Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Autos, Erneuerbare und China als Treiber

Der Kupferpreis steigt steil

Kupferdrähte
Der Kupferpreis zieht steil an. Copyright: Pexels
Binnen Jahresfrist hat sich der Kupferpreis mehr als verdoppelt. Das geht auf den hohen Bedarf für die Umstellung der Energiewirtschaft auf Erneuerbare und der Autoindustrie auf Elektroautos zurück.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Auf absehbare Zeit knapp

Zinn geht durch die Decke

Eine Dose aus Zinn
Zinn geht durch die Decke. Copyright: Pexels
Corona brachte nicht nur Elektrogeräten eine Sonderkonjunktur. Auch das für diese Geräte wichtige Lötmetall erhielt einen Preisschub. Geht dieser noch weiter?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffee wird teurer

Angebot dünnt aus und Container fehlen

Jetzt wird der Kaffee-Preis heiß. Einerseits mangelt es an Containern zum Transport der braunen Bohne. Andererseits gehen auf der Angebotsseite gut 30 Millionen Sack Kaffee verloren. Der Trinkgenuss dürfte somit bald wieder teurer werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Industriemetall im Aufwind

Zinn wird immer knapper und teurer

Die Coronavirus-Pandemie hat weite Teile der Bürobelegschaften ins Home Office getrieben. Das hat den Absatz einschlägiger Elektronikgeräte stark belebt. Deren Produktion aber erfordert Zinn. Und dies wird immer knapper und teurer.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Unternehmen müssen sich auf Stromausfälle einstellen

Versorgungssicherheit wird wichtige strategische Aufgabe

Windkraft und Solar
Die Energiewende gefährdet die Versorgungssicherheit. Copyright: Pixabay
Unternehmen - insbesondere in Süddeutschland - werden in absehbarer Zeit mit Stromausfällen zu kämpfen haben. Der Grund ist die politisch forcierte Energiewende, die keine praktische Folgenabschätzung und Bedarfsrechnung macht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kakao an einer wichtigen Preis-Marke

Angebotsüberschuss drückt auf den Kakaopreis

Jetzt gilt's … Der Kakaopreis tänzelt um eine "magische Schwelle", jedenfalls aus technischer Sicht. Was passiert, wenn er sie durchbricht? Und wie können Anleger von der Situation profitieren?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • China kauft den Markt leer

Baumwollpreis geht steil

Zwei Baumwollblüten an einem Zweig
China kauft den Baumwollmarkt leer. Copyright: Pexels
Der Baumwollpreis zündet die nächste Rally-Stufe. Zu Monatsbeginn notierte der wichtige Textilrohstoff an der New York Cotton Exchange noch bei rund 80 US-Cent je Pfund. Inzwischen überspringen die Notierungen bereits die 90-Cent-Marke. Wohin wird das führen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ein breiter Rohstoff-ETF zur Diversifikation

L&G All Commodities UCITS ETF

Anleger, die sich die Auswahl bestimmter Rohstoffe und zugehöriger Aktien ersparen wollen, können per ETF einen ganzen Rohstoff-Korb kaufen. In dem sind die wichtigsten Rohstoffe enthalten. Ein solches Investment eignet sich gut zur Diversifikation im Portfolio.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Fossiler Rohstoff mit Preis-Auftrieb

Rohöl dürfte sehr viel teurer werden

Der Rohölpreis zieht seit mehreren Monaten kräftig an. Derzeit kostet Öl der Sorte Brent 63 Dollar je Barrel. Zumindest in Wall Street wird aber schon von sehr viel höheren Preisen gesprochen. Und das in nicht allzu ferner Zukunft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Windstrom-Export

Britischer Windstrom für die EU

Der britische Netztbetreiber National Grid möchte künftig Strom aus den großen Windparks in der Nordsee auf direktem Wege in die EU exportieren. Dies soll mittels eines Netzes von Seekabeln geschehen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesregierung übertrumpft mal wieder die EU-Kommission

Teure Vorgaben für alternative Kraftstoffe

Eine neue Vorgabe für erneuerbare Energien im Verkehr wird die Preise für Kraftstoffe erhöhen. Bis 2030 sollen nach dem Willen der Bundesregierung 28% der Kraftstoffe aus alternativen Energien bestehen. Notwendig ist das nicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • "Auto-Metall" kommt richtig in Fahrt

Platin auf der Überholspur

Das Industriemetall Platin setzt zum Überholmanöver an. Platin findet insbesondere in der Autoindustrie Verwendung. Und die freut sich gerade über ein paar "Treiber".
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Weizen mit Verschnaufpause

Angebot wird weiter knapper

Der Weizenpreis konsolidiert gerade seine Rally. Aber die seit August laufende Aufwärtsbewegung bei Weizen ist unverändert intakt. Mitte Januar kletterte der Weizenpreis an der Warenterminbörse in Chicago bis knapp an die Marke von 700 US-Cent je Scheffel und damit auf den höchsten Stand seit sechs Jahren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Extrem hohe Windturbinen

Höhere Windturbinen für kostengünstigeren Strom

Je höher die Windturbinen werden, desto besser wird ihre Stromausbeute. Die Grenzen dieser Entwicklung sind offenbar noch keineswegs in Sicht. Vestas aus Dänemark bereitet jetzt 260 Meter hohe Turbinen für den Offshore-Betrieb vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Silber im Visier von Zockern

Der Preis ist heiß

Auch Silber gerät nun in den Fokus internetaffiner Zocker. Allerdings ist der Silberpreis eine ganz andere Liga als einige kleine Aktien. Darum wird sich der Preis auch anders entwickeln als beispielsweise die Gamestop-Aktie.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Dekarbonisierung günstig gemacht

Saubere Lieferketten mit geringen Mehrkosten

Eine Fabrik mit rauchenden Schornsteinen
Saubere Lieferketten werden Produkte nur geringfügig teurer machen. Copyright: Pexels
Die Lieferketten jener acht Industrien CO2-frei zu machen, die die meisten Emissionen weltweit verursachen, wird die Produkte nur geringfügig teurer machen. In diesen acht Industrien entstehen etwas über die Hälfte aller weltweiten CO2-Emissionen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bürgerkriegsland fährt Ölproduktion hoch

Libyen als Ölpreisbremse

Öl läuft und läuft und läuft … Der Preis jedoch wird langsam heiß. Denn ein wichtiger Spieler auf den Weltmärkten tritt wieder aufs Feld.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Immer höher hinaus

Baumwolle ist begehrt, aber knapp

Die Preise für Mais und Soja steigen - und darum wird auch Baumwolle teurer. Hinzu kommen eine geringe Ernte und eine hohe Nachfrage nach der weißen Wolle. All das treibt den Preis.
  • FUCHS-Briefe
  • Kontra Fossile Energien

Versicherer zieht gegen Fossile Energien zu Felde

Einer der größten britischen Versicherer und Vermögensverwalter zieht offen gegen die fossilen Energien zu Felde. Er droht 30 bedeutenden Unternehmen an, sich als Aktionär von ihnen zu trennen, wenn sie nicht binnen drei Jahren bestimmte Forderungen erfüllten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • ETH Zürich berechnet künftige Preissteigerungen

Fliegen ohne CO2 mit alternativen Kraftstoffen superteuer

Fliegen ohne CO2 auszustoßen ist auf verschiedene Arten möglich. Es können alternative Kraftstoffe wie Biokraftstoffe aus Pflanzen oder synthetische aus Wasserstoff genutzt werden. Diese sind aber teuer. Es gibt jedoch eine Alternative.
Zum Seitenanfang