Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Edelmetalle
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Platinpreis erwacht

Platin ersetzt Palladium

Platin Unze und Münzen
Platin-Unze und Münzen. Copyright: Picture Alliance
Der Platinpreis stand geraume Zeit unter Druck. Auslöser war die Autoindustrie, die das Edelmetall häufig nutzt. Inzwischen zeichnet sich am Horizont eine Verbesserung in der Auto-Industrie ab. Zudem ersetzt sie das noch teurere Palladium öfter durch Platin. Anleger sollten die Veränderungen mit Weitsicht antizipieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Deutschen sorgen sich um Inflation und kaufen Edelmetalle

Goldpreis noch stabil

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Goldpreis noch stabil. Copyright: Pixabay
Der Goldpreis kommt weiterhin nicht so richtig vom Fleck. Während Ende vergangener Woche ein schwacher US-Arbeitsmarktbericht für einen leichten Anstieg des Goldpreises sorgte, sind es nun Sorgen vor steigenden Zinsen, die erneut auf dem Goldpreis lasten. Unter dem Strich tut sich seit Wochen kaum etwas bei dem Edelmetall. Der Goldpreis schwankt zwischen rund 1.750 und 1.840 US-Dollar je Feinunze seitwärts.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Bundesfinanzhof setzt klare Grenzen

Gold-ETF: Wann der Fiskus zugreift und wann nicht

Gold
Gold-ETF: Wann der Fiskus zugreift und wann nicht. Copyright: Pixabay
Das Gleiche ist noch lange nicht Dasselbe. Das musste eine Klägerin erfahren, die statt Gold einen Gold-ETF gekauft hatte. Sie hoffte auf die Steuerfreiheit der Gewinne, wie sie etwa eine Anlage in Xetra Gold bietet. Doch sie hatte die Rechnung ohne den Bundesfinanzhof gemacht …
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Einkünfte aus sonstigen Leistungen

Was bei einem Edelmetall-Verleihgeschäft versteuert werden muss

Gold, Silber, Barren, Edelmetalle, wertvoll
Was bei einem Edelmetall-Verleihgeschäft versteuert werden muss. Copyright: Picture Alliance
Gold als Reserve zu haben, beruhigt ungemein. Aber das Edelmetall liegt natürlich die meiste Zeit nur rum. Da kann man es ruhig mal verleihen. Nur: Wie ist der Gewinn (oder Verlust) zu versteuern, der aus dem diesem Geschäft erwächst?
  • FUCHS-Devisen
  • Notenbanken werden neue Gold-Impulse geben

Goldpreis macht noch Sommerurlaub

Edelmetalle sind als Krisenwährung gefragt
Notenbanken werden neue Gold-Impulse geben. Pixabay
Der Goldpreis dümpelt noch träge durch den Sommer, dürfte aber alsbald in Schwung kommen. Dafür spricht die Nachfrage-Entwicklung in China. Aber auch die Inflationsraten und die Notenbank-Politik werden das Edelmetall schon bald wieder in Schwung setzen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Kinderarbeit im Tresor?

Nachhaltiges Gold kaufen

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Gold. Copyright: Pixabay
Jeder, der sich etwas mit dem Goldbergbau beschäftigt, weiß, dass es sich dabei um ein dreckiges Geschäft handelt. Wie gut, dass Investoren und Liebhaber nun auch Produkte aus nachhaltigem Gold kaufen können. Doch wer das tut, sollte sich vorher einiger Dinge bewusst sein.
  • FUCHS-Devisen
  • Starke Nachfrage nach dem Edelmetall in Deutschland

Nimmt Gold jetzt Anlauf auf das Allzeithoch?

Inflationäre Tendenzen werden noch eine Weile anhalten. Nicht nur unterbrochene Lieferketten und hohe Rohstoffpreise sorgen dafür. Auch der Lohnsektor wird nachhaltig unter einen gewissen Druck geraten. Das treibt die Nachfrage nach Edelmetallen.
  • FUCHS-Devisen
  • Goldpreis unter Druck

US-Notenbank kippt Gold vom Podest

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Goldpreis unter Druck. Copyright: Pixabay
Der Goldpreis ist steil abgestürzt. Auslöser ist die US-Notenbank. Allerdings haben Anleger dabei offenbar "um die Ecke" gedacht. Denn eigentlich müssten die Gold-Notierungen steigen ...
  • FUCHS-Devisen
  • Inflation wird zum Goldpreis-Treiber

Gold schaltet wieder in den Vorwärtsgang

Edelmetalle sind als Krisenwährung gefragt
Inflation wird zum Goldpreis-Treiber. Copyright: Pixabay
Der Goldpreis zieht wieder an. Kein Wunder, steigen doch die Inflationsraten in den USA sehr kräftig und in der Eurozone immerhin zügig. Das beflügelt die Nachfrage nach dem gelben Metall und rückt deutlich höhere Kurse ins Ziel.
  • FUCHS-Briefe
  • Der Wind für Gold dreht

Jetzt in das Edelmetall einsteigen

Die Börsen sind im ersten Quartal kräftig angezogen - darum stand der Goldpreis unter Druck. Vor allem Anleger haben das Edelmetall verkauft. Auf der anderen Seite steigt die physische Nachfrage an. Schon jeder vierte Deutsche besitzt Gold. Auch am Markt dreht jetzt wieder der Wind für Gold. Es spricht viel für steigende Notierungen.
  • FUCHS-Devisen
  • Hat das Dümpeln bald ein Ende?

