Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Anlagestrategie
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21. Oktober 2021

Scales und Bitcoin kaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Bitcoin zieht kräftig an, wir wollen der Bewegung folgen. Das ist eine taktische Opportunität. Außerdem wollen wir auch eine unserer Neuseeland-Aktien aufstocken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Passive Indexfonds machen Märkte ineffizienter

ETFs erhöhen die Marktrisiken

Aufschwung trotz Corona
Nach oben zeigender Pfeil in einem Chart. Copyright: Pixabay
ETFs bieten für Anleger zahlreiche Vorteile. Sie sind kostengünstig, leicht zugänglich und weisen darüber hinaus auch eine vorzeigbare Performance auf, die viele aktive Fondsmanager alt aussehen lässt. Doch sie haben auch Schattenseiten, die in einem anspruchsvolleren Marktumfeld zum Tragen kommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Gespräche zu Kunst (Teil 1) | Premiere am 20.10.2021 10 Uhr

Der internationale Kunstmarkt

Gespräche zu Kunst Teil 1
Gespräche zu Kunst Teil 1. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Unternehmer und Anleger denken bei der Vermögensanlage zumeist an Aktien, Anleihen, ETFs, Gold, vielleicht auch Rohstoffe und Kryptowährungen. Doch auch Kunst wird von Unternehmern und Privatanlegern geschätzt und als Wertanlage gekauft. Was gibt es dabei zu beachten? In unserem neuen Videoformat "Gespräche zu Kunst" gehen Ralf Vielhaber und Jürgen Schneider der Sache auf den Grund.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Die Herzogin und der Herzog von Sussex investieren modern und nachhaltig

Das Meghan-und-Harry-Portfolio

Meghan und Harry, Herzogin und Herzog von Sussex
Meghan und Harry, Herzogin und Herzog von Sussex. Copyright: wikimedia
Zur Verwandtschaft im Buckingham Palace wahren Meghan und Harry, Herzogin und Herzog von Sussex, bekanntermaßen ein unterkühltes und distanziertes Verhältnis. An ihrem neuen Stammsitz in Los Angeles betätigen sie sich hingegen als Investoren. FUCHSBRIEFE haben die royalen Beteiligungen näher unter die Lupe genommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • „Ich habe keine Ahnung und mich hat auch niemand gefragt“

Probleme bei der Umsetzung nachhaltiger Anlagestrategien

Pflanzen formen ein Fragezeichen auf einer einsamen Insel
Pflanzen formen ein Fragezeichen auf einer einsamen Insel. Copyright: Pixabay
Nachhaltigkeit in der Geldanlage ist ein großer Trend. Viele Anleger wollen auf den Zug aufspringen, stoßen dabei aber auf hohe Hürden. Das sind zum Teil ganz banale Gründe. Vor allem in der Finanzberatung ist noch erheblich Luft nach oben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot: Einsteigen und Kasse machen

Aktion bei FuelCell und Plug

Wasserblasen
Wasser. Copyright: Pixabay
Es geht rund bei den H2-Aktien und wir greifen weiter zu. Die gedrückten Kurse locken an verschiendenen Stellen zum Einstieg. In einer Position realisieren wir aber auch aus taktischen Gründen gerade einen guten Gewinn.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Explosives Wachstum der weltweiten H2-Wirtschaft

Grüner Wasserstoff wird der Game-Changer

Wasserstoff-Moleküle
Wasserstoff-Moleküle. Copyright: Picture Alliance
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - oder die Börse. Dieses Bonmot trifft vermutlich auch auf Wasserstoff-Investments zu. Denn der Markt entwächst global ganz allmählich den Baby-Schuhen. Investments sind vielfach keine ganz frühen Seed-Investments mehr. Darauf deuten die aktuellen Marktentwicklungen hin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 15. Oktober 2021

Bitcoin verkaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Goldpreisanstieg hebt auch unser Depot an. Gold ist immerhin unsere größte Position im Gesamtportfolio. Außerdem liegen wir mit unserem Bitcoin-Investment gut und satte 55% im Plus. Hier justieren wir nach.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Uhren können eine sichere Anlage in Zeiten der Inflation darstellen

Uhren als Inflationsschutz

Eine Uhr der Marke Tudor
Eine Uhr der Marke Tudor. Copyright: Pexels
Mechanische Luxus-Uhren sind gefragter denn je. Immer mehr Investoren und Sammler sind bereit, hohe Geldsummen auszugeben, um eine beliebte Uhr von Rolex, Patek Philippe oder Audemars Piguet am Handgelenk oder im Bankschließfach zu wissen. Gerade in Zeiten erhöhter Inflation erweist sich das Uhreninvestment als interessante Möglichkeit, Stabilität in das eigene Portfolio zu bringen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 07. Oktober 2021

Shell und VW kaufen

Logo von VW
Das Volkswagen Logo. Copyright: Pixabay
Wir haben die Kapitalerhöhung der Lufthansa mitgemacht. In dieser Woche stellen wir uns außerdem breiter bei Öl-Explorern auf. Hier sehen wir noch ein deutliches Kurspotenzial.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögenstrategie für das vierte Quartal

