Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
Aktien
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21. Oktober 2021

Scales und Bitcoin kaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Bitcoin zieht kräftig an, wir wollen der Bewegung folgen. Das ist eine taktische Opportunität. Außerdem wollen wir auch eine unserer Neuseeland-Aktien aufstocken.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Passive Indexfonds machen Märkte ineffizienter

ETFs erhöhen die Marktrisiken

Aufschwung trotz Corona
Nach oben zeigender Pfeil in einem Chart. Copyright: Pixabay
ETFs bieten für Anleger zahlreiche Vorteile. Sie sind kostengünstig, leicht zugänglich und weisen darüber hinaus auch eine vorzeigbare Performance auf, die viele aktive Fondsmanager alt aussehen lässt. Doch sie haben auch Schattenseiten, die in einem anspruchsvolleren Marktumfeld zum Tragen kommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot: Einsteigen und Kasse machen

Aktion bei FuelCell und Plug

Wasserblasen
Wasser. Copyright: Pixabay
Es geht rund bei den H2-Aktien und wir greifen weiter zu. Die gedrückten Kurse locken an verschiendenen Stellen zum Einstieg. In einer Position realisieren wir aber auch aus taktischen Gründen gerade einen guten Gewinn.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Produktcheck: Agri Terra Citrus Basket I

Sollten Anleger mit Zitronen handeln?

Zitrusfrüchte
Zitronen, Limetten und Orangen. Copyright: Pexels
Das aktuelle Investmentumfeld stellt Anleger immer wieder vor große Herausforderungen. Aktien sind vielfach hoch bewertet, nun steigen auch noch die Zinsen. Alternative Investmentfonds können für Anleger ein gutes Produkt in dieser Börsenphase sein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 15. Oktober 2021

Bitcoin verkaufen

Bitcoin, Krypotowährung, Geld, digital
Eine Bitcoin-Münze. Copyright: Pixabay
Der Goldpreisanstieg hebt auch unser Depot an. Gold ist immerhin unsere größte Position im Gesamtportfolio. Außerdem liegen wir mit unserem Bitcoin-Investment gut und satte 55% im Plus. Hier justieren wir nach.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Aktien für die Ampel

Profiteure einer rot-grün-gelben Koalition

Ampel mit drei angeschalteten Lampen: rot, gelb, grün
Ampel mit drei angeschalteten Lampen: rot, gelb, grün. Copyright: Pixabay
Aktuell deutet alles daraufhin, dass eine Ampel-Koalition die nächste Bundesregierung bilden wird. Diese wird eigene Akzente setzen, von denen bestimmte Sektoren mehr und andere weniger profitieren. Der vorausschauende Anleger macht sich auf die Suche nach Ampel-Aktien!
  • FUCHS-Devisen
  • Was ist vom Kapitalismus japanischer Art zu erwarten?

Irrationale Kishida-Sorgen belasten Yen und japanische Aktien

Straßenszene in Tokyo
Straßenszene in Tokyo. Copyright: Pexels
Japan hat einen neuen Ministerpräsidenten - und der lässt Aufbruchs-Töne erklingen, die dem Aktienmarkt gar nicht gefallen. Auch in die Wechselkurse kommt Bewegung. Doch die Panik bei Anlegern ist übertrieben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 07. Oktober 2021

Shell und VW kaufen

Logo von VW
Das Volkswagen Logo. Copyright: Pixabay
Wir haben die Kapitalerhöhung der Lufthansa mitgemacht. In dieser Woche stellen wir uns außerdem breiter bei Öl-Explorern auf. Hier sehen wir noch ein deutliches Kurspotenzial.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Öl-Aktien

Aktien, die wie geschmiert laufen

Ein Öltanker
Ein Öl-Tanker. Copyright: Pixabay
Der Ölpreis hat eine turbulente Zeit hinter sich. Im vergangenen Jahr gab es das "schwarze Gold" kurzfristig für unter 0 US-Dollar. Nun läuft die Konjunktur wieder wie geschmiert, die Nachfrage steigt und damit auch die Perspektiven für zahlreiche Unternehmen inklusive ihrer Aktien.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Vermögenstrategie für das vierte Quartal

Inflationsgewinner favorisieren

Ein umgestoßenes Glas mit Euros
Ein Glas gefüllt mit Bargeld. Copyright: Pexels
Die Notenbank-Nervosität verunsichert Märkte. US-Notenbankchef Jerome Powell hat die Märkte mit neuen Worten auf eine längere Zeit höherer Inflation vorbereitet. Zugleich macht er damit deutlich: Die Fed wird auf die Bremse treten. Den Märkten steht auch angesichts der auf neue Rekorde gehebelten Aktienkäufe ein Gezeitenwechsel bevor. Richten Sie Ihr Portfolio vorher entsprechend aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 30. September 2021

