Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
ETF
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Breit gestreut in Skandinavien investieren

Interessanter Nordlichter-ETF

Polarlichter
Polarlichter am Himmel. © Biletskiy_Evgeniy / Getty Images / iStock
Die Region Skandinavien bietet für Kapitalanleger zahlreiche Vorteile. Wer das Thema nicht über Einzelaktien bespielen will, greift zu einem Fonds. FUCHS-Kapital erklärt, wie es geht.
  • FUCHS-Professional
  • Neuer Report: Besser als die Benchmark 2022

Vermögensverwalter im Wettbewerb

Ralf Vielhaber, Geschäftsführer Verlag FUCHSBRIEFE
Ralf Vielhaber. ©Verlag FUCHSBRIEFE
Performance ist längst nicht alles im Private Banking. Eine gute Beratung zur Anlagestrategie kann Gold wert sein, ebenso ein erfahrener und kundiger Sparringspartner. Nicht nur, aber vor allem auch in Krisenzeiten auf den Kapitalmärkten. Dennoch: Ganz ohne Performance ist alles nichts.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Neuseelands Geldhüter sind "not in a good place"

Neuseeland-Dollar verliert trotz straffer Geldpolitik

Gegen den Crash stemmen, Symbolbild
Gegen den Crash stemmen, Symbolbild. © erhui1979 / Getty Images / iStock
Wer seine Geldpolitik strafft, kann für gewöhnlich damit rechnen, dass seine Währung steigt. In Neuseeland ist kurioserweise das Gegenteil der Fall. Das Land weist eigentümliche Bedingungen auf, die sich für Anleger aber gut nutzen lassen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • ETF auf Konsumgüter-Aktien

Aussichtsreiche Konsumgüter und Freizeit-Aktien in einem Papier

Shopping
Eine Frau trägt zahlreiche Einkaufstüten. © jonasginter / stock.adobe.com
Die Lockdown-Maßnahmen werden zurückgefahren, die Inflation steigt, die Menschen sind in Kauflaune. Das alles ist ein vielversprechender Mix für Unternehmen der Konsumbranche. Anleger, die nicht per Einzelaktien von der positiven Entwicklung partizipieren wollen, greifen zu einem ETF.
  • FUCHS-Professional
  • Zwischenstand in den Performance-Projekten per 31.03.2022

Auseinandergehende Tendenzen

Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk
Wegweiser mit Aufschrift Safety und Risk. © psdesign1 / stock.adobe.com
Die Teilnehmer der Performance-Projekte haben ein schwieriges erstes Quartal 2022 überstanden. Interessanterweise zeigt sich bei den Ergebnissen der einzelnen Projekte aber kein einheitliches Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Per ETC und ETF an steigenden Öl-Preisen partizipieren

Öl-Investments jenseits von Einzelaktien

Anlagen der Erdgasverdichterstation Mallnow der Gascade Gastransport GmbH
Eine Erdgasverdichterstation in Brandenburg. © Patrick Pleul / dpa-Zentralbild / dpa / picture alliance
Anleger können auch mit preiswerten und breit streuenden Produkten auf Öl-Aktien oder auch die Preisentwicklung des Rohstoffs selbst setzen. Wir stellen Ihnen zwei Produkte vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Europäischer Bau-ETF zur Diversifikation des Portfolios

Investment in 25 Baudienstleister auf einen Schlag

Baustelle mit Kran
Baustelle mit Kran. © Jakob Kamender / Fotolia
Die Baubranche schaut optimistisch in die Zukunft - Anleger, die davon ebenfalls überzeugt sind, können sich per ETF die Großen der Branche in ihr Portfolio holen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Mit einem europäischen Banken-ETF ganze Branche abdecken

Investieren in zahlreiche Banken Europas

Europa
Euro-Münzen vor dem Hintergrund der europäischen Flagge. © Eisenhans - Fotolia
Viele europäische Banken haben fundamental gute Aussichten und sind noch vergleichsweise preiswert. Anleger, die sich aufgrund von Überlegungen zur Risikostreuung nicht auf einzelne Geldhäuser festlegen wollen, kaufen am besten alle.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Schweizer Franken hat ein kritisches Jahr vor sich

SNB deutet Leitzinserhöhungen an

Umrisskarte der Schweiz in Rot mit weißem Kreuz
Umrisskarte der Schweiz in Rot mit weißem Kreuz. © reneberger123 / stock.adobe.com
Die großen Notenbanken (Fed, Bank of England, EZB) beginnen damit, ihre Geldpolitik zu straffen oder haben es zumindest vor. Die Schweizer Nationalbank ist noch etwas zurückhaltender. Allerdings ist auch hier das Ende der ultralockeren Geldpolitik in Sicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence UCITS ETF

Einen KI-Korb kaufen

Eine Schwierigkeit bei neuen Technologien besteht für Anleger darin, jene Unternehmen auszuwählen, die sich am Markt durchsetzen und gute Geschäfte machen werden. Das Risiko von Einzelaktien kann eine breite Streuung relativieren. Sehr preiswert funktioniert das über einen ETF.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Die Immobilienblase droht zu platzen

