur mit Zustimmung der Arbeitnehmer einsehen

Personalakte ist auch für den Betriebsrat tabu

Elektronische Personalakten sollen dabei helfen, den Verwaltungsaufwand zu verringern und zu beschleunigen. Ganz praktisch ist dann, wenn bei mitbestimmungspflichtigen Vorgängen auch der Betriebsrat einen unmittelbaren Zugang zur Personalakte hat. Aber lässt sich das mit den Persönlichkeitsrechten des Beschäftigten überhaupt vereinbaren?
  • Fuchs plus
  • Strukturwandel bewältigt

Essen bietet Investitionschancen

Essen hat den Strukturwandel gut bewältigt. Besonders als Verwaltungsstadt, in der viele große Unternehmen ihren Sitz haben, bietet die Stadt viele gut bezahlte Arbeitsplätze. Der Südteil der Stadt bietet viele Grünanlagen und zieht Einwohner an.
  • Fuchs plus
  • Chesapeake Energy meldet Konkurs an

Shale-Pionier in der Insolvenz

Die ersten Großpleiten sind da. Copyright: Pixabay
Der Chesapeake-Konzern, der die USA über die Shale-Technik zum größten Ölförderer der Welt gemacht hat, ist endgültig pleite. Aus und vorbei ist es damit aber noch keineswegs mit Chesapeake Energy. Und auch andere Großpleiten rücken in den Fokus.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • TOPS 2021: Grüner Fisher Investments: Beratung wird zur Überzeugungsarbeit

Der "Depot-Check-Spezialist" des Private Bankings

Wie schlägt sich die Grüner Fisher Vermögensverwaltung im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Grüner Fisher Investments zählt eigenen Angaben zufolge inzwischen zu den fünf größten Vermögensverwaltern weltweit. Doch Größe allein reicht nicht, um Kunden im Private Banking zu überzeugen. Dies weiß der Berater und versucht, sich auf Kosten eines Mitbewerbers zu profilieren. Ob dies beim Kunden ankommt?
  • Im Fokus: Wasserstoff-Aktien

Aktien jenseits des Hypes

Das Thema der Woche: Wasserstoff-Aktien. Copyright: Pixabay
Auf Themen, auf die auch die Politik setzt, fliegen neuerdings die Börsen. Kein Wunder, gehen in diese Themen doch enorm viele Fördergelder. Besonders bei den Erneuerbaren Energien ist das der Fall. Wasserstoff bildet da keine Ausnahme. Es lohnt sich, den Markt gründlich zu durchkämmen.
  • Fuchs plus
  • Strukturwandel bewältigt

Essen bietet Investitionschancen

Essen hat den Strukturwandel gut bewältigt. Besonders als Verwaltungsstadt, in der viele große Unternehmen ihren Sitz haben, bietet die Stadt viele gut bezahlte Arbeitsplätze. Der Südteil der Stadt bietet viele Grünanlagen und zieht Einwohner an.
Zum Seitenanfang