Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Top-Themen
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien, Brasilien, Chile wählen

Wichtige Wahlen in Lateinamerika

Gilt als leichter Favorit für die Präsidentschaftswahl in Chile im November: Sebastian Pinera.
Copyright: Picture Alliance
In den großen Ländern Lateinamerikas stehen wichtige Wahlen an. Ihr Ausgang wird sich auch auf die Wirtschaften Argentiniens, Brasiliens und Chiles und die Finanzmärkte auswirken.
  • FUCHS-Kapital
  • Degussa Goldsparplan

Gold ist in

Sparen ist angesichts der Niedrigzinsen ziemlich out, aber Gold ist in. Die Degussa Goldhandel GmbH biete nun einen Goldsparplan an. Er eignet sich für Anleger, die regelmäßig und langfristig in Gold investieren wollen – und macht den Einstieg schon mit kleinen Summen möglich.
  • FUCHS-Professional
  • St. Galler Kantonalbank Deutschland im Test für TOPs 2018

SGKB: Werte sind gut, wenn man sie lebt

Die SGKB schafft es nicht in die Endrunde.
Die St. Galler Kantonalbank Deutschland (SGKB) ist ein Kind der Krise, wird 2009 als Vermögensverwalter gegründet. Sie beruft sich gerne auf Schweizer Werte und möchte nah am Kunden arbeiten. Bei unserem Besuch in der Münchner Zentrale macht sie auf uns einen ganz anderen Eindruck.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Heizer auf der E-Lok als Symbol Großbritanniens

Großbritannien will zurück in die Zukunft

Großbritannien hat eine sehr eigene Vorstellung von der Zukunft entwickelt. Der Heizer auf der E-Lok als Symbol für eine eigenständige britische Wirtschaft mit höheren Löhnen. Das wird Folgen für die britische Wettbewerbsposition haben.
  • FUCHS-Devisen
  • Argentinien, Brasilien, Chile wählen

Wichtige Wahlen in Lateinamerika

Gilt als leichter Favorit für die Präsidentschaftswahl in Chile im November: Sebastian Pinera.
Copyright: Picture Alliance
In den großen Ländern Lateinamerikas stehen wichtige Wahlen an. Ihr Ausgang wird sich auch auf die Wirtschaften Argentiniens, Brasiliens und Chiles und die Finanzmärkte auswirken.
  • FUCHS-Briefe
  • Kaum noch Zeit für geordneten Brexit

Beim Brexit steht der worst case an

Wartet auf klare Signale zum Brexit aus Downing Street No. 10: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Junker. Copyright Foto: gettyimages
Die Brexit-Gespräche plätschern dahin. Sie Verhandlungen zu nennen, wäre übertrieben. Der EU-Gipfel wird dies nicht ändern. Unternehmen müssen sich deshalb für den worst case, den schlimmsten aller Fälle, wappnen: einen Brexit ohne geklärte Rechtsfragen.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Heizer auf der E-Lok als Symbol Großbritanniens

Großbritannien will zurück in die Zukunft

Großbritannien hat eine sehr eigene Vorstellung von der Zukunft entwickelt. Der Heizer auf der E-Lok als Symbol für eine eigenständige britische Wirtschaft mit höheren Löhnen. Das wird Folgen für die britische Wettbewerbsposition haben.
  • FUCHS-Briefe
  • Signale an die Union

Jetzt wird es eng für Merkel!

Am Wochenende fanden zwei Wahlen statt, die nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben: die Landtagswahl in Niedersachsen und die Parlamentswahl in Österreich. Beides sind Signale an die Union.
  • FUCHS-Briefe
  • Mehr Service für Kunden

Fuchs launcht neue Webseite

Ab dem 11. Oktober erscheint unsere Artikelseite in neuem Design. Einen neuen Shop gibt es auch.
Mehrere Jahre lang gingen Artikelseite und Shopseite des Verlags Fuchsbriefe getrennte Wege. Jetzt haben wir beide vereint. Künftig finden unsere Kunden alles, was Sie suchen, unter fuchsbriefe.de.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Trend entspricht den politischen Vorgaben

