Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Billigere H2-Herstellung wird möglich

Wasserstoff aus Meerwasser

Luftblasen steigen unter Wasser auf
Luftblasen steigen unter Wasser auf. © JodiJacobson / Getty Images / iStock
Was braucht zur Produktion von Wasserstoff? Wasser! Davon gibt es in den Weltmeeren reichlich, nur ist dieses aufgrund des Salzgehaltes zur Produktion ungeeignet. Die Wissenschaft hat hier nun aber einen wegweisenden Durchbruch erzielt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Eingeschränkte Geschäfte mit "Feinden der fossilen Energiewirtschaft"

Texas will keine Nachhaltigkeit

Ölförderung in Texas
Ölförderung in Texas. © Natalia Bratslavsky / stock.adobe.com
Nachhaltig investieren liegt im Trend - und wird nun in den USA zum Gegenstand einer politischen Auseinandersetzung. Republikanische Bundesstaaten wie Texas und Florida wollen Schluss machen mit ESG. Eine Zweiteilung des Marktes ist absehbar, auch wenn die "schwarze Liste" nachhaltiger Banken einigermaßen absurd ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffeepreis vor neuem Schub nach oben

Erntesorgen und Waldbrände fachen Spekulation an

Tasse Kaffee mit umherliegenden Kaffeebohnen
Kaffee © dimakp / stock.adobe.com
Unsichere Ernteaussichten und Waldbrände schüren die Sorgen vor einer schlechten Kaffee-Ernte. Das dürfte in den kommenden Wochen den Preis der braunen Bohne wieder anheben. Anleger können zu einem Zertifikat greifen, das die Preisentwicklung nachvollzieht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Das Angebot wird knapp

Weizenpreis wird wieder steigen

Weizenhalme auf einem Feld
Weizen © Petra Reinartz / Fotolia
Die Beruhigung beim Weizenpreis dürfte nur eine kurze Episode gewesen sein. Denn das Angebot sinkt gerade wieder, die Ausfuhren der großen Exporteure stocken. Wer ein passendes Anlageprodukt kauft, kann den Preisanstieg abfedern oder damit Rendite machen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen erobern den Weltraum

Energie aus dem All

Weltraum
Weltraum © 3DSculptor / Getty Images / iStock
Die Energieknappheit und die Endlichkeit der Ressourcen veranlasst Menschen, nach neuen Möglichkeiten der Energiegewinnung zu suchen. Die Suche findet sogar in den unendlichen Weiten des Alls statt. Werden wir künftig Energie aus dem All beziehen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Europäische Minen und Produktion im großen Stil unrealistisch

Recycling Seltener Erden wird ein großes Geschäft

Erz-Abbau in einem Tagebau
Bergbau © Opla / Getty Images / iStock
Seltene Erden werden dringend für die Energiewende und Elektromobilität benötigt. Politik und Unternehmen wollen die EU darum unabhängiger von China machen. Daraus ergeben sich für Unternehmen hierzulande neue Geschäftsmodelle.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bund wird Treuhänder von Rosneft-Töchtern

In der Verstaatlichungs-Falle

Ein LKW des russischen Unternehmens Rosneft
Ein LKW des russischen Unternehmens Rosneft. © ROSNEFT 2022
Der Bund hat zwei Tochterfirmen des russischen Ölkonzerns Rosneft unter Treuhänderschaft gestellt. Ebenso wie zuvor Gazprom Germania - nun SEFE - ist auch dies ein Schritt in Richtung einer teuren Verstaatlichung. Ungemach droht derweil auch aus Finnland.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China drosselt Produktion

Aluminiumpreis mit Knappheits-Faktor

Rohre aus einem silbrigen Metall
Rohre aus Aluminium. © Robert Kneschke / stock.adobe.com
Eine heruntergefahrene Produktion in China schürt Ängste, dass die Versorgung mit Aluminium bald nicht mehr sichergestellt werden kann. FUCHS-Devisen analysiert, wie wahrscheinlich ist das ist und wie Anleger damit umgehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Enttäuschung aus China, Schwebezustand in Chile

Kupferpreis scheint seinen Boden zu finden

Escondida-Mine in Chile
Bick über die chilenische Escondida-Mine. (c) bhp.com
Gedrückt von Konjunktursorgen hat der Kupferpreis eine heftige Talfahrt hinter sich. Nun verdichten sich die Anzeichen, dass die Talsohle erreicht sein könnte. Welche Kursmarken Anleger nun in den Blick nehmen, erläutert FUCHS-Devisen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Weiterer EU-Staat sucht nach Ausnahmen von den EU-Sanktionen

EU-Sanktionen gegen Russland bröckeln

Karte der europäischen Union, im Vordergrund EU-Flagge
Flagge Europa © AB Visual Arts / stock.adobe.com
Immer mehr Länder versuchen, Ausnahmen von den Sanktionen gegen Russland zu erreichen. Aktuell arbeitet die bulgarische Regierung mit Hochdruck daran. Diese akuten Probleme hat sich die EU mit ihrer überhasteten Sanktionspolitik eingehandelt. Noch problematischer könnte es aber werden, wenn Brüssel immer mehr Ausnahmen zulässt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • CCS für die deutsche Industrie

