Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Top-Themen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Franken und Loonie scheren aus

Der Euro zeigt sich stabil

Euro-Schiffchen
Die MS Euro hält sich stabil. Copyright: Pixabay
Der Euro profitiert von den sommerlichen Temperaturen und den nachlassenden Inzidenzzahlen. Damit bekommt die Wirtschaft eine Perspektive. Die Industrie brummt ohnehin. Doch zu zwei Währungen zeigt der Euro Schwäche.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Janet Yellen verunsichert mit Zins-Aussagen

Vorbereiten auf den Rutsch

US-Finanzministerin Janet Yellen
Janet Yellen verunsichert mit Zins-Aussagen. Copyright: Picture Alliance
Die Börsen setzen ihre Top-Bildung nach einem üblichen Muster fort. Die Volatilität zieht an, kleinere hektische Korrekturen häufen sich - aber es reicht nicht für neue Höchstkurse. Und dann kommt es zum richtigen, für viele überraschenden Rutsch. Anleger sollten sich vorbereiten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Aus der Not eine Tugend gemacht

Banken verdienen an Strafzinsen

Euro, Eurozone, Geld, Finanzen
Banken verdienen an Strafzinsen. Copyright: Picture Alliance
Des einen Leid, des anderen Freud. So hat sich der Blick auf die Strafzinsen für Banken geändert. Die Institute klagen längst nicht mehr über die Negativzinsen, die sie der Europäischen Zentralbank zahlen müssen. Denn sie geben die Kosten an ihre Kunden weiter - und verdienen prächtig daran. Für Bankkunden bedeutet das eine verschärfte finanzielle Repression.
  • FUCHS-Briefe
  • Führen und Verführen

Grüne Mission Kanzleramt

Ein Porträt vom stellv. Chefredakteur Stefan Ziermann
Führen heißt entscheiden - und die Konsequenzen tragen, meint Fuchsbriefe-Redakteur Stefan Ziermann. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die Grünen wollen Deutschland künftig führen. Das ist ihr Anspruch, den sie mit der Nominierung von Kanzlerkandidatin Annlena Baerbock gestellt haben. Die Kommentare zur Verkündung der Kanzlerkandidatur weisen die Richtung. Robert Habeck weiß, dass die Grünen einen "neuen Führungsstil etabliert" haben. Etliche andere grüne Spitzenpolitiker schwärmen von der neuen "modernen Führung" (Anton Hofreiter). Im Kern wollen die Grünen die Wähler aber gerade nur verführen.
  • FUCHS-Briefe
  • Standpunkt

#allesdichtmachen find‘ ich gut!

Fuchsbriefe Chefredakteur Ralf Vielhaber
FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber © Foto: Verlag
#allesdichtmachen sticht. Und die Gestochenen stechen zurück. Es entstehen kleine und große Wunden. Manche werden sich entzünden. Aber von manchen wird auch eine heilende Wirkung ausgehen, glaubt FUCHSBRIEFE-Chefredakteur Ralf Vielhaber in seinem Kommentar.
  • FUCHS-Briefe
  • Von Überfliegern, Kreuzfahrern und Busfahrern

Die Qual der Wahl

Eine Schale mit Weintrauben in den Farben Grün, Schwarz und Rot
Der Wähler hat die Wahl zwischen Rot, Schwarz und Grün. Copyright: Pexels
Deutschland wird bald wieder die Wahl haben. Und: Aller guten Dinge sind drei. Die stellen sich zur Wahl: eine Überfliegerin, ein Kreuzfahrt-Kapitän und ein Busfahrer. Alle mit bedingter Kompetenz für den Job, meint Fuchsbriefe-Chefredakteur Ralf Vielhaber in seiner Glosse.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • BIZ ruft Steuerpolitik zum Handeln auf

Unvermeidbare Ungleichheit

Steuern Deutschland, Berlin
BIZ ruft Steuerpolitik zum Handeln auf. Copyright: Pixabay
Die enormen Geldschöpfungsorgien der Notenbanken haben zweifellos die Vermögenspreise nach oben katapultiert. Das hat die Zweiteilung der Gesellschaften in Arm und Reich befördert. Doch das sei unvermeidbar gewesen, so die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich. Jetzt müsse die Politik die Unwuchten beseitigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • UK startet Tapering

Euro nur schein-stark

Euro-Schokotaler
Euro nur schein-stark. Copyright: Pexels
Der Euro startet gegen den Dollar zwar einen neuen Anlauf nach oben. Die Musik spielt aber gerade eher bei Pfund und Franken. Hier finden Anleger gute Chancen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Analysten streiten über Ernteprognosen

Zucker ist schon steil gestiegen

Zucker steht vor einer Wegmarke
Zucker ist schon steil gestiegen. Copyright: Pixabay
Angebot und Nachfrage beeinflussen die Preise. Das gilt auch am Zuckermarkt - und darum ist ein Blick auf die aktuellen Prognosen so interessant. Denn die Analysten sind sich nicht einig, ob der Markt ausgeglichen sein wird oder sogar ein größerer Überschuss entsteht. Der Zuckerpreis spiegelt dagegen noch eine Unterversorgung wider.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Innovation bei Stromspeichern

Billiger Speicher löst Problem der schwankenden Stromeinspeisung

Windräder auf dem Meer
Innovation bei Stromspeichern. Copyright: Pexels
Ein neuer Energiespeicher kann das Grundproblem der Erneuerbaren Energien - die schwankende Stromerzeugung - lösen. Der Speicher kann große Energiemengen von einem Gigawatt und mehr aufnehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • KfW-Kredite müssen ökologischen Anforderungen standhalten

