Bitte registrieren Sie sich neu, um alle nicht kostenpflichtigen Inhalte auf fuchsrichter.de einsehen zu können.
030-288 817-20
0,00 €
1745
Bank Gutmann AG, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Ein langes Beratungsgespräch und mehrfache Anläufe

Wie schlägt sich die Bank Gutmann im aktuellen TOPS? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nachhaltigkeit steht zwar nicht explizit im Fokus der knapp 100 Jahre alten Bank Gutmann aus Österreich. Doch insgesamt klingen die auf der Homepage nachlesbaren Werte vielversprechend. Als Kunde profitiere man "zu jeder Zeit von den besten und innovativsten Vermögenslösungen." Dabei handle die Bank unternehmerisch und gehe "kalkuliert Risiken ein". Und gleichzeitig unterstütze man soziale Projekte im In- und Ausland. Das stimmt den nachhaltig interessierten Kunden neugierig.

Es dauert ein wenig und ist mit mehrfachen Weiterleitungen verbunden bis der Kunde schließlich bei der Bank Gutmann mit einem geeigneten Ansprechpartner verbunden wird. Etwas "langatmig" und "wenig konkret" möchte der Berater dann bereits im telefonischen Vorgespräch wissen, warum der Kunde sein Geld bei den Gutmännern anlegen und warum er es nachhaltig investiert wissen möchte. Der Grund dafür, so der Kunde, sei einfach: Da man selber nachhaltige Textilien vertreibe, sei man daran interessiert, dass die eigene Vermögensanlage dazu nicht im Widerspruch stehe. 

Von außen kaum sichtbar, von innen verlassen

Nachdem ein Termin für ein Beratungsgespräch vereinbart ist, erhält der Kunde eine Mail, die eine Terminbestätigung, eine Gesprächszusammenfassung, eine Kurzvorstellung der Bank sowie eine Anfahrtsskizze  enthält. Von der Diskretion her stimmt es – so der erste erste Eindruck des Kunden. Dies zeigt sich schon darin, dass die in einem "typischen Wiener Altbaugebäude" gelegene Bank "öffentlich kaum sichtbar" bzw. von außen erkennbar ist. Sodann erscheint es ihm,  eine wenig frequentierte, um nicht zu sagen "verlassene" Bank" zu betreten. Mal sehen wie sehr man sich um ihn kümmern und bemühen wird!

Dieser Artikel ist Teil des FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi Abonnements. Login für Abonnenten

Jetzt FUCHS-PROFESSIONAL: RATING NEWS für den Profi abonnieren und weiterlesen

  • exklusive Rating-News
  • für den Profi, der tief einsteigen will
  • ausführliche Analysen und Unternehmensporträts
12 Monate / jährlich kündbar
12 Monate / monatlich kündbar
Meist gelesene Artikel
  • Fuchs plus
  • Französischer Baudienstleister mit Niederlassungen auf allen Kontinenten

VINCI profitiert doppelt von den Plänen der G7

Das VINCI Hauptgebäude. Ⓒ VINCI
Wer nach einem Profiteur der G7-Infrastrukturpläne sucht, muss nicht nach Schwellenländer-Aktien Ausschau halten. Auch Unternehmen, die ihren Hauptsitz in Europa haben und gleichzeitig in Schwellenländern tätig sind, bieten sich an. Ein solcher Titel ist die Aktie der VINCI S.A.
  • Fuchs plus
  • Rücktritt beim Autokauf

Mehr Geld zurück, wenn der Wagen dauernd kaputt ist

VW Passat auf einer Landstraße. (c) Volkswagen AG
Dienstwagen sind eine feine Sache, wenn sie denn gut funktionieren. Natürlich kann auch an einem Firmenwagen mal etwas defekt sein. Aber was ist zu tun, wenn der Wagen mehr in der Werkstatt ist als auf der Piste?
  • Fuchs plus
  • Das weite Feld im Stiftungsmanagement 2022

Fruchtbare und trockene Böden

Feld im Sonnenuntergang. (c) picture alliance / Zoonar | Olena Mykhaylova
Wer es nicht in die Endrunde, den Beauty Contest, schafft, findet sich automatisch im weiten Feld wieder. Doch dies trägt seine Bezeichnung nicht umsonst. Hier finden sich durchaus fruchtbare Bereiche in denen Qualität sprießt. Und trockene, ausgelaugte Boden, auf denen wenig, bis nichts wachsen und gedeihen kann.
Neueste Artikel
  • Fuchs trifft Pferdchen, Der Geld-Podcast, Teil 5

Warum Finanzplanung so wichtig ist

Geldtipp-Podcast. ©SpringerNature
Geldtipp – Pferdchen trifft Fuchs. Stefanie Burgmaier, das Pferdchen und verantwortlich für das Wissensportal springerprofessional.de, und Ralf Vielhaber, der Fuchs und Herausgeber der Fuchsbriefe, sprechen über wichtige Themen rund ums Geld, diesmal: Warum Finanzplanung so wichtig ist.
  • Fuchs plus
  • Banken-Prognosen für den Devisenmarkt

Viele Unsicherheiten, wenig Gemeinsamkeiten

Geldscheine diverser Währungen. © Markus Mainka / Fotolia
In den volkswirtschaftlichen Abteilungen der Banken gehen die Einschätzungen zur Zins- und Devisenentwicklung weit auseinander. Das große Fragezeichen ist, wie gut sich die US-Konjunktur wird halten können.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisenprognose im Juli 2022

Wie weit geht die Fed?

Würfel mit Abbildung Euro und Dollar. (c) picture alliance / Zoonar | DesignIt
Wie weit geht die Fed und wie schnell? Diese beiden Fragen bewegen die Finanzmärkte. Mit den Antworten ist verbunden, ob die US-Konjunktur in eine Rezession rutschen wird. Immer mehr Beobachter rechnen nun damit. Unser Szenario ist das schon länger, aber dennoch haben wir die Zinsentwicklung unterschätzt. Wir passen einige Prognosen an.
Zum Seitenanfang