Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Vermögensverwaltung
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Merck Finck Qunitet Private Bank S.A., Stiftungsmanagement 2021, Qualifikation

Nicht vom schönen Schein täuschen lassen

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich Merck Finck im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Merck Finck präsentiert der Deutschen Kinderhospiz Stiftung einen übersichtlichen und gut aufbereiteten Anlagevorschlag. Doch ein gutes Design allein macht es leider noch nicht.
  • FUCHS-Professional
  • Auswertung Performance-Projekt IV im Video

Lohnt es sich einen Vermögensverwalter zu engagieren?

Auswertung Performance-Projekt IV
Auswertung Performance-Projekt IV. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nach fünf Jahren Laufzeit ist das Performance-Projekt IV in den Hafen eingelaufen. 73 Banken und Vermögensverwalter wollten zeigen wer unter ihnen der Beste ist und wer es schafft, eine ETF-Benchmark zu übertrumpfen, wie sie sich jeder Privatanleger selbst bauen könnte. Nicht viele Finanzkapitäne können ihren Mehrwert unter Beweis stellen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Das Performance-Projekt IV ist beendet

Jetzt schlägt’s 13

Ein Schild mit der Nummer 13
Gerade einmal 13 von 73 Banken und Vermögensverwalter schlugen im Performance-Projekt IV die Benchmark. Copyright: Pixabay
Ein weiteres Performance-Projekt ist in den Hafen eingelaufen: Nummer IV ist per Jahresende 2020 beendet worden. Über fünf Jahre sollten die Banken und Vermögensverwalter das Vermögen eines Privatkunden nach Kundenvorgaben managen. Wie haben sie sich geschlagen? Und welche der selbsterklärten Profis schafften es darüber hinaus besser abzuschneiden als ein einfach strukturiertes ETF-Depot?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • KIRIX Vermögensverwaltung AG, Stiftungsmanagement 2021, Qualifikationsrunde

Die "Esel" im Stiftungsmanagement

Icon Stiftung 2021
Wie schlägt sich die KIRIX Vermögensverwaltung im Markttest Stiftung? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die KIRIX Vermögensverwaltung vergleicht sich selbst mit einem Esel – und das nicht etwa zynisch, sondern ganz ernsthaft und liebevoll. Denn wie der Esel, möchten sie auch ihren Kunden treu, solide und sicher zur Seite stehen. Spiegelt ihr Angebot an die Deutsche Kinderhospiz Stiftung das wider oder muss man ihnen die Eselsohren langziehen?
  • FUCHS-Professional
  • Ralf Vielhaber im Interview mit dem Vizepräsidenten der Deutschen Katholiken Wolfgang Klose

Nachhaltige Geldanlage und katholische Kirche

Die Kriterien der katholischen Kirche in puncto nachhaltiger Geldanlage
Katholizismus und nachhaltige Geldanlage. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Nicht nur Umweltschützer, auch die katholische Kirche formuliert ihre Anforderungen an nachhaltige Geldanlagen. Doch was versteht die Katholische Kirche darunter? Mit dem Vizepräsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Wolfgang Klose, hat Ralf Vielhaber dafür den idealen Gesprächspartner im Interview.
  • FUCHS-Professional
  • Der 17. Private Banking Gipfel - Teil 2

Der diesjährige Vermögensmanager Test

Der zweite Teil des Private Banking Gipfels
Teil 2 des 17. Private Banking Gipfels im Video. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Alljährlich schickt die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ ihre Testkunden zu Banken und Vermögensverwaltern. Die Besten werden jeden November auf dem Private Banking Gipfel ausgezeichnet. Wie der diesjährige Test ablief? Sie erfahren es im zweiten Teil unseres Gipfel-Videos!
  • FUCHS-Professional
  • Der 17. Private Banking Gipfel - Teil 1

Die besten Vermögensmanager 2021 im Video

Der 17. Private Banking Gipfel
Der 17. Private Banking Gipfel. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Am 16.11.2020 war es soweit: die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ kürte die besten und nachhaltigsten Vermögensmanager im deutschsprachigen Raum auf dem 17. Private Banking Gipfel. Für all diejenigen, die das Event nicht live mitverfolgen konnten, veröffentlichen wir hier den ersten Teil der Veranstaltung.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Hohe Rentenlücken und fehlerhafte Berechnungen

Genussvoller Ruhestand?

