Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Finanzen & Wirtschaft
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vor allem für Kontrollaufgaben im Einsatz

Stark wachsender Markt für Drohnen

Der Markt für professionelle Drohnen wird in den kommenden Jahren stark wachsen. Derzeit dienen weit über 90% aller in Deutschland verkauften Drohnen der Freizeitunterhaltung. In Zukunft wird der Wert der professionell eingesetzten Drohnen stark zunehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diem statt Libra

Facebooks Kryptowährung kommt – nur heißt sie anders

Das war den Behörden zu viel: Facebook wollte mit Libra einen Kryptowährung auf den Markt bringen, die das Zeug zum Weltgeld hatte. China hat bereits gehandelt und einen eigenen E-Renminbi in Umlauf gebracht. Facebooks Pläne schienen zu scheitern. Etliche Partner sprangen ab. Nun kommt das Kryptogeld doch. Es heißt aber anders.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Noch ein Misserfolg für Verkehrsminister Scheuer

Auf Berlin kommen bis zu 1 Mrd. Maut-Rückzahlungen zu

Ob Andreas Scheuer (CSU) mal als "Minister Glücklos" in die Annalen des Verkehrsministeriums eingehen wird? Gründe dafür gibt es inzwischen reichlich. Und ein neuer kommt gerade hinzu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Erhebliche Mehrkostenbelastung

CO2-Abgabe für die Schifffahrt rückt nun näher

Die Trafigura-Gruppe - einer der weltgrößten Ölhändler - hat einen konkreten Vorschlag für die Einführung einer CO2-Abgabe für die Schifffahrt bei der Internationalen Schifffahrtsorganisation IMO eingereicht. Dieser Vorschlag sieht eine hohe Abgabe vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nachfrage am Weltmarkt für LNG geht zurück

Druck auf den Gaspreis

Das dritte Quartal 2020 hat einen deutlichen Rückgang des Verbrauchs von verflüssigtem Erdgas gebracht. Vieles spricht dafür, dass es - coronabedingt - so weitergeht. Nur wenn es einen sehr kalten Winter auf der nördlichen Erdhalbkugel gibt, wird der Gasbedarf stark steigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • OPEC-Probleme

In der OPEC gärt es inzwischen

Im Januar steht wieder eine OPEC-Konferenz an. Dabei wird es unter anderem auch um die Förderquoten gehen. Und hier zeichnen sich Auseinandersetzungen ab. Sie gehen von den Vereinigten Arabischen Emiraten aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Konjunktur ist in Teilen weiter kraftvoll

Weiter viele positive Daten aus der Wirtschaft

Auch der Herbst-Lockdown zwningt die Wirtschaft bisher nicht in die Knie. Noch immer gibt es aus den verschiedensten Sektoren positive Nachrichten und Daten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bison.de und Bitcoin.de: Zwei, die sich ergänzen

Den richtigen Krypto-Handelsplatz finden

In Deutschland lassen sich Kryptowährungen ur auf zwei Handelsplätze kaufen und verkaufen. FUCHS-DEVISEN nehmen unter die Lupe, welcher sich (wofür besser) eignet. Dazu ziehen wir drei Kriterien heran.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Ein Ausweg in Sicht, der keiner ist

Unruhige Wochen für Euro, Zloty, Forint

Das durch die veränderten Mehrheitsverhältnisse erstarkte EU-Parlament hat den Regierungen eine Verschärfung des Rechtsstaatsmechanismus abgetrotzt, die für dien Regime in Budapest und Warschau nicht hinnehmbar ist. Eine Kompromisslinie ist nicht erkennbar. Nun sind zumindest alternative Drohszenarien gefragt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Eingelullte Zinsmärkte

