Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Top-Themen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • China wird zum Kapitalnachfrager

Zeitwende auf dem Kapitalmarkt

Ein Vierteljahrhundert hat China mit seinen Leistungsbilanzüberschüssen die Schulden der Amerikaner finanziert und Infrastrukturprojekte vorangetrieben. In diesem Jahr könnte sich die Wende vollziehen und China zum Nachfrager auf dem Kapitalmarkt werden. Das hätte immense Folgen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Rothschild & Co. Vermögensverwaltungs GmbH, Stiftungsmanagement 2019: Qualifikation

Von der Stange ist zu wenig

Rote Ampel Bankentest
Die Rothschild Vermögensverwaltungs GmbH hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Ein großer historischer Name: Rothschild. Da sind die Erwartungen natürlich hoch. Doch was der Kreuzberger Kinderstiftung schließlich als Anlagevorschlag geliefert wird, ist bestenfalls Marktdurchschnitt. Es ist nicht zu erkennen, dass man sich die Mühe eines individuellen Angebots gemacht hat.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • quantagon financial advisors GmbH, Stiftungsmanagement 2019: Qualifikation

Passabel im Ansatz, Lücken im Detail

Rote Ampel Bankentest
Die quantagon financial advisors GmbH hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Insgesamt ist der Auftritt der quantagon financial advisors GmbH wenig aufsehenerregend – weder in positiver noch in negativer Hinsicht. Zwar liefert die Vermögensverwaltung einen Vorschlag mit passablem Ansatz ab. Doch daneben gibt es zu viele Ungereimtheiten und Lücken.
  • FUCHS-Devisen
  • Die Insel hat sich im internationalen Handelspoker überschätzt

Trump takes control in Britain

Die Brexiteers lockten mit einer Austrittsdividende, die sie nach dem Austritt aus der EU in einer besseren Verhandlungsposition Londons sahen. Doch die ersten „Erfolge" von Handelsminister Liam Fox zeigen: damit ist es nicht so weit her.
  • FUCHS-Briefe
  • Ein Rosenmontags-Beitrag zum Ausbau des 5G-Netzes

Deutschland im Wettbewerb

Heute ist Karneval. Da sollte man nicht alles so ernst nehmen. Oder doch? FUCHSBRIEFE Chefredakteur Ralf Vielhaber beschreibt in einer Glosse seine Erwartungen für das 5G-Mobilfunknetz in Deutschland.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-IPO
  • Unterschiedliche IPO-Aktivitäten dies- und jenseits des Atlantiks

Der deutsche IPO-Markt kommt nicht in Schwung

Stefan Ziermann
Fuchs-IPO Chefredakteur Stefan Ziermann
Während es in den USA interessante IPOs zu finden gibt, herrscht in Deutschland scheinbar Ebbe. Das Marktumfeld schreckt offenbar die deutschen Anleger ab, den US-amerikanischen Investoren scheint das jedoch nicht zu stören. Stefan Ziermann, Fuchs-IPO Chefredakteur, kommentiert den aktuellen IPO-Markt.
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Wirtschaftsnachrichten vom 18. März 2019

Der Aufschwung kehrt zurück – sagt das DIW

Ist das mutig oder realistisch? Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin jedenfalls erwartet die Rückkehr des Aufschwungs 2020. Daneben gibt es noch weitere „Gute-Laune-Nachrichten".
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Lösung im Handelsstreit USA-China löst auch die Soja-Preisbremse

Folge dem Sojapreis

Der Sojapreis befindet sich im Kletter-Modus
Der Sojapreis befindet sich im Kletter-Modus Copyright: Pixabay
Der Aufwärtstrend für den Preis von Sojabohnen wird anhalten. Damit diese Prognose eintritt, muss sich jedoch eine Annahme als korrekt erfüllen. Wie Anleger mit der Situation umgehen können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Preis stagniert – aber nicht mehr lange

Mais will nach oben

Der Maispreis hat sich festgesetzt. Kein Wunder, hat er doch fundamentalen Gegenwind. Doch der dürfte sich in Kürze in ein laues Lüftchen verwandeln. Lesen Sie, was dahintersteht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Blockchain im Rechnungslauf

