Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-0
0,00 €
Vermögen
  • FUCHS-Briefe
  • Käufer weichen in die zweite und dritte Reihe aus

Ungebremste Preisrally am Kunstmarkt

Am Kunstmarkt geht ein Rekordjahr zu Ende. Für 2018 stehen die Zeichen weiter auf starke Preissteigerungen. Kunst-Sammler und Investoren gehen darum immer weiter ins Risiko.
  • FUCHS-Briefe
  • Nur noch Schließen von Bitcoin-Positionen möglich

Bitcoin-Unruhe bei Brokern

Der Broker GKFX verkündete, dass ab sofort nur noch das Schließen von Bitcoin-Positionen möglich ist und keine neuen Käufe mehr.
  • FUCHS-Briefe
  • Diamanten sind günstig zu bekommen

Hohe Rabatte im Weihnachtsgeschäft

Die Diamanthändler und Juweliere geben kurz vor Weihnachten hohe Rabatte. Das belebt zwar den Absatz, aber nicht die Erlöse. Preissteigerungen werden auch 2018 kaum durchsetzbar sein.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

Hamburger Stiftungsfonds P

Die Hamburger Sparkasse bietet mit dem Hamburger Stiftungsfonds seit acht Jahren eine Investmentlösung an, die sehr gut auf die Ansprüche von Stiftungen zugeschnitten ist. Konservative Anleger sollten aufmerksam werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Anzahl der digitalen Ansprechpartner wird steigen

Digitalisierung: Immer mehr Robo Advisor

In den nächste Jahren wird man in Banken immer häufiger auf digitale Ansprechpartner treffen. Vor allem vermögende Privatkunden mit einem liquiden Anlagevermögen unter 1 Mio. Euro werden davon betroffen sein.
  • FUCHS-Briefe
  • Wertpapierpolicen

Kosten statt Renditen

Ein beliebtes Instrument der Vermögensanlage sind „Versicherungsmäntel", doch neben den vielen Vorteilen gibt es Risiken, die zu unnötigen Kosten führen. Ein regelmäßiger Check ist zu empfehlen.
  • FUCHS-Briefe
  • Erträge mit schnell wachsenden Bäumen

Hohe Rendite mit Pappeln

Kurzumtriebsplantage nennt man den Anbau von schnell wachsenden Bäumen. Diese werden zumeist zur Verfeuerung angebaut. Die Bäume sind anspruchslos. Sind die regionalen Bedingungen gut, können mit dem Anbau interessante Renditen erwirtschaftet werden.
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck

Mehrwertphasen Balance UI

Die Investmentboutique LORIAC Low Risk Asset Control GmbH und Fondsberater Jürgen Dumschat haben sich über die beste Depot-Struktur Gedanken gemacht und auf dieser Grundlage habenden Mehrwertphasen Balance UI Investmentfonds (MBUI) entwickelt. Dieser hat das Ziel ausbalancierte Portfolios entstehen zu lassen.
  • FUCHS-Briefe
  • Einkommenssteuer der Rente

Gesetzliche geht vor

Bei der Berechnung der Einkommenssteuer der Rente wird zunächst allein die Gesetzliche Rentenversicherung voll berücksichtigt.
  • FUCHS-Briefe
  • Die steuerliche Nichtanerkennung von Erschließungskosten wird geprüft

Erschließungskosten vor dem BFH

Von Immobilienbesitzern zu zahlende Erschließungsbeiträge sind ein Ärgernis. Zumindest sollten sie als Betriebskosten anerkannt werden. Das soll nun der Bundesfinanzhof abschließend klären.
  • FUCHS-Briefe
  • Schulgeld von Privatschulen sind als Sonderausgaben abziehbar

Finanzamt muss Schultyp prüfen

Schulgeld für Privatschulen im Inland kann als Sonderausgabe anerkannt werden. Die Prüfung, ob die Schule tatsächlich als solche anerkannt werden kann, unterliegt dem Finanzamt. Der Steuerzahler muss keine Bescheinigungen besorgen.
  • FUCHS-Briefe
  • Anschaffungskosten sind bei unentgeltlicher Schenkung zu berücksichtigen

Unentgeltliche Schenkung muss gerichtsfest sein

Bei unentgeltlichen Schenkungen können die ursprünglichen Anschaffungskosten des Schenkenden vom Bedachten steuerlich zum Abzug gebracht werden. Die Unentgeltlichkeit muss aber nachgewiesen werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Bei einem Erbe nachträglich festgestellte Schäden mindern den Wert steuerlich nicht

Schäden sind keine ererbten Schulden

Nachträglich an einem ererbten Haus festgestellten Schäden mindern die Erbschaft nicht. Sie können – im Gegensatz zu ererbten Schulden – nicht vom Erbschaftswert steuermindernd abgezogen werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Eltern oder Kinder zahlen bei mehrfachen Erbschaften weniger Steuern

Begünstigtes Erbe zwischen Verwandten

Mehrmalige Übertragungen (Erbschaften) binnen zehn Jahren innerhalb einer Familie sind steuerbegünstigt. Dies gilt allerdings nur für Eltern, Kinder, Ehegatten oder eingetragene Lebenspartner.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Teilverkauf Nordex

Die Aktie des Windanlagenbauers Nordex steigt im Wochenverlauf ohne Nachrichten kräftig. Wir nutzen das satte Wochenplus, um unsere große Position zu reduzieren.
  • FUCHS-Kapital
  • Neuemission

IKB Weihnachtsanleihe 2017

Die IKB emittiert erneut eine Weihnachtsanleihe. Anleger tun mit ihrem Investment noch etwas Gutes.
  • FUCHS-Briefe
  • BGH urteilt mieterfreundlich

Keine verlängerten Verjährungsfristen

Sie können die gesetzliche Verjährungsfrist bei Formularmietverträgen nach deren Auslaufen auch nicht per Vertrag verlängern. Längere Fristen benachteiligen Mieter, entschied der Bundesgerichtshof – und hob sie auf.
  • FUCHS-Briefe
  • Mündliche Abreden, Vorbesitzer

Zusagen des Vorbesitzers binden den neuen Eigentümer

Mündliche Verabredungen des Vorbesitzers mit einem Mieter muss auch der neue Erwerber respektieren. Sie müssen allerdings handfest untermauert und nachgewiesen sein..
  • FUCHS-Briefe
  • Altlasten, Verkäufer, Haftung

Für Altlasten haftet der Verkäufer

Für Altlasten von Immobilien haftet der Verkäufer. Er handelt dabei arglistig, wenn er wusste, wie ein Grundstück früher genutzt wurde und dort Altlastgefahren vermutet werden konnten. Dann ist der Kauf nichtig.
Zum Seitenanfang