Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Vermögen
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • IWF-Ausblick

Neue Chancen für Investoren in den Emerging Markets

Das neue Update zum globalen Wachstumsausblick des IWF sieht etwas geringere BIP-Zuwächse für 2020/21 – aber auch geringere Risiken. Die Emerging Markets profitieren davon; durch eine Erholung des Handels und bessere Finanzierungsmöglichkeiten. Das schafft neue Chancen für Investoren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Kurs-Dips zum Einstieg nutzen

Nach einem fulminanten Start ins neue Jahr hat sich in unserem Depot ein Cashpolster aufgebaut. Heftig neueinsteigen wollen wir allerdings nicht. Die Korrekturgefahr scheint uns zu hoch. Bei einem Titel ordern wir allerdings dennoch nach.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 23. Januar 2020

Korrektur-Potenzial wird ausgelotet

Je höher man klettert, desto dünner wird die Luft. Diese alte Bergweisheit trifft auch auf die Börsen zu. Der DAX hat jüngst ein neues Allzeithoch erreicht. Die Gefahr einer größeren Korrektur ist zum greifen nahe. Anleger sollten vorsichtig sein mit Investments. Eine andere chancenreichere Möglichkeit ist das Bespielen von Spezialthemen. Doch chancenreicher meint an den Börsen auch immer mehr Risiko.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Wasserstoff-Aktien

Hydro-Titel voll im Trend

Wasserstoff, Tankstelle, Automobilindustrie, H2, Brennstoffzellen
Wasserstoff-Aktien werden derzeit gehyped. Copyright: Picture Alliance
Politik und Wirtschaft forcieren die Nachfrage nach Wasserstoff-Technologien. Bereits während der letzten Wochen und Monate erfreuten sich Aktien von Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Anbietern großer Nachfrage. Und das Potenzial ist noch lange nicht vollends ausgeschöpft.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Fidelity Funds – Global Demographics Fund A-ACC-EUR

Profiteure vom demografischen Wandel ins Portfolio holen

Die Gesellschaft ist im Wandel begriffen. Die Boomer-Generation erreicht langsam das Rentenalter. Die darauffolgenden Jahrgänge wiesen verhältnismäßig kleinere Geburtenraten auf. Die Demografie verändert sich. Das fordert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Wirtschaft. Anleger können diese Entwicklung mittels Fonds im Portfolio abbilden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Lyxor New Energy ETF

Ein Korb aus Aktien alternativer Energie-Unternehmen

Die Energiewende erhält durch den Green Deal der Europäischen Union wieder einen neuen Schub. Anleger, die das Thema spielen wollen aber Einzelinvestments scheuen, können mittels ETF auf 20 verschiedene Unternehmen gleichzeitig setzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Verfünffachung des Börsenwerts während der letzten zwölf Monate

Schwedischer Wachstumstitel PowerCell

Wie viele andere Wasserstoff-Unternehmen auch, arbeitet PowerCell Sweden bislang defizitär. Das Wachstumstempo ist allerdings hoch. Das schickte den Aktienkurs zuletzt auf eine ordentliche Rallye. Mutige Anleger finden hier ein chancenreiches Investment, mit sicherlich eben so hohen Risiken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Konservativer Player im Bereich Wasserstofftechnologie und Brennstoffzellen

Air Liquide auf Rekordhoch

Konservative Anleger, die das Thema „Wasserstoff" in ihrem Depot abbilden möchten, nehmen die Aktie des Gasespezialisten Air Liquide S.A. einmal näher in Augenschein. Vom geplanten Ausbau der Wasserstofftechnologie und -infrastruktur dürfte das französische Unternehmen ordentlich profitieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Eindrucksvolle Rallye bei Wasserstoff-Unternhemen

Ballard Power Systems klettern an der Fahnenstange hoch

Bei Ballard Power Systems läuft derzeit vieles richtig. Das operative Geschäft läuft, die Aktie kannte zu letzt nur den Weg nach oben. Ausgerechnet ein Großauftrag aus Deutschland beschleunigte diese Entwicklung sogar noch. Wer hoch steigt kann bekanntlich jedoch tief fallen. Trifft das Sprichwort hier auch zu?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Chart der Woche vom 23. Januar 2020

