Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Reiseversicherung
  • FUCHS-Briefe
  • Private Behandlung wird oftmals nicht bezahlt

Reiseversicherer treten auf die Kostenbremse

Eine Reiseversicherung gehört für viele zum Standard. Doch der Standard bei den Versicherern ist keineswegs gleich hoch. Etwa die Hälfte bezahlt keine Privatbehandlung. Das hat die privaten spanischen Krankenhäuser auf den Plan gerufen.
Zum Seitenanfang