China: Wachstum wie befohlen

Das chinesische Wachstum hielt sich mit 6,8% zum Vorjahr (+1,7% im Quartalsvergleich) auch im 3. Quartal an die Vorgaben der Partei.
  • FUCHS-Devisen
  • Fast alle Konjunktursignale auf Grün

Die Wirtschaft in der Eurozone läuft mit beachtlicher Dynamik

Der Wachstumstrend in der Eurozone bleibt stabil. Es herrscht allenthalben Optimismus. Die EZB muss aus dem Gesamtbild ihre geldpolitischen Schlüsse ziehen. An einer Stelle muss sie genau hinschauen.
  • FUCHS-Devisen
  • Tschechien | Ungarn | Polen | Rumänien | Russland

Währungsausblick Osteuropa am 20.10.2017

Die Wirtschaftsaussichten für die Länder Osteuropas sind sehr gut. Das Wachstum ist jeweils beachtlich. Doch alle haben etwas gemein, das zu unverhofften Entwicklungen bei Zinsen und Devisenkursen führen könnte.
  • FUCHS-Briefe
  • Digitale oder analoge Berichtshefte im Ausbildungsvertrag

Neue Vorschriften für Ausbildungsverträge

Für Ausbildungsverträge gelten neue Vorschriften. Ab sofort muss in Ihnen einiges neu vermerkt werden. Sonst werden sie von den Kammern nicht mehr anerkannt.
  • FUCHS-Kapital
  • Degussa Goldsparplan

Gold ist in

Sparen ist angesichts der Niedrigzinsen ziemlich out, aber Gold ist in. Die Degussa Goldhandel GmbH biete nun einen Goldsparplan an. Er eignet sich für Anleger, die regelmäßig und langfristig in Gold investieren wollen – und macht den Einstieg schon mit kleinen Summen möglich.
  • FUCHS-Briefe
  • Aktienempfehlung: Dt. Grundstücksauktionen und Deutsche Konsum REIT

Empfehlung: Dt. Grundstücksauktionen

Dt. Grundstücksauktionen übertreffen deutlich ihr Vorjahresergebnis.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Gazprom eingesammelt

Das war´s mit unserem DAX-Put. Dafür haben wir Gazprom gekauft. Neu auf unserer Kaufliste ist die Deutsche Konsum REIT AG.
  • FUCHS-Professional
  • St. Galler Kantonalbank Deutschland im Test für TOPs 2018

SGKB: Werte sind gut, wenn man sie lebt

Die SGKB schafft es nicht in die Endrunde.
Die St. Galler Kantonalbank Deutschland (SGKB) ist ein Kind der Krise, wird 2009 als Vermögensverwalter gegründet. Sie beruft sich gerne auf Schweizer Werte und möchte nah am Kunden arbeiten. Bei unserem Besuch in der Münchner Zentrale macht sie auf uns einen ganz anderen Eindruck.
  • FUCHS-Professional
  • Südwestbank AG, Beratungsgespräch Bankentest TOPs 2018, Qualifikation

Südwestbank: Fremdeln mit Fremdwährungen

Die Südwestbank wird nicht bewertet.
Die Südwestbank lockt mit Bodenständigkeit. Und gewöhnlich gilt ja auch: Wozu in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah. Doch diesmal ist eben alles anders.
  • FUCHS-Professional
  • Walser Privatbank | Beratungsgespräch TOPs 2018, Qualifikation

Walser Privatbank: Die Vorsichtigen

Walser Privatbank überzeugt uns erneut
Die Walser Privatbank gehörte zu den Geldinstituten mit herausragenden Beratungsergebnissen im deutschsprachigen Raum. Nach dem Fall des österreichischen Bankgeheimnisses musste sich das Private Banking aus dem beschaulichen Kleinwalsertal neu aufstellen. Die Beratung durch die Genossenschaftsbank hat darunter - mit kleinen Abstrichen - nicht gelitten.
Zum Seitenanfang