No place to hide

Ist das die schöne neue Welt? Die Regierungen verschulden sich, aber es gibt im Grunde kein "es geht nicht mehr". Schaut man auf die Risikoampeln im Finanzsystem, die Zinsspreads zwischen den einzelnen Ländern insbesondere der Eurozone, könnte man diesen Eindruck gewinnen. Doch er täuscht, glauben Allianz/Euler.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • 50-prozentiger Preisanstieg seit März

Kupfer macht 'nen Hupfer

Wenn die Weltkonjunktur einbricht wie im März, dann zieht das natürlich auch ein Industriemetall wie Kupfer mit nach unten. Doch inzwischen hat sich das Blatt gewendet. Und selbst die Corona-bedingte Konjunkturflaute in Europa ist derzeit kein Spielverderber. Denn ein anderer Nachfrager kompensiert die Schwäche der Wettbewerber.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Verbraucherpreise in Japan sinken - Corona kehrt zurück

Deflationssorgen in Japan

Ein Gespenst geht um in Japan, das Gespenst der Deflation. In Japan ist es ein Wiedergänger. Die Notenbank Nippons schafft es weiterhin nicht, die angezielte Inflationsmarke zu erreichen. Tokio wird nun versuchen gegenzusteuern. Das wird Auswirkungen haben, auch auf den Yen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wirtschaft läuft (noch), Amerikaner sparen

Ungewisse Dollar-Zukunft

Die Börsen markieren Rekordhochs, es ist Euphorie im Markt. Doch dem Dollar ist das nicht anzusehen. Ihn belastet eine ungewisse Zukunft.
  • Fuchs plus
  • Währungs-Wochentendenzen vom 27.11 - 4.12.

Vor wichtigen Wegmarken

An den Währungsmärkten erreichen einige Wechselkurspaare wichtige Wegmarken. Zugleich stehen, wie z. B. beim Brexit-Vertrag, grundlegende Entscheidungen an. Das ist eine heikle Kombination.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Gold am Scheideweg

Einstiegsgelegenheit nutzen

Für Strategen bietet sich eine gute Einstiegsgelegenheit beim Gold. Die Notierungen des Edelmetalls sind auf ein wichtiges Kursniveau abgerutscht. Fällt Gold allerdings darunter, wird es noch deutlich weiter abwärts gehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Der Euro ohne richtige Kraft

Gemeinschaftswährung hin und her gerissen

Die Kursentwicklung des Euro variiert stark. Gegen den Dollar und einige seiner kleinen Brüder will die Gemeinschaftswährung in die eine Richtung. Gegen den Franken in eine ganz andere.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neues Verfahren zur Stahlgewinnung setzt sich durch

Umweltfreundliche Stahlproduktion auf dem Vormarsch

Die Produktion von Stahl ist auch die Produktion von CO2. Oder besser gesagt: war. Denn ein schon lange in der Erprobung befindliches umweltschonendes Verfahren schafft gerade den Durchbruch.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Risiken und Chancen einer Entwicklung

Umbruch am Gaming-Markt

Mit Spannung war von Gamern die Playstation 5 erwartet worden, die seit vergangenem Donnerstag im Handel erhältlich ist. Die Fans haben ihre Freude doch die hiesigen Unternehmen blicken mit Sorgenfalten in die Zukunft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Förderung soll erhöht werden

Große neue Ölfunde in Abu Dhabi

Peak oil – war da (mal) was? Stattdessen steigt der Verbrauch langsamer und es werden immer neue Ölfelder (offiziell) entdeckt. So wie nun wieder im Nahen Osten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Weltweit boomt das Schuldenwachstum

Mehr ist weniger

Die Börsen im Korrekturmodus
Weltweit boomt das Schuldenwachstum. Copyright: Pixabay
Weltweit erleben wir seit Jahren insbesondere einen "Boom": bei der Verschuldung. Das gilt gleichermaßen für Staaten wie Unternehmen. Was dabei "hinten rauskommt", kann beileibe nicht mit dem Anstieg der Verbindlichkeiten mithalten. Das stellt so manche Regierungsstrategie infrage.
Zum Seitenanfang