Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
10220
Bankhaus Carl Spängler setzt die Maßstäbe

Erneuter Triumph für Österreich im Private Banking

Strahlende Sieger im Wettbewerb TOPS 2020, Robert Hager (l.) und Dr. Nils Kottke (r.) vom Bankhaus Carl Spängler mit Urkunde für Platz 1 in der Gesamtwertung und dem Private Banking Award für die Nr. 1 der Ewigen Bestenliste. Foto: Axel Schmidt, © Verlag Fuchsbriefe
And the winner is ... Bankhaus Carl Spängler. Österreich setzt derzeit im Private Banking die Maßstäbe. Mit fünf von sieben Adressen, die ein «Sehr gut» für ihre Leistung erhalten, dominieren die österreichischen Anbieter den Markt. Dabei kamen die meisten geprüften Adressen aus Deutschland. geprüft werden die Qualität des Beratungsgesprächs, die Vermögensstrategie und Portfolioqualität im schriftlichen Angebot sowie die Überprüfbarkeit wesentlicher Angaben zu Kunden, Produkten, Gebühren, der Transparenz.

Wieder haben österreichische Banken im Markttest der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ „TOPS 2020" abgeräumt. Unter den sieben mit «Sehr gut» bewerteten Häusern kommen fünf aus der Alpenrepublik (siehe Tabelle). 70 Adressen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein wurden dazu in vier Prüfkategorien getestet. Auch die Langzeitwertung «Ewige Bestenliste» wird jetzt von drei österreichischen Adressen angeführt: dem Bankhaus Carl Spängler, der Walser Privatbank (die jedoch vornehmlich in Deutschland tätig ist) sowie den Gutmann Private Bankers.

Die Besten TOPS 2020

Sie zeigten sehr gute Leistungen in der Gesamtwertung über vier Auswertungskategorien: Alexander Eberan (2. v.l.) für das Bankhaus Krentschker (AT), Stephan Neubauer für die Kathrein Privatbank (AT), Florian Widmer für die Walser Privatbank (AT), Dr. Boris Wistawel für die Liechtensteinische Landesbank (LI), Dr. Nils Kottke für das Bankhaus Carl Spängler (AT), Constantin Veyder-Malberg für die Capital Bank (AT) und Dr. Tobias Fischer für die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz).

 

Das Traditionsbankhaus Carl Spängler setzt dabei die Maßstäbe in fast allen Kategorien: Im Beratungsgespräch begeistert es den Kunden, im Anlagevorschlag und Portfolio den Fachmann. Auch die Transparenz des Hauses erreicht einen Spitzenwert. Hinzu kommt ein ausgesprochen wettbewerbsfähiger Preis.

Die besten Private Banking Anbieter 2020      
Anbieter Land Punkte Note
Bankhaus Carl Spängler & Co. AT 88,5 Sehr gut
WALSER PRIVATBANK AT 87,3 Sehr gut
Frankfurter Bankgesellschaft CH CH 84,6 Sehr gut
Bankhaus Krentschker & Co. AT 80,3 Sehr gut
Kathrein Privatbank AT 79,8 Sehr gut
Capital Bank - GRAWE Gruppe AT 79,4 Sehr gut
Liechtensteinische Landesbank LI 79,4 Sehr gut
SIGMA Bank LI 76,9 Gut
Bethmann Bank AG DE 75,2 Gut
Weberbank Aktiengesellschaft DE 73,8 Gut
LGT Bank AG LI 73,7 Gut
Neue Bank AG LI 72,4 Gut
Globalance Bank AG CH 71,4 Gut
Quelle: FUCHS|RICHTER PRÜFINSTANZ, TOPS 2020      

Auch die Walser Privatbank schafft es, den Kunden wie den Fachmann schwärmen zu lassen. Ebenfalls zur Dreiergruppe der TOP-Anbieter darf sich die Frankfurter Bankgesellschaft in der Schweiz zählen.

Stephan Isenberg, Mitglied des Vorstands der Bethmann Bank, freut sich über den 1. Platz in der Länderwertung Deutschland

Beste deutsche Adresse ist in diesem Jahr die Bethmann Bank (auf dem Bild: Vorstand Stephan Isenberg). Bethmann verdient ein Gut in Beratungsgespräch und Portfolioqualität und ein Befriedigend in Vermögensstrategie und Transparenz. Maßstab ist jeweils die Bestleistung im Test. Die Weberbank überzeugt in der Vermögensstrategie und weitgehend in der Portfolioqualität. Mehr deutsche Adressen haben es nicht unter die besten Dreizehn mit der Gesamtbewertung «Sehr gut» und «Gut» geschafft. Bestes Haus aus Liechtenstein ist die Liechtensteinische Landesbank, die zu den sieben mit «Sehr gut»bewerteten Adressen zählt.
  

Fazit: Insbesondere Kunden mit Vermögenssummen bis zu 2 Mio. Euro dürfen sich bei den ge-nannten Instituten gut aufgehoben fühlen.

Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Höhe der Mahngebühr richtet sich nur nach dem Aufwand

BGH begrenzt Mahngebühren

Wer seine Rechnung zu spät bezahlt, wird zur Kasse gebeten. Aber wie hoch dürfen die Mahngebühren eigentlich sein, die ein Unternehmen berechnet?
  • Fuchs plus
  • Die SPD zerstört die Reste an Glaubwürdigkeit der Parteien

Großer Flurschaden

GroKo forever – auch unter dem neuen Führungsduo Esken/Walter-Borjans. Nun will keiner vom sofortigen oder baldigen Ausstieg aus der Regierungskoalition gesprochen haben. Das neuen Spitzenduo der SPD schießt gerade nicht nur sich selber ins Knie.
  • Fuchs plus
  • Die Erzeugung wird billiger, der Strompreis steigt

Kohle früher unwirtschaftlich

Die Kohlekraftwerke dürften wesentlich früher aus dem Markt gepreist werden, als im Kohleausstiegsgesetz vorgesehen. Damit drohen besonders im Winter Erzeugungslücken – und in der Folge steigen die Preise für Strom erneut ....
Neueste Artikel
  • Fuchs plus
  • Zu viel Software, Monopole bei Dienstleistern, Mängel beim Outsourcing

Einsparpotenziale in der IT heben

Durch teilweise recht einfache Maßnahmen können Sie Kosten für Ihren IT-Betrieb deutlich senken. Lassen Sie zunächst überprüfen, was sie haben - und was Sie davon wirklich nutzen bzw. brauchen. Lesen Sie unsere Checkliste.
  • Fuchs plus
  • China ist jetzt das Land mit dem zweitgrößten Pensionsgelder-Volumen

China will zur Versicherungs-Großmacht aufsteigen

In China leben auch die meisten Rentner. Das stellt den Staat vor Herausforderungen. Copyright: Pixabay
Mit mehr als 1,3 Mrd. Menschen ist China inzwischen in jeder Hinsicht eine Großmacht. Aber das wirft auch Probleme auf. Eines davon ist die Alterssicherung dieser Menschen. China geht die „Lösung" zentral an. Und schafft damit ein neues Wettbewerbsfeld für Europäer und Amerikaner.
  • Fuchs plus
  • Fachkräfte – neue Wege gehen

Suche in entfernten Regionen lohnt sich

Selbst bei der aktuell angespannten Lage am Arbeitsmarkt sind noch Facharbeiter zu finden. Besonders in den Wegzugsregionen gibt es noch Facharbeiter, die bereit sind, für Arbeit in weiter entfernte Regionen zu ziehen. Diese Regionen sind über ganz Deutschland verteilt.
Zum Seitenanfang