Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
Private Banking
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Alpen Privatbank

Alpen Privatbank berät rundum stimmig

Die Genossen haben bei der Alpen Privatbank „die Hosen an“. Die Anteile liegen bei der Walser Raiffeisen Holding, der Raiffeisenlandesbank Tirol und der Raiffeisenlandesbank Südtirol. Gewinnmaximierung steht hier also nicht im Vordergrund. Die Berater haben Spielraum für Servicequalität. Das zahlt sich für Kunden aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Länderblick TOPS 2024 – Österreich

Die Klasse ist geblieben, die Dominanz ist weg

Österreich Flagge
Österreich Flagge. © DeVIce / Fotolia
Wettbewerb belebt das Geschäft. Nur nicht immer am selben Ort. Die österreichischen Private Banking Anbieter haben zweifellos in den vergangenen sechs bis acht Jahren das Geschäft im deutschsprachigen Raum DACH mit Liechtenstein belebt. Nach wie vor hat das Land eine Reihe herausragender Adressen „am Start“. Doch der Vorsprung schmilzt …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt, TOPS 2024, Globalance Bank

Globalance Bank: Qualität, die über Grenzen ausstrahlt

Die 2010 gegründete Globalance Bank hat ihren Kundenschwerpunkt in der Schweiz. Beachtliche 14% der Klienten kommen bereits aus Deutschland. Qualität strahlt eben über die Grenze aus. Hinzu kommt die spezielle fachliche Kompetenz zu Nachhaltigkeit und Zukunftstrends allgemein. Im aktuellen Markttest der FUCHS | RICHTER Prüfinstanz hat die Globalance Bank erneut voll überzeugt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Länderblick TOPS 2024 – Deutschland

Im deutschen Markt ist wieder Leben

Deutsche Fahne weht im Wind an einem bewölkten Tag
© Pixabay
Im deutschen Markt ist wieder Leben, die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz sieht Licht im Tunnel. Nach Jahren der qualitativen Stagnation und der intensiven Befassung mit regulatorischen Vorgaben, scheint der Kunde wieder stärker ins Blickfeld der hiesigen Anbieter zu rücken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024 – Bethmann Bank (ABN AMRO)

Bethmann (ABN AMRO): Moderne Privatbank mit hohem Qualitätsanspruch

Als „moderne Privatbank“ bezeichnen sich die deutschen Niederlassungen der niederländischen Großbank ABN AMRO, die als Bethmann Bank am deutschen Markt auftritt. Sichtbar wird, dass aus dieser Verbindung von Traditionsbank und Großbank etwas Gutes für den Kunden resultiert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Ewige Bestenliste in TOPS 2024

Der Wettbewerb nimmt wieder Fahrt auf

1. Platz
© fotomek / Fotolia
Die Nummer 1 der Ewigen Bestenliste ist die höchste Auszeichnung im Private Banking im deutschsprachigen Raum. Wer hier vorne liegt, beweist Klasse auf der langen Strecke, enorme Leistungskraft und Top-Kondition. In diesem Jahr rückt das Spitzenfeld wieder enger zusammen. Der Kampf um die Spitzenplätze nimmt Fahrt auf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024 - Transparenzwertung im Überblick

Wer gestattet dem Kunden den “vollen Durchblick”?

Durchblick haben: Das will man nicht nur fachlich. Jeder Kunde, der sein Geld vertrauensvoll in die Hände eines Vermögenspartners legt, möchte natürlich auch in dessen Angebot und Situation möglichst tief hineinblicken. Die Wertungskategorie Transparenz zeigt, wer das zulässt – und wer nicht. Auffällig: drei österreichische Häuser liegen vorn.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Das weite Feld in TOPS 2024

Nur vereinzelt glanzvolle Leistungen

Blühendes und vertrocknetes Feld nebeneinander
Blühendes und vertrocknetes Feld nebeneinander. © appledesign / Getty Images / iStock
Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Das zeigt sich insbesondere auf den Plätzen 18 bis 30 der TOPS 2024. Einige Anbieter setzen zwar Highlights in den Bewertungsbausteinen Beratungsgespräch oder Anlagevorschlag. Dafür fällt das Niveau an anderer Stelle (deutlich) ab. Das reicht nicht, um in die Nähe einer Goldmedaille in der Gesamtwertung zu gelangen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt - TOPS 2024

Schelhammer Capital: So sollte Private Banking sein

Gewachsene Stärke und Unabhängigkeit sieht die österreichische Privatbank Schelhammer Capital als ihr Alleinstellungsmerkmal an. Fachliche Kompetenz und Treffsicherheit bei der Ermittlung der Kundenwünsche und -ziele rechnen wir als FUCHS | RICHTER Prüfinstanz gleich hinzu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Transwertung in TOPS 2024, Teil 3: Gebühren

Breite Konditionen-Staffelung in der Vermögensverwaltung

Die Gebühren sind sicherlich nicht alles und sollten auch nicht den Ausschlag geben, für welchen Vermögensmanager sich ein vermögender Privatkunde entscheidet. Aber es handelt sich um laufende Kosten, die von der Nettorendite abgehen. Man sollte also genauer hinsehen, denn auch hier gibt es erhebliche Unterschiede.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Besten im Porträt, TOPS 2024, Weberbank

Die Weberbank wird ihren Ansprüchen mehr als gerecht

Weberbank
© Weberbank
„In höchstem Maße ganzheitlich und persönlich“, so sieht sich die Weberbank in ihrer Selbstbeschreibung. Das ist zutreffend, können wir als FUCHS | RICHTER Prüfinstanz spätestens nach diesem Markttest TOPS 2024 bestätigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Transparenzwertung TOPS 2024, Teil 2