Rente
Umfragen belegen: Die meisten Bürger wissen nicht, wie hoch ihre Rente sein wird. Copyright: Pixabay
Umfragen belegen: Die meisten Bürger wissen nicht, wie hoch ihre Rente sein wird. Noch weniger ist bekannt, wie hoch die Versorgungslücke ist, um den Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Der Laie, aber auch viele Berater liegen bei ihren Prognosen häufig daneben - mit teuren Folgen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Transparenzangaben im TOPS-Report 2021

Durchblick für den Kunden

Für 75 % der getesteten Häuser konnten wir diesmal Transparenzpunkte vergeben – eine Steigerung von 5% zum Vorjahr. Sie ergaben sich aus Angaben eines Fragebogens, aus der Teilnahme an einem der Performance-Projekte und aus weiteren Angaben u. a. zum vertrauenswürdigen Umgang mit Kunden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Nachhaltige Geldanlage im Private Banking - Leitartikel TOPS 2021

Nachhaltigkeit wird alternativlos

Eine Fridays for Future Demo.
Fridays for Future. Copyright: Pexels
War nachhaltiges Investieren lange Zeit den institutionellen Anlegern vorbehalten, so hat dieses Thema inzwischen auch den Privatanleger erreicht. Dieser jedoch fühlt sich in Anbetracht eines immer größer werdenden Angebots an nachhaltigen Produkten und Strategien vielfach überfordert und benötigt dringend eine Orientierungshilfe. Die Frage lautet immer weniger, „ob“, sondern vielmehr „auf welche Weise“ und „ in welchem Maße“ bei der Geldanlage nachhaltig verfahren wird.
  • FUCHS-Professional
  • Editorial - TOPS 2021

Neue Deutsche Welle

Ralf Vielhaber, Chefredakteur Fuchsbriefe
Ralf Vielhaber Copyright: Verlag FUCHSBRIEFE
Beim diesjährigen Vermögensverwaltertest TOPS 2021 steht alles unter dem großen Thema Nachhaltigkeit. Der gesellschaftliche und politische Druck steigt auch auf die Finanzbranche. Diese wird sich dem Druck nicht entziehen können und wollen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Investmentkompetenz im Vermögensmanagertest TOPS 2021

Nagelprobe durch Corona-Crash

Insgesamt 16 Privatbanken stellten im Rahmen des Beauty Contests ihre Investmentkompetenz unter Beweis. Aus drei Komponenten setzt sich diese Prüfkategorie zusammen – zwei quantitativen und einer qualitativen. In qualitativer Hinsicht spielt u.a. eine Rolle, welche Anlageinstrumente zum Einsatz kommen, wie transparent das Depot strukturiert ist und ob die gewünschten Nachhaltigkeitskriterien des Kunden Berücksichtigung finden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Der Beauty Contest im Vermögensmanagertest TOPS 2021

Spannende Stories und platte Präsentationen

Die jeweils Besten haben es geschafft, sich für den Beauty Contest zu qualifizieren. Sie haben im Beratungsgespräch so überzeugen können, dass sie vor einer Jury ihren Anlagevorschlag vorstellen durften. Insgesamt 18 Teilnehmer qualifizierten sich für die „mündliche Prüfung“, 15 stellten sich schließlich den Fragen der Jury. In einer Videokonferenz präsentierten sie ihr Haus und ihren nachhaltigen Anlagevorschlag.
  • FUCHS-Briefe
  • Marktuntersuchung der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ

Die besten Vermögensmanager für nachhaltige Geldanlagen

Nachhaltige Anlagen sind im Bereich Private Banking angekommen. Nachhaltigkeit ist ein komplexes und schwer zu fassendes Anlagesegment. Das kleine Liechtenstein präsentiert sich als Hochburg bei den nachhaltigen Anlagen. FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ nimmt zum 18. Mal die Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum unter die Lupe.
  • FUCHS-Professional
  • Interview mit Ralf Vielhaber und Jörg Richter - TOPS 2021

