Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Top-Themen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Aufwärtstrend des CNY vorerst gestoppt

Währungshüter auf der Bremse

Mehrere Yuan-Geldscheine mit Aufdruck Mao
Aufwärtstrend des CNY vorerst gestoppt. Copyright: Pixabay
Der Yuan legte mit der Erholung zunächst kräftig zu. Die chinesischen Währungshüter griffen ein und bremsten den Aufwärtstrend. Mittlerweile hat die Fed die Rolle der Yuan-Bremse übernommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Mischung macht's auch bei Kryptowährungen

Das eigene Krypto-Portfolio erstellen

Sicherheit bei Krypto-Transaktionen kostet
Das eigene Krypto-Portfolio erstellen. Copyright: Picture Alliance
Anleger haben eine neue Portfolio-Option: Kryptowährungen. Noch sind sie nicht weit verbreitet. Aber sie bieten in der Portfoliomischung durchaus Vorteile. Was Anleger beachten sollten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wann kommt der massive Vorstoß in die Finanzdienstleistungsbranche?

Finanzregulatoren nehmen BigTech fest in den Blick

Smartphone-App Facebook
Wann kommt der massive Vorstoß in die Finanzdienstleistungsbranche? Copyright: Pexels
Alle Welt wartet darauf, dass die großen IT- und Internetkonzerne ihr Wissen über Kunden nutzen, um in den Finanzdienstleistungsmarkt vorzudringen. Den Regulierern schwant nicht viel Gutes.
  • FUCHS-Briefe
  • Standpunkt

Grüne Zwanziger werden goldene Zwanziger

Ein Porträt vom stellv. Chefredakteur Stefan Ziermann
Stefan Ziermann. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Der DAX hat die Woche mit einem neuen Rekord begonnen – und das ist ein Investitionssignal für Unternehmer. Getrieben wird der deutsche Leitindex von der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Und die hatte vorigen Donnerstag klar gemacht, dass sie ihre geldpolitische Wende noch lange nicht einleiten will. Vielmehr wollen die Geldhüter weiter munter Anleihen kaufen.
  • FUCHS-Briefe
  • Auch ein neues Dach muss sich rechnen

Solardachpflicht: Wie die Regierung einen Bock schießt

Ein Handwerker montiert ein Solarzellen-Panel
Solardachpflicht: Wie die Regierung einen Bock schießt. Copyright: Pexels
In Deutschland regiert der Erlenkönig: Und bist du nicht willig, so brauch' ich Gewalt. Nach diesem Schema funktioniert zunehmend die hiesige Klimapolitik. Aber was heißt funktioniert? Die Solardachpflicht ist ein Schuss in den Ofen, findet Fuchsbriefe-Chefredakteur Ralf Vielhaber.
  • FUCHS-Briefe
  • Nachhaltigkeit ganzheitlich betrachten

Der Unfug mit der Kerninflation

Fuchsbriefe Chefredakteur Ralf Vielhaber
Fuchsbriefe Chefredakteur Ralf Vielhaber. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wenn die Inflationsraten steigen, dann verweisen Volkswirte, die das beschönigen wollen, gerne auf die Kerninflation. Im Kern bleibt doch alles günstig, ist die Botschaft. Dabei gehen für Energie und Wohnen 35% des Haushaltseinkommens drauf, für Essen und Trinken 14%. Fuchsbriefe Chefredakteur Ralf Vielhaber hält den Verweis auf die Kerninflation aus Sicht des Verbrauchers für Stuss.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Gute Nachrichten für Nippons Exporteure

Fed belastet den Yen

Mit Moos überwachsene japanische Statuen
Fed belastet den Yen. Copyright: Pixabay
Die Fed-Ankündigung hat den Yen am Mittwoch gehörig unter Druck gebracht. Ist das Währungspaar nun ausgereizt oder "kommt da noch was?" Zu einer anderen Währung hat der Yen hingegen Rückenwind.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Verspannungen am US-Arbeitsmarkt

