Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Aktien
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Gaswirtschaft eröffnet neue Perspektive

Rumänien hat einen guten Pfad eingeschlagen

Schild in Rumänien mit Flaggen der EU und Rumäniens, Verweis auf EU-gefördertes Infrastrukturprojekt
Schild in Rumänien mit Flaggen der EU und Rumäniens, Verweis auf EU-gefördertes Infrastrukturprojekt. (c) Helmut Laschet
Der IWF prognostiziert Rumänien für 2022 ein BIP-Wachstum von fast 5%. Das liegt deutlich über den Werten der Eurozone. Für Kapitalanleger wird die Region damit lukrativer. FUCHS-Devisen sagen, wie sich das für die Geldanlage nutzen lässt und welche Risiken es zu beachten gilt.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Konjunkturresistente Aktien

Stabilität im stürmischen Börsenwetter

Stürmische Zeiten an der Börse
Stürmische Zeiten an der Börse. © Sergey Nivens / Shotshop / picture alliance
Die Kursschwankungen an den Börsen nehmen stark zu. Anleger sind verunsichert und auf der Suche nach Sicherheit. Der Börsenbrief FUCHS-Kapital nimmt daher in dieser Woche Aktien in den Blick, hinten denen verhältnismäßig konjunkturresistente Geschäftsmodelle stehen und die daher für Stabilität im Depot sorgen.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Skandinavische Aktien

Favoriten aus Dänemark, Finnland und Schweden

Hafen / Nyhavn von Kopenhagen mit Schiffen und Promenade
Hafen von Kopenhagen. © fotoVoyager / Getty Images / iStock
Skandinavische Aktien bieten für Anleger zahlreiche Vorteile: starke Währungen, außerhalb der Eurozone, solide Unternehmen, nachhaltige Geschäftsmodelle, stabile politische Verhältnisse usw. Nach dem Norwegen-Special der vergangenen Woche weitet FUCHS-Kapital nun seinen Blick und stellt in der kommenden Ausgabe Aktienperlen aus Dänemark, Finnland und Schweden vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Langfristig aussichtsreich für die Kapitalanlage

Investmentthema Nachhaltige Infrastruktur

Grüne Architektur
Grüne Architektur, modernes Gebäude mit Fassadenbegrünung. © EnginKorkmaz / Getty Images / iStock
Kapitalanleger auf der Suche nach einem langfristig lukrativen Investmentthema, sollten sich nachhaltige Infrastruktur-Titel näher ansehen. FUCHSBRIEFE erklären Ihnen, warum das Thema für Anleger interessant ist, was es zu beachten gilt und welche Investitionsmöglichkeiten es gibt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schwedische Krone wertet auf

Schwedens Notenbank überrascht die Märkte

Schwedische Flagge
Die schwedische Flagge vor blauem Himmel. © Daniel Kalker / dpa / picture alliance
Die schwedische Riksbank hat überraschend deutlich ihre Geldpolitik gestrafft. Der schwedischen Krone verlieh das einen starken Schub. Wie sind die weiteren Aussichten der skandinavischen Währung?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Breit gestreut in Skandinavien investieren

Interessanter Nordlichter-ETF

Polarlichter
Polarlichter am Himmel. © Biletskiy_Evgeniy / Getty Images / iStock
Die Region Skandinavien bietet für Kapitalanleger zahlreiche Vorteile. Wer das Thema nicht über Einzelaktien bespielen will, greift zu einem Fonds. FUCHS-Kapital erklärt, wie es geht.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Norwegische Aktien

Aktien-Nordlichter zur Diversifikation außerhalb des Euroraums

Eine norwegische Flagge im Gegenlicht der Sonne.
Norwegische Flagge. © Annette Riedl / dpa / picture alliance
FUCHS-Kapital lässt in dieser Woche den Blick in den hohen Norden schweifen. Norwegische Aktien sind eine willkommene Diversifikations-Möglichkeit in unsicheren Zeiten. Es gibt aber auch noch andere Gründe, aus denen Anleger die Region auf dem Schirm haben sollten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Wettrennen um grünen Wasserstoff entbrannt

Perspektive 2050: Wasserstoff für 50 Cent pro Kilo

Wasserstoff-Tankstelle
Eine Wasserstoff-Tanksäule. © Jochen Eckel / picture alliance
Staaten starten die Wasserstoff-Förderung, Unternehmen investieren. Inzwischen ist schon ein globaler Wettlauf um die besten Plätze in der entstehenden Wasserstoff-Wirtschaft entbrannt. Die Meldungen überschlagen sich förmlich - im positiven Sinne.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot: April 2022

Attacke der Shorties nutzen

Wasserblasen
Wasser. Copyright: Pixabay
Die Wasserstoff-Aktien stehen wieder unter Druck. Bei zwei unserer Werte kommt der Verkaufsdruck aber vor allem von Hedgefonds her, die auf fallende Kurse wetten und die Notierungen drücken. Wir glauben aber an die Kraft der in Kürze zu erwartenden Geschäftszahlen - darum stocken wir auf.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Wasserstoff-Aktien geraten ins Visier der Investmentfonds

BlackRock gibt Startschuss

Symbolbild Wasserstoff
Wasserstoff. (c) picture alliance / Zoonar | Alexander Limbach
Die größte Investmentfondsgesellschaft der Welt hat einen nicht zu überhörenden Startschuss abgefeuert. Larry Fink von BlackRock setzt künftig deutlich dezidierter auf "Grün". Davon werden, es kann gar nicht anders sein, auch Wasserstoff-Aktien profitieren. Einige Titel sogar ganz besonders.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Anlagechancen im Vereinigten Königreich