Die Zielgrößen bei den Kunden im Vermögensmanagement

Die Transparenzauswertung in "TOPS – Die besten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum" interessiert sich auch für Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, verwaltetes Vermögen und warum Kunden Vermögensverwalter außerhalb des eigenen Landes aufsuchen. Die Gründe sind breit gefächert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Editorial TOPS 2024

Vertrauen ist das höchste Gut

Porträt Ralf Vielhaber, Sommer 2017
Ralf Vielhaber. © Verlag FUCHSBRIEFE
Wer ein Familienvermögen übernimmt, sei es durch Erbschaft oder eine Schenkung „mit warmer“ Hand, der verspürt in der Regel nicht nur helle Freude. Mit dem Glücksgefühl geht gewöhnlich auch sofort die Last der Verantwortung über: bewahren, mehren und tradieren, was andere aufgebaut haben, das wollen die meisten, die ein zuvor aufgebautes Vermögen überantwortet bekommen. Ein Vermögemsmanager sollte das wissen – und sich entsprechend auf die emotionale Lage des Kunden einstellen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Ausgezeichneten in TOPS 2024

Neunmal Gold und sechsmal Silber

Pokal
© Kristina Ratobilska / Getty Images / iStock
Wir wollen es nicht gleich eine Zeitenwende nennen. Aber im Private Banking im deutschsprachigen Raum zeichnet sich eine sichtliche Veränderung ab: keine Verschiebung, jedoch eine Angleichung der Kräfteverhältnisse auf Länderebene. Das spricht für gesunden Wettbewerb in einem beinahe identischen europäischen Rechtsrahmen. Und für mehr Auswahl auf Kundenseite.
  • FUCHS-Professional
  • Deutsche Privatbank auf Rang 1 im Markttest TOPS 2024

Weberbank auf Rang 1 im Private-Banking-Markttest TOPS 2024

Thumb TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?
Die besten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum 2024 stehen fest. © envato elements, Verlag Fuchsbriefe
Insgesamt 9 Anbieter mit sehr guter Gesamtleistung; Digitale Beratungsformen auf dem Vormarsch; Nachhaltigkeit in der Flaute
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Die Transparenzwertung in TOPS 2024, Teil 1, Wer dabei war

Breites Spektrum an Möglichkeiten für den Kunden

Die Auswertung der Angaben der Banken und Vermögensverwalter zeigt, dass Kunden im Private Banking und Wealth Management unabhängig von der Qualität der eigentlichen Beratungsleistung auf ein breites Angebotsspektrum zugreifen können. Sowohl der Anleger mit “etwas Vermögen” als auch der semi-institutionelle Privatanleger finden Anbieter, die ihre Angebote jeweils auf die Kragenweiten dieser Kunden ausgerichtet haben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPs 2024 Auswahlrunde HypoVereinsbank

HypoVereinsbank erfüllt Erwartungen nicht

Thumb TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?
TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen? © FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Verlag Fuchsbriefe
Die moderne und flüssig funktionierende Website der HypoVereinsbank gefällt dem Kunden. Sie ist sehr gut strukturiert mit klaren Kategorien, wirkt nicht überfrachtet und verzichtet auf unnötige Bewegungen während des Scrollens, findet er. Es gibt Menüpunkte zum Wealth Management und zur Nachhaltigkeit und ein leicht zu findendes und auszufüllendes Kontaktformular. Beste Voraussetzungen für ein interessantes Gespräch. Oder?
  • FUCHS-Briefe
  • TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?

Jetzt noch anmelden für den 20. Private Banking Gipfel

Thumb TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?
© FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Verlag Fuchsbriefe
Am 20.11. präsentiert die FUCHS | RICHER Prüfinstanz die Ergebnisse ihres aktuellen Vermögensmanager-Ratings "TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?" Jetzt für den online-Stream anmelden und die Ergebnisse live mitverfolgen!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPS 2024: Dem Familienvermögen einen Rahmen geben

Vermögenserhalt mit Hilfe einer Familiengesellschaft

Figuren aus Holz und Geldsack
Figuren aus Holz und Geldsack. © [M] Andrii Yalanskyi / stock.adobe.com
Die Familie hat sich entschieden, ihren Anteil in Höhe von 10 Mio. EUR in der Form einer BGB-Gesellschaft zu halten. An der Gesellschaft sollen der Vater und seine beiden Söhne beteiligt sein. Diese Weichenstellung für den Vermögenserhalt liegt ganz auf der Linie vieler Familien in Deutschland. Ein Beitrag von Pawel Blusz, Rechtsanwalt | Steuerberater | Partner bei gkn Gräfe Klümpen-Neusel Rechtsanwälte Steuerberater, Frankfurt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • TOPs 2024 Auswahlrunde Bank Vontobel AG

Vontobel macht Freude

Thumb TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen?
TOPS 2024: Wer bewahrt das Familienvermögen? © FUCHS | RICHTER Prüfinstanz, Verlag Fuchsbriefe
„Das ist eine tolle Aufgabe für mich, mein Nachhaltigkeitsherz schlägt höher – ich freue mich darauf.“ Diese Aussage des Beraters der Bank Vontobel gegenüber dem Kunden, der fünf Millionen Euro möglichst nachhaltig anlegen will, lässt auch das Herz des Kunden höher schlagen. So viel Verständnis für nachhaltige Aspekte findet er nicht bei jeder Bank. Entsprechend aufgeschlossen und neugierig geht der Kunde an die weitere Beratung heran.
Zum Seitenanfang