Informationen und qualifizierte Einschätzungen zu Chancen und Risiken
030-288 817-20
0,00 €
DAX
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Globale Logistik stockt

Logistik wird Auslöser der Sommerkorrektur

Logistik
Die Techs laufen weiter, aber die Realwirtschaft bekommt gerade massive Probleme. Copyright: Pexels
Die Techs laufen weiter, aber die Realwirtschaft bekommt gerade massive Probleme. Auslöser sind die globalen Logistik-Schwierigkeiten. Die sorgen für Verzögerungen und drastische Preissteigerungen. Die Börse hat das noch nicht richtig im Blick, wird die Probleme aber bald einpreisen. Die Logistik wird zum Auslöser der Sommer-Korrektur.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Die angekündigte Wende

Fed schlägt neuen geldpolitischen Kurs ein

Symbolbild Dollar
Die US-Notenbank Fed hat ihre geldpolitische Wende angekündigt. Copyright Pexels
Die US-Notenbank hat die Moderation ihrer geldpolitischen Wende abgeschlossen und nun klar ihr Wende-Szenario angekündigt. Damit haben die Finanzmärkte wieder klare Sicht und sie verarbeiten die Perspektive. Der Euro knickt ein, Gold auch, der Dollar steigt. Auch für Aktien ist die Sicht nun wieder weniger neblig.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Erster Schlag der geldpolitischen Wende begonnen

US-Notenbank beginnt mit Verkäufen

Die letzte Phase der Top-Bildung läuft. Unterdessen hat die US-Notenbank ihre ersten Verkäufe angekündigt. Und auch in der Europäischen Zentralbank (EZB) laufen Exit-Diskussionen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börsen wollen in die Sommerpause

Shell-Urteil erzwingt Portfolio-Risikoanalyse

Rauchende Schornsteine im Industriegebiet
Shell-Urteil erzwingt Portfolio-Risikoanalyse. Copyright: Pexels
Die Börsen mühen sich weiter in der Top-Bildung und die Abwärtsrisiken steigen. Strategisch wirft das Klima-Urteil gegen Shell seine Schatten voraus. Von Privatbanken und Vermögensverwaltern hören wir, dass hier ein Stein ins Rollen kommt, der große Umschichtungen zur Folge haben könnte.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Index-Aufsteiger

Aufstieg in der Börsenliga treibt Kurse an

Eine Frau klettern in einer Boulder-Halle
Aufstieg in der Börsenliga treibt Kurse an. Copyright: Pexels
Bei Aktien ist es manchmal wie im Fußball: Clubs die in die nächste Liga aufsteigen oder an internationalen Turnieren teilnehmen, erhalten mehr Aufmerksamkeit und profitieren von der größeren Sichtbarkeit. Langfristig gewinnen sie oft an Wert - vor allem, wenn sie sich in der höheren Liga halten können. Davon können auch Anleger profitieren.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Erst boost, dann bust

Neue Rekordzahl bei US-Aktienkrediten

Eine US-Flagge vor einem bewölkten, dunklen Himmel
Erst boost, dann bust. Copyright: Pexels
Die Börsen setzen ihre Hängepartie fort. Aber die Zugkraft am seidenen Faden wird immer größer. In diesem Umfeld meldet die Finra, eine US-Aufsichtsbehörde, eine neue Rekordzahl zu den Aktienkrediten. Wenn dieser Hebel bricht, ist eine scharfe Kurs-Kaskade absehbar.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • US-Notenbank nimmt Börsenfahrt raus

Bitcoin: Chancenreicher Kollaps der Kryptowährungen

Bitcoin
Bitcoin: Chancenreicher Kollaps der Kryptowährungen. Copyright: Pexels
An den Aktienmärkten ringen Bulle und Bär weiter um die Vorherrschaft. Besonders im Fokus stehen aber die Kryptowährungen. Der Bitcoin ist heftig abgestürzt - wegen staatlicher Interventionen. Im Kern geht es dabei um das Geldsystem der Zukunft. Für Anleger ist der Kollaps eine gute Chance bei Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Co.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Eingeklemmt zwischen Bullen- und Bärenfalle

Viele Puzzle-Teile für ein klares großes Bild

Braunbär
Bullen und Bären wechseln sich an der Börse ab. Copyright: Pixabay
An den Aktienbörsen geht es heftig auf und ab. Erst ein neues Allzeithoch, dann ein harter Test von Unterstützungen, prompt wieder ein Anlauf auf das Allzeithoch. Dieses hektische Hin und Her zeigt: An den Märkten wird neu gewichtet und die Unsicherheit ist groß. Allmählich entsteht ein neues großes Bild.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Börsen im Korrektur-Modus

Portfolio mit Short absichern

An den Märkten geht derzeit das „Inflationsgespenst“ um. Es bringt die Notierungen dies- und jenseits des Atlantiks kräftig unter Druck. In der vergangenen Woche gab es einen kleinen Vorgeschmack, wie schnell die Kurse fallen können, wenn Befürchtungen um steigende Zinsen die Anleger beschäftigen. Anleger sollten ihr Portfolio jetzt aktiv absichern.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Janet Yellen verunsichert mit Zins-Aussagen

Vorbereiten auf den Rutsch

US-Finanzministerin Janet Yellen
Janet Yellen verunsichert mit Zins-Aussagen. Copyright: Picture Alliance
Die Börsen setzen ihre Top-Bildung nach einem üblichen Muster fort. Die Volatilität zieht an, kleinere hektische Korrekturen häufen sich - aber es reicht nicht für neue Höchstkurse. Und dann kommt es zum richtigen, für viele überraschenden Rutsch. Anleger sollten sich vorbereiten.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Kapital
  • Fed bereitet Wende-Signal vor

