Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Finanzen & Wirtschaft
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Ein Präsident läuft geldpolitisch Amok

Türkische Lira im freien Fall

Türkische Flaggen
Türkische Flagge. Copyright: Pexels
Präsident Erdogan hat erneut kurzen Prozess mit Währungshütern gemacht, die seine absonderlichen Ansichten nicht teilen. Die Geschassten waren der Ansicht, dass eine Zinssenkung unangemessen ist, angesichts einer gegen 20% steigenden Inflation. Da muss es der Präsident halten richten ...
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Unklare Rolle in der Klimapolitik

Staatsfonds mehren ihr Vermögen im Verborgenen

Eine Weltkarte gebildet aus Moos
Eine Weltkarte gebildet aus Moos. Copyright: Pexels
Sovereign Wealth Funds haben mit der Norges Bank Investment Management einen bekannten und beachteten Vertreter. Doch die Norweger sind mit ihrer transparenten Anlagepolitik kein typischer Repräsentant der Gattung Staatsfonds. Deren Vermögen und Einfluss wächst jedoch immer mehr.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Wohl dem, der Bitcoin hat

Kryptowährung vor weiterem Kursdurchbruch

Bitcoin
Bitcoin. Copyright: Pexels
Bisher sind die Kurse der Kryptowährungen bei Überschreiten von Höchstmarken einhergehend mit erhöhter medialer Präsenz immer drastisch gestiegen. Zudem scheinen aktuell zwei Hauptrisiken für Kryptos (Staatsverbote und Börsen-Pleiten) im Griff und bereits eingepreist zu sein. Einhergehend mit hoher Inflation und der stärksten Verbreitung von Kryptos denn je können die fundamentalen Bedingungen als ideal angesehen werden. Ein klares Kaufsignal.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Geringe Produktion stützt den Preis

Zucker an der Sprungmarke

Zucker fällt aus einer Dose raus
Zucker fällt aus einer Dose raus. Copyright: Pexels
Da werden Einkäufer sauer … Der Zuckerpreis hat gerade ordentlich Auftrieb. Doch auch hier gibt es technische Preishürden, die ihn bremsen. Diese könnten in Kürze fallen. Denn ein Produzentenland liefert weniger als gedacht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Gelassener US-Zinsanstieg stärkt den US-Dollar

Rohstoff-Dollar mit Auftrieb

Ein Mensch schwenkt eine US-Flagge im Sonnenuntergang
Person mit US-Flagge. Copyright: Pexels
Man muss weit in die Vergangenheit zurückschauen, um die Dollarbrüder Aussi und Loonie (kanadischer Dollar) auf Kurshöhen zu finden, wie sie sie derzeit gegen US-Dollar und Euro erreichen. Ist das schon das Ende vom Lied?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Das Britische Pfund erreicht zum Yen eine wichtige Hürde

Inflationssorgen in Japan nehmen zu

Japanischer Yen, Münze, Geld, Währung
Yen-Münzen. Copyright: Pixabay
Auch in Japan nehmen die Inflationssorgen zu. Die Wechselkurse reagieren darauf sehr sensibel. Dennoch ist die Insel im Osten Asiens noch weit von den europäischen oder amerikanischen Raten entfernt. Anleger finden gute Opportunitäten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die EZB handelt im März

Euro bekommt eine neuen Perspektive

Euro-Schiffchen
Papierschiff, gefaltet aus Euro-Scheinen. Copyright: Pixabay
Die Handlungsperspektive für die Europäische Zentralbank wird immer klarer sichtbar. Ab März werden die Euro-Geldpolitiker den Liquiditätshahn deutlich zudrehen. Die Devisenmärkte beginnen noch etwas zögerlich, das zu antizipieren. Nach einer volatilen Bodenbildung stehen daher Trendwechsel an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Explosives Wachstum der weltweiten H2-Wirtschaft

Grüner Wasserstoff wird der Game-Changer

Wasserstoff-Moleküle
Wasserstoff-Moleküle. Copyright: Picture Alliance
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - oder die Börse. Dieses Bonmot trifft vermutlich auch auf Wasserstoff-Investments zu. Denn der Markt entwächst global ganz allmählich den Baby-Schuhen. Investments sind vielfach keine ganz frühen Seed-Investments mehr. Darauf deuten die aktuellen Marktentwicklungen hin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Platinpreis erwacht

Platin ersetzt Palladium

Platin Unze und Münzen
Platin-Unze und Münzen. Copyright: Picture Alliance
Der Platinpreis stand geraume Zeit unter Druck. Auslöser war die Autoindustrie, die das Edelmetall häufig nutzt. Inzwischen zeichnet sich am Horizont eine Verbesserung in der Auto-Industrie ab. Zudem ersetzt sie das noch teurere Palladium öfter durch Platin. Anleger sollten die Veränderungen mit Weitsicht antizipieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Aussi und Loonie stark

Euro startet Erholungskurs

Symbole verschiedener Währungen
Symbole verschiedener Währungen. Copyright: Pixabay
China startet mit etlichen Wirtschaftsdaten in die Woche. Diese könnten die Konjunkturerwartungen beeinflussen. Geht es weiter Richtung Stagnation? Eine weitere Abschwächung wird auch das Währungsgeschehen beeinflussen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Inflation und Fed-Ankündigungen stimmen Krypto-Anleger positiv

Bitcoin am Allzeithoch - was nun?