Inflationsgewinner favorisieren

Ein umgestoßenes Glas mit Euros
Ein Glas gefüllt mit Bargeld. Copyright: Pexels
Die Notenbank-Nervosität verunsichert Märkte. US-Notenbankchef Jerome Powell hat die Märkte mit neuen Worten auf eine längere Zeit höherer Inflation vorbereitet. Zugleich macht er damit deutlich: Die Fed wird auf die Bremse treten. Den Märkten steht auch angesichts der auf neue Rekorde gehebelten Aktienkäufe ein Gezeitenwechsel bevor. Richten Sie Ihr Portfolio vorher entsprechend aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 30. September 2021

Lufthansa-Kapitalerhöhung mitmachen

Portemonaie mit Münzen, Geld, Währungen
Eine geöffnete Geldbörse. Copyright: Pixabay
In dieser Woche steht für uns eine Entscheidung zu den Bezugsrechten der Lufthansa an. Außerdem werden wir bei Pantaflix und Sunrise Energy aktiv.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 23. September 2021

Lufthansa mit Kapitalerhöhung

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Kapitalerhöhung bei der Lufthansa läuft und XB Systems zieht an die Nasdaq um. Das bewegt unser Depot. Unabhängig davon greifen wir heute bei einem Value-Wert zu und kaufen uns eine weitere Aktie mit guter Dividende ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vorwürfe bei der DWS führen zum Kurssturz

Greenwashing als Investmentrisiko

Die Erde in einer Plastiktüte
Greenwashing als Investmentrisiko. Copyright: Pexels
Die am häufigsten geäußerte Kritik bei nachhaltigen Geldanlagen ist, dass viele Produkte nur ihre Umweltfreundlichkeit vortäuschen, in Wahrheit aber weiter klimaschädliche Investments halten. Das ist nicht unbegründet und auch mehr als nur Verbrauchertäuschung. Für Anleger kann es zu einem echten Risiko werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Wie sich Anleger einfach und günstig ein nachhaltiges Portfolio bauen

Ein fester Kern und viele Satelliten

Sechs Globen in unterschiedlicher Größe
Wie sich Anleger einfach und günstig ein nachhaltiges Portfolio bauen. Copyright: Pexels
Die Strukturierung der eigenen Geldanlage stellt gerade Privatanleger oft vor große Herausforderungen. Wie sollen Titel gewichtet sein? Lieber ETFs oder doch Einzelaktien? Auf welche Regionen und Branchen schaue ich? Wir stellen eine auch für Privatanleger gut umsetzbare Methode vor, um ein durchdachtes und auch noch nachhaltiges Portfolio aufzubauen.
  • FUCHS-Briefe
  • Inflation und Nachhaltigkeit - Vom Gezeitenwechsel profitieren

Am 15. Oktober erscheinen die Anlagechancen 2022

Anlagechancen 2022
Am 15. Oktober erscheinen die Anlagechancen 2022. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Zwei große Trends werden das Anlagejahr 2022 prägen: die anziehende Inflation und der Anlagetrend Nachhaltigkeit. Beide Impulsgeber verändern die Märkte grundlegend und langfristig. Die FUCHS-Anlagechancen 2022 betrachten beide Themen kombiniert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 16. September 2021

Lufthansa taktisch kaufen

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Aktienmärkte kommen weiterhin nicht vom Fleck und haben keinerlei Aufwärtsdynamik. Einige Titel sind sogar schon wieder auf interessante Kaufkurse gefallen.
  • FUCHS-Kapital
  • Echte Investment-Token sind noch in 2021 umsetzbar

Was dem Bitcoin als Investment fehlt

Bitcoin
Was dem Bitcoin als Investment fehlt. Copyright: Pexels
Die Blockchain ist gut, doch die Kryptos brauchen Geschäftmodelle. Aussichtsreiche Kandidaten sind NFT oder tokenisierte Sachwerte und Anlagedepots, weil ein realer Wert dahinter steht. Der Gesetzgeber hat geliefert, doch bis Institutionelle und Sparer in Token investieren, muss noch viel passieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 9. September 2021

Korrektur abwarten, Edelmetall kaufen

Gold
Korrektur abwarten, Edelmetall kaufen. Copyright: Pexels
Die Korrektur hat begonnen und dürfte noch nicht beendet sein. Daher warten wir mit prall gefüllter Kasse noch weiter geduldig ab. Außer bei den Edelmetallen, denn hier "ticken" die Märkte gerade nicht ganz richtig.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 2. September 2021

Kasse machen bei Obst-Händler aus Neuseeland

Obst
Kasse machen bei Obst-Händler aus Neuseeland. Copyright: Pexels
Bereits in der vergangenen Woche haben wir durch Teilverkäufe das Risiko in unserem Depot reduziert. Diesen Weg gehen wir auch in dieser Woche weiter und halten uns mit neuen Käufen vorerst zurück.
Zum Seitenanfang