Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Energie & Rohstoffe
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Kaffeeprognosen bringen Bohne in Schwung

Kaffee mit Anlauf auf das Vorjahreshoch

Tasse Kaffee mit umherliegenden Kaffeebohnen
Tasse Kaffee mit umherliegenden Kaffeebohnen. © dimakp / stock.adobe.com
Brasilien überrascht die Märkte mit düsteren Ernteprognosen für Kaffee. Die Nachricht schlägt direkt auf den Kaffeepreis durch. Aber reicht sie auch für einen Sprung über das Vorjahreshoch?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zuckerpreis unter Druck

Zucker vom Ölpreis entkoppelt

Zuckerwürfel auf Münzstapeln
Zuckerwürfel auf Münzstapeln. © elenachaykina / stock.adobe.com
Der Zuckerpreis ist unter Druck. Interessant ist dabei vor allem, dass sich der Preis des "Weißen Goldes" von der Entwicklung des Ölpreises abgekoppelt hat. Daraus können Anleger eine Schlussfolgerung ziehen - und eine Handelsidee entwickeln.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Hütten reduzieren Produktion

Aluminium mit Knappheitspreisen

Große Aluminium-Fässer in einer Fabrik. © Nneirda / stock.adobe.com
Der Aluminiumpreis wird von zwei Impulsen bewegt. Einerseits reduzieren etliche Hütten in Europa die Produktion wegen zu hoher Strompreise. Andererseits ist die Nachfrage so hoch, dass kontinuierlich Lagerbestände abgebaut werden. Eine Kettenreaktion ist möglich.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Bodenbildung abgeschlossen

Sojabohnen gefragt

Soybean in hands with soy field in background. © sima / stock.adobe.com
Ein Wetterphänomen, das früher als erwartet auftritt, katapultiert die Soja-Preise nach oben. Die Anbauprognosen sind eindeutig - und wer sie lesen kann, hat eine Handelsidee.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Rohstoffausblick 2022

Die Hausse geht weiter

Fässer
Fässer. (c) Simon Coste - Fotolia
Die Preisrally an den Rohstoffmärkten wird weitergehen. Denn bei vielen Rohstoffen sind die Relationen von Angebot und Nachfrage weiterhin gestört. Das Angebot bleibt vielfach dünn, die Nachfrage zieht an. Hinzu kommen bei einigen Rohstoffen noch Sondereffekte.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Neue Techniken beseitigen Nachteile

Die Renaissance der Kernenergie

Ein Atomkraftwerk
Atomkraftwerk. Copyright: Pixabay
Überall auf der Welt werden neue Kernkraftwerke gebaut. 441 Kraftwerke arbeiten derzeit kommerziell. Neue Techniken helfen, die Nachteile zu überwinden. Besonders ein Land geht dabei einen einsamen Weg.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Ausblick Rohstoffpreise 2022

Rohstoffe bleiben Inflationstreiber

Ölraffinerie
Öl-Raffinerie. Copyright: Pixabay
Die Lage an den Rohstoffmärkten bleibt 2022 äußerst angespannt. Während das Angebot weiter stockt, ist mit anhaltend hoher Nachfrage zu rechnen. FUCHSBRIEFE liefern einen Überblick über die wichtigsten Preistrends.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Ampelkoalition wird ihre anspruchsvollen Ziele nicht einhalten

Energiepolitik vor dem Scheitern

Eine kleine Pflanze wächst in einer Glühbirne
Grüne Energie. Copyright: Pexels
Die Ampelkoalition ist auch als Energiewende-Koalition angetreten. Ihre Pläne in der Energiepolitik sind dementsprechend ehrgeizig. Das Scheitern zumindest des gesetzten Zeitrahmens ist vorgezeichnet.
  • FUCHS-Devisen
  • Erdgas (Natural Gas) hat Lockdown-Ängste

Preiserhöhung in der Pipeline

Blaue Flammen kommen aus einem Gasherd
Gasherd. Copyright: Pixabay
Angesichts der extrem gestiegenen Energiepreise fragt man sich glatt, ob man sich über Omikron freuen soll … Schließlich dämpft die Furcht vor dem Virus schon jetzt die Konjunktur und damit auch den Preis für Gas. Doch noch andere Faktoren machen sich bemerkbar.
  • FUCHS-Devisen
  • Erntemengen unter den Erwartungen

Kaffee läuft

Ein Zweig voller Kaffeebohnen
Kafee. Copyright: Pexels
Nicht nur zur Weihnachtszeit ist Kaffee ein beliebtes Heißgetränk. Doch wer pro Tag ein paar Tassen davon "versenkt", spürt das künftig auch deutlich am Geldbeutel. Das wird sich in Zukunft nicht bessern.
  • FUCHS-Briefe
  • Zukunftsperspektive für ärmstes Land Südamerikas

Bolivien forciert Lithium-Abbau

Flamingos in einem Lithium-See in Bolivien
Flamingos in einem Lithium-See in Bolivien. Quelle: Pixabay, Copyright: mtorrazzina
Bolivien sitzt auf einem Schatz: Lithium. Das unscheinbare Mineral wird in großem Stil für die Batterieherstellung benötigt. Das arme südamerikanische Land sieht darin eine echt Chance - die wird nicht allen schmecken.
  • FUCHS-Devisen
  • Kräftige Gewinnmitnahmen

