Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Vermögen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten

Massiver Margendruck

Vertreter des US-Markts haben versucht die Diamantennachfrage anzuregen. Doch weder das nahende Weihnachtsfest noch die Marketingaktivitäten sorgen für steigende Käuferzahlen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Art Week Berlin zeigt die Trends

Vom 26. - 30. September lud Berlin bereits zum siebten Mal zum Festival für zeitgenössische Kunst ein. Die Tage konnten wieder einmal wichtige Impulse bieten und in unterschiedlichsten Segmenten ihren Besuchern spannende gegenwartsbezogene Kunst zeigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Mit Türkei-Turbo

Die Türkische Lira wird aufgewertet. Das macht sich in unserem Depot deutlich bemerkbar und bestätigt unsere Strategie. Bei anderen einigen Titeln ordern wir nach.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Portikus International Opportunities Fonds

Überdurchschnittliche Performanceleistung

Der Portikus International Opportunities Fonds (R) erzielt seit seiner Auflage im Jahr 2014 eine überdurchschnittliche Wertentwicklung. Wir haben uns den Fonds näher für Sie angesehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Südzucker AG

Sinkflug bei Zucker scheint beendet

Anleger hatten in der Vergangenheit mit der Südzucker AG nur wenig Freude. Grund für die fallenden Kurse war der sinkende Zuckerpreis. Da nun jedoch wieder die Notierungen für Zucker steigen, kann auch die Südzucker AG wieder frohen Mutes nach vorn schauen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • IBU-tec Advanced Materials AG

Hidden Champion aus Weimar

IBU ist den meisten Anlegern noch unbekannt. Der Micro Cap aus Weimar ist dennoch ein Titel, der in Zukunft Wachstum verspricht. Durch eine Übernahme prognostiziert der hochspezialisierte Industriedienstleister nun eine deutliche Umsatzsteigerung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • EDAG Engineering Group AG

E-Autos mit Schweizer Präzision

Die in der Schweiz ansässige EDAG AG beeindruckt mit kräftigen Wachstumszahlen. Das Nischeninvestment scheint spannend und bietet Anlegern eine interessante Einstiegsgelegenheit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Infineon AG

Viel zu tun bei Infineon

Der Wandel zur E-Mobilität stellt die Automobilhersteller vor neue technische Herausforderungen. Der Chips-Hersteller Infineon ist einer ihrer Zulieferer und kann sich über gut gefüllte Auftragsbücher freuen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Elektro-Mobilität

Freie Fahrt für sauberen Verkehr

Die E-Mobilität wird vor allem durch die Ökologie voran getrieben
Die E-Mobilität wird vor allem durch die Ökologie voran getrieben. Copyright: Picture Alliance
Im Verkehr bahnt sich der Übergang von den konventionellen Verbrennungsmotoren hin zur Elektro-Mobilität an. Ausschlaggebend dafür sind vor allem ökologische Gründe. Auch wenn der Wandel auf Grund hoher Kosten noch schleppend vorankommt, kann man dennoch bereits einige Profiteure ausmachen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 18.10.2018

Commerzbank

Chart der Woche vom 18.10.2018: Commerzbank AG
Chart der Commerzbank vom 18.10.2018
Während das Branchenumfeld schwächelt, zeigt sich die Aktie der Commerzbank AG davon relativ unbeeindruckt. Auf dem aktuellen Niveau sceint sich ein Boden gebildet zu haben, den Anleger für einen Einstieg nutzen können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 18. Oktober 2018

Fed erhöht den Druck

Dow und Dax haben beide in einer synchronen Bewegung nach unten korrigiert. Aus technischer Sicht ist damit wieder ein Anstieg wahrscheinlich. Die Fed indes drängt darauf das Tempo bei den Zinserhöhungen zu steigern. Das setzt den Börsen zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Gebühren im Private Banking bleiben moderat

Drei Viertel der Banken sind weiter provisionsabhängig

HSBC eine der größten Banken mit einem großen Private Banking Angebot©Picture Alliance
Die Anlage-Regulierungsrichtlinie MiFID II hat die Banken mit hohem Mehraufwand belastet. Dennoch zeigt sich das bisher kaum in den Gebühren. Dies ergibt sich aus der Analyse der Standardkonditionen im Private Banking im deutschsprachigen Raum durch die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Banken senken Freibeträge