Lessons learned

Wie ist es um nachhaltiges Private Banking bestellt? Wie sehr ist „Nachhaltigkeit“ in der Beratung und in der Vermögensverwaltung bereits angekommen? Der Wirtschaftsjournalist Markus Hormann sprach dazu mit den Gründern der Private Banking Prüfinstanz und Initiatoren des Tests, Ralf Vielhaber und Jörg Richter.
  • FUCHS-Professional
  • Berenberg im Fokus Private Banking

Beratung in allerletzter Sekunde

Berenberg Schriftzug
Berenberg im Fokus Private Banking. Copyright: Pixabay
Bei der altehrwürdigen Berenberg Bank erlebt unser Testkunde eine Beratung in allerletzter Sekunde. Corona-bedingt sollte die Beratung eigentlich abgesagt werden. Doch bei Berenberg findet man dennoch einen Weg, das Gespräch stattfinden zu lassen. Was unser Kunde dabei erlebte? Das erfahren Sie im neusten Video von Fokus Private Banking!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Wiener Privatbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Fokus auf Jungkundenakquise

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Wiener Privatbank im Markttest Private Banking? Copyright: Pixabay
Die börsennotierte Wiener Privatbank schmückt sich auf der Homepage mit einer Kernkompetenz: "Die Spezialisten für nachhaltige Sachwerte". Diese Nachhaltigkeitsexpertise erfreut den nachhaltig interessierten Kunden, der jedoch vergeblich nach Vergleichbarem im Private Banking sucht. Zwar heißt es bei den Wienern, dass man den Kunden darin unterstütze, einen nachhaltigen Vermögenszuwachs zu erzielen. Doch ist "Nachhaltigkeit" hier wohl anders gemeint, oder? Der Kunde will es wissen und ruft an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nebenwirkungen bei Fremdwährungsinvestments könnten den Fiskus interessieren

Steuerfalle bei Fremdwährungsinvestments

Geld
Achtung bei Fremdwährungsgeschäften! Copyright: Pexels
Landläufig ist unter Anlegern die Meinung vertreten, dass mit der jährlichen Steuerbescheinigung der Bank alle Daten für die korrekte Steuererklärung vorhanden sind. Dies ist aber nicht der Fall. Fremdwährungsgeschäfte werden in den Bankunterlagen nicht ausgewiesen. Es gibt also oftmals Handlungsbedarf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Liechtensteinische Landesbank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Auf Augenhöhe und unerwartet nachhaltig

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich die Liechtensteinische Landesbank im Markttest Nachhaltigkeit. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Die über 150 Jahre alte Liechtensteinische Landesbank (oder kurz: LLB) versteht sich als "Universalbank mit starkem Private Banking". Und tatsächlich erinnert den Kunden die Homepage eher an eine Großbank. Außerdem fehlt ihm das Thema, welches sein Kernanliegen darstellt: Ob die LLB in Sachen "Nachhaltigkeit" eine Vermögensverwaltung anzubieten hat, geht aus der Homepage nämlich nicht hervor. Trotzdem greift er zum Telefonhörer, um herauszufinden, wie "stark" das Private Banking wirklich ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Professional
  • Berenberg Bank, TOPS 2021, Beratungsgespräch

Verbindlich nachhaltig

Standard-Icon Tops 2021
Wie schlägt sich Berenberg im Markttest Nachhaltigkeit? Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Wer sich für "Nachhaltigkeit" interessiert, wird auf der Homepage der 1590 gegründeten Berenberg Bank fündig. Unter "Wealthmanagment" findet sich inzwischen auch der Bereich "ESG – Verantwortungsvoll investieren". Im sog. Berenberg ESG Office haben Nachhaltigkeitskriterien höchste Priorität. Diese neu eingerichtete Abteilung entwickelt ESG-Produkte und steht Rede und Antwort, wenn es um nachhaltiges Investieren geht. Unser Kunde ist neugierig geworden und möchte sich beraten lassen.
Zum Seitenanfang