An Paris führt nichts vorbei

Eiffelturm in Paris
KfW Kredite werden zukünftig darauf geprüft, ob Sie mit dem Pariser Klimaabkommen übereinstimmen. Copyright: Pexels
Die KfW ist die größte Förderbank der Welt in nationaler Hand. Mit ihren Krediten finanziert sie Investitionen weltweit – vor allem natürlich in Deutschland. Doch die Ansprüche der KfW bei der Kreditvergabe steigen. Das betrifft insbesondere den Punkt Ökologie.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement ist ein Muss

BEM hat kein Mindeshaltbarkeitsdatum

Sind Arbeitnehmer innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig, muss der Arbeitgeber ihnen die Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements („bEM“) anbieten. So steht es in § 167 Abs. 2 Sozialgesetzbuch IX. Noch nicht geklärt war bislang ein wichtiger Punkt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmensgründungen

Ein Gründungsboom in GB

Im ersten Quartal 2021 sind in Großbritannien mehr Firmen neu gegründet worden als je in der Vergangenheit - soweit historische Zahlen zurückreichen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Streit um Taiwan

Wie groß ist die Kriegsgefahr in Fernost?

Skyline von Taipeh bei Nacht
Streit um Taiwan. Copyright: Pexels
Immer wieder kamen Vermutungen auf, China könnte sich mit Gewalt den Einfluss über das dem Westen zugewandte Taiwan sichern – so wie es das letztlich auch mit Hongkong getan hat. Bisher blieb es immer bei übertriebenen Gerüchten. Diesmal ist die Lage ernster. Dabei spielen strategische Gründe eine wichtige Rolle.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kollateralschäden der Corona-Politik

Geburtenknick durch Lockdown

Eine Mutter hält die Hand ihres schlafenden Babys
Geburtenknick durch Lockdown. Copyright: Pexels
In der ersten Welle der COVID-19-Pandemie brachen die Geburtenzahlen in den allermeisten EU-Ländern ein. Länder wie Spanien, Frankreich und Belgien mit besonders harten Lockdowns schneiden am schlechtesten ab; gut dagegen das liberale Schweden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Starke Basis, dynamisches Wachstum

Sino profitiert von Trade Republic

Laptop, Lupe und Papiere mit Charts
Sino profitiert von Trade Republic. Copyright: Pexels
Sino ist ein Trading-Spezialist für absolute Profis. Darum hat das Haus eine überschaubare Kundenanzahl. Die aber sind höchst aktiv und bringen dem Haus ordentlich Geld. Und ganz nebenei profitiert Sino über eine Beteiligung noch vom stürmischen Wachstum des Massenmarktes.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ein Broker, der Dividenden liefert

IG Group Holdings plc plant Übernahme

Logo IG
IG Group Holdings plc plant Übernahme. Copyright: IG
Die IG Group Holdings plc. ist ein Broker, der auch noch gute Dividenden liefert. IG hat sich auf Spread Betting sowie auf den Handel von Differenzkontrakten (CFDs) spezialisiert und profitiert von der wachsenden Nachfrage nach diesen Derivaten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Allianz Pet and Animal Wellbeing A Fonds

Ein Fonds - nicht nur - für Haustierliebhaber

Ein Hund sitzt bei seiner Besitzerin
Produktcheck: Allianz Pet and Animal Wellbeing A Fonds. Copyright: Pexels
Haustiere gehören für viele Menschen zur Familie. Sie sind Freund, Lebensbegleiter und manchmal sogar Therapiepartner. Verschiedene Megatrends beeinflussen den Heimtiermarkt und sorgen für kontinuierliches und stabiles Wachstum bei Unternehmen und Aktien (vgl. Fuchs-Kapital vom 25.03.). Nun haben wir einen Fonds entdeckt, mit dem Anleger diesen Trend in ihr Portfolio holen können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank für Sozialwirtschaft AG, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikationsrunde

Erster Eindruck top, der zweite leider weniger

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich die Bank für Sozialwirtschaft im aktuellen Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Ein erfreuliches Entrée im Anlagevorschlag der Bank für Sozialwirtschaft holt die potenziellen Neukunden der Deutschen Kinderhospiz Stiftung zu Beginn gut ab. Man merkt, dass sich die Bank mit Sitz in Köln mit den Anforderungen der Stiftung auseinandergesetzt hat. Doch die anfängliche Freude währt nicht lange.
  • FUCHS-Professional
  • Testwatch.de urteilt auf Stammtischniveau

VerbraucherNützer mit Leseschwäche

Aldi-Einkaufswagen auf testwatch.de
Gestern Stiftungssiegel, heute Aldi-Produkte: testwatch.de-Chefredakteur Jürgen Stellpflug traut sich viel zu. Foto: Screenshot
Es ist immer gut, auf den Punkt zu kommen. Wenn man ihn trifft. Bei testwatch.de ist das nicht der Fall. Vielleicht ist ihm genaues Zielen zu anstrengend, deshalb benutzt Chefredakteur und „VerbraucherNützer“ Jürgen Stellpflug lieber die Streubüchse und verschießt sein Schrot munter in die Gegend: Irgendwas wird er schon treffen. In diesem Artikel, dem vierten in Folge, setzen wir uns mit seiner Kritik an unserer Punktevergabe auseinander.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Interactive Brokers

Groß und sehr gut, aber Neukunden werden vernachlässigt

Icon Broker 2021
Wie schlagen sich Interactive Brokers im FUCHS-Broker Test 2021? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Interactive Brokers ist riesig und marktmächtig. Der Anbieter ist global aktiv, tanzt bei den Produkten auf allen Hochzeiten und ist technisch richtungsweisend. Allerdings hat diese Größe auch Nachteile - speziell für Neukunden.
Zum Seitenanfang