Pfund schwächelt, Anleihen aussichtsreich

Flagge Großbritanniens
Flagge Großbritannien. © cegli / stock.adobe.com
Die Wirtschaftsdaten in Großbritannien trüben sich zusehends ein. Das belastet Land und Leute - zunehmend aber auch Wirtschaft und Währung. FUCHS-Devisen erklären, wie sich dieses UK-Szenario für Kapitalanleger in Gewinne ummünzen lässt.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Neuseelands Geldhüter sind "not in a good place"

Neuseeland-Dollar verliert trotz straffer Geldpolitik

Gegen den Crash stemmen, Symbolbild
Gegen den Crash stemmen, Symbolbild. © erhui1979 / Getty Images / iStock
Wer seine Geldpolitik strafft, kann für gewöhnlich damit rechnen, dass seine Währung steigt. In Neuseeland ist kurioserweise das Gegenteil der Fall. Das Land weist eigentümliche Bedingungen auf, die sich für Anleger aber gut nutzen lassen.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Insider-Käufe

Wenn Insider Aktien kaufen, lohnt es sich genauer hinzusehen

Von sechs Glühbirnen leuchtet lediglich eine
Von sechs Glühbirnen leuchtet lediglich eine. © muchomor / Getty Images / iStock
Wie finden Anleger im derzeit angespannten Marktumfeld noch lukrative Aktien? Die Verunsicherung der Börsengemeinschaft ist groß. Wenn dann Großaktionäre oder Vorstände beherzt bei einer Aktie zuschlagen, sollten Aktionäre hellhörig werden. FUCHS-Kapital sieht sich solche Insider-Aktivitäten genauer an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • ETF auf Konsumgüter-Aktien

Aussichtsreiche Konsumgüter und Freizeit-Aktien in einem Papier

Shopping
Eine Frau trägt zahlreiche Einkaufstüten. © jonasginter / stock.adobe.com
Die Lockdown-Maßnahmen werden zurückgefahren, die Inflation steigt, die Menschen sind in Kauflaune. Das alles ist ein vielversprechender Mix für Unternehmen der Konsumbranche. Anleger, die nicht per Einzelaktien von der positiven Entwicklung partizipieren wollen, greifen zu einem ETF.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Kann sich die EZB zum Handeln durchringen?

Stagflation wird wahrscheinlicher

Der EZB-Tower in Frankfurt (Main) bei Nacht
Die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main bei Nacht. © RK MEDIA / stock.adobe.com
Die Inflation steigt immer weiter während die ökonomischen Wachstumserwartungen zurückgeschraubt werden. Der Druck auf die Notenbank wächst enorm. Fest steht, dass sie mit ihrer Politik weit hinter der Kurve liegt. Kommt nun auch in der Eurozone die Zinswende? Und was bedeutet das für die Märkte?
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Konsumwerte

Konsum-Boom aufgrund von Pandemie-Ende und Inflation

Eine Person entnimmt Geld aus ihrem Portemonnaie
Eine Person entnimmt Geld aus ihrem Portemonnaie. © Alihan Usullu / Getty Images / iStock
Die Pandemie wird zurückgedrängt, die Inflation steigt. Dringend benötigte Anschaffungen werden nun vorgezogen, um den Preissteigerungen der Zukunft zu entgehen. Davon profitieren Konsum-Aktien. FUCHS-Kapital schaut bei den Lukrativsten genauer hin.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Austral-Dollar hat reichlich Optimismus eingepreist

Trendwende beim Aussie

Ein Känguru in der australischen Steppe
Ein Känguru in der australischen Steppe. © shellgrit / Getty Images / iStock
Fernab vom kriegerischen Europa liegt das prosperierende Australien. Die Funktion als sicherer Hafen sowie der weltweite Rohstoff-Hunger stärken den Austral-Dollar. Auch Ankündigungen einer strafferen Geldpolitik helfen der Währung auf die Sprünge. Die Frage ist nur, wie weit diese den Aussie noch treiben können.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Griechische Aktien

Anlagechancen zwischen Ägäis, Athen und Olymp

Weiße Häuser mit blauen Dächern und griechischer Flagge an einem griechischen Urlaubsort
Weiße Häuser mit blauen Dächern und griechischer Flagge an einem griechischen Urlaubsort. © samott / Fotolia
Griechenland hat in den vergangenen zwölf Jahren Börsianer eher verschreckt als erfreut. Doch der wirtschaftliche Aufwärtstrend im südeuropäischen Land ist klar erkennbar. Der Abbau der Schulden läuft besser als erwartet. FUCHS-Kapital blickt auf Aktien, die davon profitieren.
  • FUCHS-Professional
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten per 31.03.2022

Auseinandergehende Tendenzen

Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk
Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk. © psdesign1 / stock.adobe.com
Die Teilnehmer der Performance-Projekte haben ein schwieriges erstes Quartal 2022 überstanden. Interessanterweise zeigt sich bei den Ergebnissen der einzelnen Projekte aber kein einheitliches Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Friedenshoffnungen nicht überbewerten

Die Börsen haben ihr Korrekturziel erreicht

Aktienchart
Ein Aktienchart vor blauem Hintergrund. © lassedesignen / Fotolia
Die Börsen klammern sich an jedem Strohhalm und verfolgen die Friedensverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine sehr genau. Doch eine schnelle Einigung ist weiter nicht in Sicht. Zudem droht Ungemach von Seiten der Inflation, Wirtschaftsentwicklung und Zinsen. Das ist ein Cocktail, der der Börse schon bald auf den Magen schlägt.
Zum Seitenanfang