Bitcoin und Euro-Scheine auf einem Laptop mit geöffneter Tradig-Software
Bitcoin. Copyright: Pexels
Die Kryptowährung Bitcoin ist nahe am Allzeithoch. Anleger fragen sich nun, ob sie ihre Positionen verkaufen sollten oder weiter laufen lassen. FUCHS-Kapital gibt Orientierung!
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Energiekrise zwingt zu Notmaßnahmen

Chinas Stromversorgung gefährdet

Nahaufnahme Kohlen-Stücke
Nahaufnahme Kohlen-Stücke. Copyright: Pixabay
Die Energiekrise in China hat ein Ausmaß erreicht, dass die Regierung zu Notmaßnahmen zwingt. Das gilt insbesondere für die Kohleeinfuhr.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Luftfahrt vor disruptivem Wandel

Segmentierung und Individualisierung voraus

Ein Flugzeug der amerikanischen Airline United Airlines
Flugzeug. Copyright: Pexels
Die Unternehmens-Chancen in der Luftfahrtbranche wachsen rasant. Taktgeber der Entwicklungen ist die Entwicklung neuer Antriebe. Deren Bandbreite führt künftig zum Einsatz von Elektro, Wasserstoff- und Kerosin-Jets. Darum wird sich auch das Angebot an Fluggeräten und Logistikleistungen weit ausdifferenzieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Energiepreise ziehen bis Herbst 2022 an

Nun ist Gas der Preisführer

Ein angeschalteter Gasherd
Ein angeschalteter Gasherd. Copyright: Pexels
Lange Jahre war Öl der Preisführer bei den Energiepreisen. Nun aber hat Gas die Preisführerschaft übernommen. Aber das Gas zieht auch den Ölpreis weiter nach oben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Nachrichten, die die Woche versüßen

Das Wachstumsmomentum bleibt sichtbar

Arbeiter beim Schweißen
Eine Person schweißt Metallteile zusammen. Copyright: Pexels
Stagflation ist das Stichwort, das gerade die Runde macht. Doch auch, wenn sich einige Wirtschaftsdaten gerade abschwächen. Noch immer ist das Wachstumsmomentum sichtbar.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Chinas Krypto-Verbot verpufft

Bitcoin steigt bald auf neue Höchstkurse

Ein Bitcoin, im Hintergrund eine geöffnete Trading-App
Ein Bitcoin, dahinter ein Smartphone mit Chartmuster. Copyright: Pexels
Vor kurzem hat China alle Transaktionen in Kryptowährungen für illegal erklärt. Der Kurs der wichtigsten Kryptowährung Bitcoin gab daraufhin um rund 20% nach. Inzwischen hat der Bitcoin seinen Höchststand gegenüber dem Euro bereits wieder deutlich überschritten. Wird es nun noch weiter hinauf gehen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Rotationsspeicher entwickelt

Netze können stabilisiert werden

Drei Windräder
Mehrere Windräder. Copyright: Pixabay
Forscher der TU Dresden haben einen großen Rotationsspeicher entwickelt, der kurzfristige Schwankungen im Stromnetz ausgleichen kann. Das wird in den kommenden Jahren immer wichtiger, weil die Menge der erneuerbar erzeugten Energie im Netz kurzfristig stark schwanken kann und damit die Netzstabilität gefährdet.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Treibt Polen auf den Polexit zu?

EU hat eine rote Linie

Die polnische Flagge weht im Wind
Flagge Polens. Copyright: Pexels
Das Vorgehen Polens im Streit um die Rechtsstaatlichkeit bedroht die Grundlagen des gemeinsamen Marktes. Den wird die EU unter allen Umständen verteidigen, was zu immer weiteren finanziellen Sanktionen führen wird, solange die Warschauer Regierung nicht nach gibt. Daher treibt Polen auf den EU-Austritt zu.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Was ist vom Kapitalismus japanischer Art zu erwarten?

Irrationale Kishida-Sorgen belasten Yen und japanische Aktien

Straßenszene in Tokyo
Straßenszene in Tokyo. Copyright: Pexels
Japan hat einen neuen Ministerpräsidenten - und der lässt Aufbruchs-Töne erklingen, die dem Aktienmarkt gar nicht gefallen. Auch in die Wechselkurse kommt Bewegung. Doch die Panik bei Anlegern ist übertrieben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Euro unter Druck

Im Rückwärtsgang auf breiter Front

Symbole verschiedener Währungen
Symbole verschiedener Währungen. Copyright: Pixabay
Der Euro ist mächtig in die Defensive geraten. Gegen den Dollar steht er unter Druck, aber auch gegen viele andere Währungen. Für Anleger ergeben sich daraus auch kurzfristig zahlreiche Chancen.
Zum Seitenanfang