Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Steuergestaltung
  • FUCHS-Briefe
  • Steuer

Fehler nicht absetzbar

Auf die Entfernungspauschale gibt’s nichts obendrauf. Sie deckt alle Fahrtkosten von Arbeitnehmern ab.
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen | Erbschaftsteuer

Es bleibt genug Zeit

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt ab dem 8. Juli über das Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht. Aktueller Handlungsbedarf besteht wahrscheinlich nicht.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern | Schweiz

Zu viel Volk

Die Schweizer debattieren im Angesicht der umstrittenen Erbschaftsteuerinitiative das Initiativrecht der Bürger. Das Erbschaftsteuergesetz bleibt davon unbeeindruckt.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien | Steuern

Neue Bewertung

Die Immobilienbesteuerung soll neuen Regeln folgen. Das wünscht sich jedenfalls der Bundesrat.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern | Betrieb

Klassisch ist besser

Einsprüche gegen Steuerbescheide sind nur auf Papier gültig. Elektronisch übermittgelte „komprimierte Steuererklärungen“ werden nicht anerkannt.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Einheitliche Abschreibung

Das Finanzamt darf nicht willkürlich Abschreibungsmethoden bei Immobilien ändern.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Leerstand steuerlich nutzen

Nur bei ernsthaften Vermietungsbemühungen können Sie Werbungsaufwendungen beispielsweise für Schuldzinsen geltend machen.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuerermäßigung

Abzug auch außer Haus

Haushaltsnahe Dienstleistungen müssen nicht zwangsläufig in den eigenen vier Wänden erfolgen, um steuerlich absetzbar zu sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern

Abgabe auf Nichtzahlung

Steuerlich gesehen ist ein Vertrag ein Vertrag – auch wenn er nicht erfüllt worden ist.
  • FUCHS-Briefe
  • Spanien

Unbedingt Einspruch einlegen

Spaniens Erbschafts- und Schenkungssteuer benachteiligt unter anderem deutsche Besitzer von Ferienimmobilen. Dies könnte der Europäische Gerichtshof jetzt kippen.
  • FUCHS-Briefe
  • Umsatzsteuer

Fläche statt Umsatz

Für den Vorsteuerabzug von Bauleistungen an gemischt genutzten Immobilien ist die Fläche maßgeblich, nicht der Umsatz.
  • FUCHS-Briefe
  • Abgeltungssteuer

Hoffen auf München

Seit der Abgeltungssteuer dürfen Werbungskosten für Anlagen nicht mehr geltend gemacht werden. Dagegen gerichtete Beschwerden liegen jetzt beim BFH.
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilien

Keine Doppelbegünstigung

Sonderabschreibungen und degressive AfA zu kombinieren, ist steuerschädlich.
  • FUCHS-Briefe
  • Betrieb

Steuergünstig verkaufen

Beim Betriebsverkauf muss alles veräußert werden. Sonst greift der Fiskus zu.
  • FUCHS-Briefe
  • Steuern | Verluste

Vorsicht bei Modellen

Steuersparanlagen müssen individuell gestaltet werden. Sonst geht der Steuervorteil verloren.
  • FUCHS-Briefe
  • Österreich

Schenkungen unattraktiv

Bei Stiftungen in Österreich greift jetzt das Finanzamt stärker zu.
  • FUCHS-Briefe
  • Edelmetalle | Steuern

Xetra Gold ist steuerfrei

Papier in Gold umzuwandeln ist steuerfrei, meint das Finanzgericht Münster.
  • FUCHS-Briefe
  • Berlin

Erbschaftssteuer-Entscheid

Tausende Steuerzahler warten auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes über das Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht.
  • FUCHS-Briefe
  • Vorsorge

Pflege - Nebenkosten sind absetzbar

Auch Nebenleistungen in einem Seniorenheim können von der Steuer abgesetzt werden, sofern sie „zwangsläufig“ entstehen.
Zum Seitenanfang