Hier können Sie zwischen der Ansicht für Geschäftskunden und Privatkunden wechseln.
Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
Geschäftskunde
Privatkunde
0,00 €
FUCHS-Depot
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Bitcoin abgeben und in China einkaufen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen ziehen weiter hoch. Wir versilbern Bitcoin und kaufen antizyklisch in China ein.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Fresenius und Silber im Blick

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen streben neue Hochs an. Wir investieren einen Teil der zuletzt realisierten Gewinne in antizyklische Chancen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot

Hyundai raus, Carnival rein

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen in den USA haben neuen Hochs erklommen, der DAX kommt bei dem Tempo nicht mit. Im Gegenteil: Der Index wirkt angeschlagen und hat den vierten Anlauf über 17.100 Punkte wieder abgebrochen. Wir nutzen die Gelegenheit, um einen satten Gewinn im FUCHS-Depot zu realisieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Verkäufe nahe den Höchstkursen der Indizes

FUCHS-Depot im Fokus

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen haben nach der Fed-Entscheidung etwas Luft abgelassen. Ein neuer Trend ist das freilich noch nicht. Aber die Aktienmärkte werden nun neue Orientierung suchen. Wir bleiben nahe der Höchststände weiter eher auf der Verkäuferseite.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Januar 2024

Zins-Enttäuschung belastet H2-Aktien

Symbolbild Wasserstoff-Aktien
Symbolbild Wasserstoff-Aktien. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Wasserstoff-Aktien stehen auf der bisherigen Verliererseite des noch jungen Börsenjahres 2024. FUCHS H2-Invest erkennt aber genau darin Chancen und nutzt das gedrückte Niveau, um von der von uns erwarteten Erholung überproportional zu profitieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 25.01.2024

Hängepartie an den Märkten

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen treten derzeit auf der Stelle. Das FUCHS-Depot hat dagegen weiter zugelegt. Wir freuen uns zudem über Dividendenzahlungen und wollen weitere Gewinne realisieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 18.01.2024

Absicherung funktioniert

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
An den Börsen geht es angesichts nachlassender Zinshoffnungen bergab - und auch das FUCHS-Depot bleibt nicht verschont. Ein Glück, dass wir vorausschauend eine Absicherung eingebaut haben, die nun hervorragend funktioniert.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 11. Januar 2024

Kasse machen bei Banken

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Börsen haben sich nahe ihrer Höchstkurse festgefahren. Da wir mit Rückschlägen rechnen, machen wir bei unseren gut gelaufenen Bank-Aktien Kasse.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Kapital hebt die Zielrendite an

Mit Vorsicht ins neue Börsenjahr

FUCHS-Redakteur Stefan Ziermann
FUCHS-Chefredakteur Stefan Ziermann. © Verlag Fuchsbriefe
Zu Beginn des neuen Börsenjahres 2024 scheint der kräftige Aufwärtsschwung des Vorjahres nachzulassen. FUCHS-Chefredakteur Stefan Ziermann ist darum vorsichtig, was die Aussicht auf neue kräftige Gewinne angeht. Dennoch hebt FUCHS-Kapital seine jährliche Zielrendite deutlich an.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 4. Januar 2024

Gelassen ins neue Anlagejahr

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye ist ausgelaufen und es sieht momentan nicht danach aus, dass die Börsen gleich mit einer Jahresanfangsrallye nachsetzen. Aus den ersten Handelstagen lässt sich darum noch nicht viel für das Gesamtjahr ableiten. Akuter Handlungsdruck besteht nicht.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-H2
  • FUCHS-H2-Depot im Dezember 2023

Bei Wasserstoff-Aktien nicht die Taktik vergessen

Symbolbild Wasserstoff-Aktien
Symbolbild Wasserstoff-Aktien. © KI-generiertes Bild, erstellt mit Adobe Firefly
Wasserstoff-Anleger brauchten im Jahr 2023 vor allem eins: starke Nerven. Viele der noch defizitär wirtschaftenden Unternehmen litten unter dem Zinsanstieg - ihre Aktien sackten ab. In diesem Umfeld musste auch der Aktienbrief FUCHS H2-Invest agieren. Wir ziehen unsere Schlüsse für das kommende Jahr.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 21. Dezember 2023

Depot neu ausbalancieren

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye läuft noch immer und wir nutzen die Gelegenheit, um unser Depot mit Verkäufen und Käufen etwas neu auszubalancieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 14. Dezember 2023

Gefallene Engel kaufen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye läuft weiter. Wir haben mit den jüngsten Gewinnmitnahmen Cash aufgebaut. Das investieren wir nun mit Blick auf 2024 in gefallene Engel.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 07. Dezember 2023

Allzeithoch für Verkäufe nutzen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye hat das FUCHS-Depot erneut auf ein neues Allzeithoch getrieben. Wir fahren weiter unsere Linie und realisieren Gewinne.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 30. November 2023

Kasse machen am Allzeithoch

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye hat das FUCHS-Depot auf ein neues Allzeithoch getrieben. Wir nutzen den Schwung an den Märkten, um in etlichen Aktien satte Gewinne zu sichern.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 23. November 2023

Risiko raus und Gewinn mitnehmen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye läuft. Wir nutzen teils deutlich gestiegene Kurse, um Gewinne mitzunehmen. Das frei werdenden Kapital investieren wir aber auch gleich wieder in Aktien, von denen wir fundamental überzeugt sind, deren Kurse aktuell aber unter Druck stehen.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 16. November 2023

Abstauber-Order für Lufthansa

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Jahresendrallye kommt in Schwung und zieht unser Depot hoch. Wir haben in dieser Woche ein neues Allzeithoch nur um 400 Euro verpasst. Freude macht die gerade gekaufte Hyundai, die vom Start weg gut beschleunigt.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 09. November 2023

Autobauer aus Asien kaufen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Wir haben unsere Short-Absicherung zum rechten Zeitpunkt geschlossen. Nun ziehen die Aktienmärkte wieder nach oben - und unser Depot mit. In dieser Woche nutzen wir die Chance und steigen bei einem asiatischen Autobauer ein.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 02. November 2023

Absicherung schließen

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Die Fed dreht die Märkte und wir bauen nun auch den Rest unserer Absicherung mit sattem Gewinn ab. Außerdem reduzieren wir bei unseren Edelmetallen etwas und erhöhen somit wieder den Chance-Anteil (Risiko) im Portfolio.
  • FUCHS-Kapital
  • FUCHS-Depot vom 26. Oktober 2023

Absicherung greift

Trading
© KanawatTH / Getty Images / iStock
Da hat FUCHS-Kapital wieder voll ins Schwarze getroffen: Durch eine sehr gut platzierten Absicherungs-Position können wir im Wochenvergleich einen satten Gewinn einstreichen. Auch unsere Bitcoin-Position sorgt für reichlich gute Laune.
Zum Seitenanfang