Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
303
Trübe Marktaussichten

Rabatte auf Diamanten

Noch immer ist kein Licht am Ende des Tunnels in Sicht. Das Überangebot an geschliffenen Steinen drückt weiterhin den Markt und schickt die Preise auf Talfahrt.

Die Aussichten für den Diamantenmarkt sind weiterhin trüb. Viele Händler machen in Zweckoptimismus. Die Diamanten- und Einzelhändler sitzen auf hohen Lagerbeständen. Sie können nur mit deutlichen Preiszugeständnissen einen Teil der Ware verkaufen.

In den vergangenen 12 Monaten fiel der Preis eines Einkaräters in Topqualität um durchschnittlich 10%. Die Preisspirale nach unten kann nur durch eine deutliche Belebung der Nachfrage gestoppt werden. Diese mit Spannung erwartete Nachfragebelebung ist momentan noch nicht in Sicht. Auch die zur Zeit weltpolitisch angespannt Situation, die den Goldpreis in den vergangenen Wochen steigen ließ, wird am Diamantenmarkt ignoriert. Diamanten sind kein Krisenkapital mehr.

Nur noch wenige Banken beleihen Diamanten

Nach den Sommerferien hoffen die Händler auf bessere Geschäfte. Vielleicht steigt im Spätsommer die Nachfrage nach Schmuckdiamanten in den USA und China moderat an. Sollte dies nicht geschehen, können sich immer mehr Händler die kostspieligen Lager nicht mehr leisten. Denn es gibt nur noch wenige Banken, die Diamanten beleihen.

Fazit: Das Überangebot an geschliffenen Steinen wird auf den Markt drücken und es wird zu einer Rabattschlacht kommen.

Hinweis: Unsere Übersicht über die aktuellen Diamantpreise finden Sie hier.

 

Unsere aktuelle Diamantpreistabelle

August 17
Durchschnittliche Verkaufspreise Brillanten an Endverbraucher (Preise in Karat)
0.25 ct    IF VVS 1 VVS 2 VS 1 VS 2    SI 1    SI 2    P 1
E 2.820 € 2.450 € 2.180 € 1.960 € 1.780 € 1.590 € 1.320 € 1.050 €
F 2.630 € 2.300 € 2.040 € 1.830 € 1.660 € 1.480 € 1.230 € 990 €
G 2.540 € 2.210 € 1.960 € 1.770 € 1.610 € 1.430 € 1.180 € 950 €
H 2.350 € 2.050 € 1.830 € 1.650 € 1.490 € 1.330 € 1.110 € 890 €
I 1.970 € 1.720 € 1.530 € 1.380 € 1.260 € 1.120 € 930 € 740 €
0.33 ct                
E 3.670 € 3.190 € 2.840 € 2.560 € 2.330 € 2.080 € 1.720 € 1.380 €
F 3.290 € 2.870 € 2.550 € 2.300 € 2.090 € 1.860 € 1.540 € 1.240 €
G 3.100 € 2.700 € 2.400 € 2.160 € 1.960 € 1.750 € 1.450 € 1.160 €
H 2.910 € 2.540 € 2.250 € 2.030 € 1.850 € 1.650 € 1.360 € 1.090 €
I 2.630 € 2.300 € 2.040 € 1.830 € 1.660 € 1.480 € 1.230 € 990 €
0.50 ct                
D 8.180 € 6.490 € 5.720 € 5.070 € 4.560 € 3.830 € 3.110 € 2.410 €
E 6.390 € 5.500 € 4.890 € 4.480 € 4.070 € 3.540 € 2.910 € 2.270 €
F 5.370 € 4.850 € 4.310 € 3.950 € 3.590 € 3.120 € 2.590 € 2.020 €
G 5.030 € 4.320 € 3.920 € 3.630 € 3.300 € 2.860 € 2.420 € 1.920 €
H 4.600 € 4.160 € 3.770 € 3.500 € 3.210 € 2.790 € 2.330 € 1.850 €
I 3.830 € 3.430 € 3.110 € 2.930 € 2.730 € 2.390 € 2.060 € 1.670 €
0.75 ct                
D 9.710 € 7.800 € 6.870 € 6.080 € 5.470 € 4.600 € 3.530 € 2.880 €
E 7.760 € 6.750 € 6.010 € 5.510 € 5.020 € 4.360 € 3.230 € 2.750 €
F 6.900 € 6.300 € 5.610 € 5.140 € 4.680 € 4.070 € 2.840 € 2.600 €
G 6.390 € 5.560 € 5.050 € 4.680 € 4.250 € 3.700 € 2.680 € 2.460 €
H 5.880 € 5.370 € 4.870 € 4.510 € 4.150 € 3.600 € 2.590 € 2.370 €
I 4.940 € 4.470 € 4.060 € 3.830 € 3.560 € 3.120 € 2.260 €

2.160 €

 

Berechnungsbeispiel: Gewicht 0,56 ct, Farbe G, Reinheit vs 2, Schliff sehr gut
Karatpreis x Gewicht 3.300 € * 0,56 ct = 1.850 €

FARBE REINHEIT
D = River (hochfeines Weiß +) IF = lupenrein
E = River (hochfeines Weiß) VVS = sehr, sehr kleine innere Merkmale
F = Top Wesselton (feines Weiß +) VS = sehr kleine innere Merkmale
G = Top Wesselton (feines Weiß) SI = kleine innere Merkmale
H = Wesselton (Weiß) P 1 = deutliche Einschlüsse
I/J = Top Crystal/Crystal P 2 = große Einschlüsse

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Vertex Pharmaceuticals Inc.

Erfolgreich in der Bekämpfung von Krankheiten

Vertex hat eine große Produktpalette für die Behandlung verschiedenster Krankheiten im Angebot. Seine dominante Marktstellung baut das US-Unternehmen nun durch Neuzulassungen aus.
  • Fuchs plus
  • Pentair plc

Pumpen-Spezialist aus den USA

Vor allem Industrieunternehmen sind angewiesen auf Pumpsysteme, Brandschutzlösungen und Wasserfilter. Pentair liefert dafür die technischen Lösungen. Konjunkturprogramme der US-Administration könnten das Geschäft nun zusätzlich beflügeln.
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Top-Anbieter im social trading

Ayondo Markets

Ayondo bietet eine sehr gute Plattform für Trader, die anderen Händlern folgen wollen oder ihre Strategien selbst für Follower zugänglich machen wollen. Der Service ist sehr gut und das Haus fest in der Spitzengruppe des FUCHS-Broker-Ratings etabliert.
  • Fuchs plus
  • Starke Perspektiven

Ölpreis kurbelt Norwegens Wirtschaftswachstum an

Der steigende Ölpreis unterstützt die norwegische Wirtschaft. Copyright: Picture Alliance
Der langfristig steigende Ölpreis kurbelt die norwegische Wirtschaft an. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Norwegische Krone.
  • Fuchs plus
  • Gefährlicher als offene Pressionen

Peking mit Strategiewechsel gegen Taiwan

Die chinesische Regierung versucht gezielt Fachkräfte aus Taiwan abzuwerben. Das hat Folgen für Taiwan und hilft langfristig der chinesischen "Ein-China-Doktrin".
Zum Seitenanfang