Mehr Datenqualität, deutliche Kosteneinsparungen

In dieser Folge der Serie „Die Blockchain im Unternehmen" zeigen wir auf, was an besserer Datenqualität, schnelleren Verfahren und Kosteneinsparungen möglich wäre. Was noch fehlt, ist ein einheitlicher Standard.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Verschlüsselte Inhalte von niemandem unberechtigt einsehbar

Mehr IT-Sicherheit durch Blockchain

Herkömmliche Datenbanken bieten nur geringen Schutz gegen Cyber-Angriffe von außen. Die Inhalte sind nicht sicher und der Schutz vor ungewollter Zerstörung ist mäßig. Eine Blockchain-basierte Datenbank löst beide Probleme.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vertragsende lediglich hinausgeschoben

So wird der Rentner weiterbeschäftigt

Fachkräfte sind knapp, da bietet es sich doch an, Arbeitnehmer über das Renteneintrittsalter zu beschäftigen. Aber geht das überhaupt?
  • FUCHS-Briefe
  • London geht in die Verlängerung

Aufschub für den Brexit

Die britischen Parlamentarier wollen nicht den von Premierministerin Theresa May ausgehandelten Deal mit der EU akzeptieren. Ein Brexit ohne Deal wollen sie auch nicht. Heute werden sie für die Fristverlängerung bei den Verhandlungen stimmen. FUCHS hatte das so schon vor Wochen geschildert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Debatte um Revisionsklausel im Koalitionsvertrag

Politische Sandkastenspiele in der Hauptstadt

Der Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD enthält eine Revisionsklausel. Zur Halbzeit der Legislaturperiode – im Herbst 2019 – hat die Große Koalition auf Drängen der SPD eine Zwischenbilanz vereinbart. Schon wird in der SPD die Fortdauer der GroKo infrage gestellt .
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Deutsche Korrespondenten zu lange an einem Platz

Akkreditierung wirkt

Die scheinbar willkürliche Ausweisung deutscher Korrespondenten aus der Türkei wirft auch ein Licht auf die journalistische Qualität deutscher Medien. So war Tagesspiegel-Korrespondent Thomas Seibert 22 Jahre mit seiner Familie Journalist in der Türkei. Eine fragwürdige Praxis.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Plastikanbauteile sind nicht länger ein Hindernis bei Versteigerungen

Tuning wird salonfähig

Es muss nicht immer Chrom sein: Die Zeiten, in denen man Body Kits und Co. aus Plastik bei Auktionen verschmähte, scheinen passé. Ein getunter AMG Mercedes Benz 560 wurde kürzlich für rund 300.000 Euro versteigert...   
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten haben mit ihrem synthetischen Pendant zu kämpfen

Förderung sinkt, Wert steigt

Künstlich hergestellte Diamanten setzen den Aktienkurs der natürlichen Vorbilder unter kontinuierlichen Druck, an welchen sie sich künftig gewöhnen müssen, denn der Zweitmarkt wird wachsen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kunstmarkt

Gewinne mit antiken Teppichen

Teppichsammler geben für eine Rarität gerne bis zu 10 Mio. Euro aus. Sammlerteppiche liegen im Trend und stehen für einen Konosseur Gemälden in nichts nach; Vorsicht jedoch bei Industrieware und Teppichen aus Kinderarbeit.   
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • ActivTrades

Beinahe Spitze

Bei ActivTrades begegnet uns ein Broker, der in allen Kategorien hohe Punktzahlen erbringt. Nur in einer leider nicht, sonst wäre ein noch höherer Platz greifbar.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • CMC

Schlusslicht in den Top 10

CMC kommt im aktuellen Ranking auf Platz 10. Das ist beachtlich, ging aber auch schonmal besser. Einiges aus vergangenen Rankings wurde leider nicht mehr an Leistung erbracht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Bank im Bistum Essen eG, Stiftungsmanagement 2019: Qualifikation

Guter Ansatz, schlecht verkauft

Rote Ampel Bankentest
Die Bank im Bistum Essen eG hat es nicht in die Endauswahl geschafft.
Wenn die Bank im Bistum Essen etwas Einzigartiges für Stiftungen zu bieten hat, dann hat sie es in diesem Fall nicht gut verkauft. Die Informationen, die sie erteilt, kann man bestenfalls als lakonisch bezeichnen. Und auch der Anlagevorschlag lässt mehr Fragen offen als er beantwortet.
Zum Seitenanfang