Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Finanzen & Wirtschaft
  • FUCHS-Briefe
  • Konjunktur im Aufwind

National wie international geht’s nach oben

National wie international werden die Prognosen angehoben. Die Konjunktur scheint ungeachtet aller politischen Irritationen auf einem stabilen Fundament zu stehen.
  • FUCHS-Briefe
  • Emerging Markets

Die politischen Risiken dominieren

Der IWF sagt in seinem Konjunkturausblick Wachstum für Asien voraus. Eine positive Überraschung zeigt sich auch in Osteuropa.
  • FUCHS-Devisen
  • Das kommende Wachstum der Welt-Regionen

Währungsfonds gibt positiven Konjunkturausblick

Asien bleibt die wachstumsstärkste Region der Weltwirtschaft. Das zeigt der aktuelle IWF Wirtschaftsausblick. Eine andere Region aber überrascht besonders positiv.
  • FUCHS-Devisen
  • Eurozone im Vorwärtsgang

Einkaufsmanager signalisieren weiteres Wachstum

Der positive Grundtrend der Konjunktur in der Eurozone verfestigt sich. Das wird an den Märkten zinspolitische Spekulationen zur Folge haben. Und sich auf den Eurokurs auswirken.
  • FUCHS-Devisen
  • Internationales Wachstum im Aufwind

Weltwirtschaft auf steigendem Wachstumspfad

Das Volumen des internationalen Handels wächst stärker als zuvor vom IWF kalkuliert. Zwei wichtige Staaten aber profitieren nicht so deutlich.
  • FUCHS-Devisen
  • In Schweden droht Überhitzung, in UK Abkühlung

UK, Schweiz, Norwegen, Schweden: Uneinheitliche Konjunktur- und Devisentrends

Bisher sind noch alle Lichter an in Schweden. Doch am Immobilienmarkt ziehen dunkle Wolken auf. Foto/Copyright: Picture Alliance
In Großbritannien mehren sich die Anzeichen, dass sich die Konjunktur abkühlt. Das hat klare Folgen für die Geldpolitik und die Entwicklung des Pfundkurses. In einem weiteren Land in Westeuropa droht dafür Überhitzung.
  • FUCHS-Briefe
  • Preisexplosion bei Rohstoff Papier

Verpackungen werden teurer

Die zunehmende Rohstoffknappheit führt zu Lieferengpässen. Die Industrie steht vor extremen Preissteigerungen für Wellpappenrohpapiere.
  • FUCHS-Briefe
  • Börse: Absicherung wird wichtiger

US-Zinskurve wird immer flacher

Die US-Zinskurve wird immer flacher und könnte bald schon invers werden. Eine inverse Zinskurve würde eine Rezession signalisieren. Daher wird es immer wichtiger sich um die Depot-Absicherung zu kümmern.
  • FUCHS-Briefe
  • IG Metall will Flexibilisierung bei Arbeitszeit

Lohnvorreiter IG Metall

Tarifvorreiter ist fürs nächste Jahr die IG Metall. Neben höherem Entgelt wird eine befristete Arbeitszeitverkürzung auf 28 Stunden gefordert. Aber nichts wird so heißt gegessen wie gekocht.
  • FUCHS-Briefe
  • DAX im Allzeithoch

Boom oder Bust

Uns als Value-Anlegern macht Sorgen, dass sich die Börsen gerade um gar nichts sorgen. Offenbar verlassen sich aber die meisten Marktteilnehmer blind auf die Notenbanken.
  • FUCHS-Kapital
  • CropEnergies AG

Biosprit-Turbo

Biokraftstoffe als neue wichtigste erneuerbaren Energieträger im Straßenverkehr

  • FUCHS-Devisen
  • Die Meinung der Anderen Oktober 2017

Ein eher schwacher Dollar

Die Abwärtsrevisionen für den Dollar-Ausblick setzen sich fort.
  • FUCHS-Devisen
  • Wirtschaftlicher Umbau in China

Es läuft besser als erwartet

Die äußeren Zeichen des wirtschaftlichen Umbaus sind deutlich erkennbar. Chinas Wachstum hat im 1. Halbjahr wieder zugelegt.
  • FUCHS-Devisen
  • Der Dollar im Tropensturm

Harveys verzerrende Einflüsse

Der Hurrikan Harvey und seine kurzfristigen Auswirkungen machen uns vorsichtig, die aktuellen US-Daten für bare Münze zu nehmen.
  • FUCHS-Devisen
  • Konsumnachfrage schwächt Japan

Japanische Wirtschaft enttäuscht

Die Konsumnachfrage der privaten Haushalte bleibt die schwache Seite der japanischen Wirtschaft.
  • FUCHS-Devisen
  • Zins- und Wechselkursprognose Oktober 2017

FUCHS-DEVISEN Kursprognose

Die Redaktion von FUCHS-Devisen gibt eine eigene Zins- und Wechselkursprognose auf drei, sechs und zwölf Monate heraus. 
  • FUCHS-Devisen
  • Eurozone ohne Risiken

Der freundliche Euro

In der Eurozone sind keine großen Risiken für die Konjunktur erkennbar.
  • FUCHS-Devisen
  • CHINA | CNY

Es läuft besser als erwartet

Die äußeren Zeichen des wirtschaftlichen Umbaus sind deutlich erkennbar. Einzelhandel und persönliche Dienstleistungen legen käftiger zu.

Zum Seitenanfang