Neuseelands Notenbank kann nur verlieren

Sinkende Börsencharts
Sinkende Börsencharts. © peshkov / stock.adobe.com
Die Notenbank im kleinen Neuseeland hat zwei Probleme. Einerseits steigt die Inflation stark an. Erhöht sie allerdings den Leitzins, droht ein Immobilien-Crash. Das hat Konsequenzen, die Anleger nutzen können. FUCHS-Devisen erklären, wie das geht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Australiens Notenbank beendet ihr Anleihekaufprogramm

Chancen für Anleger in Down Under

Straße im Outback Australiens
Straße im Outback Australiens. © iofoto / Fotolia
Nur wenige Anleger hierzulande haben Australien auf dem Radar. Dabei hat der Kontinent viel zu bieten. Der Mix aus Geldpolitik, Konjunktur und Handelsbeziehungen lässt sich nutzen - FUCHS-Devisen erklärt wie.
  • FUCHS-Briefe
  • Online-Präsentation am 27.01.2022 um 11 Uhr

Ergebnisse im Performance-Projekt V

1. Platz
1. Platz. © fotomek / Fotolia
Will der vermögende Privatier heute sein Geld anlegen, hat er die Wahl. Soll er es selbst in die Hand nehmen, ganz kostengünstig mit wenigen ETFs oder soll er sich an einen professionellen Vermögensverwalter wenden? Wer performt besser? Die FUCHS | RICHTER Prüfinstanz geht genau dieser Frage nach und stößt dabei auf höchst interessante Erkenntnisse.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Ein ETF auf amerikanische Bank-Aktien

Die US-Finanzbranche in einem Produkt

Dollar-Scheine
Dollar-Scheine. © 3alexd / Getty Images / iStock
Anleger können neben Einzelaktien von Banken auch breit gestreut in die US-Finanzbranche investieren. Das geht sehr praktikabel und preiswert mit börsengehandelten Indexfonds. Wir stellen Ihnen einen ETF näher vor.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Alternative Anlageregionen 2022

Raus aus der Eurozone

Karte der europäischen Union, im Vordergrund EU-Flagge
Karte der EU, im Vordergrund die EU-Flagge. © AB Visual Arts / stock.adobe.com
Die großen Notenbanken (EZB, Federal Reserve, Bank of England) beginnen langsam damit, den Märkten Liquidität zu entziehen. Damit steigen in einigen der beliebtesten Anlageregionen die Investmentrisiken. Anleger sind gut beraten, sich auch in anderen Regionen umzusehen. FUCHSBRIEFE haben einige Empfehlungen für Sie parat.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Chancenreiche Beimischung fürs Portfolio

Frontier Markets werden für Anleger lukrativer

Zug in Südostasien
Zug in Südostasien. Copyright: Pexels
Investoren versuchen ihr Geld weltweit zu investieren. Dabei werden Frontier Markets aber oft vernachlässigt. Die hatten zwar lange Zeit das Nachsehen, doch nun mehren sich die Anzeichen dafür, dass sich das Blatt wendet. Wir erklären, worauf es ankommt.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Aufsteiger in deutschen Börsen-Indizes

Aktien, die hoch hinaus wollen

Aufsteigender Heißluftballon
Aufsteigender Heißluftballon. Copyright: Pexels
Verschiebungen in Börsen-Indizes sind für Anleger ein spannender Moment. Denn mit dem Aufstieg in eine neue Börsenliga verbinden sich für Aktien oft interessante neue Perspektiven. FUCHS-Kapital geht in dieser Woche näher darauf ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Devisen
  • Zweifelhafte Vorteile gegenüber Direktanlage

Neuer US-Bitcoin-Fond „Bito“ auf dem Markt

Kryptowährungen stehen in Deutschland nicht hoch im Kurs
Bulle und Bär schauen auf Kryptowährungen. Copyright: Picture Alliance
Blockchain und Kryptowährungen erleben in diesem Jahr ihren Durchbruch als Technik und als Währung. Das macht sich nicht zuletzt in immer mehr Produktderivaten bemerkbar. Aber lohnt es sich diese zu kaufen? Wir haben uns "Bito" näher angesehen. Das ETF wurd gerade an NYSE zugelassen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Passive Indexfonds machen Märkte ineffizienter

ETFs erhöhen die Marktrisiken

Aufschwung trotz Corona
Nach oben zeigender Pfeil in einem Chart. Copyright: Pixabay
ETFs bieten für Anleger zahlreiche Vorteile. Sie sind kostengünstig, leicht zugänglich und weisen darüber hinaus auch eine vorzeigbare Performance auf, die viele aktive Fondsmanager alt aussehen lässt. Doch sie haben auch Schattenseiten, die in einem anspruchsvolleren Marktumfeld zum Tragen kommen.
  • FUCHS-Briefe
  • Die Performance-Projekte nach Abschluss des 3. Quartals 2021

Dicke Fische weit abgeschlagen

Ein Schwarm Fische
Ein Schwarm Fische. Copyright: Pexels
In den Performance-Projekten wird es gerade aus mehreren Gründen richtig spannend. In Projekt V wird in drei Monaten Kassensturz gemacht – und noch konkurrieren mehrere Häuser darum, besser zu sein als die Benchmark. Im sechsten Projekt rückt das Teilnehmerfeld indes deutlich zusammen – zahlreiche Häuser fallen hinter die Benchmark zurück. Und dann gibt es noch Projekt VII – dort sind wir sehr gespannt, wie sich das Teilnehmerfeld sortieren wird.
Zum Seitenanfang