Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
Aktien
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 11.4.2024

Neues Allzeithoch im FUCHS-Depot und Gewinnmitnahmen bei Gold

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börse hat einen "Zins-Schluckauf" bekommen. Weil die US-Inflation höher als erwartet ist, wackelt die Aussicht auf US-Zinssenkungen. Das setzt einige Aktien unter Druck. Das FUCHS-Depot hat in diesem Umfeld ein neues Allzeithoch erreicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 4.4.2024

Silber-Preis explodiert, Silber-Aktien rauschen ab

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
An der Börse geht es weiter ziemlich gemächlich zu - außer bei den Silber-Aktien. Weil der Silber-Preis explodiert ist, ziehen auch Silber-Aktien dynamisch an. Unser FUCHS-Depot hat das auf ein neues Allzeithoch geschoben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 27.3.2024

Viele Unternehmensmeldungen zu unseren Depot-Werten

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die ruhige Gangart der Börse wird von unserem Depot gespiegelt. Wir haben in der vorigen Woche nicht gehandelt, sehen aber viele gute Unternehmensmeldungen zu den Aktien, die wir im Depot halten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Februar 2024

Konsequent handeln

Symbolbild Wasserstoff-Aktien
Symbolbild Wasserstoff-Aktien. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Wir haben im Februar einigen Kursgewinne realisiert und damit wieder etwas Cash aufgebaut. Zudem sind einige Aktienkurse weiter angezogen. Da unsere Cash-Basis aber nach wir vor sehr klein ist, wir aber sehen, dass die Durststrecke bei den H2-Aktien ausläuft, nehmen wir in unserem Depot eine Kapitalerhöhung vor. Damit verschaffen wir uns neuen Spielraum, richten unseren Handel aber auch konsequenter aus.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fed liefert neue Hoffnungs-Argumente

Zins-Party geht weiter

Bulle und Bär
Bulle und Bär © peterschreiber.media / stock.adobe.com
An den Aktienmärkten geht die Zins-Party weiter. Die US-Notenbank hat die Zinsen konstant gelassen. Um so größer werden nun die Hoffnungen darauf, dass die Fed die Leitzinsen im Sommer senkt. Die Notenbank selbst geht davon aus, dass sie die Zinsen in drei Schritten zurücknehmen wird. Die Frage bleibt: Wann kommt es an den Börsen zur Ernüchterung? Ein bekanntes Börsen-Bonmot kann Orientierung geben.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Dividenden-Regen und eine Kauforder

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Wir haben in der vergangenen Woche einen warmen Dividenden-Regen in unserem Depot erlebt. In dieser Woche stellen wir eine weitere Kauforder in den Markt.
  • FUCHS-Devisen
  • China: Wirtschaftlich besser als sein augenblicklicher Ruf

Wie China den Euro stärkt

China steht mal wieder im Fokus der internationalen Aufmerksamkeit – auch wirtschaftlich. Das Land scheint zu schwächeln. Das Wachstum geht zurück – was bei der inzwischen erreichten Größe der Wirtschaft nicht überrascht. Die Immobilien- und Kreditblase ist noch virulent. Die Stimmung im Lande wird als schlecht eingestuft, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wachse. Doch aktuelle Daten wollen nicht zu diesem Bild passen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Zinssenkung der Fed längst nicht sicher

Börse: Zinssenkungs-Vorfreude verlängert

Schriftzug Federal Reserve am Gebäude der US-Notenbank
Schriftzug Federal Reserve am Gebäude der US-Notenbank © Federal Reserve Board Photo Gallery 2023
In der kommenden Woche wird die US-Notenbank den Märkten die nächste Orientierung über die Leitzinsen geben. Die gestiegene Inflationsrate in den USA spricht aber dafür, dass die Fed ihre Zinswende weiter in die Zukunft schieben dürfte. Dennoch feiern die Börsen unbeirrt weiter. Das hat System.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

In der Schweiz einkaufen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Wir haben einen Teil unserer Bitcoin-Position nahe dem Allzeithoch abgegeben. Nun kaufen wir uns antizyklisch in der Schweiz ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Februar 2024

Bloom bricht ein

Symbolbild Wasserstoff-Aktien
Symbolbild Wasserstoff-Aktien. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Im Februar ist die Aktie von Bloom massiv eingebrochen. Unser angeschlagenes Depot hält sich dennoch recht stabil, weil andere Werte anziehen. Darum nutzen wir die Gelegenheit, um taktisch Teilgewinne mitzunehmen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Bitcoin abgeben und in China einkaufen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen ziehen weiter hoch. Wir versilbern Bitcoin und kaufen antizyklisch in China ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Fresenius und Silber im Blick

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen streben neue Hochs an. Wir investieren einen Teil der zuletzt realisierten Gewinne in antizyklische Chancen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Nvidia feuert die Börse an

Aktienmärkte mit grenzenloser Euphorie?

