Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
1271
Vertrauensbasis mit Lorbeerkranz

Laureus Privat Finanz ist ehrlich und offen

© Grafik: Verlag Fuchsbriefe, envato elements
Die Laureus AG Privat Finanz steht mit eigenen Worten für „Private Banking mit Augenmaß“. Der Finanzdienstleister verdient wirklich Lob für seine Transparenz.

Laureus führt nicht nur Kundenumfragen durch, sondern veröffentlicht die Ergebnisse auch. Das hat in der Branche Seltenheitswert. „93% der Kunden beantworteten im Rahmen der letzten Befragung die Frage "Würden Sie uns weiter empfehlen" mit "Ja". Klasse.

Davon einmal abgesehen: Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz hat die Laureus laufend auf ihrem Radar und kann bestätigen, was die Geschäftsführung in ihrer Selbstauskunft vermeldet: „keine laufenden juristischen verfahren“. Kurz: ein reinweiße Weste. Auch Kunden- oder Mitarbeiterhinweise oder -beschwerden sind uns bislang bekannt geworden. Sollte es doch einmal dazu kommen, verspricht die Geschäftsleitung: „wir nehmen jede Beschwerde zum Anlass, zu hinterfragen, ob wir uns verbessern können.“

Hinweis: Die LAUREUS AG nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor den unter https://www.laureus-ag.de/rechtliche-hinweise/ genannten Verbraucherschlichtungsstellen teil. Verbraucher können, unbeschadet ihres Rechts, die Gerichte anzurufen, die genannten Schlichtungsstellen im Rahmen ihres jeweiligen Zuständigkeitsbereichs anrufen. An Streitbeilegungsverfahren vor anderen als den nachstehend genannten Verbraucherschlichtungsstellen nimmt die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ nicht teil.

Mehr Infos: siehe auch https://www.laureus-ag.de/downloads/laureus-information-beschwerdemanagement.pdf

Kontakt: 

Die LAUREUS AG nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor den nachstehend genannten Verbraucherschlichtungsstellen teil. Verbraucher können, unbeschadet ihres Rechts, die Gerichte anzurufen, die genannten Schlichtungsstellen im Rahmen ihres jeweiligen Zuständigkeitsbereichs anrufen. An Streitbeilegungsverfahren vor anderen als den nachstehend genannten Verbraucherschlichtungsstellen nimmt die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ nicht teil.

Schlichtung über Bundesbank

Bei Streitigkeiten mit Verbrauchern aus der Anwendung der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs betreffend Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen:

Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank, Postfach 100602, 6000 Frankfurt/M., Telefon: 069 9566-3232, Telefax: 069 709090-9901, E-Mail: schlichtung@bundesbank.de, Internet: www.bundesbank.de/schlichtungsstelle

weitere Beschwerdemöglichkeiten

Bei Streitigkeiten mit Verbrauchern aus der Anwendung der Vorschriften des Kapitalanlagegesetzbuchs oder sonstiger Vorschriften im Zusammenhang mit Verträgen, die Finanzdienstleistungen nach § 1 Abs. 1a S. 2 KWG betreffen:

Schlichtungsstelle bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn, Telefon: 0228 41080, Telefax: 0228 410862299, E-Mail: schlichtungsstelle@bafin.de, Internet: www.bafin.de/schlichtungsstelle

Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der Vermittlung von Versicherungsverträgen:

Versicherungsombudsmann e.V.,Postfach 080632, 10006 Berlin, Telefon: 0800 3696000, Telefax: 0800 3699000,E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de, Internet: www.versicherungsombudsmann.de

darüber hinaus …

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 060222, 10052 Berlin, Telefon: 0800 2550444, Telefax: 030 20458931,E-Mail: ombudsmann@pkv-ombudsmann.de,Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Zudem besteht die Möglichkeit, eine zivilrechtliche Klage einzureichen.
Die Laureus verdient neben viel Lob auch die grüne Vertrauensampel.
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Brückeneinsturz von Baltimore

Hafen von Baltimore wieder geöffnet

Verschwommenes Bild vom Hafen in Baltimore und Bild von einem Sperrschild verlaufen ineinander © Adobe Firefly, KI-generiertes Bild
Der Hafen von Baltimore ist wieder rund um die Uhr geöffnet. Auch größere Schiffe können den wichtigen Umschlagplatz an der Ostküste der USA nun wieder anlaufen.
  • Fuchs plus
  • Stiftungsvermögen 2024: Credo Vermögensmanagement GmbH

CREDO baut Nähe zum Kunden auf

Thumb Stiftungsvermögen 2024, © Grafik Redaktion Fuchsbriefe mit Envato Elements
Eule, Segelboot, Keimling und Füllhalter – mit diesen Bildmotiven begrüßt CREDO auf der Website seine Gäste. Die Eule beobachtet genau, das Segelboot manövriert durch stürmische Zeiten, der Keimling steht für gesundes Wachstum und der Füllhalter soll Unabhängigkeit symbolisieren. Nicht schlecht gelöst. CREDO bedeutet laut Website „Ich glaube". Glauben und Vertrauen seien die wertvollsten Güter, der Ursprung des Unternehmens liege in kirchlichen Mandaten. Das passt perfekt zur Stiftung Fliege.
  • Einblick in den «Trusted Wealth Manager 2024»

Wie Oberbanscheidt & Cie. Transparenz und Kundenvertrauen in Vermögensverwaltung fördert

Grafik envato elements, Redaktion Fuchsbriefe
Die Oberbanscheidt & Cie. Vermögensverwaltungs GmbH mit Sitz in Kleve zeigt sich im neuesten «Trusted Wealth Manager» offen für Transparenz und Kundenkommunikation. Das Unternehmen bekräftigte seine Bereitschaft, Teile des Selbstauskunftsfragebogens zu beantworten, als Ergänzung zum laufenden Monitoring der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, was die Grundlage für eine vertrauensvolle Beziehung zu seinen Kunden bildet.
Neueste Artikel
  • Editorial

Trauer um Sven Jösting

FUCHSBRIEFE trauern um Sven Jösting. Unser Wasserstoff-Experte und Aktien-Analyst ist unerwartet verstorben.
  • Fuchs plus
  • PPAs boomen

Vervierfachung der Strom-Direktabnahmeverträge

Urban Area © urbans78 / stock.adobe.com
Die Zahl der Strom-Direktabnahmeverträge (PPA) von Betreibern von Wind- und Solarparks hat sich im vorigen Jahr vervierfacht. Der Markt, der lange bei Werten um 1 GW im Jahr dümpelte, kommt damit in Schwung. Für Großunternehmen wird es in wenigen Jahren wohl zum Standard bei der Energiebeschaffung gehören, KMU werden folgen.
  • Fuchs plus
  • Anlagechancen im Inselreich Philippinen

Zinssenkungen werden Peso-Turbo

Hafen von Manila © Joseph Oropel / stock.adobe.com
Die Philippinen sind ein riesiger Markt, in Depots deutsche Anleger aber kaum vertreten. Dabei bieten eine gute Peso-Perspektive und attraktiv bewertete Unternehmen Anleger einige Chancen.
Zum Seitenanfang