Stabiler Dollar über den Sommer

Eine US-Flagge hängt an einem Haus einer US-Vorstadt
Stabiler Dollar über den Sommer. Copyright: Pexels
Die US-Währung hat nach den zinspolitischen Aussagen der Fed in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (MEZ) Auftrieb erhalten. Die Inflation in USA hat stark angezogen. Doch noch längst läuft noch nicht alles rund in der US-Wirtschaft. Vor allem ein Sektor bereitet noch Sorgen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Holzpreis im Crash-Modus

US-Immobilienmarkt lässt Holzpreise fallen

Nahansicht auf das Profil eines abgesägten Baumstammes
US-Immobilienmarkt lässt Holzpreise fallen. Copyright: Pixabay
Erst Boom, dann Bust ... Das sehen wir gerade beim Holzpreis. So steil wie der Holzpreis seit Jahresanfang gestiegen ist, so schnell werden die Notierungen gerade geschreddert. Was ist da los?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Ladenöffnungszeiten bleiben streng geregelt

Supermarkt ist keine Tankstelle

Derzeit gibt es in Deutschland rund 22.000 Ladesäulen mit gut 33.000 Ladepunkten für E-Autos. Das reicht hinten und vorne nicht für die ehrgeizigen Pläne in Sachen E-Mobilität. Ein Supermarkt wollte helfen und für seine Kundschaft eine kostenlose Ladesäule aufstellen. Im Gegenzug öffnete er sein Geschäft auch an Sonn- und Feiertagen. Keine gute Idee fand das Verwaltungsgericht (VG) in Berlin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Internationaler Wettlauf um Halbleiterförderung

Europa droht im Förderwettbewerb unter die Räder zu kommen

Nahaufnahme auf eine Festplatte
Internationaler Wettlauf um Halbleiterförderung. Copyright: Pexels
Bei der Förderung der Halbleiterindustrie kommt es zu einem Wettlauf der großen Herstellerländer. Während die USA und die fernöstlichen Länder über die Nachfrage für die modernsten Halbleiter mit den kleinsten Strukturbreiten verfügen, gibt es die Nachfrage in Europa nicht. Chancen in anderen Bereichen übersieht die EU.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Finanzamt und Rentenversicherung dürfen Daten gemeinsam nutzen

Schwarzarbeit: Einigung mit dem Finanzamt gilt auch für Rentenversicherung

Bauarbeiter auf Baustelle
Schwarzarbeit: Einigung mit dem Finanzamt gilt auch für Rentenversicherung. Copyright: Pixabay
Durch Schwarzarbeit entsteht nach Schätzungen der Bundesregierung jährlich ein volkswirtschaftlicher Schaden in Höhe von rund 820 Millionen Euro. Bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung kümmern sich 8.500 Mitarbeiter um das Problem. Die Sozialkassen bestehen darauf, dass die in diesem Zusammenhang erhobenen Steuerdaten für ihre Nachforderungen zu nutzen sind. Das Sozialgericht (SG) Osnabrück musste klären, ob Betriebe sich dagegen wehren können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • US-Präsident Joe Biden mit vermehrten Anzeichen von Senilität

Harris für Biden nach den Midterms im Gespräch

Joe Biden und Kamala Harris
Harris für Biden nach den Midterms im Gespräch. Copyright: Picture Alliance
Der in Europa gefeierte US-Präsident Joe Biden gilt in Washington zunehmend als persönlich handlungsunfähig. Anzeichen zunehmender Senilität lassen Spekulationen zu, dass seine Stellvertreterin Kamala Harris nach den Midterms die Amtsgeschäfte übernimmt. Inzwischen bekommen die Republikaner langsam wieder Oberwasser.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Relative Steigerung bei rückläufiger Fallzahl