Drei Engel für den Silberpreis

Silber Barren
Der Silberpreis wird von mehreren Megatrends fundamental unterstützt. Copyright: Pixabay
Nachdem der Silber-Preis im vergangenen August bei 28 US-Dollar je Feinunze ein 7-Jahreshoch erreichte, ging es für das weißglänzende Edelmetall seitwärts und peu à peu bergab. Fundamental ist das nicht gerechtfertigt.
  • FUCHS-Devisen
  • Rasanter Preisanstieg für Edelmetall

Palladium mit Turbo

Palladium wird vor allem für Katalysatoren in der Autoindustrie benötigt. © Picture Alliance
Auto-Katalysatoren benötigen Palladium. Copyright: Picture Alliance
Was Meister Proper für die Hausfrau, ist Palladium für den Autoingenieur: ein Mittel zur Abgangsreinigung von Benzinmotoren. Jetzt schießt der Preis für das Metall nach oben. Dafür gibt es charttechnische wie fundamentale Gründe.
  • FUCHS-Devisen
  • Wachsende Bedeutung für Autoindustrie

Platin auf dem Weg nach oben

Platin Unze und Münzen
Platin auf dem Weg nach oben. Copyright: Picture Alliance
Wie groß ist das Angebots-Defizit beim Industriemetall Platin? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Möglicherweise wird die wachsende Bedeutung eines Sektors für den Preis des Metalls unterschätzt.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Gold-Aktien

Gold-Korrektur zum Einstieg nutzen

Verschiedene Stücke Gold in unterschiedlichen Größen
Im Fokus: Gold-Aktien
Wer von einem steigenden Goldpreis profitieren will, kauft entweder Gold direkt oder macht das indirekt über Gold-Aktien. Diese verfügen bei steigenden Notierungen über einen großen Hebel. Die aktuelle Goldpreis-Korrektur bietet dafür eine gute Einstiegsgelegenheit.
  • FUCHS-Devisen
  • Korrektur im Aufwärtstrend

Wer ist dem Gold noch hold?

Edelmetalle sind als Krisenwährung gefragt
Gold im Korrekturmodus. Copyright: Pixabay
Am Gold scheiden sich seit jeher die Geister. Wie sinnvoll ist ein Investment in das ertraglose Metall? Vor allem, wenn die Zinsen anziehen. So wie jetzt …
  • FUCHS-Devisen
  • "Auto-Metall" kommt richtig in Fahrt

Platin auf der Überholspur

Das Industriemetall Platin setzt zum Überholmanöver an. Platin findet insbesondere in der Autoindustrie Verwendung. Und die freut sich gerade über ein paar "Treiber".
  • FUCHS-Devisen
  • Private Spekulanten nehmen Edelmetalle ins Visier

Glänzende Aussichten für Silber

Uhr und Münze aus Silber
Die Spekulanten nehmen Silber ins Visier. Copyright: Pexels
Silber – da geht noch was. Vor allem, wenn sich an Wallstreet eine "Herde" privater Spekulanten zusammenfindet, um den Preis zu treiben. Bei einigen Aktien ist das gerade geschehen. Ist nun Silber an der Reihe?
  • FUCHS-Devisen
  • Präsident Joe Biden hat freie Bahn beim Geldausgeben

Gold profitiert vom Schuldenboom

Gold
Der Goldpreis schafft zum Jahreswechsel den Sprung über 1.900 US-Dollar je Feinunze. Copyright: Pixabay
Wenn Geld ohne Deckung unbegrenzt gedruckt wird, treibt das den Preis begrenzter und noch dazu liquider Anlagen wie Gold oder auch Bitcoin. Gerade auch Gold profitiert diesbezüglich wieder von den Aussichten in den USA.
  • FUCHS-Briefe
  • Seltener Glanz

Osmium-Schmuck wird entdeckt

Frau mit Osmium-Schmuck
Osmium-Schmuck wird immer beliebter. Copyright: Osmium Institut
Osmium ist ein extrem seltenes Metall - und es glänzt selten schön. Darum wird der Rohstoff immer öfter in der Schmuckindustrie eingesetzt. Von Vorteil ist für das Metall, dass es fälschungssicher ist. Das unterscheidet Osmium sogar von Diamanten.
  • FUCHS-Devisen
  • Industriemetall im Höhenflug

Bei Platin stockt das Angebot

Platin wird für seine katalytischen Eigenschaften geschätzt. Es beschleunigt chemische Reaktionen und hilft, die Ausbeute zu steigern, beispielsweise bei der Herstellung von Salpetersäure, einem wichtigen Ausgangsmaterial für die Herstellung von Düngemitteln. Kein Wunder, dass ein Angebotsrückgang Folgen hat. Industrie wie Anleger sollten das beachten.
Zum Seitenanfang