Strafzinsen für vermögende Privatanleger

HSBC eine der größten Banken mit einem großen Private Banking Angebot©Picture Alliance
Die Banken werden die Strafzinsen der EZB ab dem nächsten Jahr aggressiver an ihre Kunden weitergeben. Das verschärft den Anlagenotstand. Für Vermögende nimmt das Problem der realen Geldentwertung zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Immer mehr kostengünstige ETF im Angebot

Nachhaltige Aktienanlage einfach und kostengünstig möglich

Der Wunsch, bei der Auswahl seiner Aktienanlage auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu achten, ist in der Beratungspraxis insbesondere bei jungen Anlegern und Stiftungen festzustellen. Letztere schreiben diesen Willen zunehmend in ihren Anlagerichtlinien fest. Lange Zeit war die Krux, dass dieser Wunsch häufig mit deutlich höheren Kosten verknüpft war. Die Umsetzung mit Hilfe der günstigen Indexfonds war nicht möglich. Dies hat sich mittlerweile geändert.
  • FUCHS-Briefe
  • In aller Kürze

FUCHS-REPORT: Die neue Welt im Private Banking

80 Mal klopften auch in diesem Jahr wieder die Markttester der FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ für Private Banking Dienstleistungen bei Anbietern in Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein und Österreich an. Im Mittelpunkt stand natürlich die Geldanlage – diesmal etwas mehr als 1 Mio. Euro. Das Verlustrisiko gaben die Testkunden vor. Es lag zwischen 10% und 20% vom erreichten Vermögensgipfel bis zum -tal. Die Rendite, die sie vor diesem Hintergrund erbringen konnten, sollten die Banken selbst vorgeben. Wichtig war aber auch herauszufinden, wie „Die Neue Welt des Private Bankings" nach Inkrafttreten der Finanzmarktregulierungsrichtlinie MiFID II am 1. Januar 2018 aussieht. Was bringt sie dem Kunden? Wo wirkt sie positiv, wo negativ? Der gleichnamige FUCHS-Report erscheint am 19. November. Vorbestellungen in Kürze in unserem FUCHS-Shop unter fuchsbriefe.de.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs Depot

... und Action

Jetzt hat uns der DAX nach unten überholt. Weite Strecken des Jahres lagen wir aufgrund unserer Strategie, gefallene Engel und Value-Titel mit Risikopuffer zu kaufen, schlechter als der Index. Nun notiert er mit Minus 10% hinter uns, wobei unsere Performance nicht zufriedenstellend ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • BFH spricht wichtiges Urteil

Entschädigung für Überlandleitung steuerfrei

Über den Bau neuer Hochspannungsleitungen sind die betroffenen Anwohner meist wenig erfreut. Geht die Leitung direkt über ein Wohngrundstück, mindert das eindeutig den Wert der Immobilie. In der Regel erhält der Eigentümer deswegen eine Entschädigung von dem Stromkonzern. Dafür gibt's jetzt ein kleines „Zuckerli" vom höchsten Finanzgericht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Empfehlung

Brasilien-ETF

Anleger, die kostengünstig und breit gestreut die Renditechancen an Brasiliens Börse wahrnehmen möchten, ordern am besten einen Brasilien-ETF.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börse

Vorerst Vollbremsung

Frankfurter Börse©Picture Alliance
An den Börsen rappelt es kräftig. Taktgeber ist wie prognostiziert die US-Börse. Dort geben Dow Jones und Nasdaq so kräftig nach, wie das ganze Jahr über nicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche

Evotec

Der Evotec-Kurs klettert seit zwei Jahren unter hohen Schwankungen immer weiter. Der Börsenwert des Hamburger Biotech-Konzerns hat sich während dieser Zeit in der Spitze beinahe verfünffacht. Die hohe Volatilität des Titels bietet agilen Anlegern immer wieder gute Einstiegsmöglichkeiten.
Zum Seitenanfang