Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Vermögen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Plastikanbauteile sind nicht länger ein Hindernis bei Versteigerungen

Tuning wird salonfähig

Es muss nicht immer Chrom sein: Die Zeiten, in denen man Body Kits und Co. aus Plastik bei Auktionen verschmähte, scheinen passé. Ein getunter AMG Mercedes Benz 560 wurde kürzlich für rund 300.000 Euro versteigert...   
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten haben mit ihrem synthetischen Pendant zu kämpfen

Förderung sinkt, Wert steigt

Künstlich hergestellte Diamanten setzen den Aktienkurs der natürlichen Vorbilder unter kontinuierlichen Druck, an welchen sie sich künftig gewöhnen müssen, denn der Zweitmarkt wird wachsen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Gewinne mit antiken Teppichen

Teppichsammler geben für eine Rarität gerne bis zu 10 Mio. Euro aus. Sammlerteppiche liegen im Trend und stehen für einen Konosseur Gemälden in nichts nach; Vorsicht jedoch bei Industrieware und Teppichen aus Kinderarbeit.   
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Erneute Investition in Pharma-Titel

Wir nutzen den aktuellen Zeitpunkt und reduzieren gut laufende Titel um Cash aufzubauen. Bei Probiodrug kaufen wir nach. Die Position liegt aktuell -85,9% unter ihrem Einkaufswert. Wir glauben dennoch an das Unternehmen und vertrauen auf einen langfristigen Turnaround.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Aktia EM Frontier Bond+

Frontier-Staaten im Fokus

Das aktuelle Marktumfeld wird zunehmend volatil, daher suchen Anleger nach Märkten, die nach wie vor Wachstum versprechen. Frontier-Staaten - also Staaten knapp unterhalb der Schwellenländer - bieten solche Wachstumschancen. Mit dem Aktia EM Frontier Bond+ kann man in diese investieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • 6,00 % p.a. HSV-Anleihe 2019/26

Der HSV zapft den Kapitalmarkt an

Der HSV ist derzeit ein Aufstiegskandidat für die erste Bundesliga. Spielerisch läuft es also gut. Nun möchte die HSV AG wieder den Kapitalmarkt anzapfen und eine neue Anleihe ausgeben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Barratt Developments plc

Solide wirtschaftender Baukonzern

Das britische Bauwesen wird vom Brexit relativ wenig tangiert. Auch wenn es im Falle eines harten Brexits zu Lieferschwierigkeiten kommen könnte, sind die Auftragsbücher dennoch gut gefüllt. Barratt Developments ist einer dieser solide wirtschaftenden Konzerne.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Aviva plc

Uk's dominanter Finanzdienstleister

Aviva ist die fünftgrößte Versicherungsgesellschaft der Welt und der führende Versicherer Großbritanniens. Das Produktportfolio der Briten umfasst langfristige Anlagen, Fondsmanagement und allgemeine Versicherungen. Bilanziell ist der Versicherer mehr als solide aufgestellt. Damit ist der Titel trotz Brexit-Ängsten interessant.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • WPP plc

Werberiese mit Ausschüttungs-Wachstum

WPP plc ist weltweit einer der größten Werbe- und Marketingkonzerne. Die Unternehmensgruppe ist mit 3.000 Büros in mehr als 100 Ländern aktiv und beschäftigt über 130.000 Mitarbeiter. Gefahr kommt weniger durch den Brexit sondern eher durch die Konkurrenz online. Dennoch hat der Konzern ein beeindruckendes Wachstum gezeigt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Aktien aus UK

Brexit-Ängste verflüchtigen sich

Kommt es zur Fristverlängerung, dann werden britische Titel wieder interessant
Kommt es zur Fristverlängerung, dann werden britische Titel wieder interessant. Copyright: Pixabay
Nach bereits zwei Abstimmungen des britischen Parlaments in dieser Woche wird es nun wahrscheinlich, dass die Briten heute für eine Austrittsverlängerung stimmen werden. Diese ist zwar nicht sicher, da auch die europäischen Partner in diesem Fall zustimmen müssen, gilt aber als wahrscheinlich. Das stärkt vorerst britische Titel, die aus Anlegersicht wieder interessant werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 14. März 2019