Weizenpreis auf Talfahrt

Der Weizenpreis reagiert auf Schlagzeilen nicht mehr negativ
Weizen. Copyright: Pixabay
Darauf erst mal einen Korn … Der Weizenpreis ist heftig abgestürzt. Und das, obwohl die Lage auf dem Weltmarkt noch immer angespannt ist. Was steckt dahinter?
  • FUCHS-Devisen
  • Öl-Handel wird hektisch

Ölpreise schwanken heftig

Ölpumpe in den USA
Ölpumpe. Copyright: Pixabay
Die Lage an den Ölmärkten ist weiterhin heiß. Der Ölpreis legte in den vergangenen Tagen eine wahre Achterbahnfahrt auf das Parkett. Wir hatten Anfang November (siehe FD vom 12.11.) an dieser Stelle auf einen Richtungswechsel beim Ölpreis hingewiesen. Anleger haben gerade gute Chancen.
  • FUCHS-Briefe
  • Logistik mit Mangelerscheinungen

Adblue-Knappheit gefährdet öffentlichen Nahverkehr und Gütertransport

Frau füllt eine Dieselmotorflüssigkeit aus dem Kanister in den Tank eines blauen Autos. Diesel-Abgasflüssigkeit zur Reduzierung der Luftverschmutzung
Diesel brauchen nicht nur Diesel. Ohne den Harnstoff Adblue geht nichts mehr. Foto: Rimidolove auf elgato elements
Die Politik hat einer Energiepreis-Kettenreaktion in Gang gesetzt. Die strahlt inzwischen auf die Verfügbarkeit von AdBlue aus. Der für Diesel-Motoren nötige Harnstoff ist Mangelware und sehr teuer geworden. Der Mangel wird sich noch hinziehen und die Logistikbranche fährt in eine problematische Versorgungslücke.
  • FUCHS-Briefe
  • Einkäufer mit neuem Corona-Stress

Lieferanten spielen ihre Macht aus

Aufgereihte Einkaufswagen
Einkaufswagen. Copyright: Pixabay
Einkäufer in deutschen Unternehmen und Verwaltungen kommen wieder in akuten, Corona-bedingten Beschaffungsstress. Denn sie haben zu geringe Mengen kalkuliert - und auch die Lieferanten haben sich verzockt. Nun eskalieren gegenläufige Interessen.
  • FUCHS-Devisen
  • Aufwärtstrend in Gefahr

Kupfer könnte nach unten durchrutschen

Wirrwarr von Kupferrohren
Kupferrohre. Copyright: Pixabay
Der Kupferpreis steht akut unter Druck und könnte aus dem Aufwärtstrend fallen. Denn momentan laufen Angebot und Nachfrage auseinander. Es gibt aber auch Prognosen, die eine Unterversorgung mit Kupfer erwarten.
  • FUCHS-Devisen
  • Fundamentaldaten sprechen eine klare Sprache

Kakao in Sippenhaft

Kakao und Plätzchen
Kakao und Plätzchen. Copyright: Pexels
Die Rohstoffpreise stehen kräftig unter Druck - und auch der Kakaopreis fällt. Das ist überraschend angesichts der neuen Ernte- und Nachfrageprognosen. Und auch die Lage in den Häfen der Elfenbeinküste sendet ein klares Signal.
  • FUCHS-Devisen
  • Preisrally kommt an Hürde

Weizen-Investoren mit reicher Ernte

Verschiedene Sorten Gebäck, Brot, Croissant, Kuchen
Verschiedene Sorten Gebäck, Brot, Croissant, Kuchen. Copyright: Pexels
Darauf einen Korn … Der Grundstoff für viele Nahrungsmittel – Weizen – wird immer teurer. Selbst bei hohen Preisen zieht die Nachfrage an. Doch jetzt übernimmt die Charttechnik das Ruder …
  • FUCHS-Devisen
  • Power-Bohne dreht auf

Kaffeepreis auf Speed

Kaffee, Kaffeebohnen, Arabica, Rohstoffe
Kafee-Bohnen. Copyright: Pixabay
Der Kaffeepreis läuft heiß. Der Preis der braunen Bohne zieht steil an und scheint kein Halten mehr zu kennen. Sollten Anleger nach dem jüngsten Schub noch einsteigen?
  • FUCHS-Briefe
  • Die einen brauchen's selbst, die anderen können es (noch) nicht nachhaltig

Wasserstoff-Strategie geht nicht auf

Ein Würfel mit den chemischen Abkürzungen H2 und CO2
Wasserstoff. Copyright: Picture Alliance
Wasserstoff ist eine der Schlüsseltechnologien, die den Weg in eine klimaneutrale Zukunft ebnen soll. Doch die zu erwartenden notwendigen Importe dürfen nicht überschätzt werden. Darüber wird sich vor allem eine Person die Haare raufen ...
Zum Seitenanfang