Lufthansa-Kapitalerhöhung mitmachen

Portemonaie mit Münzen, Geld, Währungen
Eine geöffnete Geldbörse. Copyright: Pixabay
In dieser Woche steht für uns eine Entscheidung zu den Bezugsrechten der Lufthansa an. Außerdem werden wir bei Pantaflix und Sunrise Energy aktiv.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Lithium-Aktien

Lithium-Explorer mit hervorragenden Aussichten

Eine Lithium-Batterie
Eine Lithium-Batterie. Copyright: Pixabay
Die E-Mobilität wird global forciert - und die Lithium-Nachfrage explodiert. Der Nachfrageschub ist so groß, dass die Preise für den Batterie-Grundstoff kein Halten mehr kennen. Darum fährt die E-Mobilität nun das erste Mal in eine nachfrageinduzierten Rohstoffkostenfalle. Die Explorer von Lithium profitieren davon.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 23. September 2021

Lufthansa mit Kapitalerhöhung

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Kapitalerhöhung bei der Lufthansa läuft und XB Systems zieht an die Nasdaq um. Das bewegt unser Depot. Unabhängig davon greifen wir heute bei einem Value-Wert zu und kaufen uns eine weitere Aktie mit guter Dividende ein.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Private Equity

Boom bei außerbörslichen Beteiligungen

Eine Hand unterschreibt mit einem Kugelschreiber ein Dokument
Im Fokus: Private Equity. Copyright: Pexels
Rendite sammeln Anleger nicht nur an der Börse ein. Es gibt sie auch bei außerbörslichen Unternehmensbeteiligungen, sogenannten Private Equity. Dort passiert gerade so einiges - FUCHS-Kapital schaut genauer hin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Vorwürfe bei der DWS führen zum Kurssturz

Greenwashing als Investmentrisiko

Die Erde in einer Plastiktüte
Greenwashing als Investmentrisiko. Copyright: Pexels
Die am häufigsten geäußerte Kritik bei nachhaltigen Geldanlagen ist, dass viele Produkte nur ihre Umweltfreundlichkeit vortäuschen, in Wahrheit aber weiter klimaschädliche Investments halten. Das ist nicht unbegründet und auch mehr als nur Verbrauchertäuschung. Für Anleger kann es zu einem echten Risiko werden.
  • FUCHS-Briefe
  • Inflation und Nachhaltigkeit - Vom Gezeitenwechsel profitieren

Am 15. Oktober erscheinen die Anlagechancen 2022

Anlagechancen 2022
Am 15. Oktober erscheinen die Anlagechancen 2022. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Zwei große Trends werden das Anlagejahr 2022 prägen: die anziehende Inflation und der Anlagetrend Nachhaltigkeit. Beide Impulsgeber verändern die Märkte grundlegend und langfristig. Die FUCHS-Anlagechancen 2022 betrachten beide Themen kombiniert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Viel los bei Wasserstoff

Aufbruchstimmung am H2-Markt

Wasserblasen
Aufbruchstimmung am H2-Markt. Copyright: Pixabay
Am Wasserstoff-Markt herrscht echte Aufbruchstimmung. Derzeit passiert so viel gleichzeitig, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass in den kommenden Wochen und Monaten noch viel Dynamik bei H2-Unternehmen entstehen wird. Dieser Schwung wird auch wieder an der Börse ankommen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 16. September 2021

Lufthansa taktisch kaufen

Lufthansa
Lufthansa taktisch kaufen. Copyright: Pexels
Die Aktienmärkte kommen weiterhin nicht vom Fleck und haben keinerlei Aufwärtsdynamik. Einige Titel sind sogar schon wieder auf interessante Kaufkurse gefallen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF

57 Energiewende-Aktien in einem Produkt

Nachhaltige Geldanlage
Ein Korb voll nachhaltiger Titel in einem ETF. Copyright: Picture Alliance
Nicht jeder Anleger setzt bei seiner Vermögensanlage auf Einzeltitel. Wer das Thema "Energiewende" aber dennoch in seinem Portfolio bespielen will, greift am besten zu einem ETF. Wir haben das passende Produkt!
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Energiewende-Profiteure

Aktien für die Öko-Zukunft

Grüne Energie
Aktien für die Öko-Zukunft. Copyright: Pixabay
Die Energiewende in Deutschland wird in den nächsten Jahren forciert - völlig unabhängig davon, wer nach der Bundestagswahl mit wem regiert. Denn alle Parteien haben das Thema auf der Liste. Und da die EU harte Vorgaben macht, muss ohnehin jede künftige Regierung in Richtung Erneuerbarer Energien aktiv sein. Das bringt einige Aktien-Profiteure hervor.
Zum Seitenanfang