Vonovia

Chart der Woche vom 14.03.2019: Vonovia
Chart der Woche vom 14.03.2019: Vonovia
Die Aktie von Vonovia hat einen Widerstand durchbrochen und dadurch ein neues Allzeithoch erreicht.  Der Immobilien-Konzern befindet sich in einem lehrbuchartigen Aufwärtstrend. Auf dem aktuellen Kursniveau bietet sich ein Einstieg an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 14. März 2019

Abwarten und Tee trinken

Dauerthema Brexit: alles deutet daraufhin, dass es für die Briten eine Austrittsverlängerung geben wird. Das würde die Börsen entlasten. Auch auf der anderen Seite des Globusses, im Handelstreit zwischen China und den USA, stehen die Zeichen auf Entspannung. Abwarten was passiert ist die Devise.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Testamentsvollstreckerin leitete Nachmeldung ein

Fälschlich gezahlte Strafsteuer rückabgewickelt

Glück im Unglück: Das deutsche Steuer(straf)recht ist derart kompliziert, dass sich auch Fachleute schnell vertun können. So leitete eine Testamentsvollstreckerin eine Nachmeldung ein. Fälschlich, wie sich später herausstellte. Die betroffene Tochter zog vor Gericht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Persönlichkeitsbildung wird nicht steuerlich gefördert

Steuerfreibetrag nur bei „echter“ Berufsausbildung

Eltern schickten ihren volljährigen Sohn auf eine kirchliche Internatsschule und wollten den Steuerfreibetrag für die Berufsausbildung ihres Kindes. Der Bundesfinanzhof sah das kritisch.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • BFH spricht Urteil zu Kapitallebensversicherung

Wann der Einmalbeitrag steuerfrei ist

Kapitallebensversicherungen, die vor 2015 geschlossen wurden, sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei. Aber gilt das auch für später gezahlte Einmalbeiträge? Der BFH sprach jetzt ein Machtwort.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien zu höheren Preisen verkauft

Finanzamt darf nicht zu gierig sein

Das Strafgesetzbuch ist eindeutig: Gerichte sollen die komplette Beute aus einer Straftat einziehen. Aber gilt das auch dann, wenn nicht versteuerte Einnahmen zu Gewinnen bei Immobilien-Anlagen führen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Index-Kletterer

Aufsteiger im MDAX und SDAX

Index-Aufsteiger im Fokus
Index-Aufsteiger im Fokus. Copyright: Pixabay
Bei den deutschen Aktien-Indices gab es einige Verschiebungen. Während es im DAX und im TecDAX keine Veränderungen gab, wurde im MDAX und SDAX einiges umhergewirbelt. Besonders interessant für Investoren sind die Index-Aufsteiger. Wir stellen Ihnen heute drei dieser Titel vor.
  • FUCHS-Briefe
  • In aller Kürze

Energieausweise: ältere werden ungültig

In diesem Jahr laufen die ersten Energieausweise ab. Sie wurden für Wohnhäuser mit Baujahr 1966 und jünger ausgestellt. Die Ausweise haben eine Gültigkeit von 10 Jahren. Verkäufer oder Vermieter, die keinen gültigen Energieausweis haben, begehen eine Ordnungswidrigkeit. Maximale Strafe: 15.000 Euro.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Risiko weiter reduzieren

Wir erwarten, dass eine baldige Korrektur bevorsteht und wollen daher Cash aufbauen. Bei British American Tobacco beispielsweise können wir einen satten Gewinn realisieren. Wir halbieren die Position.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: fintego Managed Depot

Digitale Vermögensverwaltung mit ETFs

Der Trend zur Digitalisierung hat inzwischen auch die private Geldanlage erfasst und sorgt dafür, dass Vermögensverwaltung heute bereits ab überschaubaren Anlagesummen einem breiten Anlegerpublikum offen steht. Fintego ist einer dieser Robo-Advisor. Wir haben ihn genauer unter die Lupe genommen.
Zum Seitenanfang