CO2-Einlagerung in Norwegen startet 2028

Polarlichter
Polarlichter. © Biletskiy_Evgeniy / Getty Images / iStock
Ab Ende des Jahrzehnts wollen Wintershall Dea und Equinor die Speicherung von CO2 in Norwegen anbieten. Dieser Prozess, CCS genannt, ist ein wichtiger Baustein für eine klimaneutrale Wirtschaft. Bis Anfang 2030 wird der Prozess durch die große Anwendung viel niedrigere Kosten erreichen als derzeit.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neuaufstellung für die Energiewende

Seltene Erden: Europa hat einen Plan

Ineinandergreifende Zahnräder mit chinesischer und deutscher Flagge
Deutschland und China, wirtschaftliche Kooperation © Rawf8 / Getty Images / iStock
Seltene Erden sind ein wichtiger Rohstoff für die Energiewende. In Europa kommen sie aber kaum vor. Aber Europa hat einen Plan! Die Frage ist: Geht der Plan auf und reicht er, den Bedarf der Wirtschaft zu decken?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schiebt die EZB den Goldpreis an?

Gold an wichtiger Unterstützung

Goldbarren
Goldbarren (c) Picture Alliance
Der Goldpreis ist an einer wichtigen Kursmarke angekommen. Von hier aus könnte es aus charttechnischer Sicht aufwärts gehen. Fundamental könnte ausgerechnet die Zinsanhebung der EZB dem Edelmetallpreis Rückenwind geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Flut in Asien treibt den Preis

Pakistan wird mehr Baumwolle importieren

Zu Spindeln verarbeitete Baumwolle
Zu Spindeln verarbeitete Baumwolle © jxfzsy / Getty Images / iStock
Der Baumwollpreis schwankt seit Monaten stark. Das Umfeld ist nur etwas für agile Trader. Jetzt bahnt sich aber eine fundamentale Richtungsentscheidung an. Auslöser dafür ist die Flut in Asien.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Sinkende Nachfrage, steigendes Angebot

Gaspreise haben ihren Höhepunkt erreicht

Taste auf einer PC-Tastatur mit Aufschrift Gaspreis
Taste mit Aufschrift Gaspreis. © cirquedesprit/Fotolia
Der Gaspreis - aktuell ein maßgeblicher Inflationstreiber - hat vermutlich gerade seinen Höhepunkt erreicht. Darauf deuten die Entwicklungen am Gasmarkt hin. Für viele Unternehmen und Haushalte wird das aber nur ein schwacher Trost sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Lediglich ein politisches Signal

Gas-Preisdeckel ohne Wirkung

Pipeline mit Hahn und Aufschrift EU und Russia
Pipeline mit Hahn und Aufschrift EU und Russia. © Dragan Mihajlovic / Getty Images / iStock
Mit einem Preisdeckel auf russisches Gas will die EU-Kommission Russland einen Schlag in der Energiekrise verschaffen und heimische Verbraucher entlasten. Es handelt sich dabei vor allem um Symbolpolitik.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Klimagipfel COP 27 wird Kontra-Indikator

Afrika baut fossile Energien kräftig aus

Erz-Abbau in einer Mine
Kohle-Abbau in einer Mine. © Sunshine Seeds / Getty Images / iStock
Der Klimagipfel im November im ägyptischen Scharm El-Scheich hat wenig Aussichten auf Erfolg. Die großen Energieverbraucher haben inzwischen alle Selbstverpflichtungen gegeben, ihre Emissionen zu senken. Die Entwicklungsländer können das nicht auffangen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Gas auch in den USA knapp

Gasknappheit betrifft nicht nur Europa

Anlagen der Erdgasverdichterstation Mallnow der Gascade Gastransport GmbH
Erdgasverdichterstation in Brandenburg. © Patrick Pleul / dpa-Zentralbild / dpa / picture alliance
Gas steht auch in den USA im Fokus. Auch dort ist der Energierohstoff einer der größten Inflationstreiber. Während der Gaspreis in Europa sogar momentan sinkt, tendiert er in den USA weiter nach oben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Brasilien bald nicht mehr Zuckerproduzent Nr. 1

Lateinamerikanische Zuckerernte auf 11-Jahrestief

Brauner Zucker und Zuckerrohr
Brauner Zucker und Zuckerrohr. © Swapan / stock.adobe.com
Die brasilianischen Zuckerbauern habe derzeit wenig zu lachen. Die Trockenheit setzt den Pflanzen erheblich zu. Darum wird ein anderes Land schon bis zum Ende des Jahres Brasilien als weltgrößten Zuckerproduzenten ablösen. Was bedeutet das für den Preis?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Großreederei MOL mit Dekarbonisierungsprogramm

Japanische Ammoniak-Schiffe geplant

Containerschiff der japanischen MOL Reederei
Containerschiff der japanischen MOL Reederei. © Mitsui O.S.K.Lines
Der japanische Reederei-Riese MOL will bis 2028 die ersten seiner derzeit etwa 700 Schiffe CO2-neutral betreiben. Bis 2035 sollen 35% der Emissionen eingespart werden. Dazu setzt die Reederei auf einen neuen Treibstoff, der aus Wasserstoff hergestellt wird.
Zum Seitenanfang