Angstmache mit der Delta-Variante

Der Umgang mit der als gefährlich eingestuften Delta-Variante des Corona-Virus bewegt sich hart am Rande der Seriosität. Relative Steigerungszahlen verschleiern das wahre - äußerst geringe – Ausmaß.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Zwei Gemäßigte zugelassen

Irans neuer Präsident steht fest

Eine Moschee in Teheran
Irans neuer Präsident steht fest. Moschee in Teheran. Copyright: Pexels
Der Iran wählt am 18. Juni einen neuen Präsidenten. Doch die Wahl ist nicht frei. Nur ein Häuflein ausgesuchter Kandidaten wurde vom klerikalen Wächterrat zugelassen.
  • FUCHS-Kapital
  • Non-fungible Token revolutionieren den Kunstmarkt

Spotify wird vom Riesen zum Streaming-Giganten

Ein Handy mit geöffneter Spotifyapp liegt auf einem Laptop
Spotify wird Streaming-Gigant. Copyright: Pixabay
Streaming hat vor 15 Jahren den Niedergang der Musik Industrie gestoppt, jetzt kann Musik wie auch andere digitale Kunst per NFT digital direkt vom Künstler erworben und auch offline gehört werden. Mit seiner Reichweite ist Spotify der ideale Marktplatz für die exklusive Hörerlebnisse, Teilnahme an Online-Konzerten und den Erwerb von Musik per NFT.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Goldpreis unter Druck

US-Notenbank kippt Gold vom Podest

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Goldpreis unter Druck. Copyright: Pixabay
Der Goldpreis ist steil abgestürzt. Auslöser ist die US-Notenbank. Allerdings haben Anleger dabei offenbar "um die Ecke" gedacht. Denn eigentlich müssten die Gold-Notierungen steigen ...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ladestationen sind ein Mega-Wachstumsmarkt

Compleo Charging Solutions setzt Autos unter Strom

Um die E-Mobilität auf die nächste Stufe zu heben, ist ein flächendeckendes Lade-Netz unabdingbar. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag Ende Mai auf den Weg gebracht. Demnach sollen bis zum Jahr 2023 mit Hilfe staatlicher Förderung Ladesäulen mit einer Leistung von mehr als 150 Kilowatt an 1.000 zusätzlichen Standorten entstehen. Das Ziel: Die nächste Schnellladesäule muss in wenigen Minuten erreichbar sein. Das kurbelt das Geschäft von Compleo an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Wertpapiere als Stiftungsvermögen

Stiftungen fürchten den Buchhaltungs-Irrsinn

Digitales Steuerreporting, Abläufe
Ablauf digitales versus konvetionelles Steuerreporting. © fintegra
Belege, Belege, Belege – und immer an den Fiskus denken. Leider bleibt das auch gemeinnützigen, steuerbefreiten Stiftungen nicht erspart. Doch sie können sich das Leben erheblich leichter machen …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Services Stiftungsmanager 2021

Breitgefächertes Serviceangebot

Von den 18 Banken und Vermögensverwaltern, die in diesem Jahr im Rahmen des Wettbewerbs um die Stiftungsmanager 2021 die Fragen zu Transparenz und Dienstleistungen beantwortet haben, gehören sechs in Sachen Dienstleistungen zum Spitzenfeld. Insgesamt werden Interessenten in erster Linie vor und während der Stiftungsgründung umfangreich unterstützt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Investmentkompetenz in Stiftungsvermögen 2021

Fernrohr und Rückspiegel

Die Investmentkompetenz besteht aus zwei Wertungsbausteinen: einem qualitativen, der den Investmentprozess unter die Lupe nimmt und einem quantitativen, der die konkreten Daten in den Blick nimmt. Und zwar einmal in der Vorausschau, quasi durch das Fernrohr (Monte-Carlo-Simulation). Und im Rückspiegel, durch die Auswertung der konkreten Entwicklung eines Echtdepots.
Zum Seitenanfang