Commerzbank fordert von Tradern Agilität ab

Chart der Woche vom 23.01.2020: Commerzbank
Chart der Woche vom 23.01.2020: Commerzbank
Bereits seit Mitte August vergangenen Jahres ist der Commerzbank-Kurs in einer trendlosen Seitwärtsspanne gefangen. Eine Situation, die klassischen Buy-and-hold-Investoren Nerven kostet, sich von agilen Anlegern jedoch profitabel nutzen lässt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Oldtimer weniger gefragt

Preise im Rückwärtsgang

Die Preise für klassische Automobile bleiben im Rückwärtsgang. Nur für wenige Modelle weniger Marken wird mehr Geld bezahlt. Für Verkäufer wird der Markt darum schwieriger. Für Käufer ist es bei vielen Modellen aber noch immer zu früh zum Einsteigen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Mega-Renditen mit Münzen

Renaissance der Sammler-Münzen

Seit Jahrtausenden sammeln Menschen Münzen. Einige Sammlermünzen sind inzwischen so selten, dass sie Millionen-Werte haben. In Deutschland erlebt der Sammlermarkt für Münzen gerade eine Renaissance. Welche Erfolgsgeheimnisse gibt es für den Aufbau einer renditeträchtigen Sammlung?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Ästhetik und Politik in der Kunst

Die Zeitgenossen im Jahr 2020

Die zeitgenössische Kunst knüpft 2020 an ihre Entwicklung im Jahr 2019 an. Einerseits rücken immer öfter politische Themen in den Vordergrund. Davon abgelöst entwickelt sich der kommerzielle Kunstmarkt mit etwas anderen Strömungen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Immobilienpreise und Mieten

Wer bietet mehr?

Mieten und Häuserkaufpreise liefern sich seit dem Ende der Finankrise ein Wettrennen. Zunächst lagen die Mieten vorne, seit 2015 sind es die Häuserpreise. Nur wenige EU-Länder verzeichnen Rückgänge.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Diamantenpreise unter Druck

Wiederverkauf der edlen Steine problematisch

Das Weihnachtsgeschäft war für den Diamanthandel halbwegs erfolgreich. Der Absatz stieg, aber die Preise stehen weiter unter Druck. Die Händler sind weiter auf der Suche nach einem Patentrezept gegen die Konkurrenz durch synthetische Diamanten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Chancen mit Anleihen

Alternativen im Anlagenotstand

Russland wird heftig umweht
Russland und Indonesien konnten einen Großteil ihrer Zuflüsse in heimischer Währung aufnehmen und damit die Währungsrisiken vermeiden.
Anleger die heutzutage Rendite erwirtschaften wollen, müssen noch stärker als früher bereit sein, dafür ins Risiko zu gehen. Deutsche Staatsanleihen mit einer 10-jährigen Laufzeit werfen aktuell negative Renditen ab. Wer dennoch auf die Assetklasse Anleihe setzen möchte, der sollte seinen Blick über die Emerging Markets schweifen lassen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vermögen

Schere geht nicht weiter auf

Die Aussage des IW, nachdem die Vermögensunterschiede in den letzten Jahren nicht mehr gestiegen sind, steht gegen die Intuition der Mehrheit der Deutschen, die von einer steigenden Ungleichheit ausgehen. Dennoch sind die Zahlen des IW richtig. Allerdings ist die Ungleichheit seit Jahren sehr stark. Dennoch lehnt selbst das eher linke DIW eine Vermögenssteuer ab und empfiehlt etwas anderes.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Share Deals können Nachforschungen der Bauämter auslösen

Immobiliengesellschaft muss Auskunft geben

In Berlin gibt es 58 Milieuschutzgebiete zum Erhalt der Sozialstrukturen. Wirkung: Die Kommune hat ein Vorkaufsrecht, wenn jemand ein Wohnhaus verkaufen will. Aber was ist, wenn beim Immobiliengeschäft nicht das Grundstück und das Wohnhaus den Besitzer wechselt, sondern die Anteile an einer Gesellschaft?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börseneinschätzung vom 16. Januar 2020

Ignorierte Risiken

Während sich der DAX an einem weiteren Vorankommen schwer tut, kennt der Dow Jones nur den Weg nach oben. Das ist nach wie vor erstaunlich. Wir reiben uns die Augen darüber, wie wenig die aufblinkenden Warnleuchten an den Börsen beachtet werden.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fuchs-Depot

Agil anlegen

Unser Depot startet gut ins neue Jahr. Nach zwei Wochen können wir bereits ein kleines Plus von 2,33% erbuchen. Das liegt an einigen wenigen Titeln, die richtig durchstarten.
Zum Seitenanfang