Die Börse feiert die guten Zahlen von Nvidia. FUCHS-Kapital geht die Tech-Euphorie mit Blick auf die erreichten Bewertungen zwar zu weit. Aber derzeit nährt die Rally die Rally und das Momentum bleibt hoch Auch andere Beobachter mahnen inzwischen aber anhand zahlreicher Faktoren, dass die Börse keine "Einbahnstraße" ist.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börsenwunder: Starke Konjunktur, fallende Inflation

Szenarien-Mix treibt Aktien-Kurse hoch

Die Börsen spekulieren euphorisch auf einen wunderlichen Szenarien-Mix. Einerseits setzen sie auf eine dauerhaft starke Konjunktur. Andererseits spekulieren sie parallel auf sinkende Inflationsraten und fallende Zinsen. Beide Spekulationen treiben die Aktienkurse hoch. Wie lange kann das gutgehen?
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Hyundai raus, Carnival rein

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen in den USA haben neuen Hochs erklommen, der DAX kommt bei dem Tempo nicht mit. Im Gegenteil: Der Index wirkt angeschlagen und hat den vierten Anlauf über 17.100 Punkte wieder abgebrochen. Wir nutzen die Gelegenheit, um einen satten Gewinn im FUCHS-Depot zu realisieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Verkäufe nahe den Höchstkursen der Indizes

FUCHS-Depot im Fokus

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen haben nach der Fed-Entscheidung etwas Luft abgelassen. Ein neuer Trend ist das freilich noch nicht. Aber die Aktienmärkte werden nun neue Orientierung suchen. Wir bleiben nahe der Höchststände weiter eher auf der Verkäuferseite.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Ein gigantischer Weltmarkt entsteht

Elektrolyse bestimmt den Wasserstoffhochlauf

Wasserstoff-Tank
Wasserstoff-Tank © Corona Borealis / stock.adobe.com
Fast alle Unternehmen im Bereich Wasserstoff müssen sich in irgendeiner Art und Weise mit Elektrolyse-Technologien auseinandersetzen. Anleger, die in diesem Segment investieren, sollten sich zuvor fundiertes Wissen aneignen. FUCHS H2-Invest zeigt Ihnen, worauf es ankommt und warum manche Unternehmen weitaus aussichtsreichere Investments sind als andere.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • Der Blick in die Glaskugel

Eine Wasserstoff-Vision für 2024

Blick durch eine Glaskugel mit Börsenchart und Schriftzug 2024
Blick durch eine Glaskugel mit Börsenchart und Schriftzug 2024 © Adobe Firefly, KI-generiertes Bild
An der Börse wird Zukunft gehandelt. Die scheint für Wasserstoff-Aktien ziemlich trübe zu sein. Zumindest ist das der Eindruck beim Blick auf die Kurse der H2-Aktien. Teilweise völlig im Gegensatz dazu stehen die fundamentalen Entwicklungen in den Unternehmen und der Welt. FUCHS H2-Invest nutzt den Jahresanfang, um als Wasserstoff-Optimist in die Glaskugel zu blicken und geben Ihnen unsere Vision für einen möglichen Jahresverlauf an die Hand.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Januar 2024

Zins-Enttäuschung belastet H2-Aktien

Symbolbild Wasserstoff-Aktien
Symbolbild Wasserstoff-Aktien. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Wasserstoff-Aktien stehen auf der bisherigen Verliererseite des noch jungen Börsenjahres 2024. FUCHS H2-Invest erkennt aber genau darin Chancen und nutzt das gedrückte Niveau, um von der von uns erwarteten Erholung überproportional zu profitieren.
  • FUCHS-Devisen
  • Anlagechancen in Brasilien

Der Real ist vor dem nächsten Sprung

Globus zeigt Karte von Südamerika
Südamerika auf Globus. © Dana Britton / stock.adobe.com
Anleger stoßen in Brasilien auf gute Investmentperspektiven. Die Weichen für mehr Wachstum sind gestellt und die Aussichten für den nächsten Nachfragezyklus sind gut. Das Land an der Copacabana verfügt über Rohstoffe, die die Wachstumsländer im Osten benötigen. Insbesondere Energie und Erze beflügeln den Export und stützen die Inlandsnachfrage. Das stützt auch die Landeswährung.
Zum Seitenanfang