Der moderierte Kurs-Wechsel

Ein Mensch schwenkt eine US-Flagge im Sonnenuntergang
Die US-Notenbank hat am Mittwoch wie erwartet geliefert. Copyright: Pexels
Die US-Notenbank hat am Mittwoch wie erwartet geliefert. Die Börsianer verfallen aber nicht in neue Euphorie. Denn sie lesen zwischen den Zeilen. Dort steht geschrieben, wie die Fed ihren Kurswechsel moderieren wird.
  • FUCHS-Kapital
  • Editorial

An der Börse läuft es gerade wie bei Tom und Jerry

Ein Porträt vom stellv. Chefredakteur Stefan Ziermann
Stefan Ziermann. Copyright: Verlag Fuchsbriefe
Zu Beginn des zweiten Quartals herrscht enorm große Euphorie an den Börsen. Neue Rekorde werden gefeiert, die Aktien-Prognosen nach oben gezogen. Ich kann dem nur noch mit wachsenden Bauchschmerzen folgen und sehe zunehmend viele Alarmsignale. Und ganz unweigerlich muss ich bei den aktuellen Märkten an Tom und Jerry denken und was passiert, wenn sich die Bulldogge Spike mit ins Getümmel stürzt...
  • FUCHS-Kapital
  • Rotation auch in den Stiftungsdepots

Konventionell statt nachhaltig oder DAX statt NASDAQ

In den letzten Wochen hat die "neue Qualität", d.h. nachhaltige Aktien aber auch Biotech und Technologie kräftig Federn gelassen. Im aktuellen Börsen Aufschwung sind andere vorne dabei, konventionelle Titel - vor allem Banken. Mit etwas Verzögerung bauen wir die Depots vorsichtig um, wo es plausibel erscheint.
  • FUCHS-Kapital
  • Es regnet Helikopter-Geld

US-Konjunkturpaket treibt Aktien auf neue Rekorde

Helikopter gibt Ladung ab
Es regnet Helikopter-Geld. Copyright: Pexels
In den USA regnet es jetzt Helikopter-Geld. Von den 1,9 Billionen US-Dollar des American Rescue Acts werden fast 30% direkt als Bargeld an die Amerikaner ausgezahlt. Pro Kopf gibt es 1.400 US-Dollar "auf die Hand". Außerdem werden reichlich Steuerschecks verteilt. Insgesamt entspricht das Konjunkturpaket etwa 10% der jährlichen US-Wirtschaftsleistung.
  • FUCHS-Kapital
  • Im Fokus: Index-Aufsteiger

Überrenditen mit Index-Aufsteigern

Ein Mann geht eine Treppe hinauf
Index-Kletterer im Fokus. Copyright: Pixabay
Wenn Aktien neu in Indizes aufgenommen werden, dann haben professionelle Anleger Handlungsbedarf. Denn viele müssen diese Aktien kaufen, um sie in ihren Portfolios abzubilden. Das beschert den Aufsteigern oft Überrenditen. Die können auch Anleger abschöpfen.
  • Fuchs plus
  • FUCHS-Briefe
  • Zusammenhang zwischen Pensionsrisiken und Aktienperformance

Sicherheit zahlt sich aus

Erhöhte Pensionsrisiken können sich schnell unangenehm auf die Unternehmensfinanzen auswirken. Dass das auch Aktionäre nicht erfreut, sollte klar sein. Eine aktuelle Studie hat den Zusammenhang näher untersucht.
  • FUCHS-Kapital
  • Börsen im Fahnenstangen-Modus

Aktien-Korrektur überfällig

Börsen-Bulle
Die Bullen an der Börse sind gierig. Copyright: Pixabay
Zum Jahresauftakt hat der DAX mit knapp über 14.100 Punkten ein neues Allzeithoch markiert. Der Dow ist auf über 31.000 Zähler gestiegen. Die US-Technologiebörse galoppiert in atemberaubenden Tempo weiter. Und sogar japanische Aktien haben fast wieder 30.000 Punkte im Nikkei erreicht. Wie eine Rakete zieht der Kabutocho in Tokio nach oben und sogar sein Allzeithoch von fast 39.000 Punkten aus dem Jahr 1989 scheint in greifbare Nähe zu rücken. Kann das so weitergehen?
  • FUCHS-Briefe
  • Gute-Laune-Nachrichten zum Jahresstart 2021

Italiens Konsumenten sind besonders optimistisch

Die Statistiker haben zum Jahreswechsel Pause. Dennoch lassen sich einige positive Nachrichten aus der Wirtschaft zusammentragen, die für Gute-Laune zum Jahresstart sorgen.
  • FUCHS-Kapital
  • Letzte Etappe der Jahresendrally

Neue Allzeithochs im Visier

Börse, Bulle und Bär, Aktien, Broker, Handel
Die Börse startet in ihre letzte heiße Phase. Copyright: Pixabay
Die Börsen scheinen das Corona-Jahr 2020 mit neuen Kursrekorden beenden zu wollen. Doch auch wenn das nach viel klingt: Der DAX liegt gegenüber dem Jahresstart gerade einmal 2% im Plus. Anleger sollten die Kurskosmetik bis zum Jahresende nutzen.
  • FUCHS-Kapital
  • DAX-Erweiterung kommt

Jahresendrally festgefahren

Börsen-Bulle
Bullenzeit an der Börse? Copyright: Pixabay
Die Erweiterung des DAX auf 40 Aktien ist beschlossen. Davon werden kurzfristig vor allem die Aufstiegs-Aktien profitieren. Die Jahresendrally ist unterdessen ziemlich festgefahren und die Gier der Anleger wächst.
Zum Seitenanfang